Warum „Deutschland“ und die „EU“ im Fadenkreuz der Mächtigen sind

Abb.: Collage aus Internetbildern und Wake News

Um die heutigen Turbulenzen um und in Europa zu verstehen, die Auseinandersetzungen zwischen den „Siegermächten“ des Ersten Weltkrieges und der Weiterführung der Kampfhandlungen im sog. II. Weltkrieg, sowie des jetzt im Raum stehenden III. Teil des Ersten Weltkrieges, der muss sich mit den auch historischen Hintergründen beschäftigen.

Unser Leben als Menschen ist in verschiedenen Dimensionen zu betrachten, einmal die übergeordnete geistig-spirituelle Grundlage unserer Existenz, also das Göttliche, sowie die Gegenspieler, die Dunkelmächte, die die Erschaffung/Schöpfung durch das Göttliche entgleisen, selbst übernehmen und sogar zerstören wollen.

Um die geistige Dimension darzustellen benötigt es eine separate Ausarbeitung, die wir hier nicht leisten können, die aber zum allgemeinen Verständnis unseres Lebens als Menschen hier auf der Erde unbedingt notwendig ist. Wir wollen hier auf die diversen geistigen Gelehrten, Philosophen, Religionswissenschaftler verweisen, ohne Anspruch auf irgendeine Festlegung. Man sollte immer alles ganz offen betrachten.

Die real-politische Situation, in der wir von den asurischen Kräften, der Machtelite mittels Gewalt beherrscht werden, die als Folge der geistig geführten materiellen Auseinandersetzung in der Welt (Matrix) geboren wurde aber lässt sich erklären, indem wir eben die geschichtlichen Ereignisse, sowie die heutigen Auswüchse betrachten.




Abb.: Wake News
https://www.wakenews.net/news2/mensch-person/




Im Zentrum dieser real-politischen Gewaltausübung gegen die göttlich-geschaffenen Menschen sind wir Menschen gefangen in einem Gedankengefängnis, das uns dabei behindert unsere Aufgaben zu erkennen und umzusetzen. Die Dunkelmächte haben uns Menschen, insbesondere unsere psychologischen Prinzipien, genauestens untersucht und nutzen unsere Konstitution um uns beständig zu führen, zu lenken, in Angst und Schrecken zu versetzen, abzulenken, in Schach zu halten, zu unterdrücken, so dass wir unseren geistigen Weg der Findung zurück zum Göttlichen als Individuum, als lebendes, universelles, geistiges, sinnlich-sittliches Lebewesen aus Fleisch und Blut nicht wahrnehmen können. Leider gelingt es nur wenigen Bewusstsein zu erlangen.


Die 13 Blutlinien, die als Vertreter, Bündnispartner der asurischen, ahrimanischen Dunkelmächte diese Welt beherrschen, haben diese in bestimmte Zonen und Interessengebiete aufgeteilt, arbeiten und vermehren sich untereinander, aber sind sich natürlich auch nicht immer einig. Sie wollen die gesamte Gewalt über die Erde, die Natur und ihre Lebewesen erlangen und saugen ihre Energie aus unserem Leid.
Da sie eben nicht göttliche Erschaffenskraft haben, müssen sie ihre Ziele mühsam, Stück für Stück, zeitlich über einen grossen Zeitraum erstreckt erwirken. Sie fordern dabei erhebliche Blutopfer für ihre Dämonen und wollen insbesondere die Seelen der Menschen rauben.

Kernziele der Zerstörung sind dabei die menschlichen Urvölker. Seit babylonischen Zeiten werden mittels Eroberungen, kriegerischen Unternehmungen die Völker ausgeraubt, erobert, ermordet, vermischt und unterworfen.
Ob es z.B. das Römische Reich mit dem Versuch der Unterwerfung ganz Europas, oder die katholische Kirche, als Nachfolger dessen in dem südamerikanischen Kontinent, oder das britische Empire war, das zunächst für die Ausrottung der Urvölker in den heutigen Vereinigten Staaten, Kanadas, Australiens uvm. verantwortlich war, bis zur Eroberung Indiens und Einflussnahme auf die Geschicke Chinas, sowie die Errichtung des zionistischen STAATES ISRAEL, diese Eroberungen sind die Vorstufen unserer heutigen Situation.
Khazaren-Mafia
https://www.wakenews.tv/watch.php?vid=114e576a9
Untergangs-Sekte Chabad Lubawitsch
https://www.wakenews.tv/watch.php?vid=031261fd9

