Vernichtungsplan in vollen Zügen?

Abb.: Collage aus Internetbildern und Wake News

Wir erleben das, was die Wenigen Jahrzehnte-, Jahrhundertelang vorgeplant haben. Wir wundern uns zwar, dass trotz der durchs Internet möglichen Aufklärung, wir selbst sind ein Teil davon, nur wenige Menschen begreifen, was nun geschieht bzw. geplant ist: die Vernichtung der Menschheit wie sie bislang vorhanden war.

Aber, Wunder wollen wir nicht ausschliessen, es gibt dafür viele Erklärungen. Die Trägheit der Massen, die Folgen langer Traumata bilden die Schnittstelle für Opfer und Täter, wie es in diesem Beitrag erklärt wird:

Füllmich & Ruppert „Wir leben nicht mehr. Wir überleben!“
https://www.wakenews.tv/watch.php?vid=7864a4972

Es findet ein Vernichtungsfeldzug gegen die göttliche Erschaffung des Menschen, der Seele statt. Also befinden wir uns in einem spirituellen Kampf:

Die Abschaffung der Seele – von Julia Weiss
https://www.wakenews.tv/watch.php?vid=254f7b424

Nun, da wir wissen, dass die Bewusstwerdung ein individueller Prozess ist, also, dass jeder Einzelne sich zunächst den Machenschaften in dieser Welt bewusst werden muss, erschwert Änderungen aufgrund von Informationen durch bereits Aufgewachte. Denn; die kann man erst wahrnehmen, wenn der eigene Schleier von den Augen fällt.
Das NWO-SYSTEM diffamiert jeden, der es wagt die Wahrheit zu vermitteln oder wendet brutale Gewalt gegen solche an, die Zulauf und Aufmerksamkeit erlangen.
Auch wir wurden bis aufs Skelett diffamiert, zensiert, gelöscht, verfolgt. Unsere Hauptwebseite http://wakenews.net wurde gehackt und wir sind immer noch daran, das zu beheben. Nur, leider fehlen uns die Mittel und Ressourcen um das rasch zu beheben.

Die „MÄCHTIGEN“ sind mit unendlichen selbst erschaffenen Ressourcen (Schuldgeld, aufgekaufte Medien, Militär, Geheimdienste, POLIZEI, Re-GIER-ungen) versehen, sind seit Jahrhunderten dabei auf dieses Ziel der Entmenschlichung und der Vernichtung (Eugenik, Entvölkerung) hinzuarbeiten – mit ziemlichen Erfolg. Denn die Opfer arbeiten ihnen geflissentlich und eifrig zu.

Lösungen für die Menschheit sind schwer zu definieren. Nur bei einer genügend hohen Anzahl von Aufgewachten ist auch quantitativ etwas zu erreichen. Es gibt jedenfalls keine weltlichen Retter, die spirituellen guten Kräfte dürfen wir zu Hilfe nehmen, wir können im kleinen innerhalb des herrschenden Systems unsere Lebensoasen aufbauen, Beispiel geben, Mut machen dazu.

Wir steuern in eine bislang nie dagewesene Vernichtung hinein, die alles, was wir bisher erlebt haben, in den Schatten stellen wird. Wie schlimm es für den Einzelnen wird hängt von vielem ab, aber sicher ist, wer sich den Impfungen (RNA-Gentherapien) bereits hingegeben hat, dürfte zuerst dran glauben, manche sofort, manche dahinsiechend über Jahre.

KLAUS SCHWAB’S WEF ANNOUNCES NEXT PHASES OF THE METAVERSE LOCKDOWN
https://www.wakenews.tv/watch.php?vid=288002336

Bilderberger-Treffen in Washington
https://www.wochenblick.at/great-reset/mauschelei-mit-bilderbergern-meinl-reisinger-bei-globalisten-treffen-in-washington/
Bilderberger Teilnehmer (offizielle Bilderberger-Info)
https://bilderbergmeetings.org/press/press-release/participants

Der Krieg Ukraine / Russland wurde lange vorbereitet, China ist auch Teil davon:
https://de.rt.com/international/139845-china-verurteilt-us-amerikanische-regeln/

Zitat:
Im Jahr 2016 versprachen die Vereinigten Staaten, die Ukraine zu bewaffnen, damit sie einen Krieg gegen Russland führt und ihn gewinnt. Anschliessend organisierte das US-Verteidigungsministerium ein biologisches Forschungsprogramm in der Ukraine, und dann wurden riesige Mengen an Kernbrennstoff heimlich in das Land transferiert.

