Warum sollen wir für so ein paar machtgeile Witzfiguren leiden? – Wake News Radio/TV

Warum sollen wir für so ein paar machtgeile Witzfiguren leiden

Abb.: Collage aus Internetbildern und Wake News

Die Aufzeichnung dieser Veranstaltung als Video:

http://www.wakenews.tv/watch.php?vid=503f9c5f3

Zu viele Menschen leben noch in einer Art Stockholm-Syndrom und fügen sich ihren Vergewaltigern und empfinden diese permanenten Entrechtungen als normal, so war es immer schon, wir können eh nichts ändern, ich/wir sind zu klein usw.

Stockholm Syndrom - Beenden wir die Tyrannei

Abb.: Collage aus Internetbildern und Wake News

3 Erklärungen für das Stockholm-Syndrom

Deshalb passiert auch noch relativ wenig. Erst , wenn eine genügende Anzahl von Menschen ihr Bewusstsein dahingehend entwickelt, erst dann ändern sich die Sichtweisen, es erstarkt das Sein und dann werden die Menschen agieren. Wir stehen kurz davor; denn allerorts mehren sich die offensichtlichen Terroraktionen des Systems, der Systemlinge, die im Auftrag der kleinen Gruppierung, die ich die DIMs nenne, auf alles Menschliche prügeln, es entrechten, beschmutzen, ausbeuten, zerschlagen usw.

Brutaler Schläger -bewaffneter Uniformierter in Kaiserslautern

Abb.: https://mywakenews.wordpress.com/2016/04/25/re-gier-ungs-tyrannen-wake-news-radiotv/

Einen krassen Fall solcher Entmenschlichung haben wir am Dienstag in der LIVE-Sendung mit Angela Masch erleben können:

Re-GIER-ungs - Tyrannen

Abb.: https://mywakenews.wordpress.com/2016/04/25/re-gier-ungs-tyrannen-wake-news-radiotv/

Interessant ist, dass nur relativ wenige Menschen erst wissen, dass wir von nur so wenigen dominanten, irrsinnigen Wesen versklavt werden. Eine wesentliche Gruppierung dieser Wenigen, die immer mehr an Macht gewinnt, ist die Rothschild-Familie, die das Bankster-Geschäft dominiert. Hier ist ein sehr interessanter Beitrag dazu, auf englisch:

khazaria

Abb.: Internet
http://beforeitsnews.com/awakening-start-here/2016/04/just-who-are-the-khazarians-jews-texe-marrs-explains-w-rense-videos-6979.html

Hier wird deutlich gemacht, dass die jüdische Religion, die Auszeichnung des „ausgewählten Volkes“ durch Gott, von einer bestimmten Gruppe, einem Volkstamm missbraucht wurde. Die sog. Khazaren, die im 1. Jahrtausend durch Anordnung des damaligen Fürsten insgesamt zum jüdischen Glauben übertraten, haben nämlich nie eine ethnische Herkunft aus dem semitischen, judäischen Raum gehabt, sondern stammten wie es o.a. Karte verbildlicht aus dem nord-östlichen Raum des Schwarzen Meers, eine Region, die heute ukrainisch, russisch ist.

Diese Khazaren haben sich also durch einfachen Übertritt zur jüdischen Religion versucht, sich auch alle Privilegien dieser Religion anzueignen.
Heute, so schlussfolgern die Informationen im o.a. Artikel und den eingebundenen Videos sind vorwiegend Nachfahren dieser Khazaren in Schlüsselpositionen der heutigen jüdisch-/zionistischen politischen Funktionen, natürlich auch weltweit in wesentlichen Banken-, Industrie-, Medien-, Film-Führungsetagen und natürlich in militärischen, Regierungs-/Nicht-Regierungs-Organisations – Etagen gleichfalls.

Somit gibt es auch bei den ursprünglich semitisch – stämmigen Juden heftige Kritik und Widerstand gegen diese, man könnte sagen „Infiltratoren“.

Diese Zionisten, die khazarischen Ursprungs sind, haben also keine wirklichen Wurzeln aus dem Gebiet, in dem sich das heutige Israel und Palästina befindet. Erst mit der seit noch nicht so langer Zeit verfügbaren Genforschung, kann man die Herkunft näher bestimmen.

