Öffentliche Stellungnahme von Eva Spatz + Mutter zu ihrem Verschwinden 21.07.2015

Screenshot Eva Spatz + Mutter 20150721

Abb.: Wake News, Screenshot Video

http://www.wakenews.tv/watch.php?vid=0427070c0

In oben angeführtem Video erklärt Eva Spatz, die am 17.07.2015 zusammen mit ihrer Mutter spurlos verschwand und erst am 19.07.2015 zurückkehrte, so dass die mit den beiden eng zusammenarbeitenden Menschen in Sorge waren über ihren Verbleib, da vereinbart worden war sich täglich gegenseitig zu kontaktieren, ihr Verschwinden.

Wir berichteten in diesem Artikel über das Verschwinden:
https://mywakenews.wordpress.com/2015/07/17/eilmeldung-wurde-eva-spatz-die-die-strohmann-konten-bei-der-biz-entdeckt-hat-entfuhrt/

Eva Spatz vermisst 20150716

Bei der anschliessend aus Sorge um das Wohlergehen der beiden ausgelöste „Alarm“, auch hier über die Medien von Wake News, dem Einschalten der lokalen POLIZEI am Wohnort der beiden durch den engeren Kreis der Mitwirkenden, sowie dem Versuch durch diese die Familie aufzufinden, die nach Aussage der POLIZEI ausschliesslich das Recht gehabt hätte eine Vermisstenanzeige zu stellen, waren erhebliche Befürchtungen entstanden, dass die beiden Frauen im Rahmen ihrer Auf-/Entdeckung von Strohmannkonten bei der BIZ in Gefahr geraten sind und ihnen vielleicht etwas zugestossen sein könnte. Immerhin wird in den Banksterkreisen viel gemordet, alles ist in geheimen Organisationen koordiniert, abseit von der Öffentlichkeit, es gibt Geheimpolizeien, spezielle Hitteams usw.

Wir sind daher zunächst sehr froh, dass nichts geschehen ist wie wir es am 19.07.2015, kurz, nachdem wir von der Rückkehr der beiden erfuhren, sofrot an alle gemeldet hatten:
https://mywakenews.wordpress.com/2015/07/19/freudige-meldung-entwarnung-eva-spatz-mutter-sind-wohl-erhalten-wieder-aufgetaucht/

Entwarnung - Eva + Mutter sind wohlbehalten zurück - 20150719

Dennoch bleiben bei vielen, auch bei uns Fragen offen, die wir hier leider auch nicht zufriedenstellend beantworten können, da wir weder zum engeren Kreis in dieser Angelegenheit gehörten, noch über alle Informationen verfügen und bislang nicht direkt mit den beiden sprechen konnten.

In jedem Fall bitten die beiden Damen darum, dass alle Videos, bis auf das o.a. Erklärungsvideo gelöscht werden! Und  das sollten wir auch im Sinne des Wohlergehens beider tun!

Für manche macht die o.a. Video-Erklärung den Eindruck, dass die beiden Frauen Erlebnisse hatten, die ihren plötzlichen Rückzug aus dieser Aufdeckung verursachten, andere betrachten die Erklärung als Ausdruck von Naivität im Umgang mit derlei mächtigen Themen.

Immerhin schildert Eva Spatz ihre eigene Überforderung in der Sache, was eigentlich auch verständlich ist, da wir es bei dem Schuldgeldsystem, der Strohmann-Konstruktion, der Person/Sklavensituation um das Kernstück des Matrix-Übels hier auf der Erde handelt, einer Welt in der die Verantwortlichen Millionen Tote wegen dieses Schuldgeldes, der Macht, der Kontrolle, der Ausbeutung generieren!

Wie immer es wirklich gewesen ist, vielleicht werden wir es nie ganz erfahren, aber es zeigt auf, dass man sicher zukünftig genau planen sollte wie man was bei derartigen komplexen Vorhaben organisiert und kommuniziert. Aber bei allen potenziellen Vorwürfen, die man allen Beteiligten zu machen versucht ist, wir alle sind Menschen, keine Übermenschen!
Menschen machen Fehler, überschätzen manche Aufgaben und die Bewältigung derer, davon können viele hier Lesende sicher auch aus eigenen Erfahrungen sprechen. Daher verbleibt der Respekt vor dem Mut der beiden dieses Thema überhaupt einer Öffentlichkeit gegenüber darzustellen und dem Beispiel von Solidarität in der Gemeinschaft der Hilfsbereiten, die weltweit sofort da waren, als sie gebraucht wurden.

