Ist Auswandern die beste Option für Freiheit, Selbstbestimmung und SEIN?

Abb.: Collage aus Internetbildern, Wake News

Die letzten Jahre haben vielen Menschen in den USA, Canada, Australien, Neuseeland, dem Vereinigten Königreich, Europa uvm. gezeigt, dass es notwendig geworden ist über Lebensalternativen nachzudenken.

Schon in der Vergangenheit hat es Zeiten gegeben, wo Menschen ihr Land, ihre Region verlassen haben, weil Not herrschte, Kriege, Krankheiten wüteten und wo die jeweiligen Herrscher so viel Tyrannei erzeugten, dass sich Menschen veranlasst sahen auszuwandern.

Auch Klimabedingt gab es Zeiten, wo ganze Menschenmassen, Gruppen, Stämme losgezogen sind um besser bewohnbare Gebiete zu finden, die dem Überleben bessere Chancen boten – die Völkerwanderungen.

Es ist also nichts Neues sich über den Standort Gedanken zu machen, wenn man mitbekommt und realisiert wie unheilvoll die Zukunft im eigenen Lande werden kann.
Je früher man sich damit befasst, desto besser. Umso eher ist man in der Lage für sich die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Es gibt bereits viele, die Alternativen suchen. Manche haben Mittel, andere nicht. Der Wille zur Veränderung, zur Verbesserung der eigenen Lage aber zählt.
Allein sind die wenigsten in der Lage so etwas optimal zu leisten. Wir Menschen sind in der Regel auch Gruppenwesen, es bilden sich immer Gemeinschaften, Stämme, Gesellschaften. Das hat damit zu tun, dass wir prinzipiell gesellig sind als Lebensform. Wir nutzen dabei immer die jeweiligen Stärken der einen um die Schwächen der anderen auszugleichen. Jeder Mensch hat Stärken und Schwächen. Gemeinsam können wir damit enorm viel bewegen.

Nun aber zum eigentlichen Zweck dieses Beitrages. In dem SYSTEM, in dem wir leben, gibt es völlig normale und legale Wege, neue Orte oder neue Lebensweisen auszuwählen, die den eigenen Wünschen nach Freiheit, Selbstbestimmung, dem menschlichen SEIN bei gleichzeitig angenehmen Lebensumständen am nächsten kommen.
Wer die derzeitigen diktatorisch-tyrannischen Entwicklungen in der EU und speziell in den sog. “entwickelten” Ländern mitbekommt, die Inflation, die Steuerschrauben bei gleichzeitigem Verlust der Kaufkraft, der wird geradezu gezwungen, neue Wege des Überlebens zu finden.

Wenn man in den jeweiligen Suchmaschinen danach sucht, dann findet man viele Veröffentlichungen zu Ländern, in die bereits Menschen auswandern, die empfohlen werden, die günstiger sind, wo man mit seinem Einkommen, Ersparten, seiner Rente usw. besser leben kann, als z.B. in Deutschland (BRD).

Wir wollen mit diesem Beitrag darüber eine Diskussion eröffnen, möglich machen. Auch wir suchen Lebensalternativen und Interessierte, die Lust auf Neues haben und die Notwendigkeit erkennen, ihr Leben zu verändern. Alter, Familienstand, Herkunft, Geschlecht, Einkommen sind dabei nicht entscheidend. Eher der Wille aktiv etwas an seinem / ihrem Leben ändern zu wollen.



Abb.: https://pixers.de/fototapeten/zeit-um-neue-wege-zu-gehen-konzept-schild-42798306

Neue Wege beschreiten:
Wir selbst sind eine Gruppe von Menschen, die bereits seit einiger Zeit neue Wege sucht, weil uns klar geworden ist, dass wir sehr unruhigen und schwierigen Zeiten im “angestammten” Europa entgegen sehen. Wir wollen Kontakt zu Gleichgesinnten herstellen, uns vielleicht in einem Verein zusammenschliessen um dann gemeinsam neue Wege zu bestreiten. Wir sind weder politisch, noch religiös motiviert, allerdings entstammen wir dem deutschsprachigen Raum und sind in der entsprechenden christlichen Kultur aufgewachsen. Wir haben keine finanziellen Interessen.
Wer mit uns Kontakt aufnehmen will, darf uns gern unter dieser Email-Adresse anschreiben: nrednawsua@protonmail.com (AUSWANDERN, verkehrt herum geschrieben!).