Sogar in der Bibel wird interessanter Weise auf diesen 13. Stamm verwiesen, dort ist von „falschen Juden“ die Rede:

Die_Apokalyptischen_Reiter

Abb.: http://wakenews.net/html/johannes-offenbarung.html
http://liebezurwahrheit.info/images/stories/pdf/Echte%20und%20falsche%20Juden.pdf

51OqwRqJhtL._SX335_BO1,204,203,200_

Abb.: http://www.amazon.de/dreizehnte-Stamm-Reich-Khasaren-sein/dp/3881998780
http://wakenews.net/Auf_den_Spuren_von_Khazar.pdf

Nun wollen uns diese falschen „Herren“ ins Verderben bringen, wollen unser Menschsein erwürgen, ersticken, sie wollen unsere Lebensgrundlagen abschneiden, nehmen unsere Jungen weg, fügen uns Seelenleid zu um uns zu zersören.

Nur, wollen wir uns von so ein paar machtgeilen Witzfiguren ins Elend stürzen lassen?

Wohl kaum, daher, besinnt euch auf eure Stärke, auf euer göttlich gewolltes Menschsein, lasst euch nicht zu Personen, Kunden, Sachen degradieren!

Über das und vieles mehr in der heutigen Sendung!

Wann begreift es die Menge endlich?

Heute werden wir auch wieder viele Themen und Informationen, die uns zugesandt wurden, hören und diskutieren.

****************************************************************

Unsere nächste Veranstaltung im Rahmen der Basler Gespräche:

Programm Header 21.05.2016

Freiheit – eine Illusion oder eine Notwendigkeit? Programm Basler Gespräche 21.05.2016

Basler Gespraeche Naechster Termin 21.05.2016 - jetzt reservieren

Nächster Termin Veranstaltung Basler Gespräche: 21.05.2016

Achim vom Laufteufel-Shop bedankt sich ebenso bei euch und hat uns, euch ein Jubiläumsangebot gestrickt:

2 x T-Shirts (Wakenews.Net und WakeNews.TV) und 1 Kappe Wake News TV zusammen für -20% günstiger = 39,90 €uronen, Bestellzeitraum bis 30.06.2016, T-Shirts in verschiedenen Grössen und weiss oder schwarz, hier mehr:

http://laufteufel.de

5-Jahre Jubiläumsangebot Laufteufel bis 30.06.2016

***********************************************************
immer Donnerstag von 12 – 13 Uhr !
Neues LIVE-Sendeformat mit Moderatorin Maria

Maria wird zukünftig eine einstündige Sendung auf Wake News Radio/TV wöchentlich moderieren, die genau über solche und andere Themen diskutieren wird.

Talk von Menschen zu Menschen mit Maria Sendestart 14.04.2016 12-13 h LIVE neu

Abb.: Wake News

JETZT NEU:

NEUES SENDEFORMAT Talk mit Michael - Wahr da was neu

Abb.: Wake News

immer am letzten Dienstag von 16 – 17 Uhr !
Neues LIVE-Talk – Sendeformat mit Moderator Michael
Wa(h)r da was?

Maria wird zukünftig eine einstündige Sendung auf Wake News Radio/TV monatlich moderieren, die genau über geistige, spirituelle, mythologische und andere Themen diskutieren wird.

Gesucht:
Redakteure, Radio-/Video-Moderatoren, die mit uns bei Wake News mithelfen wollen diese neue, ursprüngliche Welt mitzugestalten:
Bewerbungen bitte an redaktion (at) wakenews.net

Presse Kappe

Wake News Berichterstattung über Autarkie-Projekte

Gern berichten wir auch über eure Ideen und Umsetzungen eines System-autarken Lebens, ihr könnt uns eure Projekte gern vorstellen, bitte Kontakt an redaktion (at) wakenews.net

Zuletzt haben wir über das Projekt Solaryacht.de berichtet, hier kann man übrigens mitmachen, selbst von diesem Projekt profitieren, an einer Verlosung von jeweils 2 x 1 Woche Aufenthalt auf einer Solaryacht, inkl. Verpflegung für 2 Personen (zzgl. minderjährige Kinder) teilnehmen:

“Erholung von der Matrix…”
********************************
Verlosung Kabinen


Abb.: https://wakenewsautark.wordpress.com/2015/08/10/2015-autarkie-projekte-unterstutzen-wake-news-radiotv/
https://mywakenews.wordpress.com/2015/07/13/autarkie-projekte-unterstutzen-wake-news-radiotv/

über das und vieles mehr immer in der LIVE-Sendung!

wntvbd2

So könnt ihr uns unterstützen:
http://wakenews.net/html/sponsor.html

Ab sofort!  Unser neuer Wake News Aufkleber zu bestellen:

http://wakenews.net/html/wake_news_sticker.html

Hier die Details:

