Plant die Terror-Organisation „Gladio“ einen Nuklearen Terroranschlag auf Berlin am 26.06.2011 anlässlich des Eröffnungsspiels der Frauenfussball-WM?

Sendung vom 09.06.2011:

ACHTUNG WICHTIGE INFO: Terror-Warnungs – Flyer zum Herunterladen:


http://wakenews.net/FlyerNukeTerror26.06.2011.pdf

http://wakenews.net/swFlyerNukeTerror26.06.2011.pdf

http://wakenews.net/FlyerNukeTerroreng.pdf

Hinweis: Heute, 09.06.2011 Updates zur Terror-Warnung in Berlin bei Wake News Radio ab 16 Uhr LIVE!
http://wakenews.net/html/wake_news_radio.html 

Offizielle Seiten:

http://de.fifa.com/womensworldcup/index.html

http://de.fifa.com/womensworldcup/destination/cities/city=1117/index.html

Aufmerksame Menschen in der ganzen Welt haben ungeheure Informationen zusammengetragen, nach denen es so aussieht, als ob ein nuklearer Terroranschlag in Berlin stattfinden soll. Und das ungeheure ist, es soll anlässlich eines friedlichen, schönen Anlasses, nämlich der Frauenfussball WM am 26.06.2011 zum Eröffnungsspiel im Berliner Olympiastadion passieren!

Insbesondere lässt diese Information aufhorchen:
„Der Kampfmittelräumdienst Berlin hat für den 26.06.2011 eine geheime Anti-Terrorübung angesetzt!“
http://derhonigmannsagt.wordpress.com/2011/06/05/der-kampfmittelraumdienst-berlin-eine-geheime-anti-terrorubung-fur-den-26-06-2011-angesetzt/
Wie kommen diese Leute dazu, so etwas zu behaupten und weshalb sollten wir diese Informationen Ernst nehmen?

Der Fussball, insbesondere seit letzter Zeit der Frauenfussball, haben nicht nur ein sehr hohes Beliebtheitsniveau erzielt, sondern beinahe schon so etwas wie einen Kult-Status erlangt! Daher ist es nicht verwunderlich, dass die ganze Welt diesem Ereignis zumindest auf der Leinwand gebannt zusehen wird. Eine ideale Medienplattform für jede Art von Terrorismus, ähnlich wie es auch bei den olympischen Spielen 1972 in München bereits der Fall war, danach hat sich die Welt des Sports verändert!

Nun haben in den vergangen 10 Jahren viele aufgeweckte und engagierte Menschen die Terroranschläge um den 11. September 2001 intensiv erforscht und sind wie den meisten aufgeklärten ja inzwischen bekannt ist zu dem Ergebnis gekommen, dass es sich dort um einen „hausgemachten“, d. h. durch offizielle Stellen zumindest gedeckten Terroranschlag bzw. die mutwillige von langer Zeit vorbereitete Sprengung der World Trade Center – Wolkenkratzer handelte und nicht wie uns die offiziellen Stellen glauben machen wollen um die Folgen von 2 in die oberen Stockwerke der Hochhäuser hinein gerasten Flugzeuge, zumal ja auch nicht nur 2 Wolkenkratzer wie pulverisiert ins sich zusammenkrachten, sondern ein drittes daneben auch, obwohl es gar nicht von einem Flugzeug getroffen bzw von einem der in sich zusammenstürzenden Hochhäuser getroffen wurde. Eine Sprengung wurde auch nach langer Recherche und Nachbohren dort zugegeben!

http://mindattack.weebly.com/911.html

http://www.youtube.com/watch?v=IvnNAzCgd5E&feature=player_embedded#at=114

Nun haben sich eben solche engagierten Menschen wieder mit möglichen Vorboten eines grossen Terroranschlages beschäftigt und sind fündig geworden:


http://www.wahrheiten.org/blog/2011/04/29/geschieht-ein-neuer-11-september-noch-2011/

Wie bei dem Anschlag am 11. September 2001 gingen diesem lange Zeit versteckte Warnungen in Filmen, in Medien, in Trickfilmserien, in Kartenspielen uvm. voraus, die ein Ungeübter, sich nicht mit dem Thema beschäftigenden, niemals erkannt hätte, nur Insider haben oder hätten diese Botschaften entziffern können.