Links zum Thema: (nur eine kleine Auswahl)
https://survivalwakenews.wordpress.com/2022/06/12/auswandern-die-beste-option-fur-freiheit-selbstbestimmung-und-sein/
https://soliswiss.ch/checkliste-auswandern/
https://www.swissinfo.ch/ger/wohin-schweizerinnen-und-schweizer-auswandern/46634680
https://auswandern-info.com/aktuell/wohin-als-single
https://www.auswandererforum.de/threads/10738-suche-partner-in-zum-auswandern
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-auswandern/k0
https://survivalwakenews.wordpress.com/2021/05/28/mit-der-modernen-arche-noah-besser-den-jetzigen-und-kommenden-ereignissen-entweichen/

Über mywakenews

For all who want to wake up! Für alle die aufwachen wollen! http://wakenews.net
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

41 Antworten zu Ist Auswandern die beste Option für Freiheit, Selbstbestimmung und SEIN?

  1. MFG-Hamburg schreibt:

    selbst innerhalb europa kann man auswandern, es muß garnicht soweit in die ferne gehen.
    man muß allerdings beweglich bleiben. die schwerst kriminellen kennen keine schmerzgrenzen mehr. sie können auch nicht dauerhaft übertriebene maßnahmen durchziehen, weil die leute das NICHT unterstützen, noch wirtschaftlich tragbar ist, abgesehen von deutschland 🙂 das land der volldeppen, man wird also durch chaos versuchen die kontrolle zu erlangen…..und das wiederum bedeutet kontrollverlust, die man nutzen kann, um IN RUHE zu leben 🙂 man kann diesen quatsch nicht länger als 1-2 jahre austesten, während die menschen mit GARANTIE auf die barrikaden gehen. die rechnung wird nicht aufgehen. also ne ruhige, grüne, sonnige ecke suchen und schon läßt es sich wieder ruhig leben

  2. MFG-Hamburg schreibt:

    V-Aids = IMPFSCHÄDEN
    ———————–

    Die Blutbilder zeigten deutlich, dass die Mandanten unter V-Aids (Vaccine-Acquired Immune Deficiency Syndrom) leiden [❗]. Das zeigt sich anhand der Werte bestimmter Zellen, die für ein funktionierendes Immunsystem verantwortlich zeichnen. Die entsprechenden Ärzte zeigten sich überrascht und bestätigten den Mandanten angesichts des vollkommen atypischen Blutbildes und der entsprechenden Beschreibung von V-Aids einen Impf-Schaden – was sie [die Ärzte] zuvor noch abgelehnt hatten.

    Im renommierten Wissenschaftsmagazin „Nature“ veröffentlichten 26 internationale Wissenschaftler einen Fachartikel zum Inhalt und Ausmaß der genetischen Umprogrammierung des Immunsystems infolge der Impfung.

  3. MFG-Hamburg schreibt:

    aktuelle info: MASKEN-TERROR AGAIN

    „Ich war eben persönlich anwesend, wie Winfried Kretschmann erneut mitteilte, dass man ab Herbst in Baden-Württemberg gegen sein Masken-, 2G- oder Test-Diktat klagen könne, wem es nicht passt. Er drückte damit erneut aus, dass er mit grundrechtswidrigen Eingriffen kein Problem hat. Er sprach auch ausdrücklich aus, dass er nach Möglichkeit Ausgangssperren nutzen können möchte.“