Es kann noch viele Fälle geben, in denen wir Solidarität zeigen müssen und dafür seitens der Redaktion vielen Dank an alle. In ähnlich gelagerten Fällen, von denen wir Kenntnis erlangen, werden wir selbstverständlich auch wieder so berichten, zumal, wenn es direkt vor der Haustür passiert, sozusagen.

Wir werden versuchen noch weitere Informationen zu diesem Fall und der Thematik zu erhalten und bleiben wie immer am Ball!

Die Redaktion

 

Advertisements

Über mywakenews

For all who want to wake up! Für alle die aufwachen wollen! http://wakenews.net
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

59 Antworten zu Öffentliche Stellungnahme von Eva Spatz + Mutter zu ihrem Verschwinden 21.07.2015

  1. A.C. schreibt:

    Die Frauen haben Angst ! Es erinnert stark an Geisel Videos . Die Mutter kämpft mit den Tränen und traut sich nicht in Richtung Kamera zu blicken, Eva schaut kurz hoch und schnell wieder weg. Und wer bitte sitzt auf einem schmutzigen Handtuch, wenn man foch wohlbehalten wieder Daheim ist ? ! Die Briefe sind drapiert, wie der Rest des Drehsets. Evas Hände sind verkrampft, sie räuspert sich mehrmals, achtet auf die Bedeutung ihrer Worte, – freiwillig sieht anders aus !

  2. A.C. schreibt:

    Ich hoffe ihr wisst schon das alle Videos der Beiden gerade gelöscht werden ?! Der Befreiungskampf beginnt , ist nicht mehr verfügbar.

    • NWO=Hölle! schreibt:

      Das Internet vergisst nicht!
      Und nur weil die Frauen wieder da sind, ist das Thema Strohmannkonten nicht erledigt!

      Wer die Menschheit verarscht, wird früher oder später dafür bezahlen!

      Garantiert!

  3. cla schreibt:

    sehr, sehr seltsam diese Aussagen von Eva !!!
    vor allem, wenn man nochmal den Text der gestrigen Meldung liest:
    „Die beiden Frauen, Eva Spatz und ihre Mutter Rosemarie Bachmann, sind wohlbehalten wieder zurück!
    Ihre Abwesenheit und ihr plötzliches Verschwinden hatte sich nach ersten Angaben aus einer konkreten, aktuellen Bedrohung heraus ergeben, worüber wir in Kürze näher berichten werden.“
    https://mywakenews.wordpress.com/2015/07/19/freudige-meldung-entwarnung-eva-spatz-mutter-sind-wohl-erhalten-wieder-aufgetaucht/

  4. Pingback: Welche Macht hat die “Dunkle Macht”? Wake News Radio/TV | Mywakenews's Blog

  5. B'eltan'e schreibt:

    Was wundert ihr euch? Wir leben in einer von Verbrechern regierten Welt. Seit es so etwas wie Staat und Staatsgewaltmonopol gibt, gibt es auch Unterdrückung und Leid. Zum Schluß noch ein Wort: Hyksos. Denn damit begann es. Spielt mal ein wenig mit den Buchstaben des Wortes, dann kommt ihr vielleicht darauf, warum ich das Wort hier erwähne.

    H Y K S O S
    Y H S O K S
    Y H S O S K(önig)
    I E S O S K(önig)
    J E S U S K(önig)
    J E S U S K(önig von Israel und über alle Heidenvölker)

    Die Menschen sind wirklich dumm!

    • Terra ein göttliches Wesen schreibt:

      Ja, dieser Menschen- und Gotteshasser geht mir auch auf die Nerven. Eigentlich hasst er sich ja selbst, ich glaube, der Arme hasst sich selbst weil er auf dieser Welt ist. Und er hätte es gerne, wenn wir auch alles und jeden hassen damit er nicht ganz alleine ist mit seinem Hass………………der Arme, Arme bedauernswerte Mensch.