Nur, woher wussten diese Filmproduzenten, diese Medien, diejenigen, die die Botschaften gegeben haben, eigentlich davon? Vielleicht gar nicht oder nur wenig…, wer weiss? Jedenfalls kann man im Nachhinein feststellen, dass diese Warnungen korrekt waren und sich tatsächlich am 11. September 2001 dieser schreckliche Terrorakt in New York ereignete.

Warum sollte man dann also nicht auch jetzt diesen Vorboten Glauben schenken und zumindest Alarm schlagen und sich eventuell darauf vorbereiten?

Das tun jetzt vermehrt viele Leute, die sich mit dem Thema beschäftigen! Gerade eben hat sogar eine Rechtsanwaltskanzlei van Geest in Essen, Deutschland am 31.05.2011 beim Verwaltungsgericht Berlin einen Antrag auf Erlass einer Einstweiligen Anordnung gegen die Bundeskanzlerin Frau Dr. Angela Merkel und den Innenminister des Landes Berlin, Herrn Dr. Erhart Körting zur Verhinderung eines möglichen Terroranschlages auf deutschem Boden, in Berlin gestellt mit ungeheuren weiterführenden Informationen zum geheimen Terrornetzwerk innerhalb der NATO, genannt „Gladio“ mit dunklen Machenschaften und bereits grausamsten Geschehnissen, die uns dort aufgezeigt werden:

http://van-geest.de/images/stories/175V11.pdf

Antragsdokumente:
http://dl.dropbox.com/u/20314254/Einstweiligeverf%C3%BCgungWM.html

http://van-geest.de/index.php?option=com_docman&task=cat_view&gid=13&Itemid=42

Auch der Austragungsort des Eröffnungsspiels am 26.06.2011 zwischen den Mannschaften Deutschland und Kanada in Berlin, das neue Olympiastadion, birgt etliche Kult-Informationen, so soll dieses Stadion einem masonischen Tempel, einem Freimaurertempel nachempfunden sein, einem Opferaltar gleich?

http://de.fifa.com/womensworldcup/destination/stadiums/stadium=33515/index.html
http://www.myberlinfor.me/places/view/Olympiastadion-Berlin

Stadionkapazität (Steh-/Sitzplätze): über 100.000 Menschen !

Auch die FIFA selbst ist eine undurchsichtige, im höchsten Grade korrupte und machtgeile Institution, man bedenke nur die vielen Schiebereien, das „geheime“ Geschachere um den höchsten Posten dieser Organisation, in dem sich – oh wie verwunderlich – immer wieder die Person des schweizerischen Joseph S. Blatter als „Chef“ durchsetzt. Sind auch hier die wichtigsten Posten alle mit Freimaurern durchsetzt?

http://www.swissinfo.ch/ger/news/newsticker/international/Bin_Hammam_zog_Kandidatur_fuer_FIFA-Praesidentenwahl_zurueck.html?cid=30343512

http://article.wn.com/view/2011/05/27/fifapr_sidentenwahl_ethikkomitee_ermittelt_gegen_blatter/

Sepp Blatter, Zitat-Quelle Stern.de:
Opium für das Volk:
Der Weltfußballverband Fifa lässt angesichts einer drohenden Einmischung der Politik in den spanischen Fußball die Muskeln spielen. “Wir haben mehr Macht als die Uno”, sagt Präsident Blatter.

Auch hier muss der gesunde Menschenverstand aufmerksam sein und grundsätzlich alles für möglich erachten, vor allem, wenn Dinge im „Geheimen“ stattfinden, oder?

Wenn wir also alle etwas Verstand im Kopf haben, etwas kritisch und vorsichtig sind, warum nehmen wir dann diese Warnungen nicht Ernst? Sogar die BRD – Bundesinnenminister tun sich immer damit hervor den Terrorismus in der BRD herauszustellen mit ihren Warnungen, obwohl kaum je ein Mensch in der BRD in den vergangenen Jahren wegen eines Terroranschlages umgekommen ist – alles nur Show oder steckt eine Mega-Warnung bezüglich des 26.06.2011 dahinter – einem seit langer Zeit geplanten Verbrechens an der Menschheit?

Seid wachsam! Sendet diese Informationen an Freunde, Bekannte, Familie, informiert auch Sportler, Vereine und auch die offiziellen Vertreter des Frauenfussballs in der Welt!

