Ungeheuerlicher Vortrag des Dr. Walter Lübcke (Regierungspräsident Kassel): Deutsche sollen ihr Land verlassen, wenn sie mit der Asylpolitik nicht einverstanden sein!

Gehört so jemand weggeseperrt - Deutschen-feindliche Aussagen des Dr. Walter Lübcke

Abb.: Collage aus Internetbildern und Wake News

Die Deutschen-Feindlichkeit unter den Systemlingen des Bund-Regime (Parteien-Diktatur), das den Besatzer-Interessen einiger Weniger, dem US-Regime dient, wird immer krasser.

Der „Regierungspräsident“ des Regierungspräsidium Kassel, einem Politbüro des Regimes, spricht es ganz offen aus, was hinter der Asylinvasion, die inzwischen enorme Auswüchse angenommen hat, wirklich steckt.

Umvolkung

Abb.: Collage aus Internetbildern und Wake News

Es geht um Umvolkung, Austausch der einheimischen deutschen Bevölkerung gegen neue „Bürger“ aus dem Nahen Osten und Afrika, die hierher auf unsere Kosten umgesiedelt werden, damit die Deutschen in Bedrängnis geraten, fliehen sollen, vertrieben von ihrem eigenen Land durch Häscher und Politik dieses Besatzungs-Regimes, das keinen Funken Deutschlandliebe in sich trägt.

Offenbar sollen die Deutschen zum Verlassen des eigenen Landes genötigt werden, anders kann es wohl nicht gedeutet, wenn man sich das einmal anhört, was dieser Systemling da so öffentlich von sich gibt:

http://www.wakenews.tv/watch.php?vid=64a3ee82b

Es geht um die Aufnahme von tausenden Ausländern, die unter dem Deckmantel des „Flüchtling/Asylanten“ als Neu-Bürger in Hessen fest angesiedelt werden sollen, anlässlicher einer Ansprache einen Tag vor Ankunft der ersten 800 „Flüchtlinge“ und die dort geäusserten, unfassbaren „Vorschläge“ des Herrn Dr. Walter Lübcke an die anwesenden deutschen Bürger:

„…da muss man für Werte eintreten un d wer diese Werte nicht vertritt, kann jederzeit dieses Land verlassen, wenn er nicht einverstanden ist … es ist die Freiheit eines jeden Deutschen …“

Mit entsprechendem Protest und Buhrufen der anwesenden Deutschen begleitet!

Dr. Walter Lübcke CDU

Abb.: http://www.cdu-schwalm-eder.de/index.php?ka=1&ska=1&printit=1&idn=363, http://www.lvjgh.de/aktuelles/news/26-Juedische-Gemeinde-Kassel-begruesst-den-Regierungspraesidenten-Dr.-Walter-Luebcke/

Was geht in den Köpfen solcher Leute vor, sind die eigentlich noch geistig gesund, haben die gar keinen Bezug mehr zu den Realitäten?

Offenbar sollte hier dringend eingeschritten werden, solche Leute dürfen nicht auf Kosten Deutscher da ihr Unwesen treiben dürfen. Solche Leute und solches radikales Gedankengut gehören von dort entfernt. Ein bedingungsloser sofortiger Rücktritt dieses Herrn ohne Bezüge ist wohl angebracht!

Entsprechende Proteste, Schreiben etc. kann man hier an diese Person zustellen:

walter-luebcke

Abb.: http://www.seknews.de/2012/02/22/neujahrsempfang-der-cdu-malsfeld/

Dr. Walter Lübcke, Regierungspräsident
Dipl.-Ökonom

Regierungspräsidium Kassel
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Steinweg 6
34117 Kassel
Telefonzentrale: 0561 106 0
Fax: 0561 106 1611
E-Mail: poststelle@rpks.hessen.de

Webseiten:

https://rp-kassel.hessen.de/irj/RPKS_Internet?cid=269874779cd6b2c7dc1cc9b629adcb70

http://www.cduhessen.de/inhalte/7/impressum/index.html

 

*******************************************************************

https://mywakenews.wordpress.com/2015/10/15/werden-sich-die-europaer-gegen-die-von-banksternre-gier-ungen-erzwungene-umvolkunggesellschaftsveranderung-erheben/

https://mywakenews.wordpress.com/2015/10/13/legt-euch-wieder-hin-es-ist-alles-in-ordnung-oder-doch-nicht-wake-news-radiotv/

https://mywakenews.wordpress.com/2015/10/10/geheimer-offener-krieg-gegen-die-menschheit-unitedwestrike-radio-marathon-10-10-2015/

https://martindeschler.wordpress.com/2015/10/08/barbaren-haben-mich-uberfallen-und-gefoltert-ohne-rechtliche-grundlagen-ohne-sich-amtlich-ausweisen-zu-konnen-terror-pur-in-rheinfeldengrenzach-wyhlen/

https://mywakenews.wordpress.com/2015/10/08/justiz-terror-im-bund-wohin-soll-das-fuhren-wake-news-radiotv/

https://mywakenews.wordpress.com/2015/10/06/die-bundesterror-keule-und-die-bundeshexe-mischen-auf-im-bundes-terrorland-wake-news-radiotv/

https://mywakenews.wordpress.com/2015/10/03/rothschuld-mouton-fur-alle-besatzungskrafte-deutschlands-und-deren-kollaborateure/

https://mywakenews.wordpress.com/2015/10/01/selbstverteidigungsfall-gegen-global-agierende-verbrecher-wake-news-radiotv/

https://mywakenews.wordpress.com/2015/09/29/realitats-schnittstellen-und-bewusstseinsweiche-wake-news-radiotv/

https://mywakenews.wordpress.com/2015/09/17/terror-ohne-ende-wake-news-radiotv/

https://mywakenews.wordpress.com/2015/09/15/deutschland-im-krieg-gegen-feinde-von-innen-und-aussen-2015-wake-news-radiotv/

https://mywakenews.wordpress.com/2015/09/12/2015-herbst-desaster-seid-ihr-vorbereitet-unitedwestrike-radio-marathon-12-09-2015/

https://mywakenews.wordpress.com/2015/09/10/die-blutigen-manover-der-bankster-nwo-gegen-die-menschheit-wake-news-radiotv/

https://mywakenews.wordpress.com/2015/09/08/das-system-kann-nur-uberleben-wenn-wir-mitmachen-sonst-nicht-wake-news-radiotv/

https://mywakenews.wordpress.com/2015/09/07/wilhelm-tell-wird-entwaffnet-freiheitsbedrohung-in-der-schweiz/

https://mywakenews.wordpress.com/2015/09/01/ein-alptraum-nimmt-formen-an-wake-news-radiotv/

https://mywakenews.wordpress.com/2015/08/30/die-schmuddelige-verfassung-der-bundesrepublik-asylanteninvasion-in-heidenau-ein-kommentar/