Europa, als Kerngebiet der kontemporären Auseinandersetzungen, also zunächst der Schaffung von monarchistischen Reichen (Frankreich, Deutsches Reich, k.u.k Österreich/Ungarn), sowie deren Zerschlagung durch Freimaurer-geführte Revolutionen, sowie den diversen Kriegen, sollte unterworfen werden, als Teil der Neuen Welt Ordnung der Dunkelmächte. Der Volkeswille der Stammbevölkerungen Europas soll gebrochen und zerstört werden.



Der I. Weltkrieg, der immer noch anhält, da es keine Friedensverträge gibt, zerstörte im ersten Teil die Monarchien auf dem kontinentalen Europa. Deutschland (Deutsches Reich) wurde als Hauptschuldiger deklariert (Versailler Vertrag) und ist seitdem immer noch der Hauptfeindstaat (UNO, Feindstaatenklausel, Art. 53, 77, 107), https://de-academic.com/dic.nsf/dewiki/1425441


Abb.: https://dwax.ru/en/gitler-yavlyaetsya-vnebrachnym-synom-rotshildov-gitler-byl-potomkom/
https://www.amazon.de/dp/047311478X?tag=lovelybooks-rdetail-21

Der 2. Teil des Ersten Weltkrieges, also die Herrschaft des sog. Dritten Reiches des A. Hitler, einem uneheligen Nachfahren des Wiener Rothschild, Salomon, finanziert von den Finanzoligarchen, führte zu dem Auftrag dessen ganz Europa zu erobern, bis hin zu Russland. Wie wir alle wissen, gelang das nicht. So erklärten die späteren Siegermächte, allen voran Grossbritannien, die USA dem III. Deutschen Reich den Krieg und eroberten und besetzten Europa, Deutschland.
In der Folge, irrtümlich als Befreiungskrieg gefeiert, übernahmen die USA die Herrschaft über Europa, auch über die von Russland beherrschten Gebiete, weiteten die eigens dafür geschaffene NATO inzwischen bis an die Grenzen Russlands reichend aus, führten die Vereinigten Wirtschaftsgebiete (Bund deutscher Länder, BRD, EWG, EU) mit der späteren EU-Einheitswährung EURO durch, die eng an den US-Dollar (an die US-Regierung geliehenes Schuldgeld der privaten Federal Reserve Bank, mehrheitlich im Besitz von ausländischen Bankster-Familien), als Weltreservewährung, gekoppelt ist. Seitdem ist vor allem das Gebiet der BRiD (gegründet in der Rothschild-Villa bei Frankfurt) die Melkkuh der ganzen Welt.






Gemäss dem Leitsatz der Rothschild-Familie (Blutlinie), spielt es dabei aber keine Rolle, wer in den Regierungen sitzt, solange Rothschilds das Geldsystem beherrschen. So darf es nicht verwundern, wenn nicht das Volk herrscht, sondern ausschliesslich das Geld. Die 13 Blutlinien, allen voran die Rothschild-Familie, beherrschen das FIAT – Schuldgeldsystem, das aus dem Nichts geschaffen wird, gegen eine bedingungslose Aufnahme von Schuld des Geldempfängers (Schuldner), sowie dem fraktionalen Verleihprinzip (nur 10% Deckung). Die FED, die EZB, sämtliche wesentlichen Zentralbanken und die BIZ, der IMF, die Weltbank sind in deren Händen, alles wird von eben diesen gesteuert. Die UNO ist als Quasi-Weltregierung nur gegründet worden um gegen den Feindstaat Nr.1, Deutschland, alle willigen Kriegsgegner Deutschlands unter einen Hut zu bringen, gegründet und organisiert durch die Rockefeller-Familie (inzwischen fusionierte mit der Rothschild-Familie).