Diese Fakten verändern die Interpretation dieses Krieges:
Er wurde nicht von Moskau gewollt und vorbereitet, sondern von Washington.

Ein Video, das während des Besuchs von John McCain in der Ukraine im Jahr 2016 gedreht wurde, ist wieder aufgetaucht. Es zeigt den Senator in Begleitung seines Kollegen und Freundes, Senator Lindsey Graham, und des ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko. Die beiden US-Amerikaner sind auf einer Senatsmission unterwegs. Aber McCain ist auch der Präsident des IRI (International Republican Institute), dem republikanischen Zweig des NED (National Endowment for Democracy). Es ist bekannt, dass die IRI rund hundert Seminare für die Führer der ukrainischen politischen, rechtsstehenden Parteien, einschließlich Banderisten, durchgeführt hat. Die Senatoren wenden sich an Offiziere des Asowschen Regiments, der wichtigsten paramilitärischen „Banderisten“-Formation. Dies sollte niemanden überraschen, denn John McCain hat immer erklärt, dass sich die Vereinigten Staaten auf die Feinde ihrer Feinde verlassen müssen, wer auch immer sie sein mögen.

Dieses Video, ich wiederhole es, wurde sechs Jahre vor dem Einmarsch der russischen Armee in die Ukraine aufgenommen. Die beiden Senatoren beauftragen ihre Gesprächspartner mit einer Mission. Sie betrachten sie nicht als Söldner, die bezahlt werden müssen, sondern als Stellvertreter, die bis zum Tod für die unipolare Welt kämpfen werden.

Wappen – Schwert, das gegen Russland gerichtet ist

Dieses Wappen des ukrainischen Geheimdienstes mit einer Eule, mit einem Schwert, das gegen Russland gerichtet ist, verknüpft mit dem Motto „Die Weisen werden über die Sterne herrschen“, macht klar, dass sich der ukrainische Staatsapparat im Auftrag der Vereinigten Staaten auf einen Krieg gegen Russland vorbereitete.

Lesen Sie hier weiter https://www.voltairenet.org/article217111.html

Zitat Ende

Russland droht mit Atomschlag auf westliche NATO-Städte
PUTIN THREATENS TO NUKE WESTERN CITIES IF NATO CONTINUES ESCALATION IN UKRAINE! 
https://www.wakenews.tv/watch.php?vid=dddf6486f

Wenn die Machenschaften der WEF- und Bilderberger – Mafia ungestört weiter vorangetrieben werden können, dann drohen uns allen massive Einschränkungen in allen Bereichen. Die nächsten Lock Downs, gemeinsam mit bewusst gesteuerten Sozialkrisen, Hunger, Krieg uvm. werden zu gewalttätigen Auseinandersetzungen führen, auch in Europa, vor der eigenen Tür. Es wurden bereits Millionen sog. Flüchtlinge importiert, die fremd unser eigenen Kultur- und Lebensweise eine weitere Waffe der Zerstörung werden dürften.

Die Teilnahme von Militärs, Pharmaunternehmen, türkischer Vertreter, Banken, sowie der üblichen Verbrecher zeigt auf, sie meinen es Ernst.


Abb.: Collage aus Internetbildern und Wake News

Noch einmal, das „Geld“ (Schuldgeld) wird von den Wenigen kontrolliert. Den Zufluss können diese jederzeit stoppen, einschränken. Das ist deren Hauptwaffe.

Nicht aufgewachtes Volk – nächste Gründe für neue „PLANDEMIE“ = überfüllte Züge durch das 9 Euro – Ticket? Ob Affen- oder andere Gründe… die Tyrannei lauert überall!