https://mywakenews.wordpress.com/2015/08/27/ein-volk-erwacht-wake-news-radiotv/

https://mywakenews.wordpress.com/2015/08/25/das-zundeln-vor-dem-system-crash-wake-news-radiotv/

https://mywakenews.wordpress.com/2015/08/20/wenn-das-bose-allmachtig-ware-dann-lagen-wir-alle-schon-am-boden-wake-news-radiotv/

https://mywakenews.wordpress.com/2015/08/18/der-totalangriff-auf-uns-menschen-wake-news-radiotv/

https://mywakenews.wordpress.com/2015/08/13/kranke-kopfe-in-kranker-gesellschaft-wake-news-radiotv/

https://mywakenews.wordpress.com/2015/08/11/einkesselung-ostfront-freiheitsentzug-mord-an-uns-zivilisten-wollt-ihr-das/

https://mywakenews.wordpress.com/2015/08/08/hexenkessel-europa-seid-wachsam-unitedwestrike-radio-marathon-08-08-2015/

https://mywakenews.wordpress.com/2015/08/06/welche-grosse-welle-kommt-zuerst-wake-news-radiotv/

https://mywakenews.wordpress.com/2015/08/04/re-gier-ungen-und-die-lust-am-toten-und-morden-wake-news-radiotv/

https://martindeschler.wordpress.com/2015/08/03/handschellengang-aus-rheinfeldengrenzach-wyhlen-erpresst-gelder-in-ns-manier-bei-martin-deschler/

https://mywakenews.wordpress.com/2015/07/30/die-nwo-und-september-2015-wake-news-radiotv/

https://mywakenews.wordpress.com/2015/07/28/wem-dienen-die-paar-wenigen-jeden-tag-werden-grund-und-menschenrechte-und-naturrecht-durch-das-system-verletzt/

https://mywakenews.wordpress.com/2015/07/26/justiz-sumpf-baden-wurttemberg-versucht-unbequemen-journalisten-detlev-aus-dem-weg-zu-raumen-timetodo-interview/

https://mywakenews.wordpress.com/2015/07/23/bund-pseudo-brid-germany-uvm-fuhrt-offen-ns-regime-weiter-wir-menschen-sind-die-leidtragenden/

https://mywakenews.wordpress.com/2015/07/21/welche-macht-hat-die-dunkle-macht-wake-news-radiotv/

https://vugwakenews.wordpress.com/2015/07/21/faustpfand-kindesentzug-als-waffe-gegen-aufdeckung-von-behorden-kriminalitat-im-landkreis-lorrach/

Blogs:

Weitere Links:

https://mywakenews.wordpress.com/2014/05/25/leben-wir-im-neo-faschismus-auch-in-der-schweiz-wake-news-radiotv

http://wakenews.net/html/download_dokumente.html

http://wakenews.net/html/oppt.html

http://wakenews.net/html/aktionen_flyer_flugblatter.html
http://wakenews.net/html/news.html
http://wakenews.net/html/planet_x_news.html
http://wakenews.net/html/survival-rucksack.html http://wakenews.net/html/weltkrieg_iii.html
http://rheingoldregio.de/
https://mywakenews.wordpress.com/2013/05/01/offensive-im-aufklarungskampf-ab-01-05-2013-kombi-angebot-dvdcd-wake-news-radiotv/ http://musicwakenews.wordpress.com/2013/05/11/ab-sofort-neuer-wake-news-music-channel-radiosender/
http://wakenews.net/html/download_dokumente.html
http://antiterror-info.org/exchange/latr/Merkblatt-Amtswalter.pdf

anzeigerbanner WN-Anzeiger o. SV

Abb.: Wake News

http://wnanzeiger.net/

http://wnanzeiger.wordpress.com/

ACHTUNG! Manchmal erscheint hier kommerzielle Werbung! Die ist nicht von mir oder Wake News geschaltet bzw. erwünscht! WordPress schaltet die hier auf eigene Veranlassung ein – es handelt sich um einen kostenlosen Blog!

Advertisements

Über mywakenews

For all who want to wake up! Für alle die aufwachen wollen! http://wakenews.net
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

37 Antworten zu Ungeheuerlicher Vortrag des Dr. Walter Lübcke (Regierungspräsident Kassel): Deutsche sollen ihr Land verlassen, wenn sie mit der Asylpolitik nicht einverstanden sein!

  1. Hawey schreibt:

    Hat dies auf meinfreundhawey.com rebloggt.

  2. feld89 schreibt:

    Hat dies auf volksbetrug.net rebloggt.

  3. derknobiator schreibt:

    „Was geht in den Köpfen solcher Leute vor, sind die eigentlich noch geistig gesund“

    Ist das so schwer zu begreifen?

    Die sind nicht verrückt, die vollziehen den Hootonplan, die sind Hochverräter, angestellt um das eigene Volk abzuschaffen – kann man alle nachlesen … Hootonplan, Nizerplan, Morgenthauplan, Kaufmanplan – alles Pläne für uns aus den Vierziegern … alles lange bekannt …

    Wer heute noch die entschuldigende Mär von den irren Politikern verbreitet, hilft, diese Umstände zu verschleiern und muß selbst als Hochverräter angesehen werden! Hier ist niemand irre, die sind bezahlt für ihre deutschenfeindlichen Handlungen

  4. Christian schreibt:

    @derknobiator
    Leider haben Sie Recht. So sieht es aus.

    • derknobiator schreibt:

      … doch was nützte es uns, wenn wir alle sehend würden … das würde nur die Repression erhöhen – oder das Tempo der Flutung – denn wenn die Neger und Zigeuner erst mal die Mehrheit stellen, isses vorbei mit uns. Und da der deutsche Michel ja immer artig ist, reicht wohl schon eine ratio von 10:1, also schlappe 5 Million entschlossener Fremdlinge, um uns den Garaus zu machen … bis der (Nachkriegs-)Deutsche zum Schwert greift, muß er schon mindestens dreimal ermordet worden sein …

      Was sagte jüngst der Oberbulgare zur Erklärung des Todesschusses an seiner Landesgrenze: Das war eine homogene Gruppe von jungen Männern, offenbar straff organisiert und sehr aggressiv … erinnert mich eher an eine militairische Formation als geschundene Schutzssuchende …

      • Nichtsnus schreibt:

        „bis der (Nachkriegs-)Deutsche zum Schwert greift, muß er schon mindestens dreimal ermordet worden sein …“

        Der Deutsche greift höchstens zur Fernbedienung und zappt auf einen anderen Kanal. Da läuft dann ein Bericht zur Kaaba in Mekka, und wenn’s so rapide weitergeht wie bisher, dann lernt auch er noch in Richtung dieses Götzenstandbildes zu beten. Amun Matta.