    ARRGGHHHH……willkommen im neuen deutschland der arschlöcher…….die dreckssäcke tun exakt das, wie MONATE voraus gesagt. hinzu werden sie mit ihren giraffen-pocken, zwangs-spritzungen daher kommen. beim vorbei gehen an einer polizei station, sehe ich wie da polizeilkräfte mit OP-masken heraus kommen. bei nur lumpigen 30 grad in der sonne……oder wie die neuen verarschungs-schlagzeilen lauten: der SOMMER-VIRUS müßte dringend bekämpft werden!!!!! immer noch rennen zuviele mit den drecksmasken umher……diesen leuten könnte man auch hirschgeweihe per elektro-bohrer aufschrauben und sie würden das als würdige schutzmaßnahmen betrachten, weil das gegen den rehe-virus schützt. also ich hab jetzt wirklich die schnauze voll….am besten auf ne insel ziehen, wo all die beklopten nicht hinkommen.

  4. MFG-Hamburg schreibt:

    joo…. 🙂 fundamentaler durchbruch. wie konnten die pyramiden errichtet werden, wenn da steine 100 tonnen wiegen??? viele hatten es bereits ermittelt, sämtliche erkenntnisse zeigten auf, es wurde per levitation durchgeführt. diverse bauten und technische malereien, deuteten es eindeutig an. usw.. jedenfalls im kleinen maßstab wurde es nachgewiesen, wie per levitation objekte fliegend bewegt werden können:

  5. MFG-Hamburg schreibt:

    2 sachen zum thema,
    zum einen „protonmail“ ist ein ableger,einer gigantischen israelischen software fabrik, die auf maxwell zurück geht, die nach dem 2.weltkrieg, sämtliche datenbanksysteme/software für US-geheimdienste bereit stellten/ entwickelten, also totale spionage.
    zum anderen, da nirgends beiträge freier leser hier oder sonstwo erscheinen, kommen da überhaupt ernsthafte anfragen an, bzw. menschen die tatsächlich konstruktive beiträge liefern zum thema auswandern????

    • mywakenews schreibt:

      alles gehört den Zionisten: Das Geldsystem, die Versicherungen, die Re-GIER-ungen, die Kirchen, die Konzerne, das Gates-Betriebssystem, das fast alle nutzen, Google, YouTube, Tesla, und Tausend mehr; dennoch dürfen wir uns Gedanken machen wie wir in einer solchen Welt besser überleben können, das haben die Menschen schon Jahrtausende lang gemacht. Wenn die Lebensumstände im Bund so schrecklich werden (wie es erwartet wird), dass man mit seinem Einkommen nicht mehr dort leben kann, was dann…?

    • MFG-Hamburg schreibt:

      ich glaube, meine frage wurde nicht verstanden??

      kommen da überhaupt ernsthafte anfragen an( also bei euch an), bzw. menschen die tatsächlich konstruktive beiträge liefern zum thema auswandern????

      seit jahren sehe hier keine beiträge von ernst zu nehmenden beitragsschreibern, obwohl das gegenteil eintreffen müßte!!!

      • mywakenews schreibt:

        tja, was können wir dazu sagen? Es spiegelt leider die Situation der sog. Realität wieder…
        99,85% leben in der SYSTEM-Realität, der Rest hat sich daraus lösen können… 😉

      • MFG-Hamburg schreibt:

        ja ja, damit ich hatte schon gerechnet.

        im übrigen, der präsident der US-notenbank hatte ne eigenartige rede gehalten.
        dies interpretiere ich, wir stehen nahe an der zerschlagung des wirtschaftssystems, wobei es ganz klar die unteren schichten erwischt. zeitlich kann man das nicht festnageln, ich schätze mal, noch max. 1 – 2 jahre. und dies begründet unter anderem, warum die unbedingt die corona- maßnahmen, hoch halten müssen. sozusagen als kontrollmechanismus, um die bevölkerung in schach zu halten, wie man aktuell in china beobachten kann, um militärische kontrollen, disziplinierung, gleich bei tieren anwenden zu können.