  6. Corazon schreibt:

    Ich könnte die Frau verstehen – wenn es denn so war, wie sie schildert.
    Aber A.C. hat Recht, die Aufnahme erinnert stark an Geisel-Videos. Eventuell wurde Eva Spatz bedroht, sie spricht Worte, die vorgegeben und auswendig gelernt scheinen. Sie zeigt deutlich Angst.
    Wie auch immer, man muss ihrer Bitte entsprechen und wird das auch tun, wenn man noch einen Funken Mitgefühl im Leibe hat.

  7. Mr.biz schreibt:

    Viele die auf die beiden eiträschen von den sogenannten Systemkritiker, haben überhaupt nicht die Matrix verstanden,und sind sensationsgierig und sind enttäuscht und beschuldigen die beiden als verlogen und und und ich könnte kotzen, wenn die sogenannten Besserwisser mal selbst was tun, es wird immer über den pöpel geschrieben und man fühlt sich als was besonderes, und jetzt verhalten sich sozusagen diese Leute gleich gegenüber den beiden gleich. Mal ehrlich, schämt ihr euch nicht? Ich weiß jetzt zum erstenmal über StrohalmKonten Bescheid und ich danke jetzt schonmal für die Vorreiter Eva und ihre Tochter. Alles erdenklich gute die beide, sich mit dem System zu befeinden hat Hochachtung verdient. MfG

  8. Ferdi schreibt:

    Bei allem Verständnis für die beiden Frauen. Wenn das so stimmt, wie sie es in ihrer Stellungnahme angeben, dann haben sie nicht nur sich selber lächerlich gemacht, sondern auch der Wahrheitsbewegung schwer geschadet!
    Man kann nicht so eine Aktion öffentlich lostreten und dann den Schwanz einziehen und meinen damit sei alles erledigt und vorbei!
    Haben die beiden Frauen mal daran gedacht, das sie mit ihrem fragwürdigen Handeln dem Ansehen und der Glaubwürdigkeit von Heinz Christian Tobler und Detlev Hegeler von Wakenews geschadet haben? Schaut euch mal die Kommentare in den Blogs an, wie sie jetzt über Tobler und Wakenews herziehen!
    Und was ist mit den Kommentatoren, die den Fehler gemacht haben, diesen beiden Frauen zu glauben und die Aktion für bare Münze genommen haben?
    Auch wenn es Herrn Tobler und Herrn Hegeler egal ist. So geht es nicht!
    Die beiden Frauen sind keine naiven Kinder, die sich nicht denken konnten, das die Strohmannkonten ein heißes Eisen sind. Das da mit massiven Gegenaktionen zu rechnen war, ist doch voraussehbar, oder?
    Ich fühle mich jedenfalls von diesen Frauen verarscht!
    Offensichtlich sind Schweizer für solche Aktionen nicht geeignet!
    Macht wieder eure Esoterik und räuchert eure Stäbchen ab aber lasst die Finger von den wichtigen Themen des Lebens!

    • Martina schreibt:

      Hallo Ferdi, möge niemand Dich so verurteilen, wie Du diese beiden Frauen verurteilst. Viel und noch mehr Frieden wünsche ich.

      • Ferdi schreibt:

        Hallo Martina, mögest auch du die Wahrheit erkennen und es nicht als „Vorurteil“ abtun, auch wenn du nur den beiden Frauen schützend zur Seite springen willst. Ich werde in so eine Situation nicht kommen, denn wenn ich eine Aktion starte, dann ziehe ich sie bis zum bitteren Ende durch! Ganz gleich, ob ich bedroht werde oder nicht!
        Der Wahrheitsbewegung so zu schaden, wie es durch diese offensichtlich unüberlegte Aktion der Frauen geschehen ist, ist nicht entschuldbar!
        Sobald wir durch fähigere Menschen zum Ziel kommen, werden endlich deine Wünsche auch für dich Realität werden. Das wünsche ich mir für uns alle!

    • Monika Racheter schreibt:

      Im Gegensatz zu den Frauen die was gewagt haben, fühle ich mich verarscht, von der sogenannten Wahrheitsbewegungen, die nur palaveren und nix kommt rum…im Gegenteil wird immer schlimmer….Hut ab vor diesen Frauen…wo sind eigentliche die Männer geblieben in unserem Land…müssen Frauen solche Sachen machen lassen…sie sind ja nicht fähig!!!