  5. Jette schreibt:

    Walter Lübcke im Interview
    Halten Sie an der Aussage fest?
    Walter Lübcke: Ich habe gerade ausführlich erklärt, wie diese Äußerung zustande kam. Und weil ich sie immer noch als eindeutig im Sinne der Vermittlung unserer Werte sehe und insofern als sie sich an diese Zwischenrufer richtete, bleibe ich auch dabei. Ich habe auch die aggressive Stimmung angedeutet, die mir zu diesem Zeitpunkt der Diskussion entgegenschlug. Wo die Wellen so hoch schlagen, geht die Chance auf gutes Zuhören als erste über Bord.
    In zahlreichen Stellungnahmen, darunter auch im Internet auf HNA.de, fordern Bürgern Ihren Rücktritt als Regierungspräsident. Wie reagieren Sie darauf?
    Walter Lübcke: Regierungspräsidenten können nicht zurücktreten, weil sie vom Ministerpräsidenten eingesetzt und abberufen oder entlassen werden.
    https://www.hna.de/kassel/kreis-kassel/lohfelden-ort53240/nach-umstrittenen-aussagen-regierungspraesident-luebcke-aeussert-sich-5652974.html#idAnchComments

    • mywakenews schreibt:

      dann sollte der Rothschuld-Vasall (Bouffier) gleich mit zurücktreten!?

    • derknobiator schreibt:

      Ist doch witzlos, einen Systemling so anzugreifen. Er hat immer eine Ausrede, muß ja auch nix fürchten, denn, bis er die goldenen Löffel klaut, ist er unkündbar. Bequemer Posten – er wird dafür auch gut gezahlt haben. Deshalb kann er sich nu bräsig hinstellen und Kritikern durch die Blume sagen: Leck – mich – am Arrrrsch!!!! Das System funzt nur mit solchen korrupten Funktionären – und die finden sich immer und überall. Ein Mittel dagegen weißich auch nich.

      • mywakenews schreibt:

        wer greift wen an? Er hat die „Deutschen“ in seiner Rede angegriffen, das wird im Artikel so geschildert und zu einem Rücktritt aufgefordert, mehr nicht. Das ist so ein Moment, in dem der eine oder andere anfängt sich der/seiner Lage bewusst zu werden und wir wollen hier Menschen ansprechen, die aufwachen wollen. 😉

      • derknobiator schreibt:

        Na ja – ist ja nett – aber was nützt’s … wenn alle aufgewacht sind, wird die judagelenkte Obrigkeit ihre Sachen doch durchziehen … das ist ja die grauenhafte Lage – es wird sich nur der Druck auf uns erhöhen … und wenn’s zu viele werden, lassen sie wieder eine nette kleine Epidemie los – so wie die ominöse Sache mit den angeblich EHEC-verkeimten Sprossen in Norddeutschland … das war ohne Zweifel ein Ausprobieren von bakteriologischen Kriegskeimen! Nie zuvor gewesen, nie wieder – ach nee, is ja ulkig! Un dmit EBOLA kann man auch ne Menge Leute ganz unauffällig umbringen … haben sie ja eben an den Negern getestet.

  6. Christian schreibt:

    @derknobiator: Es sind „qualifizierte“ (zu dumm um zu begreifen, dass sie selber das Kanonenfutter liefern) Krieger, denen man was versprochen hat, was es nicht gibt!
    Deutsche Frauen, Häuser, Geld ohne zu arbeiten bla bla bla. Dieses verstörte Volk, glaubt das. Wer „NORMAL“ denken kann müsste wissen: Es gibt weltweit leider kein Schlaraffenland, vor allem nicht hier. Übrigens, kenne ich keinen in meiner Umgebung, der diesen Schei.. mit der Massenüberflutung toleriert. Im Gegenteil! Also nicht verzagen – Allianzen schließen! Wichtig für für die nahe Zukunft, ich denke das hier ist alles ein sehr deutschenfeindliches abgekartetes „Spiel“ bzw. Plan von Rothsch../ Soro.. und dieser restlichen Eliten-Clique-Ratten ist. Deutsche entkernen od. gleich eliminieren.

    @nichtsnus: glaube ich nicht. Es bildet sich hier in Sachsen/Dresden langsam aber stetig ein gewaltiger Druck. Ja der deutsche Michel lässt sich schon viel bieten ( wir wurden ja schon in der Grundschule „infiziert“ immer schön brav den Kopf senken – zum kotzen). Allerdings ändern sich die Zeiten – und wenn es sich entlädt: Gnade Gott: den überbezahlten Politikern. Gutmenschen, Krimiganten und Uninterssierten. Denke da war WW1 (u. 2), was ja eigentlich nur ein Krieg mit einer Pause war, ein Spaß dagegen.

    DANACH KÖNNEN WIR UNSERE KINDER UND ENKEL ENDLICH LEBEN!!

    Leute wir müssen diesen derzeitigen Vernichtungsschlag ÜBERLEBEN und HANDELN!

    BILDET NETZWERKE! Wir sind es unseren Kindern schuldig.

    • derknobiator schreibt:

      „wir müssen … HANDELN!“

      Bißchen spät.

      Damit hätten wir nach dem Kriege weitermachen müssen – aber das ging ja nu kaum … man muß erkennen, wenn man verschissen hat – und wir haben schon vor 70 Jahren unser Leben ausgehaucht … alles, was nach 45 war, war unser Zombieleben – eigenes Leben haten wir seitdem nicht mehr. Finanzjuda macht schon ganze Arbeit – die überlassen nix dem Zufall – und schon gar nicht den Opfern … und das sind wir leider, seit wir unter Bismarck erfolgreich geworden waren, DAS hat denen nicht gefallen, DEShalb mußten wir weg … und da meint jemand, man könne HEUTE durch Netzwerkbildung was verändern??? In zwei Jahren haben die Schwarzhaarigen und Schwarzhäutigen hier eine solche Percentage, daß sie sich mit ihrer aggressiven Art gegen uns durchsezten werden – das war’s dann mit Germania … dan leben wir hier nach dem Islam …

  7. helmut-1 schreibt:

    Betreff: http://www.hna.de/kassel/kreis-kassel/lohfelden-ort53240/nach-umstrittenen-aussagen-regierungspraesident-luebcke-aeussert-sich-5652974.html

    Anläßlich des Vorfalles vom 14.10.2015 sowie der Tatsache, dass keine Entschuldigung, sondern sogar noch eine Bekräftigung der Äußerung erfolgt, fühlte ich mich genötigt, die nachstehenden Schreiben zu verfassen:
    1) Regierungspräsidium Kassel (Dienststelle von Herrn Lübcke)
    Sehr geehrte Damen und Herren,

    in Unkenntnis einer Mailadresse von Herrn Lübcke persönlich bitte ich Sie, diese Zeilen an Herrn Lübcke weiterzuleiten. Der Ordnung halber möchte ich erwähnen, dass ich dieses Schreiben als Offenen Brief verwende und mir erlaube, es in den Net-Foren und Ländern der EU zu verwenden, die mir als geeignet erscheinen.