  6. MFG-Hamburg schreibt:

    Die Inflation ist ein Deckmantel, den die Unternehmen benutzen, um mehr Geld aus Ihnen herauszupressen.

    Aber wie ich erklären werde, gibt es fünf Dinge, die wir tun können, um uns zu wehren….Die Unternehmen erhöhen die Preise nicht einfach nur wegen der steigenden Kosten für Material und Arbeit. Sie könnten diese höheren Kosten leicht auffangen, aber stattdessen geben sie sie an die Verbraucher weiter und erhöhen die Preise sogar noch stärker als diese Kostensteigerungen….Infolgedessen fahren die Unternehmen die höchsten Gewinne seit 70 Jahren ein….“

    https://www.heise.de/tp/features/Wie-Unternehmen-die-Inflation-nutzen-um-Ihr-Geld-zu-stehlen-7145303.html

  7. MFG-Hamburg schreibt:

    https://stine113blog.wordpress.com/

    auch hier werden regelmäßig kritische artikel veröffentlicht

  8. MFG-Hamburg schreibt:

    Mit Sparappellen und zusätzlicher Gasbeschaffung will der Bundesrat das Schlimmste verhindern
    Wirtschaft und Bevölkerung müssen sich darauf einstellen, im kommenden Winter nicht über genügend Strom und Gas zu verfügen. Der Bund und die Branche treffen zwar Vorkehrungen.

    Doch viele Faktoren können sie nicht beeinflussen.
    https://www.nzz.ch/schweiz/es-drohen-im-winter-rationierungen-von-strom-und-gas-ld.1691325?reduced=true

    ———————–
    wie könnte die schweiz probleme bekommen, bei nur max. 10 miilionen einwohnern und über endloses kapital verfügen…….dieses endlose gelüge, da müßten doch bei den schweizern die alarmsirenen schrillen bei solchen meldungen!!!!!!!!!!!!!

  9. MFG-Hamburg schreibt:

    DRASTISCHE MASSNAHME
    Stellt Italien das Wasser nun komplett ab?

    Drohender Ausnahmezustand wegen anhaltender Dürre:
    —————————————————————————-
    Wegen der anhaltenden Dürre will Italien nun den Ausnahmezustand ausrufen. So könnte im Rahmen der Maßnahmen zur Eingrenzung der negativen Auswirkungen der Trockenheit das Wasser auch tagsüber rationiert werden. In mehreren Teilen Italiens wird das Wasser bereits in der Nacht abgestellt.

    „Die Situation ist im ganzen Land schwierig. Es gibt besonders betroffene Gebiete wie die Ebene des Flusses Po, die östlichen Alpen und einige Regionen in Mittelitalien. Das Problem ist jedoch auf gesamtstaatlicher Ebene verbreitet“, erklärte Zivilschutzchef Fabrizio Curcio im Interview mit dem TV-Sender Sky Tg 24 am Montag.

    Der Fluss Po, der mit seinen über 600 Kilometer der längste Fluss Italiens ist, hat einen historisch tiefen Wasserstand erreicht.??????????????????????
    ————————————

    kennt ihr das auch, nachdem man den WASSERHAN WOCHENLANG über der badewanne, hat laufen lassen mit geschlossenen ablauf, daß die bude total ausgetrocknet ist??? NEIN…..ich auch nicht!!!!! in europa regnet es ca. 6 monate durchgehend im jahr, aber man erzählt uns,es gäbe wasser versorgungsprobleme 🙂 haben sie auch über deutschland behauptet. z.b der gesamte norden verfügt über natürliche unterirdische, ca.97% wasserressourcen, die NIEMALS angetastet werden.!!!!!!! WASSERMANGEL……..den scheiß haben sie schon vor mehreren JAHREN behauptet, worauf ein neutraler spezialist, zur thematik laut lachte!!!!!!!!!