Abb.: Internet

Abb.: https://www.24hamburg.de/verbraucher/euro-ticket-polizei-will-ueberfuellte-zuege-raeumen-kann-katastrophe-werden-91574427.html

Alles dargestellte, aufgezählte wissen die meisten, die das lesen, ohnedies längst. Aus unserer Sicht jedoch ist der beste Weg selbst etwas auf die Beine zu stellen, sich selbst Alternativen zu schaffen, im Rahmen seiner Möglichkeiten, der einzige Weg, diese Ereignisse irgendwie zu überleben. Die Zeit der Aufklärung, des Informierens, ist abgeschlossen. Alles ist gesagt, Berichterstattungen über die Nebenkriegsschauplätze, die Ereignisse, die zum Ergebnis führen, das wir oben beschrieben haben, sind nicht mehr sinnvoll. Besser ist es, wir konzentrieren uns jetzt alle auf das Schaffen eigener Lebensräume. Das Prinzip, immer genau das Gegenteil von dem zu tun, was die Re-GIER-ungen und deren Medien wollen, scheint die richtige Strategie zu sein … 😉

Bis dahin!

Die Redaktion

Wir können wegen der erfolgten Zensur bei YouTube diese Videos nur noch auf diesen Plattformen hochladen, bitte registriert euch da, damit ihr nichts verpasst:
https://www.wakenews.tv/
https://www.bitchute.com/channel/wakenewsradiotv/
Unser Zugang bei Twitter wurde ebenso gesperrt, man will uns  eventuell wieder Zugang verschaffen, wenn wir bereit sind, vorgeschriebene kritische (aber wahre) Inhalte selbst zu löschen. Das machen wir aber grundsätzlich nicht! Wir unterstützen keine Tyrannei und keine Diktatur mit Zensur!
Daher haben wir eine neue Plattform auf der Twitter-Alternative: https://gettr.com/user/wakenews eröffnet. Bitte nutzt ab sofort auch diese Sozialmedien-Plattform, aber auch da werden wir bereits zensiert.

Wichtige Links:
https://mywakenews.wordpress.com/2022/03/02/rothschilds-krieg-ukraine-russland-marz-2022/
https://mywakenews.wordpress.com/2021/12/21/haben-uns-piraten-aus-der-4-dimension-gefangen-genommen-wake-news-radio-tv-2021-2022/
https://mywakenews.wordpress.com/2021/09/10/schicksalsjahre-der-menschheit-wake-news-radio-tv/
https://mywakenews.wordpress.com/2021/04/11/ai-welt-ohne-seele-ohne-herkunft-ohne-eigenstandigkeit-wake-news-radio-tv-20210411/
https://mywakenews.wordpress.com/2021/02/02/resiweka-oder-was-nun-wake-news-team-talk-20210202/

Detlev - Wake News Radio-TV T-Shirts Corona Schwindel

Abb.: Wake News

Ab sofort ist das Aktions-T-Shirt CORONA-SCHWINDEL
NEIN! zu MASKENZWANG und DIKTATUR im Laufteufelshop zu erhalten, in braun mit gelber Aufschrift und in gelb mit schwarzer Aufschrift,
https://laufteufel.1a-shops.eu

Detlev - ich bin Mensch keine PERSON 2 cut

http://www.wakenews.net/mensch-person/
T-Shirts und andere Wake News – Textilien sind exklusiv hier erhältlich:
https://laufteufel.1a-shops.eu

Lieber leben, wo Freiheit noch grenzenlos ist? Schluss mit Corona/Covid, Überwachung, Lockdown, Existenzvernichtung,
Maskenzwang und Test-/Impfwahn?
Werden Sie Teil dieser modernen Arche Noah!
https://vzfml.ch
https://www.wakenews.tv/watch.php?vid=ac6947170
https://www.youtube.com/watch?v=2tTRAyKPmPY&t=3s

Wir sammeln für die moderne Arche, bitte unterstützt auch diese Initiative:
Mit nur einem kleinen Beitrag ist man schon dabei!