    • Jammes schreibt:

      Diese Konten existieren immerhin, und man kann Geld drauf einzahlen. Ich habs getestet. 5€ für Kippen im Knast überwiesen (kein plan wie viele man da kriegt).
      Auf (nahezu) jeden Menschen in Deutschland und der Schweiz (womöglich noch mehr Ländern/Firmen), sind Konten angelegt. Unter deinem Namen, Kontonummer bestehend aus deinem Geburtsdatum und Teilen deiner Sozialversicherungsnummer.
      Man kanns mit IBAN-Rechner überprüfen und Geld drauf überweisen.

      • Bellupo schreibt:

        Kannst Du bitte mal den Schlüssel zu der Nummer erklären?
        Bin scheinbar zu blöd dazu…
        Danke.

    • Jette schreibt:

      +Ferdi Zitat: „Der Wahrheitsbewegung so zu schaden, wie es durch diese offensichtlich unüberlegte Aktion der Frauen geschehen ist, ist nicht entschuldbar“!
      Moment einmal… an der Aktion waren zu einem größeren Anteil Heinz Christian Tobler und Lilo Horny-Kilcher beteiligt. Beide haben nach dem Nichterreichen von Eva Spatz noch mehrere Videos gemacht. Als Eva Spatz und ihre Mutter wieder da waren, hat Herr Tobler seine Aufruf-Videos gelöscht und lässt die beiden Frauen dann alleine im Video sprechen. Und er hat die Kamera so aufgestellt, dass die Frauen nach oben schauen müssen, sie haben nicht mal einen Stuhl. Und der Zuschauer schaut auf sie herab. Wahre Freundschaft?

  9. Arkturus schreibt:

    Hat dies auf Oberhessische Nachrichten rebloggt.

  10. Monika Racheter schreibt:

    Meine lieben Damen, macht euch nicht fertig wegen eurem versprechen was ihr nicht einhalten konntet…wir erwachten wissen alle was euch wiederfahren ist und finden es toll was ihr gemacht habt und auch das ihr euch jetzt zurückzieht!!! Alleine das wissen was ihr uns vermittelt habt ist einfach nur toll….diese Schlacht haben wir zwar verloren….aber der Krieg ist noch nicht entschieden!!!
    UND AN EUCH IHR MENSCHN VERACHTETEN HANDLANGER UND SCHERGEN DER ELITE: 1.IHR KÖNNT UNS NICHT ALLE EINSCHÜCHTERN ODER UMBRINGEN!!! 🙂 2. WIR WERDEN IMMER MEHR!!! 3.Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott.
    Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott! ( Carl Theodor Körner (1791-1813)) !!!

    • Thor schreibt:

      Monika , so sieht es aus! Diese beiden Frauen sind durch die Hölle gegangen und das sollten alle Erwachten deutlich sehen. Der Druck und die GEWALT die auf beiden lasten sind eindeutig . Danke ,Eva und Rosi das ihr den Grundstein gelegt habt… Wir bleiben jetzt dran und agieren weiter!
      Und an euch ihr gestörten da oben…ihr seit wenige und wir viele! Erwartet uns ,eure Tage sind gezählt… Der Befreiungskampf geht in die nächste Runde!