  10. MFG-Hamburg schreibt:

    scheinbar korrupte richter und andere clowngeschichten:
    —————————————————————————-

    Ein wichtiger Schritt auf dem Weg zum Präsidenten des Bundesverfassungsgerichts war für Stephan Harbarth die im März 2018 erteilte Honorarprofessur an der Universität Heidelberg. Doch es ist völlig unklar, wie und warum der Politiker die dortigen Weihen erhielt. Presseanfragen bleiben unbeantwortet. Auch Fachkreise rätseln, wie der CDU-Politiker plötzlich diesen Titel bekam. Fest steht: Kurz nach den akademischen Weihen von Heidelberg wurde er in Deutschlands höchstes Gericht gewählt. Zwei Jahre später war er dessen Präsident.

    Nun könnte Licht ins Dunkel kommen und es damit eng werden für den Vertrauten von Ex-Kanzlerin Angela Merkel. Der gesamte Prozess rund um die Ernennung zum Honorarprofessor erscheint dubios. Die Namen der dafür nötigen externen Gutachter bleiben genauso geheim, wie die Gutachten selbst. In diesem Zusammenhang wird fast alles verheimlicht. Die Universität Heidelberg mauert und bezieht sich auf Vertraulichkeit.
    ………………….

    aha….“Vertraulichkeit“, also vom volk mit tausenden von euros befeuerter job, der angeblich staatliche höchstrichterlich, ehrenamtliche handlungen für das lande vollbringt, will NICHTS und wieder NICHTS offen legen, wie er in seine positionen rutschen konnte, ohne nachweiß von irgendwas!!!!! dafür bisher VOLKSFEINDLICHE entscheidungen durchboxte, wie das ABLEHNEN, kritische überprüfungen von corona-maßnahmen im verhältnis zu MENSCHENRECHTEN…..auch nach hunderten und tausenden anfragen, sah man sich nicht genötig, dem rede und antwort zu stehen

  11. MFG-Hamburg schreibt:

    Gazprom stellt Gaslieferungen ein….HURRA…..
    —————————————————————
    Deutschland hat die Kontrolle über drei Flüssiggastanker des russischen Energiekonzerns Gazprom übernommen, wie die britische Zeitung Daily Telegraph am Donnerstag unter Berufung auf den Schiffsbetreiber Dynagas LNG berichtete. Gazprom hat die Beschlagnahme zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels noch nicht bestätigt. Dem Bericht zufolge erklärte das Unternehmen, dass die deutsche Regierung die Charterverträge seiner drei LNG-Tanker beschlagnahmt habe, die zuvor an die deutsche Tochtergesellschaft von Gazprom, Gazprom Germania, gebunden waren. Zwei der drei Schiffe, die Amur River und die Ob River, waren zuvor bis 2028 an Gazprom Germania verchartert worden. Der Vertrag für den dritten Tanker, die Clean Energy, war bis 2026 gültig. Alle drei Schiffe befänden sich nun auf unbestimmte Zeit unter der Kontrolle der deutschen Regierung, so das in Monaco ansässige Unternehmen Dynagas.

    Das Unternehmen Gazprom Germania, das in der Vergangenheit einige der größten Erdgasspeicher in Deutschland betrieb, wurde vor einigen Wochen im Rahmen der Ukraine-Sanktionen gegen Russland von Berlin übernommen. Daraufhin stellte Gazprom die Gaslieferungen an das Unternehmen ein, was zu Versorgungs- und Liquiditätsproblemen führte und die Arbeit wichtiger Gaseinzelhändler in Deutschland und Großbritannien, die mit dem Unternehmen zusammenarbeiten, gefährdete.
    ————————————————————–

    versuch mal solche nachrichten zu finden!!!!!!