    Es ist mir bekannt, dass derlei Anschreiben zum überwiegenden Teil unbeantwortet bleiben. Aber es existiert eine Chance von ca. 5 %, dass diese Zeilen dem Empfänger zugeleitet werden.

    Mit freundlichen Grüßen

    2) Ministerpräsident des Landes Hessen, Herrn Bouffier
    3) Bundeskanzlerin Angela Merkel ( inhaltsgleich, nur mit geändeter Anrede)

    Ich bitte, diese Zeilen sowie den Anhang an den Herrn Ministerpräsidenten Bouffier&Frau Bundeskanzlerin Merkel weiterzuleiten. Der Ordnung halber möchte ich erwähnen, dass ich dieses Schreiben als Offenen Brief verwende und mir erlaube, es in den Net-Foren und Ländern der EU zu verwenden, die mir als geeignet erscheinen.

    Sehr geehrter Herr Ministerpräsident/Frau Bundeskanzlerin,

    in der Anlage überlasse ich Ihnen den Inhalt eines Mails an Herrn Walter Lübcke. Ich gehe davon aus, dass Herr Lübcke im Amt bleibt, weil diese Äußerungen innerparteilich abgesprochen sind. Wahrscheinlich ist diese Art der Politik – und deren Umsetzung – bei der CDU als Grundlage vereinbart.

    So ist es auch zu erklären, warum sich die beiden Regierungsparteien im Bund in dieser Sache – gegen die Interessen der Bürger – einigen können: Herr Gabriel als Vorsitzender der SPD bezeichnet die Andersdenkenden als „Pack“ und die CDU empfiehlt dieser Gruppe das Auswandern.

    Unter diesen Umständen ist es nachvollziehbar, dass sich die demokratischen Kräfte nur mehr als Alibi und unwirksam empfinden. Die Ignoranz und Maßlosigkeit der Regierung bei ihrem Vorgehen war auch der Grund dafür, warum sich in den 60er Jahren die APO gebildet hat. Wenn es wieder zur Radikalisierung der Bevölkerung auf den Straßen des Landes kommt, dann tragen diejenigen, die derzeit das Sagen haben, den überwiegenden Anteil an dieser Entwicklung.

    Das Schlimme dabei ist nur, dass sich diejenigen dann der Verantwortung entziehen werden, indem sie einfach zurücktreten und ihre Pensionen genießen, ungeachtet de Schadens, den sie angerichtet haben.

    Aber letztlich ist es nur eine Frage der Zeit, bis sich ein altes Zitat von Karl Theodor Körner bewahrheitet:

    „Noch sitzt ihr da oben ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott.
    Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott!“

    Mit freundlichen Grüßen

    Inhalt des Anhangs (bei allen drei Schreiben identisch):

    Sehr geehrter Herr Lübcke,

    mit Erschrecken habe ich Ihre Äußerung vom 14.10.2015 im Bürgerhaus in Lohfelden vernommen. Ich denke, man muss diese Äußerung nicht wiederholen, sie ist bereits in aller Munde. Insofern haben Sie eine traurige Berühmtheit erworben, denn man kennt nun Ihren Namen nicht nur im Einzugsbereich Kassels, sondern weit darüber hinaus. Sogar in Siebenbürgen, im entfernten Rumänien, wird darüber diskutiert.

    Nun ist die Marschrichtung Ihrer Parteivorsitzenden ja seit längerem zu beobachten. Mit den Hinweisen, dass „wir diese Einwanderer als Facharbeiter brauchen“ und mit dem Slogan „wir schaffen das“ konnte man in etwa die Zielrichtung erkennen. Nun aber haben Sie die Wahrheit beim Namen genannt, wodurch Mißverständlichkeiten ausgeräumt sind: Das „wir“ sind irgendwelche Gruppierungen im Dunstfeld der Regierung, aber nicht das deutsche Volk.

    Derjenige, der mit dieser Politik nicht einverstanden ist, der soll sich nicht der demokratischen Mittel bedienen, die das Grundgesetz bietet, nämlich Demonstrationen, Bürgerprotesten, Unterschriftenaktionen, Volksentscheid bis zum Votum an der Wahlurne, nein, derjenige soll besser das Land verlassen.

    Das hat natürlich den Vorteil, dass man dann auf die Wählerstimmen derer rechnen kann, denen das egal ist oder die diese Politik sogar für gut befinden. Aber es hat überhaupt nichts mit dem demokratischen Grundprinzip zu tun, so wie es Voltaire formuliert hat:
    „Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür geben, daß du es sagen darfst.

    Her Lübcke, Sie sind – genauso wie ich – vom Alter her mit der „Gnade der späten Geburt“ gesegnet, so wie es Ihr früherer Parteivorsitzender mal formuliert hat. Allerdings habe ich mich sehr eingehend mit der 1. Hälfte des vergangenen Jahrhunderts beschäftigt, einfach aus Neugier, weil mein Großvater damals im Widerstand gegen Hitler umgekommen ist.

    Nun stelle ich die Duplizität zur Vorgehensweise der 30er Jahre fest. Dabei meine ich nicht das sozialpolitische Thema, sondern vielmehr die Methoden. Es beginnt damit, dass man den Andersdenkenden diffamiert. Dann beschneidet man die Meinungsfreiheit, der nächste Schritt ist die unverblümte Aufforderung an den „Andersdenkenen“, das Land zu verlassen. Den Ablauf der nächsten Schritte können sie der leidvollen Geschichte der 30er und 40er Jahre entnehmen.

    Natürlich ist generell zu beobachten, dass kaum jemand aus der Geschichte gelernt hat, – am wenigsten die Politiker. Trotzdem – oder gerade deswegen – ist der Spruch „Wehret den Anfängen“ für mich eine klare Aussage. Bedanken Sie sich bei der Gutmütigkeit der im Saal Anwesenden und deren demokratischen Grundeinstellung zur Redefreiheit. In anderen Ländern hätten Sie angesichts Ihrer Äußerung den Saal nur unter Polizeischutz verlassen können.

    Ein berühmtes Zitat von Mahatma Gandhi sollten Sie beherzigen:
    „Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.“

    Mit freundlichen Grüßen

    Zusatzbemerkung für die Leser hier:

    Warum ich das mache?
    Schweigen, sich im stillen Kämmerlein darüber aufregen? Bis zur nächsten Wahl warten?

    Ob es was hilft, weiß ich nicht, – aber ich schreibe. Irgendwie fühl ich mich danach besser, – weil ich wenigstens das Mindeste getan habe, was man (noch) tun kann, – nämlich den Mund aufmachen.

    Rein rechnerisch betrachtet: Wenn nur jeder 1000ste ein derartiges Schreiben verfassen würde, dann wären das rund 80.000 Mails. Braucht ja kein Roman sein, so wie bei mir. Ein paar Zeilen des Mißfallens, der Entrüstung darüber genügen schon.