Also, weder Deutschland (das Deutsche Reich), noch Italien, noch Österreich, noch Japan sind als frühere Kriegsgegner (II. Teil des I. Weltkrieges) souverän. Man kann das anhand der unvollständigen, nicht gültigen oder nicht vorhandenen Verfassungen erkennen, so hat Deutschland (BRD) keine Verfassung, sondern nur ein Grundgesetz, das offenbar sogar ungültig sein soll wegen des weggefallenen Gültigkeitsbereichs. Österreich hat nur Verfassungsgesetze, die von den Russen diktiert wurden, auch Italiens und Japans Verfassungen sind entsprechend von den jeweiligen Siegermächten diktiert worden. Weltweit sind übrigens auch alle früheren souveränen Staaten zu Firmen umgewandelt worden.

Indem man die EU gründete, die Währungsausstellungshoheit an die EZB vergab, sowie eine EU-Gesetzgebung und einen Regierungs-ähnlichen EU-Rat zuliess, an deren Weisungen sich die Mitglieder zu halten haben, wurden sämtliche souveränen Entscheidungsmöglichkeiten entgleist bzw. fast unmöglich gemacht. Es herrschen in der EU keine Volksdemokratien, sondern die EU-Spitze wird ausschliesslich von den jeweiligen (korrupten) Regierungschefs der Mitgliedsländer bestimmt.



Abb.: Internet
https://www.wakenews.tv/watch.php?vid=c6a62c57d

In der Weltbeherrschung durch die Blutlinien ist es wichtig, dass es immer Feinde gibt, die sich gegenseitig aufreiben, bekämpfen, zerstören können (siehe die beispielhaften Ausführungen von George Orwell im Roman 1984). Das lenkt die dumm gehaltene Menschheit davon ab sich gegen das herrschende Machtsystem aufzulehnen. Der tägliche Überlebenskampf nimmt den Grossteil der Lebensenergie der Menschen in Anspruch. Inflation, Krieg, Diktatur, sowie Eugenik durch Gifte, Impfungen, gesundheitsschädliche Massnahmen tun ihr Übriges zur Bestandskontrolle. Zensur, Willkür, Abhängigkeit sorgen für Apathie, Wehrlosigkeit und machen informative Gegenstrategien schwierig.

So sind auch die Stellvertreter-Kriege zu verstehen, hier insbesondere der „Ukraine-Krieg“. Ganz offensichtlich kämpfen hier seit geraumer Zeit Nato gegen Russland, hier unser Beitrag dazu:
https://mywakenews.wordpress.com/2022/10/14/der-ukraine-krieg-ist-ein-riesengeschaft-fur-die-bankster/
sowie eine Kriegsberichtseite von RT:
https://de.rt.com/international/131481-liveticker-ukraine-krieg-kiew-andert/



https://www.wakenews.tv/watch.php?vid=fb8860cb0

Um auf Nummer sicher zu gehen, wurden seit 2015 Heerscharen von Asylanten, Flüchtlingen in Millionenanzahl aus kulturfremden Regionen in die sog. entwickelten Länder in Bewegung gesetzt um die Urbevölkerungen zu durchmischen, ihre Herkunft- und Abstammungsgeschichte zu verwässern um so letztlich sämtliche Widerstandskraft der Urvölker aufzuweichen.
Sollte es zu Aufständen kommen, so sind die jeweiligen Regierungen, die POLIZEI- und Militärorganisationen bestens vorbereitet diese zu zerschlagen.

Eine selbst bestimmte Entwicklung des Menschen soll so verhindert werden, da die Dunkelmächte die Entmenschlichung beschlossen haben.

Eine Verbündung zwischen kontinentalen Gruppen wie den Bewohnern Europas und Russlands soll nicht geschehen wie es die Strategen der globalen Machtelite deutlich gemacht haben.
https://www.wakenews.tv/watch.php?vid=58a78e4ab

Die Menschen sollen nicht über ihr eigenes Schicksal entscheiden dürfen. Sie wurden ohnehin seit Jahrhunderten abgekoppelt vom Menschsein durch die Einführung der Sozialversicherungsnummer und die Einführung der juristischen Fiktion der PERSON.
https://www.wakenews.net/news2/mensch-person/



https://www.aerzteblatt.de/archiv/61140/Stanley-Milgram-Gehorsam-gegenueber-Autoritaet

Ziemlich schlimm das alles! Ja, vor allem, weil offenbar 80% aller menschlichen Lebewesen nicht in der Lage sind sich Autoritäten zu widersetzen wie das Milgram-Experiment zeigte. Natürlich liesse sich die Darstellung der Lage noch detaillierter vorbringen, aber das Gesagte reicht schon, oder?