  12. MFG-Hamburg schreibt:

    EVALUIERUNG
    ———————
    Klausi Stöhr, der bei der Schweinegrippe noch als Panikmacher durch sämtliche Nachrichtensendungen tingelte, wird uns nun als Stimme der Vernunft im Sachverständigenrat präsentiert. Das ist schlau, soll es doch die Kritiker beruhigen. „Alles wird gut, Klausi ist jetzt da, es wird keine unsinnigen Maßnahmen mehr geben!“
    Neben den durchaus klugen Sachen, die er sagt, gibt er aber auch zu, nach dreimaliger Impfung zweimal mit Corona infiziert gewesen zu sein. Und im selben Interview (von heute übrigens!)
    —-betonte er seine Hoffnung, dass sich noch viel mehr Menschen impfen lassen——
    ——————-
    Klausi-Mausi empfiehlt auch weiterhin selbstm…..ääähh…heilung zu begünstigen. von den ganzen seelisch geschädigten kindern KEIN WORT…..MASKE…ja natürlich hilft das, da sind alle einig…….ein schuß in den kopf fördert ja auch die durchblutung, was gibts da in frage zu stellen?????

  13. MFG-Hamburg schreibt:

    WELT: „NEUE WELTORDNUNG NACH ENDE DES UKRAINEKRIEGES“

    also immer diese alu-hut träger, neue weltordnung gibts doch garnicht

  14. MFG-Hamburg schreibt:

    wie lange angekündit, interne bundesmitarbeiter warnen vor totalen zusammenbruch
    in diesem winter. NIX HEIZUNG/STROM´/LEBENSMITTEL

    ANHÖREN:

  15. MFG-Hamburg schreibt:

    also das video sollte sich jeder dringend ansehen. einige sehr wichtige punkte, die einem die schuhe, mal wieder ausziehen. auch meine rückschlüsse, bio-labore andere dinge produzieren, aber eben nicht tot bringende vieren, werden hier bestätigt. .dr. stefan lanka hat hier eine menge interessanter dinge zu erzählen, die man so nicht erfahren könnte, unter anderem, da er kontakte zu anderen ärzten pflegt, die auf anderen kontinenten arbeitstätig, innerhalb krisengebieten.

    https://www.bitchute.com/video/494eQLlXcxHC/

  16. MFG-Hamburg schreibt:

    COVID-Impfstoffe erhöhen Menstruationsunregelmäßigkeiten um das Tausendfache und fötale Missbildungen um das Hundertfache: VAERS-Analyse von Ärzten


    In den vergangenen zwei Wochen hat Dr. James Thorp, ein Experte für Mutter-Fötal-Medizin, die jüngsten Daten des Vaccine Adverse Event Reporting System (VAERS) zu den COVID-19-Impfstoffen akribisch analysiert und überprüft und mit den Grippeimpfstoffen verglichen.

    „COVID-19-Impfstoffe sind im Vergleich zu den Grippeimpfstoffen mit einer Zunahme von Menstruationsstörungen, Fehlgeburten, fetalen Chromosomenanomalien, fetalen zystischen Hygromen, fetalen Missbildungen und fetalen Herzstillständen verbunden, fetale Herzrhythmusstörungen, fetale Herzstörungen, fetale Gefäßfehlperfusionen, abnormale fetale Überwachungstests, abnormale fetale Wachstumsmuster, Plazentatrombose und fetaler Tod“, erklärte Thorp letzte Woche gegenüber The Epoch Times.

    Seine Ergebnisse sind unten aufgeführt:

    Abnormale Gebärmutterblutungen (Menstruationsunregelmäßigkeiten) sind 1000-mal häufiger
    Fehlgeburten sind 50-mal häufiger
    Fötale Chromosomenanomalien sind 100-mal häufiger
    Fötale Missbildungen sind 50-mal häufiger
    Fötale zystische Hygrome (eine schwere Fehlbildung) sind 90-mal häufiger
    Fötale Herzstörungen sind 40-mal häufiger
    Fötale Herzrhythmusstörungen sind 50-mal häufiger
    Fötaler Herzstillstand ist 200-mal häufiger
    Fetale vaskuläre Fehlperfusion ist 100-mal häufiger
    Fötale Wachstumsanomalien sind 40-mal häufiger
    Fötale abnorme Überwachungstests sind 20-mal häufiger
    Fötale Thrombosen in der Plazenta sind 70-mal häufiger