    Die interne Auswertung besagt: Auf einen Unzufriedenen, der schreibt, kommen 5.000, die – aus welchen Gründen auch immer – nicht schreiben. Kennt manauch bei den Medien, diese Rechnung.

  8. Jochen schreibt:

    Gregor Gysi spricht ab 4:11 Minute:

    http://www.metropolico.org/2015/10/18/gysi-mit-den-deutschen-sterben-die-nazis-aus/

    Aber sein Gehalt läßt sich der Gysi, was er und seinesgleichen gar nicht verdient haben, von den Nazis bezahlen.

    Das Wort Nazi ist übrigens die Kurzform des Wortes Nazaräer. Jener, den sie „den Weg“ nannten, war ein Nazaräer und er wurde auch genannt „der Gerechte“, es war Iesous hò Barabbas.

    Matthäus 27:19Während er auf der [Richter]bühne saß, schickte seine Frau zu ihm [und ließ ihm] sagen: „Nichts [sei zwischen] dir und jenem Gerechten; denn ich habe heute i[m] Traumgesicht viel um Seinetwillen gelitten.“

    Schließlich wurde der Iesous hò Barabbas freigelassen und ein gewisser Karabbas, ein Nichts, später Jesus Christus genannt, kam stattdessen ans Kreuz.

    Der echte Iesous starb nicht am Kreuz, denn selbst in der Bibel steht, daß ihm sehr viel später der Apostel Paulus in Jerusalem persönlich begegnet ist.

    Apostelgeschichte 22:8Ich aber antwortete: Wer bist du, Herr? Und er sprach zu mir: Ich bin Jesus, der Nazaräer, den du verfolgst. … 17Es geschah mir aber, als ich nach Jerusalem zurückgekehrt war und in dem Tempel betete, daß ich in Entzückung geriet 18und ihn sah, der zu mir sprach: Eile und geh schnell aus Jerusalem hinaus, denn sie werden dein Zeugnis über mich nicht annehmen.

    Diese Stellen werden in Bezug auf die Bekehrung des Paulus sonst nie und nirgendwo erwähnt. Immer nur wird auf Apostelgeschichte 9 verwiesen, in dem es um den Jesus Christus, den Nazarener geht, wobei es eine Stadt Nazaret in Wahrheit nie gegeben hat. Genau das ist auch der Grund, warum sich Paulus nie mit dem Petrus verstanden hat, denn der Petrus predigte den FALSCHEN Jesus, so wie es noch heute durch die Katholische Kirche passiert.

  9. NWO=Hölle! schreibt:

    Was wieder heute bei den ÖR-Medien abging, geht auf keine Kuhhaut mehr!

    Hier mein Eindruck über das gerade Gesehene:

    Eigentlich war von Anfang an klar, was in Jauchs Talkrunde abgehen wird.
    Drei Willkommenskultur-Befürworter, gegen einen von der AfD, der alleine auf weiter Flur die Sache etwas nüchterner und realistischer sieht.

    Und wieder einmal nutzen die ÖR-Medien ihr eigene Sendung, um ihre Hände in Unschuld zu waschen. Von wegen, die ÖR-Medien respektierten die Meinungsfreiheit und hätten niemals PEGIDA mit „Nazis“ gleichgesetzt.

    Ja, ich habe bis heute in den ÖR-Sendungen noch niemals gehört, dass die ÖR-Journalisten sagen: „PEGIDA-Leute sind Nazis“.
    Aber so simple machen es die ÖR-Medien ja auch nicht, um Leute zu diffamieren und sie in ein schlechtes Licht zu rücken, wie wir alle wissen!
    Sie nutzen ganz andere mediale Tricks, um beim Zuschauer den Eindruck zu erwecken, PEGIDA hätte etwas mit „Nazis“ zu tun!

    Ich habe persönlich schon mehrere Sendungen der ÖR-Medien gesehen, in denen erst über PEGIDA berichtet wird, natürlich nicht gerade mit einem neutralen bzw. positiven Unterton, dann ein krasser Schnitt zu einem Aufmarsch der Nationalsozialisten(!) aus der Zeit namens „3. Reich“, um dann wieder zu der PEGIDA-Demonstration zurückzuschneiden.

    Was soll wohl beim Zuschauer mit dieser Schnittabfolge für ein Eindruck erweckt werden?!

    In einer anderen ÖR-Sendung wurde auch erst wieder über PEGIDA berichtet, wie immer mit einem abfälligen Unterton, um dann im gleichen Atemzug über eine „Nazi“-Demonstration zu berichten.

    Auch hier soll wieder der gleiche Eindruck erweckt werden!

    So können es sich die ÖR-Medien sparen, zu behaupten, PEGIDA-Demonstranten seien „Nazis“! Der Zuschauer bekommt auch so schon den entsprechenden Eindruck!

    Ein weiterer medialer Trick wird auch immer gerne benutzt. Da werden Spontaninterviews mit PEGIDA-Spaziergängern auf der Straße geführt, die sich auf so ein Interview natürlich nicht vorbereiten konnten und daher nicht so wortgewandt und durchdacht ihr Anliegen artikulieren. Dagegen wird dann ein offensichtlich vorbereitetes Interview eines angeblichen „Experten“ gestellt, der adrett gekleidet einen wesentlich seriöseren Eindruck beim Zuschauer hinterlässt, als zuvor noch die PEGIDA-Spaziergänger auf der Straße.

    Von der Tatsache mal ganz zu schweigen, dass auch Herr Jauch, wie fast alle seine Kollegen, PEGIDA und die AfD gerne in einem Atemzug mit „Nazis“ oder der Zeit des Nationalsozialismus bzw. die angeblichen Gefahren daraus benennen, könnte ich hier noch etliche mediale Tricks aufzählen, wie z. B. die Farbsättigung zurückzufahren, um durch die grauen Bilder eine triste und düstere Stimmung zu erzeugen oder martialische Hintergrundmusik, die wie bei einem Horrorfilm eine entsprechende Stimmung beim Zuschauer auslösen soll, oder verwackelte und verschwommene Bilder, usw., usw.!

    Abschließend nur noch ein Kommentar zur dem Thema Flüchtlinge.

    Der Herr von der SPD, der erkannt hat, dass man die Ursachen der Flucht beseitigen muss (Herzlichen Glückwunsch für diese Erkenntnis, die wir normalen Bürger schon seit etlichen Monaten verbreiten), so wie auch der Mann von der CDU, der ja ein so pragmatischer Mensch ist (nach eigener Aussage), was man ihm und seiner Partei jedoch garnicht anmerkt, da die Flüchtlingsprobleme im Land immer schlimmer werden anstatt besser, als auch die ÖR-Journalistin, die sich wundert, dass die Zuschauer ihr vorwerfen, PEGIDA mit „Nazis“ gleichzusetzen (den Grund dafür habe ich ja oben erläutert), haben nichts beigetragen, was die Flüchtlingsproblematik verbessern hilft.