Und was ist die Lösung?

Nie aufgeben, weiter sich selbst und andere aufklären. Bewusstsein anstreben, stimulieren.
Vor allem das Schuldgeldsystem und die politische Demokratiefassade sollte verstanden werden.
Und…
So schnell könnten wir die Probleme der Welt positiv auflösen:
Sie (das System/die 13 Blutlinien) haben auf jede PERSON jeweils Budgets von mindestens 2-stelliger Millionenbeträge auf uns verfügbar, sie brauchen weder unsere Steuern, noch irgendwelche Gebühren, Zahlungen. Sobald die Leute das verstehen, könnte ein weltweites Erwachen und die Befreiung aus der Sklaverei starten…
https://www.wakenews.net/news2/mensch-person/
https://www.oppt-infos.com/index.php?p=strohmann

Vielen Dank, dass ihr uns unterstützt!

Die Redaktion

Hinweise:

Wir können wegen der erfolgten Zensur bei YouTube diese Videos nur noch auf diesen Plattformen hochladen, bitte registriert euch da, damit ihr nichts verpasst:
https://www.wakenews.tv/
https://www.bitchute.com/channel/wakenewsradiotv/
Unser Zugang bei Twitter wurde ebenso gesperrt, man will uns  eventuell wieder Zugang verschaffen, wenn wir bereit sind, vorgeschriebene kritische (aber wahre) Inhalte selbst zu löschen. Das machen wir aber grundsätzlich nicht! Wir unterstützen keine Tyrannei und keine Diktatur mit Zensur!
Daher haben wir eine neue Plattform auf der Twitter-Alternative: https://gettr.com/user/wakenews eröffnet. Bitte nutzt ab sofort auch diese Sozialmedien-Plattform, aber auch da werden wir bereits zensiert.

AB SOFORT! Bitte nur noch Unterstützung an PayPal: redaktion@wakenews.net
da inzwischen unser Postfach gesperrt wurde!

Bitte immer Email angeben, damit wir uns bedanken können!

Hier gibt es jetzt auch weitere Möglichkeiten uns zukünftig zu unterstützen:
Wake News Sticker/Aufkleber:
http://www.wakenews.net/werbemittel/

Jetzt: Wake News Textilien bestellen. Damit könnt ihr uns auch helfen.
http://www.laufteufel.1a-shops.eu/

So kann man uns und unsere Arbeit auch generell unterstützen, nur durch unabhängigen Journalismus können wir Tyrannei – Herrschaft in Schach halten:
http://www.wakenews.net/spenden/

Links:
https://mywakenews.wordpress.com/2022/10/14/der-ukraine-krieg-ist-ein-riesengeschaft-fur-die-bankster/
https://survivalwakenews.wordpress.com/2022/10/11/liegt-etwas-in-der-luft-warum-wollen-die-eliten-ins-meer/
https://mywakenews.wordpress.com/2022/10/08/der-terror-und-unsere-angst-sie-leben-davon/
https://mywakenews.wordpress.com/2022/10/02/freiheit-und-direkte-demokratie-in-der-schweiz-starken-notrecht-anwendung-optimieren-mit-der-giacometti-initiative/
https://mywakenews.wordpress.com/2022/09/21/stehen-wir-kurz-vor-ausbruch-des-nachsten-weltkrieges/
https://mywakenews.wordpress.com/2022/09/09/welcher-neue-falsche-flagge-anschlag-wird-uns-am-11-09-2022-treffen/
https://mywakenews.wordpress.com/2022/09/01/die-nwo-wird-die-ergebnisse-ihrer-ziele-und-strategien-bis-zur-bitteren-neige-erzwingen/
https://wnanzeiger.wordpress.com/2022/08/28/wiederherstellung-der-verfassungsgemassen-ordnung-dr-klaus-maurer-das-ende-aller-ausreden/
https://mywakenews.wordpress.com/2022/08/26/ist-die-firma-schweiz-eine-zionistische-organisation/
https://mywakenews.wordpress.com/2022/07/28/konnen-menschen-ein-paradies-erschaffen/
https://mywakenews.wordpress.com/2022/07/19/gibt-es-auswege-aus-dieser-misere/
https://mywakenews.wordpress.com/2022/07/06/ist-es-schon-zu-spat/
https://mywakenews.wordpress.com/2022/06/16/ist-auswandern-die-beste-option-fur-freiheit-selbstbestimmung-und-sein/
https://mywakenews.wordpress.com/2022/06/16/pressemitteilung-ausscheiden-des-moderators-martin-zum-16-06-2022/
https://mywakenews.wordpress.com/2022/06/05/vernichtungsplan-in-vollen-zugen/