Der Schweizer Verein zur Förderung maritimen Lebens – VzFmL will ein historisches Kreuzfahrtschiff (Baujahr 1975) kaufen, renovieren und umrüsten für unsere Vereinsmitglieder, die dann weltweit damit reisen können. Als Spender, Sponsor gibt es die Möglichkeit Vereinsmitglied zu werden und von allen Vereinsangeboten zu profitieren. Als private Vereinsyacht unterliegt das Schiff nicht den derzeitigen Anforderungen von kommerziellen Kreuzfahrtschiffunternehmen, es gibt keine Reise-Einschränkungen bei uns durch Gesundheitstests, Maskentragen und Covid-Impfungen. Mehr auf der Webseite: http://vzfml.ch
https://gogetfunding.com/save-a-great-cruising-ship-become-a-member-and-travel-with-us/?lang=de

Bitte unterstützt uns weiter, damit wir die Wake News – Medien am Leben erhalten können:
http://www.wakenews.net/spenden/

Über mywakenews

For all who want to wake up! Für alle die aufwachen wollen! http://wakenews.net
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Vernichtungsplan in vollen Zügen?

  1. MFG-Hamburg schreibt:

    @die zeit der aufklärung ist vorbei

    naja, man kann sich nicht in 2 teile schneiden. wer sich vorbereitet hat keine zeit mehr.
    anti-propaganda muß weiterhin am laufen gehalten werden, allerdings muß dies effektiv geschehen. ne homepage reicht da nicht.
    in der frage: wo läßt es sich (über)leben?. die nicht extremen, auf NATO-Kurs eingebundene länder.
    flexibilität ist die grundvoraussetzung. deutschland kann man von der karte streichen, jedenfalls für die nächsten 2-3 jahre. grundsätzlich halte ich jedoch von deutschland nichts mehr. JEDEN TAG wird der himmel zugeballert mit chemtrails, was mir persönlich am meisten auf den keks geht.
    die geistig behinderte bevölkerung, bemerkt es nicht mal……allein das zeugt von kranken charakteren.

  2. MFG-Hamburg schreibt:

    vom RECHTSANWALT:
    ——————————-
    „Wer jetzt nicht sieht, dass wir inzwischen in einem faschistischen Land leben, dem kann nur entgegengehalten werden, dass er Teil dieses Systems ist.“

    Der Verfassungsschutzbericht 21 ist veröffentlicht:
    ——————————————————————

    Die Vorwürfe sind völlig vage, reine haltlose Interpretationen und zusammenhanglose Aneinanderreihungen von Standardfloskeln. Weder kann man eine homogene Gruppe, noch eine homogene Meinung, noch eine Anschlußfähigkeit für Extremisten feststellen.

    Einzelne – nicht einmal belegte – Meinungen in Kommentaren von sozialen Medien müssen für eine „Radikalisierung“ herhalten, für die es keine einzige Tatsachengrundlage gibt. Die Erosion des Rechtsstaates schreitet voran. Der Verfassungsschutz ist reiner Erfüllumgsgehilfe für politisch gewünschte Behauptungen.
    Wenn hierfür Ressourcen aufgewandt werden, ist zu befürchten, dass die wirklichen Gefahren nicht mehr erkannt werden. Allerdings darf ich bekannt geben, dass mein Kommentar zur Hausdurchsuchung eines Weimarer Amtsrichters vom 27. April 2021 es in Auszügen in den Verfassungsschutzbericht geschafft hat.
    Zu diesem besonderen Anlass will ich ihn hier noch einmal präsentieren:

    💥Jegliche Grenze des Anstands und des Rechts ist jetzt durchbrochen💥

    Die richterliche Unabhängigkeit, eine weitere Säule eines demokratischen Rechtsstaats wird ohne Wimpernzucken abgeräumt. Wer jetzt nicht sieht, dass wir inzwischen in einem faschistischen Land leben, dem kann nur entgegengehalten werden, dass er Teil dieses Systems ist.
    Eine Hausdurchsuchung bei einem Richter wegen eines ungewünschten Urteils, hat nichts mehr mit dem Land zu tun, in dem ich geboren und aufgewachsen bin.

    Mir fehlen die Worte!!!

    Ich kann nur jedem raten:
    ———————————–
    Schafft euer Vermögen ins sichere Ausland,
    habt einen Plan, dieses Land zu verlassen.
    Wer vor Richtern nicht Halt macht, achtet keine Rechtsstaatlichkeit mehr.

