B R D: Bertelsmann Club der Republik Deutschland

oder: wie verleibe ich mir einen ganzen „Staat“ ein…

Immer noch studiere ich kopfschüttelnd Kapitel für Kapitel im Buch „Netzwerk der Macht – Bertelsmann“ von den Herausgebern Jens Wernicke und Torsten Bultmann. (Anl. 1)

Immer deutlich wird mir in welch schrecklicher Weise die deutschen Bürger in ihr Verderben und in absolute Sklaverei von Möchtegern-Feudalen in Form einer Liz Mohn (Anl. 2) u. a. in der Verkleidung einer „gemeinnützigen“ privaten Stiftung (Bertelsmann-Stiftung) einer der vermögendsten Familien Deutschlands, sowie gespeist von einem der grössten Medienkonzerne der Welt, geführt werden. Man erinnere sich nur an die Machenschaften der Drückerkolonnen des früheren Bertelsmann-Leserings (Bertelsmann-Club), der in nicht immer einwandfreier Manier früher Menschen Abos aufschwatzte und die dann danach häufig ungewollte Bücher ins Haus geschickt bekamen, horrende Abopreise, die sie sich nicht einmal immer leisten konnten, bezahlen mussten und nur mit grossen Verlusten aus diesen Verträgen wieder herauskamen… (Anl. 3)

Und nun sind die gleichen Leute seit Jahrzehnten dabei sich die BRD – Gesetze, Rahmenbedingungen und Lebensweisen so für sich umzuformen, dass die Bertelsmann-Unternehmungen ordentlich davon profitieren und sich die Bilderberger-Club-Mitgliedschaft der Verantwortlichen entsprechend bezahlt macht bei der Einführung der „Neuen Welt Ordnung“ teilzuhaben. (Anl. 4)

Wussten Sie z. B., dass

a. fast alle „arbeitsmarktpolitischen Reformen“ in den 90er Jahren und des neuen Jahrhunderts von der Bertelsmann Stiftung entwickelt wurden?

b. bei der Reform des Sozialhilfe-, Fürsorge- und Arbeitslosenrechts auf Initiative der Bertelsmann Stiftung unter rigoroser Missachtung von Fachleuten die jeweiligen betroffenen Bürger entmündigt und einem abstrakten Leistungsprinzip unterstellt wurden?

c. die Verschärfung des Urheberrecht auf europäischer u. deutscher Ebene zu Lasten der Bürger auf Veranlassung der Bertelsmann Stiftung vorangetrieben wurde?

d. die staatliche Bildungs- u. Forschungspolitik im Sinne der von der Bertelsmann Stiftung geförderten Lissabon-Strategie der Übertragung von Ranking- u. Best Practice-Verfahren aus der Industrie kommerzialisiert wurde?

e. die Studiengebühren-Erhebung auf eine Initiative der Bertelsmann Stiftungs-Tochter CHE (Centrum für Hochschulentwicklung) beruhen?

(Quelle: Netzwerk der Macht, Jens Wernicke, Torsten Bultmann, BdWi-Verlag, Frank Böckelmann, Das Netzwerk, die Kennziffer und das Nichts, S. 31ff) (s. a. Anl. 1)

Für viele, die sich mit Bertelsmann bereits kritisch beschäftigt haben, sind das keine neuen wesentlichen Erkenntnisse, aber ich denke die Mehrzahl der Leute haben keinen blassen Schimmer von den Vorgängen in der BRD, dem grossen neuen „Club“ – Geschäft von Bertelsmann. (Anl. 5)

Unter Nutzung bester „Tavistock“-Manier (Anl. 6) haben die Verantwortlichen des Bertelsmann-Imperiums, allen voran die Eigentümer, es u. a. geschafft – an der Öffentlichkeit vorbei – die BRD in eine private, für Bertelsmann gewinnbringende „Firma“ umzuwandeln und das „Personal“ (alle, die im Besitz des BRD-Personalausweises sind) quasi gratis zu übernehmen, die Löhne zu reduzieren und gleichzeitig die Rechte des Personals ordentlich zu beschneiden.

Um sich abzusichern – denn das Personal könnte ja irgendwann etwas merken – hat man sich gleich stark gemacht eine militärische Eingreiftruppe, sozusagen den eigenen „Werkschutz“ mit den anderen privaten Kollegenfirmen in der EU zusammen zu etablieren  – um Konflikte zu vermeiden wird ja jetzt auch gerade die Selbstverteidigung der Bürger, d. h. der Wehrdienst (Bürger in Uniform) durch den Feudal-Kollegen der Möchtegern-Feudal-Familie Mohn, Karl-Theodor zu Guttenberg, abgeschafft – , so dass dann der „Werkschutz“ ohne Gewissenbisse demnächst das eigene Personal ohne Skrupel zusammenknüppeln kann, wenn es so benötigt wird. (Anl. 7)

Hoppla, Sie sagen jetzt, das würde nie geschehen; denn wir Deutsche sind doch durch das Grundgesetz mit eingebundenen Menschenrechten geschützt!