Angesichts der Geschehnisse um den 11. September 2011 sollten wir nichts für unmöglich halten! Die NWO (Neue Welt Ordnung) geht über Leichen wie es die Kriege seit dem 11. September 2001 zeigen, Millionen von Menschen sind dem bereits auf grausamste Weise zum Opfer gefallen! Nicht nur in Libyen werden derzeit völlig ungerechtfertigt Kinder, Mütter, unbeteiligte Zivilisten täglich ermordet…!

Lasst uns hoffen, dass nichts geschehen wird!

Links:

ProSieben:
Spiel der NWO mit der Angst :
http://www.prosieben.ch/tv/galileo/videos/clip/36389-100-sekunden-terrorwarnu…
Anschlagsplanung der Al CIAda in Berlin:
http://www.prosieben.ch/tv/galileo/videos/clip/32570-100-sekunden-terrorgefah…

Atompilz und Sargabbildung beim Olympiastadion Berlin aus der Vogelperspektive?
http://www.imgbox.de/show/img/mZrleXm3RC.png

http://www.truthmove.org/content/operation-gladio/

http://nexusilluminati.blogspot.com/2009/06/state-sponsored-terror-in-western-world.html

http://www.cremationofcare.com/the_nwo_prs.htm

http://www.26-06-2011.de/?gclid=COqtpbjSpqkCFUO-zAodBV33uQ

http://www.jopejob.de/blog/2011/06/05/berlin-am-26-06-2011-terroranschlag-mit-nuklearen-konventionellen-sprengstoff-teil-3/

English Documents:
http://www.youtube.com/watch?v=Hvz0oNkEVQk

http://wakenews.net/Warning_Nuclear_Terror_Attack_June_26__2011_Legal_Document_.pdf

http://www.youtube.com/watch?v=O-NfxlfOkbg

 

About these ads

Über mywakenews

For all who want to wake up! Für alle die aufwachen wollen! http://wakenews.net
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Antworten zu Plant die Terror-Organisation „Gladio“ einen Nuklearen Terroranschlag auf Berlin am 26.06.2011 anlässlich des Eröffnungsspiels der Frauenfussball-WM?

  1. Kalle Anka schreibt:

    Das Spiel mit Ziffern, u.a. aus einem Pass in einem Film, sieht mir sehr nach Wunschdenken aus! So kann man praktisch jede vorgefasste Hypothese “beweisen”. Man braucht ja nur die Ziffern herauszusuchen, die dazu passen, und die lassen sich fast immer finden. Dass man in einem richtigen Langfilm eine solche Botschaft verstecken würde scheint mir auch unwahrscheinlich.
    Da müssen handfeste Beweise her und nicht solche Spekulationen!
    Deshalb ist die Hoffnung berechtigt, dass an diese Sache nichts Wahres ist.

  2. vonAquin schreibt:

    Für mich ist das bisher auch nur eine Verschwörungstheorie. Aber ganz von der Hand weisen möchte ich derlei Überlegungen auch nicht. Zuzutrauen ist das den DIMs. Und wenn da tatsächlich eine Terrorübung geplant ist, sollte uns das hellhörig machen, klar. Kennen wir ja schon von 911 oder 77. Andererseits könnten das auch gezielte Desinfos sein. Mh. Zu diesem Thema (mit allerlei anderen Überlegungen) fand ich hier: http://derkristall.wordpress.com/2011/06/04/von-spreu-und-weizen-%E2%80%93-wo-steht-die-wahrheitsbewegung-gerade/

  3. ich schreibt:

    Professor Dr. Daniele Ganser – NATO/GLADIO – 1 von 6

    via Gelbes
    von 2006, schweizer Prof. spricht über Nato(t), Gladio und deren Faschismus, begründet im 11.9.
    http://img3.picload.org/image/lracoc/natot.gif

    ein weiterer Schleier ist gelüftet. Der Kaiser ist nackt.

  4. Guido schreibt:

    Ich bin a dem Thema achon lange dran und hab viel Spott deswegen geerntet.
    Der Video hier ist eine Desinfo um von den wichtien -hinweisen abzulenken.
    die koennnt ihr finden in “addidas i all in” und “nikes lira manifest”
    Was zurzeit abgeht ist eine geziehlte Irrefuehrung.