  11. Ferdi schreibt:

    Ich wollte das Thema eigentlich auf sich beruhen lassen. Wenn ich aber diesen Unsinn sehe, der hier von Leuten geschrieben wird, die offensichtlich keine Ahnung haben, dann wollt ihr das ja nicht anders!
    Zuallererst, das Thema Strohmannkonten ist schon etliche Jahre alt! Ich habe selbst schon vor Jahren in US-Blogs davon gelesen, das dort mit den Geburtsurkunden der Menschen gehandelt wird. Das Thema ist also absolut nicht neu!
    Und diesen Unsinn, Frauen wären besser geeignet als Männer, braucht man nur entgegen zu halten, wer momentan Kanzler in der BRD ist! Auch andere „fähige“ Politikerinnen wie die Wahltürkin Roth und Flinten-Uschi zeigen, was man von Frauen erwarten kann!
    Wer in der Wahrheitsbewegung aktiv ist weiß, das gerade die Frauen die größten Probleme bereiten, wie man zum Beispiel bei den Richterinnen im Land oder den Jugendamtsmitarbeiterinnen sieht. Das Frauen so viel besser sind als Männer, kann man also getrost vergessen!
    Was haben die beiden Frauen nun tatsächlich geleistet?
    Sie haben herausgefunden, wie man von der Nummer der Geburtsurkunde zu den Kontodaten des dazu gehörigen Strohmannkontos kommt. Nicht mehr und nicht weniger.
    Das ist sicher eine wichtige und interessante Info. Mehr aber auch nicht!
    Warum man deswegen so ein Aufhebens macht, kann ich allerdings nicht nachvollziehen.
    Schließlich haben sie nicht herausbekommen, wie man dieses Konto rechtmäßig leer räumt.
    Falls die beiden Frauen tatsächlich bedroht wurden, dann würde mir das sehr leid tun. Aber auch für dieses Problem gäbe es Lösungen. Nach meinen Erfahrungen sind genau diejenigen, die andere bedrohen, die Ersten die fallen werden, da sie sich für unverwundbar und unantastbar halten. Mit so einem Dreckspack wird man schnell fertig!
    Wenn die beiden Frauen Bewunderung bei mir auslösen wollen, dann sollten sie trotz alledem weiter machen und ihre Aktion durchziehen. Allerdings würde ich möglichen Angreifern Fallen stellen und sie im Internet veröffentlichen. Mit Namen und Privatadresse. So wird man dieses Pack schnell los!
    Fakt ist, das es nicht gerade sehr klug von den beiden Frauen war, so eine Aktion loszutreten und dann einfach den Schwanz einzuziehen! Das hat dem Ansehen vieler Aktivisten, zum Beispiel auch von Herrn Detlev Hegeler geschadet, obwohl Wakenews damit überhaupt nichts zu tun hatte!
    Wenn euch das egal ist, dann bitte. Ihr solltet nur bedenken, das wir alle es schon schwer genug haben, überhaupt Licht in die geheimen Machenschaften der DIMs zu bringen. Darum sollte jeder vorher genau überlegen, was er macht!
    Egal ob er ein Mann oder eine Frau ist!

  12. peter fonda schreibt:

    unglaublich wie ihr „gescheiten“ insider über mann gegen frau argumentiert und nicht merkt, dass es auch mit euch in richtung herrschen und teilen geht, anstatt es besser zu machen.

    für mich sind auch frauen in machtpositionen viel schlimmer wie männer, aber frauen haben dafür an anderen ecken bessere qualitäten, wie wir männer.

    also streitet euch nicht, haltet zusammen und lasst euch nicht benutzen!

  13. Tom Tailor schreibt:

    Netter Scam…waren die Damen wohl mit dem „Erfolg“ überfordert.

  14. Pingback: Bund (Pseudo: BRiD, Germany uvm.) führt offen NS-Regime weiter – wir Menschen sind die Leidtragenden! | Mywakenews's Blog

  15. Pingback: Wem dienen die paar Wenigen? Jeden Tag werden Grund- und Menschenrechte und Naturrecht durch das System verletzt! | Mywakenews's Blog

  16. richard7gantz schreibt:

    Hat dies auf richardgantz rebloggt und kommentierte:
    Hallo Ihr Lieben,

    „Was ist das Gegenteil von Leben?
    Es ist ANGST!“

    ANGST blockiert momentan noch das Vorankommen dieser Aktion.

    Vielen Dank für Euere Aufmerksamkeit.
    Ich LIEBE Euch

  17. Pingback: Die NWO und September 2015 – Wake News Radio/TV | Mywakenews's Blog

  18. Jette schreibt:

    Detlev sagte uns inzwischen, dass er in einer seiner nächsten Sendungen neues von Eva Spatz berichten wird. Ich bin gespannt. Auf diesem Video war noch alles in Ordnung.

  19. Pingback: Re-GIER-ungen und die Lust am Töten und Morden! Wake News Radio/TV | Mywakenews's Blog

  20. Pingback: Welche grosse Welle kommt zuerst? – Wake News Radio/TV | Mywakenews's Blog

  21. Pingback: HEXENKESSEL EUROPA – Seid Wachsam! UNITEDWESTRIKE Radio-Marathon 08.08.2015 | Mywakenews's Blog

  22. Pingback: Einkesselung – Ostfront – Freiheitsentzug – Mord an uns Zivilisten = Wollt ihr das? | Mywakenews's Blog

  23. Pingback: Kranke Köpfe in kranker Gesellschaft – Wake News Radio/TV | Mywakenews's Blog

  24. Pingback: Der Totalangriff auf uns Menschen – Wake News Radio/TV | Mywakenews's Blog

  25. Pingback: Wenn das “Böse” allmächtig wäre, dann lägen wir alle schon am Boden! Wake News Radio/TV | Mywakenews's Blog