    Fakt ist, dass mit immer mehr Flüchtlingen gerechnet werden muss. Vorsichtige Schätzungen gehen mittlerweile in die mehreren Millionen!

    Anstatt jetzt zuzusehen, dass die Flüchtlinge, die sowieso keine Anspruch auf Asyl besitzen, am Besten erst garnicht ins Land kommen, um Platz für die wirklich hilfebedürftigen Asylberechtigten zu haben, ist es offensichtlich kein Problem für die drei Willkommenkultur-Befürworter, dass mit der Masse an Flüchtlingen immer mehr Gewalttaten und andere Verbrechen begangen werden, wie ja bereits offiziell von der POLIZEI™ bestätigt wurde.

    Einzig der Mann von der AfD versuchte klar zu machen, dass die Willkommenskultur der absolut falsche Weg ist, um mit den Menschenmassen so umgehen zu können, damit den tatsächlichen Asylanten wirklich geholfen werden kann.

    Außerdem wurde wieder einmal nicht die Frage beantwortet, warum die Flüchtlinge, egal ob mit oder ohne Asylberechtigung, hier integriert werden und Arbeit bekommen sollen?

    Flüchtlinge ohne Asylgrund werden doch sowieso sofort abgeschoben, oder?
    Und Asylanten werden doch auch wieder nach Hause geschickt, wenn der Asylgrund wegfällt.

    Was soll also dieses ständige Gerede davon, die Flüchtlinge hier zu integrieren?

    Geht es vielleicht doch mehr darum, neue Billigarbeitskräfte ins Land zu bekommen, weil wir Deutsche ja angeblich überaltern und gegen junge und kräftige Ausländer ausgetauscht werden sollen?

    Hat der Herr von der AfD vielleicht doch recht mit seinen Ausführungen?
    Das konnte auch in dieser Sendung nicht geklärt werden, da leider Herr Jauch dem AfD-Mann gerne ins Wort fiel und ihn somit ausbremste.

    Wundert uns das?
    Wie war das noch mal mit den Lügenmedien?

  10. Frank Herrmann schreibt:

    Kanonisches Recht

    Verfassungsschutz gibt bekannt

    ———-

    Jur. Wörterbuch (2003)
    https://goo.gl/Niuejb

    ———-

    O H N E Worte

    ZDF – So. 18.10.2015, Videotext 325: planet e.: Flucht vor dem KLIMAWANDEL –
    Mit bis zu 350 Millionen KLIMAflüchtlingen rechnet die UN bis 2050 weltweit…usw

    Nur ein schlechtes Beispiel an TV-Propaganda heute.

    Noch nicht angesehen:
    http://www.zdf.de/ZDFmediathek/kanaluebersicht/aktuellste/1457670#/beitrag/video/2514628/Flucht-vor-dem-Klimawandel

    Heute: Titel – Thesen – Temperamente wieder ÜBEL (in Mediathek später)

    http://www.daserste.de/information/wissen-kultur/ttt/index.html

    Anmerk: mir fiel TTT schon früher mehrfach negativ auf. promoteten auch Russell Brands Buch: Revolution_Anleitung für eine NEUE WELTORDNUNG oder so und Kissingers Buch: WELTORDNUNG und ein „Wissenschaftler“ der meinte: Kriege seien nötig und bringe die Menschheit voran (KEIN Scherz), auch Buchautor.

    ———-

    Wie üblich hatte auf ner Webseite wieder mal fortgesetzt Probleme beim kommentieren und hatte Denen es nun als Email zukommen lassen. Ich hoffe, Sie haben es auch erhalten:
    Ich verlinke nun das Interview, es war mit Oliver Janich, schon in der Ankündigung zum Video hatte etwas kommentiert, zuerst ging es, mit etwas Schwierigkeiten. Beim neu starten des Browsers war ein Text mal wieder nicht zu sehen und erst bei weiterem Comment erschien der Vorherige wieder usw und heute morgen. Ohen neuen Browserstart, war noch dort angemeldet, ging gar nichts mehr. Etliche Versuche.
    Also nun der Link und Text (meine Antwort:

    Oliver Janich// Journalismus, Libertarismus, Zeitgeschehen-Weniger Staat mehr Freiheit!? Klartext No 114 (Aufzeichnung)
    https://kulturstudio.wordpress.com/2015/10/16/oliver-janich-journalismus-libertarismus-zeitgeschehen-weniger-staat-mehr-freiheit-klartext-no-114-aufzeichnung/