Nun, erstens ist das deutsche Grundgesetz keine Verfassung, sondern nur eine gemäss Haager Landkriegsordnung (Artikel 43, HLKO 1907) notwendige Zwischenlösung einer Rechts- und Ordnungsgesetzgebung durch die Besatzer/Siegermächte des Zweiten Weltkrieges und zweitens wurde, ach wie praktisch, eben dieses Grundgesetz von den Siegermächten im Jahre 1990 (Streichung des GG Art. 23) wegen des Wegfalls des Gültigkeitsbereichs (Territoriums) ausser Kraft gesetzt. (Anl. 8 )

Nunmehr gelten offenbar nur noch die Arbeits- und Betriebsordnungen der deutschen Bertelsmann Club Republik…!?

Hiermit kann ich nur jeden auffordern sich über die Hintergründe und die Machenschaften abseits der Öffentlichkeit, quasi hinter dem Rücken des Souveräns, dem deutschen Volk, abspielenden Ungeheuerlichkeiten der „mächtigen“ DIMs und CRAPs zu informieren und schnellstens mitzuhelfen dagegen zu steuern, sonst ist es bald aus im Lande mit „Friede, Freude, Eierkuchen“. (Anl. 9)

Anlagen:

 

 

Anlage 1)

 

Netzwerk der Macht – Bertelsmann
http://www.bdwi.de/bdwi/nachrichten/534636.html

Anlage 2)

Liz Mohn – Die Herrscherin von Gütersloh
http://www.manager-magazin.de/unternehmen/karriere/0,2828,234397,00.html

http://www.taz.de/1/leben/medien/artikel/1/die-methode-bertelsmann-1/

 
Bertelsmann und die Bertelsmann-Stiftung – die schleichende Untergrabung der Demokratie
http://konsumpf.de/?p=1492

Anlage 3)

Lesering – Drückerkolonnen
http://www.bertelsmannkritik.de/pdf/bertelsmann-2009.pdf

Anlage 4)

http://wakenews.net/html/bilderberger.html

Umsetzung der Neuen Welt Ordnung

http://euro-med.dk/?p=9968

Anlage 5)

Stefan Schuler: Bertelsmann Republik Deutschland

http://basedow1764.wordpress.com/2010/09/15/bertelsmann-republik-deutschland/

Ist die Bertelsmannstiftung „gemeinnützig“?
http://de.indymedia.org/2009/02/241793.shtml

Bertelsmann-Monitor
http://www.gegen-stimmen.de/?p=8657

Anlage  6 )

http://zeitkritiker.de/index.php/infocenter/114-herrschende-think-tanks-und-organisationen/179-the-tavistock-institute-ti

Anlage 7)

Liz Mohn in feudale Manier
http://www.boersenblatt.net/150391/

http://www.eurogendfor.org/

http://www.ftd.de/politik/deutschland/:abschaffung-der-wehrpflicht-guttenberg-gut-gezielt-schlecht-geschossen/50121978.html
(Financial Times = Bertelsmann; Kritik lenkt vom eigentlichen Plan durch vorgeschobene Kritik ab, Tavistock-Methode)

Anlage 8 )

http://www.gutefrage.net/frage/wo-gelten-die-deutschen-gesetze

Anlage 9 )

http://wakenews.net/html/buergerkrieg.html

https://mywakenews.wordpress.com/2010/07/18/weltelite-oder-dims-dominante-irrsinnige-minoritat/
Freie Blogger brauchen Unterstützung!

Wir freuen uns auf eure Unterstützung und bedanken uns schon jetzt!       http://wakenews.net/html/sponsor.html

Auch von Interesse:

Steckt Liz Mohn auch hinter dem „Bundestrojaner“ in der BRD?
http://www.heise.de/tp/artikel/35/35683/1.html 

http://wakenews.net/html/2012_-_nwo.html

http://wakenews.net/html/jfk.html

http://wakenews.net/html/eu-kommunismus.html

http://wakenews.net/html/stateterror.html

http://wakenews.net/Komplizen_des_Bosen.pdf

https://mywakenews.wordpress.com/2010/05/09/%e2%80%9eeiner-frau-der-erzahlt-wurde-was-auf-die-welt-zukommen-wird-%e2%80%93-mochtet-ihr-es-wissen%e2%80%9c/

https://mywakenews.wordpress.com/2010/05/11/gegen-die-tyrannei-des-schuld-und-zins-geldsystem-aus-dem-nichts/

http://wakenews.net/html/johannes-offenbarung.html

https://mywakenews.wordpress.com/2010/06/26/obamas-todliche-agenda/

http://wakenews.net/html/internationaler_streik.html

Advertisements

Über mywakenews

For all who want to wake up! Für alle die aufwachen wollen! http://wakenews.net
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu B R D: Bertelsmann Club der Republik Deutschland

  1. Pingback: Die Polizeischlächter von Stuttgart 21 | Mywakenews's Blog

  2. Pingback: Die Bertelsmannrepublik, 175 Jahre Bertelsmann - Erwerbslosen Forum Deutschland (Forum)

  3. do-panic schreibt:

    Bertelsmann Media Müll u Club sind nur Ableger von Bertelsmann Stifftung!

  4. Pingback: Deutscher Nicht-Staat ausser Rand und Band | Mywakenews's Blog

  5. Pingback: Flughafen Hamburg antwortet nicht! | Mywakenews's Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s