  26. Pingback: Das Zündeln vor dem System Crash – Wake News Radio/TV | Mywakenews's Blog

  27. Pingback: Ein Volk erwacht! Wake News Radio/TV | Mywakenews's Blog

  28. Pingback: Die schmuddelige “Verfassung” der Bundesrepublik – Asylanteninvasion in Heidenau – ein Kommentar! | Mywakenews's Blog

  29. Pingback: Ein Alptraum nimmt Formen an… ! – Wake News Radio/TV | Mywakenews's Blog

  30. Pingback: Wilhelm Tell wird entwaffnet – Freiheitsbedrohung in der Schweiz! | Mywakenews's Blog

  31. Pingback: Das System kann nur überleben, wenn wir mitmachen – sonst nicht! Wake News Radio/TV | Mywakenews's Blog

  32. Pingback: Die blutigen Manöver der Bankster – NWO gegen die Menschheit! Wake News Radio/TV | Mywakenews's Blog

  33. Pingback: 2015 Herbst-Desaster – Seid ihr vorbereitet? – UNITEDWESTRIKE Radio-Marathon 12.09.2015 | Mywakenews's Blog

  34. Pingback: Deutschland im Krieg gegen Feinde von innen und aussen – 2015 – Wake News Radio/TV | Mywakenews's Blog

  35. Pingback: Kriminelle Zustände im “Landkreis Lörrach” – wo “POLIZEI”, “STAATSANWÄLTE”, “Richter” u. sonstige “Amtsträger” ihr Unwesen treiben! | Vereinigung gegen Ungerechtigkeiten

  36. Pingback: TERROR OHNE ENDE – Wake News Radio/TV | Mywakenews's Blog

  37. Pingback: Realitäts-Schnittstellen und Bewusstseinsweiche – Wake News Radio/TV | Mywakenews's Blog

  38. Pingback: Selbstverteidigungsfall gegen global agierende Verbrecher? – Wake News Radio/TV | Mywakenews's Blog

  39. Pingback: Rothschuld-Mouton für alle Besatzungskräfte Deutschlands und deren Kollaborateure? | Mywakenews's Blog

  40. Pingback: Die Bundesterror-Keule und die Bundeshexe mischen auf im Bundes-Terrorland – Wake News Radio/TV | Mywakenews's Blog

  41. Pingback: JUSTIZ-TERROR im Bund – Wohin soll das führen? Wake News Radio/TV | Mywakenews's Blog

  42. Pingback: Geheimer offener Krieg gegen die Menschheit – UNITEDWESTRIKE Radio-Marathon 10.10.2015 | Mywakenews's Blog

  43. Pingback: Legt euch wieder hin, es ist alles in Ordnung … oder doch nicht? Wake News Radio/TV | Mywakenews's Blog

  44. Pingback: Werden sich die Europäer gegen die von Bankstern/Re-GIER-ungen erzwungene Umvolkung/Gesellschaftsveränderung erheben? | Mywakenews's Blog

  45. Pingback: Ungeheuerlicher Vortrag des Dr. Walter Lübcke (Regierungspräsident Kassel): Deutsche sollen ihr Land verlassen, wenn sie mit der Asylpolitik nicht einverstanden sein! | Mywakenews's Blog

  46. Pingback: Geplanter Völkermord an den Deutschen? Im Auftrag der Bankster mit Hilfe der Collaborateure in der Re-GIER-ung des Bundes? | Mywakenews's Blog

  47. Pingback: Warum stützt ihr ein System das euch umbringt? Wake News Radio/TV | Mywakenews's Blog

  48. Pingback: Ertrinken wir im Bösen oder schaffen wir es uns zu befreien? Wake News Radio/TV | Mywakenews's Blog

  49. Pingback: Die Rettung der Schafe – Wake News Radio/TV – Für alle, die aufwachen wollen! | Mywakenews's Blog

  50. Pingback: In Deutschland tickt eine Zeitbombe | Freie Energie Alternativen – Neue Energie – Jahreslichter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s