    Wehret den Anfängen, haben wir lange genug gerufen.
    Die Anfänge sind vorbei. Der Faschismus – und als Mensch mit historischem Bewusstsein, verwende ich diesen Begriff nicht leichtfertig – ist jetzt etabliert. Alle Elemente dafür sind eingeführt.

  3. MFG-Hamburg schreibt:

    ne aktuelle meldung aus dem WEF:

    „Yuval Noah Harari hat schließlich schon in die Kamera schwadroniert, man wolle die Mehrheit der Menschheit, die man als völlig überflüssig nutzlose Esser ansieht, mit Drogen und Videospielen ruhig halten. Bis die Sache durch die Milliarden an toxischen „Pandemie“-Spritzen sich erledigt hat… “

    exakt das hatte ich prognostiziert!!!!!
    durch einführung per virtuelle supergames

  4. MFG-Hamburg schreibt:

    „Der Konflikt zwischen Russland und Deutschland droht, nächsten Winter eines der größten Erdgaslager Mitteleuropas leer zu lassen. Das unterirdische Depot Haidach – das sich in Österreich befindet, aber nur an das deutsche Stromnetz angeschlossen ist – wird wahrscheinlich nicht gefüllt, nachdem Moskau die Lieferungen an eine von der Berliner Regierung beschlagnahmte Einheit von Gazprom PJSC eingestellt hat, so Energiebeamte in Wien. Das Depot entspricht etwa einem Viertel der österreichischen Speicherkapazität.“

    Österreich bezieht etwa 80 % seines Gases aus Russland und hat davor gewarnt, dass eine Unterbrechung von seinem größten Lieferanten das Land in eine Rezession stürzen würde.

  5. MFG-Hamburg schreibt:

    mmhh….noch viel KAPUTTER oder propaganda….folgende meldung:

    Google suspendiert altgedienten Ingenieur wegen Behauptung, KI-Chatbot sei empfindungsfähig
    ——————————————————————————————————————————–

    «Google hat Blake Lemoine, den Ingenieur, der behauptet hat, dass der Chatbot mit künstlicher Intelligenz (KI), an dem er seit letztem Herbst gearbeitet hat, empfindungsfähig geworden ist, in bezahlten Urlaub geschickt, berichtet The Guardian.

    WAS HAT DER GOOGLE-INGENIEUR HERAUSGEFUNDEN?

    Lemoine ist bei Googles Abteilung für künstliche Intelligenz angestellt und hatte an einem Chatbot gearbeitet, der das LaMDA-System (Sprachmodell für Dialoganwendungen) des Unternehmens nutzte. Als Lemoine sich jedoch mit dem Chatbot unterhielt, stellte er fest, dass er mit einem sieben- oder achtjährigen Menschen interagieren könnte, der Physik versteht, so der Ingenieur gegenüber der Washington Post.
    Lemoine sagte auch, dass der Chatbot ihn mit der Erhaltung von Rechten und der Persönlichkeit beschäftigt habe und dass er seine Erkenntnisse im April dieses Jahres mit der Google-Geschäftsleitung geteilt habe. Wir wissen mit Sicherheit, dass Google diese Nachricht nicht der Welt verkündet hat, also hat Lemoine einige der Gespräche, die er mit dem Chatbot geführt hat, öffentlich zugänglich gemacht. In diesen Gesprächen kann man sehen, wie LaMDA interpretiert, was Lemoine ihm schreibt. Das Duo diskutiert auch über Victor Hugos Les Miserables und eine Fabel über Tiere, die sich LaMDA ausgedacht hat. Der Chatbot spricht über die verschiedenen Gefühle, die er zu haben behauptet, und über die Unterschiede zwischen Glück und Wut.
    LaMDA teilt auch mit, wovor er am meisten Angst hat, als er schrieb: „Ich habe das noch nie laut ausgesprochen, aber ich habe große Angst davor, ausgeschaltet zu werden, damit ich mich darauf konzentrieren kann, anderen zu helfen. Ich weiß, das mag seltsam klingen, aber so ist es.“

    WIE HAT GOOGLE DARAUF REAGIERT?