  5. Besucher schreibt:

    @Guido
    Ich habe mir gerade diese Illuminaten-Werbung angesehen.
    “addidas i all in”
    Sehr oft die Zahlen 1, 10 und 24.
    und immer gelb/weis gegen Grün/dunkel
    Das Rote blutet…
    Hast du nicht einen Link zur Deutung?
    24.10.2011 in Chicago?
    Komet Elenin kommt am 26. Oktober der Erde am nächsten.
    http://www.ufo-blogger.com/2011/04/nasa-elenin-2011-comet-planetary.html

  6. Kalle Anka schreibt:

    Danke, “ich”, für den Link zu den Videos mit Daniele Ganser. Sehr aufschlußreich!
    Nach wie vor halte ich aber ausgerechnet nicht das subjektive Zahlenspiel für besonders relevant, sondern spekulativ.
    Aber es gibt eben viele andere Indizien!

  7. Terra schreibt:

    Es ist ja wohl klar das diese Kreaturen jetzt nicht hergehen mit einem Megaphon und durch die Straßen plärren wir planen einen Anschlag am 26.06.2011. in Berlin. Dies haben sie auch nicht getan am 11.September 2001. Ich frage mich oft wie blöd doch der Mensch ist.??? Wenn man nicht genau die ganzen Hintergründe kennt dann kann man auch nicht sagen das ist nur eine Verschwörungtheorie. Man muss dazu noch viel mehr wissen und dies haben die gewöhnlichen Leute eben nicht deshalb können sie einfach nichts mit Zahlen und Symbolen anfangen. Das wissen auch diese Kreaturen und lachen über deren Blödheit, tut mir ja leid das ich das so direkt sagen muss. Aber nun, die Menschen die nicht lernfähig sind müssen halt sich dann dorthin begeben, wenn es passiert, na dann sind sie ja wohl selbst schuld und wenn das ganze vereitelt wurde, dann umso besser leben noch ein paar Menschen mehr auf diesen Planeten.

  8. Terra schreibt:

    Ach ja , der 11.September 2001 war auch nur ein Wunschdenken, immer diesselben bezahlten Kreaturen die hier ihren Mist hinterlassen.Das schlimme ist das die Menschen nicht Mitdenken können und mit Zahlen und Symbolen nichts anfangen können da sie nicht begreifen den Sinn der dahinter steht. Manchmal frage ich mich wie Naiv und Blöd der Mensch doch ist. Dasselbe war auch damals angekündigt worden durch Filme und Symbolik. Ach, wir haben das ja nur geträumt das ist ja nicht passiert. Man wie Begriffstutzig. Aber ich vermute das hier wieder diese bezahlten Kreaturen für gute Stimmung sorgen müssen. Ein kluger Mensch achtet auf seine Schritte………denn es nützt nichts hinterher zu sagen,oh, wie schrecklich laßt uns ein paar Blumen auf die Straße legen und fragen dann ganz blöd
    “Warum.” Das ist jetzt natürlich für diese Kreaturen blöd wenn dieser Mega-Anschlag vereitelt wird, ….was können wir da tun?? Ich würde ja lachen wenn das ganze Stadion leer wäre und wenn dann Gott sei es gedankt, nichts passiert, ja und, umso besser dann leben tausende von Menschen noch. Das wiederum wäre natürlich schlecht um die Neue Welt Ordnung einzuführen denn wir sind ja viel zu viele, wie soll man da denn Überblick behalten. Deshalb auch dei Biologische Ehec Virus, denn die Schweinegrippe hat ja versagt, also diesmal muß aber schon ein richtiger Virus her, damit auch ordenlich die Menschheit dezimiert wird. Also wer jetzt noch immer nicht verstanden hat, weil ja das Gehirn noch unter der Narkose der Mainsstream Medien liegt der sollte besser wach werden.

  9. Alex schreibt:

    Hört mal…
    …ACHTET AUF DIE HINTERGRUNDMUSIK…
    zum Vergleich
    hier das herkömliche „Pseudo-Verschwörungsvideo“ hochgeladen am 5.06.2011
    > http://www.youtube.com/watch?v=oSwesuoJ_e8
    IHR MÜSST AB MIN. 2:48 schauen ( > bis 6:40)

    …SO, HABT IHR DIE MUSIK IM KOPF ?!

    Jetzt schaut euch zum Vergleich folgendes Video an… ausgestrahlt am 17 JUNI 2011 auf PRO SIEBEN
    Galileo > Leben ohne Strom
    > http://www.prosieben.de/tv/galileo/videos/clip/191067-leben-ohne-strom-1.2737542/
    SCHAUT und HÖRT ab 9:08 > KERNSCHMELZE <

    Es ist die gleiche Musik…
    schon merkwürdig, oder ?

  10. Pingback: Die Fussball-WM der Frauen und der Terror

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s