    Thorp sagte, dass er seine Analyse mit einem statistischen Berater des Verteidigungsministeriums (DOD) überprüft hat, der ihm unter der Bedingung der Anonymität seine Hilfe zusagte.
    Fehlende Sicherheitstests
    https://www.theepochtimes.com/mkt_app/covid-vaccines-increase-menstrual-irregularities-thousandfold-fetal-abnormalities-hundredfold-doctors-vaers-analysis_4564754.html

  17. MFG-Hamburg schreibt:

    der zusammenbruch wurde VOR dem konflikt mit russland, also durch politische sanktionen bereits wissentlich vorbereitet, wie jetzt rückschlüsse, aktuell zum russland konflikt aufzeigen

  18. MFG-Hamburg schreibt:

    kann man sich nicht ausenken!!!!!

  19. MFG-Hamburg schreibt:

    da gab e ne aktuelle meldung vom ZDF, die berichtete, die getreide/hülsenfrüchte im export der ukraine, um 14% höher ausfiel, als zum vorjahr, obwohl die seehäfen blockiert wurden. 🙂 kein witz…..wie ich schon vor einiger zeit festellen konnte, es zur zeit KEINEN mangel an lebensmittel gibt, aber die eliten daran sägen und zugleich auch dies in den öffentlichen medien verkünden, es gäbe engpässe. alles künstlich hergeleitet. die menschen werden mit propaganda zugedröhnt, während man gleichzeitig versucht die wirtschaft zu boden zu drücken. ein mix aus lüge und wahrheit, kombiniert mit psycho-terror. man darf GARNICHTS blind glauben, selbst wenn da sich ein bauer hinstellt und den totalen zusammenbruch verkündet. so kann es sein, dieser selbst auf die propaganda herein gefallen ist, im schlechtesten fall/annnahme GEKAUFT ist.

  20. Pingback: Ist es schon zu spät? | Mywakenews's Blog

  21. Pingback: Gibt es Auswege aus dieser Misere? | Mywakenews's Blog

  22. Pingback: Können Menschen ein Paradies erschaffen? – Wake News © Autark

  23. Pingback: Können Menschen ein Paradies erschaffen? – SURVIVAL Wake News ©

  24. Pingback: Können Menschen ein Paradies erschaffen? | Mywakenews's Blog

  25. Pingback: Ist die (Firma) Schweiz eine zionistische Organisation? | Mywakenews's Blog

  26. Pingback: Wiederherstellung der verfassungsgemässen Ordnung, Dr. Klaus Maurer “Das Ende aller Ausreden” | WN-Anzeiger © WN-Announcer ©

  27. Pingback: Die NWO wird die Ergebnisse ihrer Ziele und Strategien bis zur bitteren Neige erzwingen | Mywakenews's Blog

  28. Pingback: Welcher neue Falsche Flagge Anschlag wird uns am 11.09.2022 treffen? | Mywakenews's Blog

  29. Pingback: Stehen wir kurz vor Ausbruch des nächsten Weltkrieges? | Mywakenews's Blog

  30. Pingback: Stehen wir kurz vor Ausbruch des nächsten Weltkrieges? – SURVIVAL Wake News ©

  31. Pingback: Freiheit und direkte Demokratie in der Schweiz stärken, Notrecht-Anwendung optimieren mit der Giacometti-Initiative | Mywakenews's Blog

  32. Pingback: Der Terror und unsere Angst – Sie Leben – Davon! | Mywakenews's Blog

  33. Pingback: Presseinfo – SURVIVAL-INFOS Oktober 2022 – SURVIVAL Wake News ©

  34. Pingback: Liegt etwas in der Luft? Warum wollen die “ELITEN” ins Meer? – SURVIVAL Wake News ©

  35. Pingback: Der Ukraine-Krieg ist ein Riesengeschäft für die Bankster | Mywakenews's Blog

  36. Pingback: Warum „Deutschland“ und die „EU“ im Fadenkreuz der Mächtigen sind | Mywakenews's Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s