    Nun habe auch dieses Interview angehört. Allrdings nicht aufmerksam genug. Teils im Halbschlaf und teils war nebenbei im Netz unterwegs und lief im Hintergrund.
    Ich hatte aber schon von Janich paar Clips verlinkt und gehört und zu Recht, finde ich… ABER… ich teile nicht seine Ansichten zu einer anderen Gesellschaft, des Libertarismus und hier sagte es schon zum Zweite male… Die Superreichen sollen ihren (dem Volk gestohlenen) Reichtum behalten. Das seine Idee nicht nur genug logische Lücken aufweist, sondern klar zu Lasten der Mehrheit gehen würde, zu Gunsten von wenigen und natürlich würden sich Monopole dann nicht einschränken und… für ein massives Ungleichgewicht der Kräfte sorgen. NORMALERWEISE sollte ein Staat eine Regulierung bewirken und nicht mit der Eliten-Wirtschaft kooperieren… Gerade Dies ist nicht der fall, aber bedeutet es im Umkehrschluß, wenn man einen Staat abschafft (Ich halte NICHTS von bestehenden SCHEIN-Staatsformen, die ALLE der Elite dienen) und die Wirtschaft dann nicht mal mehr den Umweg über die Regierungen und begrenzt durch Gesetze sich austoben dürfen, wie Sie lustig sind?
    Die itlienische Mafia gibt sich auch “sozial”, spendet für Kindergärten usw und sicher den “Bürgermeister (Ironie) usw. Nicht aus sozialem Mitgefühl, sondern…. naja… Man denke an Bill Gates, Warren Buffet…deren Org und Spenden und bill Gates hat sogar in Potsdam vor der SPD gesprochen um Gelder für seinen Impfgenozid usw zu erhalten…und bekam Sie. Steuergelder natürlich, was sonst? Also Sie setzen ihr Vermögen für negative Zwecke ein und man schafft Abhängigkeiten, für dere Zwecke, Ziele usw. Die können Leute kaufen, ihren eigenen werkschutz oder einen “spenden, für die Ortschaft… Die Macht des Stärkeren… und es ist naiv anzunehmen, das konkurrenten, dann eine Chance hätten und auch das Beispiel mit Wasser usw. Als ob man da mal 5 Rohrleitungen verlegen könnte von 5 Anbietern und usw.. Na, da könnte man viel zu sagen und ich habe von der Thematik nun wirklich keine Ahnung, aber das begreife sogar ich.
    Keinen Staat…gerne, Aber es muß natürlich Regeln des Zusammenlebens geben und eine funktionierende Infrastruktur usw. Ich denke, im Falle eines Geldsystems, was natürlich ohne Zinseszins sein müßte, sicher gäbe es viele Ideen dazu, ob mit oder ohne.”Geld”
    Na, um es kurz zu halten. Ich denke Oliver Janichs Idee wäre or Allem zugunsten einer Mindeheit von Vorteil und würde langfristig, selbst wenn man bei null starten würde, Bzw. die großen Verbrecher ENTEIGNEN UNd damit Ihnen auch ihre Macht entziehen, wobei man noch mehrmachen müßte, als nur das und mit Vermögen meine ich echte Werte und natürlich Netzwerke zerschlagen usw… Ja, die tecnisierung bringt mehr Umsatz, weniger Menschen nötig usw. Auch in der Landwirtschaft im Laufe der Zeit usw. Wobei Dies natrlich auch ganz anders in Zukunft, keine Frage… nur werr profitiert davon? Doch nicht die Masse der Menschen? E spricht vom Staat, JA, stimmt und damit Rothschild und Co in dessen Knechtschaft wir sind und damit auch deren Wirtschaft und natürlich aber genauso direkt den Grossen. Warum müssen DIE Abermilliarden oder in noch höherem Segment, Billionen, Billarden haben, riesige Ländereien usw usw. Warum soll es nicht der Menschheit zugute kommen? Also EINE Möglichkeit wäre, dass z.B. die großen Firmen nicht mehr über Gebühr durch Weige geschröpft werden, sondern z.B. es den Arbeitnehmern gehört, Sie mit bestimmen usw. Ein Ingenieur könnte natürlich deutlich mehr Leistungen/Geld… bekommen, als ein arbeiter, aber eben kein Besitzer mehr, der… Es könnte sich günstig auf die Endpreise auswirken… Warum nimmt man auch noch diese schlimmsten Verbrecher an der Spitze damit in Schutz, Her Janich?
    Man könnte z.B. eine Höchstgrenze bestimmen, wo niccht mehr Vermögen angehäuft werden darf und dies sollte DEUTLICH unter 1 Milliarde sein. Es ist schwierig zu verlangen Geld nachtrräglich abzugeben, aber wen man schon im Vorfeld weiß, dass… Dann kann man ja in rente frühzeitig gehen oder für die allgemeinheit etwas tun, zu aller segen oder erfindungen fördern oder… Dann muß man nicht immer höher, shneller, weiter und zu was das führt…sieht man doch. der Aktienmarkt genauso.. weg damit. Und auch hier profitieren meist nur die grossen unterm Strich, die Märkte eh manipuliert usw. Manger des Jahres werden gerne auch mal Betrüger und die später die Firma an die Wand fahren…
    Nun habe den Faden verloren… ach ja… das Mises Institut usw. Hatte ich nicht auch auf diese Webseite verlinkt?:
    http://redefininggod.com/
    Hier wird in mindestens einem Artikel, möchte ich jetzt nicht heraussuchen… auch das Mises Institut erwähnt und zwar in negativem Licht, auch diese Falschspieler büso (Partei) die j eine Achse: Berlin-Peking-Moskau oder so wollen, auch in nem deutschen Wahlwerbespot den gesehen hatte, klar erwähnt und gerne RON PAUL brachten, den wiederum auch diese Webseite und in Videos sieht man, dieser Antikrieg, AntiFed-Veteran Paul ist mit im Clu und freimaurer, wie sein Vater und… demnach der Schluß nahe ist, das sein Sohn Rand genauso…?
    Und diese spielchen von PSEUDO-Oppostion, damit kriegen Sie uns eben seit ewigen Zeiten und das ist mit Putin und Obama GENAUSO und schon damals… Es gab Krädte in deutschland, wie in russland und weiteren Staaten, die WOLLTEN WELTKRIEG 3 und Marx wie stalin, Lenin, trotzky usw waren Illuminaten oder freimaurer oder wie Marrx und vermutlch Hitler sogar mit Rohschilds in Blutlinie… Viele russen hatten früher jüdische Namen, auch Putin ist wohl aus Israel stammend und hat auch seinen Chaba-Lubawitsch Rabbine BEREL LASAR an seiner Seite, dem er das CHEFRABBINAT in Russia verliehen hatte, Diese sind keine einfachen Rabbiner, sondern ARMAGEDDONSITEN, die auch mit westlichen Politikern zu sehen sind und auch Globalist Gorbi tanzt auf beiden Hochzeiten und auich Putin ist, wie gut angemerkt… bei diesen globalen veranstaltungen. wie auch bei de UNO und will DENEn mehr Volmacht geben. Er war auch bei allen 3 NWO-Päpsten. Die UNO hat ne tragende rolle für die kommende NWO. Putin soll sein eigenes Süppchen kochen? Das ich nicht lache. Der Doppelköpfige Adler in russischer Präser und Staatsflagge steht laut freimaurerwiki für die MACHT NACH OSTN UND WESTEN. Es gibt die FABIAN-Gesellschaft, deren auch Huxley, Wells, Orwell angehörten. Das ist die kommunstische schiene für die NWO. Ein Zeichen von denen ist der Wolf im Schafspelz.
    Putin hat die kommunistische Hymne 2000 wieder eingeführt. Das Äussere ist SCHEIN und letzten Endes vollkommen egal welche Partei, welche Richtung, welche Politik usw. Es untersteht der GLEICHEN Elite. Warum is Rothschild immer noch in Russia? Warum im Iran und 2011 war Sie es offenbar noch nicht? Also dieses Kriegsgedöns und auch das gegeneinander darf nicht von Dem ablenken, was HINTER den Kullisen läuft. Auch Chemtrails gibts überall. Auch in Russia, China, Iran und sogar Israel.
    Wir sollen nur GLAUBEN, das vom Osten das gute kommt, das ist der Trick, deswegen stellt es sich auch so gut dar und die USA zerlegt sich in der öffentlichen Wahrnehmung immer mehr selbst. Sie sagen doch schon öffentlich, deren Politi-Marionetten, das Sie deutschland gegen russland benutzten, daß sie deutschland zwangen, sanktiobnen gegen russland usw usw usw. das ist vollkommen nach Plan und auch die Medien schwenken schon teils um und immer mehr Politiker Pro Russia die Tendenz. sogar Sigmar gabriel… man könne nur mit russland. Bilderberger Helmut Schmidt sowieso. der ist im Rockefellers CFR, War im Bohemian Grove usw und ist Pro russia und Pro China, wie ein Buch von Ihm zeigt und Auftritte im Tv, teils mit Chinesen, daneben ist er jahzentelanger freund von Spitzenbilderberger Kissinger, der auch Putins freund… Und auch Kissinger ist in Ost und west… Man müßte viel mehr dazu texten.
    Ach ja… ich wollte noch sagen: Natürlich will auch ich nicht so eine SCHEINdemokratie und auch nicht so einen Staat und ich will auch keine Parteien, ist sinnfrei und dient nicht dem Volk, aber nochmal: Man braucht schon Strukturen.
    Natürlich könnte Manches in kleinerem rahmen staatfinden, ob in kommunen, in Städten, aber darüber vieleicht noch etwas Ordnendes aber dieses Ordnende müßte das Volk sein und VOLKSVERTRETER, die diesen Namen dann verdienten, wie z.B. ein weisenrat. Ob 12 Menschen oder 24 oder… und diese könnte das volk JEDERZEIT wählen oder abwählen (die Einzelpersonen). Diese würden nur umsetzen, was das volk will, OHNE EIGENE MACHT. das volk schlägt vor auch gerne mithilfe unabhängiger experten. Lobbys gäbe es dann natürlich auch nicht mehr und Hinterzimmergespräche usw. Unabhängige Medien wüde JEDE Sitzung, besprechung LIVE im TV übertragen, ein Wächter oder Kontrollrat, mit wechselnden Wächtern würde dafür mit sorgen, wie auch die “Regeln”, wie auch die Medien, wie auch das Volk… Das hier KEINER der weisen entgegen dem Volk sich stelt, eigenmächtig etwas tun will, Regeln ändern usw. Nein, das gibt es nie wieder… Es werden keine geldgeilen Machtpolitiker oder überhaupt mit solchen negativen Charaktereigenschaften nach oben kommen ODER BLEIBEN, wenn… und natürlich müßte fast alles neu gemcht werden, ob gesetze, die das Volk nicht verstehen soll, ob Verfahren… und wie man dann es handhabt um für Gerechtigkeit zu sorgen, ein eigenes Thema und wie gesagt. Es gäbe im Volk sicher genug Ideen dazu… klar auch das sogenannte Gesundheitsystem. Übrigens würden sich diese Kartelle auch nicht bessern, wenn man nur den Staat beseitigt und Absprache bei Medikamentpreisen usw und überhaupt… Das Glühbirnenkartell wurde erwähnt. Ja wie lief es denn Ab?
    der staat wurde UMGANGEN und intern die Laufzeit der Glühbirnen festgelegt. Wrr dagegen verstiess mußte intern BEZAHLEn wurde bestraft. ganz ohne staat. Ich denke nur an ein WEINDORF vor einigen Jahren. Überall gleiche Preise, nur am Rande der Veranstaltung mal etwas billiger, Ich fragte dann an einem Kiosk, warum es so sei und mit wurde frei heraus gesagt, da müsse man sich anpassen, sonst gibts Ärger.
    Man glaubt doch nicht, das ne große Firma, einen besseren Konkurrenten der im Anfang sich befindet und nicht die große Kohle hat, nicht platt machen würde? Mehoden gibts genug dazu. Bis hin zum Mord und zwar so, das höchstens der Ausführende eine Strafe bekommt oder man legt nen Brand oder schüchtert ein, mit Psychoterror erstmal und das Zuckerbrot (statt Peitsche) eben das aufkaufen, wie es auch heute überall. Siehe soziale Netzwrke… PC-Programme usw. Wen Jemand etwas Gutes entwickelt und eine Art Konkurrenz schluckt es sofort Google oder Microsoft oder….. das wars dann.