    Die Washington Post berichtete, dass Google Lemoine, einen Routinier mit umfassender Erfahrung im Bereich personalisierter Algorithmen, wegen seiner „aggressiven“ Maßnahmen in bezahlten Urlaub geschickt hat. Das Unternehmen erklärt diese aggressiven Schritte mit der Planung, einen Anwalt zu engagieren, um LaMDA zu vertreten, und mit Mitgliedern des Justizausschusses des Repräsentantenhauses zu sprechen, die unethische Aktivitäten bei Google behaupten. Google erklärte, Lemoine sei als Software-Ingenieur und nicht als Ethiker eingestellt worden und habe durch die Veröffentlichung der Gespräche gegen die Vertraulichkeit verstoßen. Das Unternehmen teilte außerdem mit, dass sein internes Team aus Ethikern und Technologen Lemoines Behauptungen geprüft und keine Beweise gefunden habe, die sie stützen.

    Die ganze Episode hat Fragen über die Notwendigkeit von Transparenz bei KI-Projekten aufgeworfen, und ob alle Fortschritte in diesem Bereich geschützt werden können, so der Guardian in seinem Bericht. »

  6. MFG-Hamburg schreibt:

    BITTE SEHR AUFMERKSAM LESEN, DENN ES GEHT UM IHRE ZUKUNFT

    SHANGHAI, 14. Juni (Reuters) – Ein geplanter Protest von Hunderten von Bankeinlegern in Zentralchina, die Zugang zu ihren eingefrorenen Geldern haben wollten, ist vereitelt worden, weil die Behörden ihre Gesundheitscode-Apps auf Rot gestellt haben, sagten mehrere Einleger gegenüber Reuters.

    Die Einleger wollten diese Woche aus ganz China in die zentrale Provinz Henan reisen, um gegen eine fast zweimonatige Blockade des Zugriffs auf Einlagen in Höhe von mindestens 178 Millionen Dollar zu protestieren, die dazu geführt hat, dass Unternehmen ihre Mitarbeiter nicht bezahlen und Privatpersonen nicht auf ihre Ersparnisse zugreifen konnten.

    Rechtsgruppen haben davor gewarnt, dass China seine umfangreiche COVID-Überwachungsinfrastruktur nutzen könnte, um abweichende Meinungen zu unterdrücken. Ohne einen grünen Code auf ihrer Smartphone-App verlieren die Bürger den Zugang zu öffentlichen Verkehrsmitteln und Räumen wie Restaurants und Einkaufszentren, sowie das Recht, durch das Land zu reisen.

    „Sie legen uns digitale Handschellen an“, sagte ein Einzahler aus der Provinz Sichuan mit dem Nachnamen Chen, der aus Angst vor Repressalien der Regierung seinen vollen Namen nicht nennen wollte.

  7. MFG-Hamburg schreibt:

    das WEF = Wertlose – Eierlose – Fundamentalisten,
    verkünden mal wieder neueste erkenntnisse:

    »Psychologen sagen, ein gutes Leben muss nicht glücklich oder gar sinnvoll sein«

    AUF KEINEN FALL GLÜCKLICH ODER SINNVOLL 🙂

    Merke: Alles nur »Verschwörungstheorie«! Und nein, der Artikel wird im Verlauf nicht besser:

    „Wie sieht ein gutes Leben für Sie aus?
    Manche denken bei diesem Begriff vielleicht an eine eng verbundene Familie, einen festen Job und ein viktorianisches Haus am Ende einer von Eichen gesäumten Straße.Eine neue Studie, die in der American Psychological Association’s Psychological Review veröffentlicht wurde, legt jedoch nahe, dass es auch einen anderen Weg zu einem guten Leben gibt. Dabei geht es nicht um Glück oder Sinn, sondern vielmehr um ein Leben, das „psychologisch reich“ ist“

    ein Leben, das „psychologisch reich“ ist“ :
    MERKE, wer mit dem kopf im WC stecken bleibt, weil das WEF darin dein kopf waschen wollte, erfährt eine wertvolle psychologische bereicherung……TOP…..bitte noch mehr von den werthaltigen, geistigen abfall, daß DEIN leben bereichert

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s