Ist es Zeit sich aus der NWO Gefahrenzone in Sicherheit zu bringen?
https://mywakenews.wordpress.com/2021/08/03/ist-es-zeit-sich-aus-der-nwo-gefahrenzone-in-sicherheit-zu-bringen/



Werbung

Über mywakenews

For all who want to wake up! Für alle die aufwachen wollen! http://wakenews.net
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Warum „Deutschland“ und die „EU“ im Fadenkreuz der Mächtigen sind

  1. MFG-Hamburg schreibt:

    wie seit 3 jahren voraus gesagt, china greift nach europa und russland dient als verlängerter arm (BRICS)

    China greift nach Europa: Ein Hafen nach dem anderen | WDR Doku
    (im Jahr 2022 produziert)

    2014 besuchte der chinesische Staatspräsident Xi Jinping den Duisburger Binnenhafen; seitdem steht Duisburg auf vielen chinesischen Europa-Karten. Denn hier landen seitdem viele Güterzüge aus China, und die Rede war bereits von einem Wirtschaftsboom für die Stadt und die Region. Doch in diesem Jahr haben die Hoffnungen einen Dämpfer bekommen…

    Duisburg ist, ebenso wie zum Beispiel Lüttich oder Genua, ein europäischer Brückenkopf der Initiative „Neue Seidenstraße“, die helfen soll, China bis 2049 zur Weltmacht und zum bestimmenden wirtschaftlichen und politischen Player auf dem Globus zu machen. Der chinesische Kampf um Einfluss und Macht in Europa schlägt sich vor allem in massiven Investitionen in Logistik und Infrastruktur nieder. Zur One Belt One Road Initiative gehören ganz zentral Schienenwege, Häfen und Flughäfen, die chinesisch beeinflusst oder komplett kontrolliert werden. Befürworter versprechen sich davon ein Wachstum der Wirtschaft, Kritiker warnen vor zu großer Abhängigkeit von China.

    Der Seidenstraßen-Plan schien schon rasant Wirklichkeit zu werden – bis in China wegen Corona ein Lock Down auf den anderen folgte und die internationalen Handelsstraßen und Lieferketten unterbrach und bis der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine Europa und die Welt erschütterte. Pandemie und Krieg drohen die Pläne Pekings, aber auch die seiner Partner in Europa zu durchkreuzen. Die gigantischen Infrastruktur-Investitionen in Häfen, Container-Terminals, Schienennetze und Logistik-Hubs für Land-, Wasser- und Luftverbindungen sind auch für die europäischen Partner Herausforderung und Versprechen zugleich.

    „Die Story“ begibt sich zu drei zentralen Schauplätzen der Seidenstraßen-Initiative in Europa: Duisburg mit seinem Binnenhafen, Lüttich mit seinem Frachtflughafen und dem neuen gigantischen Alibaba-Logistikzentrum und Genua als Zentrum der ligurischen Hochseehafenkooperation. Die Dokumentation schildert das Ausmaß der bereits vorhandenen Verzahnung mit dem Mega-Kunden und Mega-Lieferanten China und fragt, welche Perspektive die „Neue Seidenstraße“ in Zeiten von Null-Covid-Strategie und chinesisch-russischer Partnerschaft hat. Was bedeutet die neue Situation für die Unternehmen in Europa, die auf Kooperation mit China gesetzt haben und die Regionen, die sich einen infrastrukturellen Hochsommer erhofft haben? Wer hat, wer braucht einen Plan B? Wie kann der aussehen? Oder ist es vielleicht längst zu spät? Wird der erhoffte chinesische Segen zum Fluch?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s