    NACHTRAG: Hier war automatisch auch über google Plus angemeldet, vermutlich da es beim kulturstudio auch so gemacht hatte. Bei Facebook bin usw bin ja nicht und hatte gleiche fehlermeldung bekommen. Nach dem abmelden gerade wird es sicher gehen wieder, Bei Kulturstudio müßte auch nochmal schauen, ob es dor auch manuell doch irgendwie geht mit Emailangabe. Zuvor aber gng es mal über Google plus, naja.

  11. Pingback: Geplanter Völkermord an den Deutschen? Im Auftrag der Bankster mit Hilfe der Collaborateure in der Re-GIER-ung des Bundes? | Mywakenews's Blog

  12. Pingback: Warum stützt ihr ein System das euch umbringt? Wake News Radio/TV | Mywakenews's Blog

  13. Pingback: Ertrinken wir im Bösen oder schaffen wir es uns zu befreien? Wake News Radio/TV | Mywakenews's Blog

  14. Pingback: Die Rettung der Schafe – Wake News Radio/TV – Für alle, die aufwachen wollen! | Mywakenews's Blog

  15. Pingback: Die Asylanten – Invasionsarmee – Umsetzung der EUROMED Mittelmeer-Union – Wake News Radio/TV | Mywakenews's Blog

  16. Pingback: Für die Eliten steht alles auf dem Spiel – Wake News Radio/TV | Mywakenews's Blog

  17. Pingback: Die absteigende Kaste – Kirche, Konzerne, Re-GIER-ungen | Mywakenews's Blog

  18. Pingback: REVOLUTION gegen die NEUE WELT ORDNUNG ist imminent – Wake News Radio/TV | Mywakenews's Blog

  19. Pingback: Die echten Täter sitzen in den Re-GIER-ungen, die Anstifter/Profiteure finanzieren diese – UNITEDWESTRIKE Radio-Marathon 20151114 | Mywakenews's Blog

  20. Pingback: Bayrisch-oberfränkische Behördenwillkür deckt illegalen, gesetzwidrigen Bau in Reckendorf | Vereinigung gegen Ungerechtigkeiten

  21. Pingback: Wozu brauchen wir Re-GIER-ungen und Verwaltungen? | Mywakenews's Blog

  22. Pingback: VOLKSVERDUMMUNG und Kriegstreiberei – ISIS-BUNDESTERRORGEBIET | Mywakenews's Blog

  23. Pingback: EU im Horror-Griff des Kriegsrechts – Wake News Radio/TV | Mywakenews's Blog

  24. Pingback: Die NWO – wie sie leibt und lebt … Wake News Radio/TV | Mywakenews's Blog

  25. Pingback: Kommt jetzt alles ganz schnell? Wake News Radio/TV | Mywakenews's Blog

  26. Pingback: Das System lässt die Maske fallen – Unterdrückung freier Meinungsäusserung, Einschüchterungen im Landkreis Lörrach/Weil am Rhein | Mywakenews's Blog

  27. Pingback: Das System – eine Diktatur – sie zeigen es uns jetzt ganz offen! Wake News Radio/TV | Mywakenews's Blog

  28. Pingback: Der “TERROR” – Boogie Man der Bankster – Wake News Radio/TV | Mywakenews's Blog

  29. Pingback: Was wollt ihr sein! Opfer, Beute oder Mensch & Souverän? Wake News Radio/TV | Mywakenews's Blog

  30. Pingback: Die Menschen rasen im Eil-Tempo in die totale Versklavung – COP 21/NWO/Entnationalisierung | Mywakenews's Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s