Sticker

Produktdetails: Vorderseite mit glänzendem UV-Lack veredelt, Rückseite ist nicht geschlitzt

    • Ausführung: Rund/Oval
    • Format: Sticker 9,5 x 14,5 cm
    • Material: 90µm Haftfolie weiss

Einsteiger-Paket                     Fortgeschrittenen – Paket               Profi-Paket

60 x Sticker                                 150 x Sticker                                      300 x Sticker

10,00 €     15,00 CHF *             20,00 €    30,00 CHF *                    30,00 €     40,00 CHF *
* Porto jeweils enthalten

So können Sie/könnt ihr bestellen:

Einfach Summe als Schein in einen Umschlag stecken in Alufolie  eingewickelt, Adresse/Email angeben und wir senden die gewünschten Aufkleber in einem Briefumschlag zu!

Adresse: Wake News c/o D. Hegeler, Postfach 267, CH-4005 Basel

oder via Email an redaktion@wakenews.net bestellen und Betrag hier an diese Bankverbindung überweisen, bitte kostenfrei für uns:

Stichwort Sticker – Spende
Verein zur Förderung internationaler freier Medien
PostFinance Schweiz
Kto.Nr.: 89-521766-7
IBAN: CH56 0900 0000 8952 1766 7
BIC:   POFICHBEXXX

Wake News Aufkleber 1

 

Hoodie WN neu 20150602

Wake News Camouflage Hose

http://laufteufel.de

JETZT brandneu im Sortiment die Wake News SURVIVAL – Camouflage – Hose zum Preis von 49,90 €!
Die Hose der “Schnellen PRESSE-Eingreiftruppe”, im Einsatz getestet in GUANTANAMO (JVA) Freiburg von Detlev, für alle Grössen, auch Damen jetzt mit Wahnsinns-Preis: 49,90 € statt 69,90 €!!!!

Neu im Sortiment ab sofort (Bestellung gilt auch für das Wake News © Feiertags-Angebot):
Wake News © SURVIVAL – Camouflage-Hosen für nur 49,90 €. Gleichzeitig konnten wir auch die helle Hose mit abnehmbaren Hosenbeinen von Wake News im Preis erheblich günstiger machen, auch diese ist nun statt 69,90 € für nur noch 49,90 € bestellbar!

Bitte entsprechende Lieferzeit berücksichtigen! Je früher bestellt wird umso sicherer ist die Lieferung noch vor Jahresende!

Hinweis, weil wir häufiger dazu gefragt werden: Laufteufel ist eine eingetragene Marke von Achim Bourmer, einem selbständigen Shopbetreiber, der einen Internet-Shop für Sportartikel/-Textilien betreibt, selbst ein bekannter Läufer war und daher die Bezeichnung, weil er „wie ein Teufel“ gelaufen ist…;-)

Ihr könnt diese hier bestellen und ihr unterstützt damit auch die Aufklärungsarbeit von Wake News Radio/TV!
http://laufteufel.de/

Wake News jetzt auch via Facebook erreichbar (Nutzer von Wake News):

Wake News Facebook

https://www.facebook.com/pages/Wake-News/214657845272429

Wake News jetzt auch auf Twitter: (Das System mit den eigenen Waffen schlagen!)

Twitter WN neu 2015

https://twitter.com/WakeNewsRadio

Wehrt euch gegen diese Unterdrückung!

Über das und vieles mehr diskutiert Detlev immer
in seiner Sendung am Dienstag und Donnerstag.
Bitte alle einschalten!
Beginn der Sendungen immer Dienstag, Donnerstags ab 16 Uhr LIVE

http://wakenews.net/html/wake_news_radio.html Wake News Radio – Stream
(nur deutschsprachige Sendungen)
http://www.wakenews.de:8000

Wake News Radio logo 1

New/Neu ab sofort! Der 64 kbit – Stream von UNITEDWESTRIKE/Wake News Radio

avauws

http://srv1.wakenews.de:8000/uws.m3u

Stream auf yoice.net

http://www.yoice.net/wake-news-radio/

yoice-net-alternatives-webmagazin

und auch bei:

http://schramme.bplaced.net/pages/wakenews.php

und

Rheingold_Tauschmittel_Webseite

http://rheingoldregio.de/wake-news/

…auch gleich hier rechts oben auf der Seite:

http://aufgewachter.wordpress.com/

Neuer Music-Channel von Wake News, rund um die Uhr Musik
von Künstlern, Bands, DJs,
die ihre Musik bei uns spielen lassen möchten,
Gema-frei und nicht System-abhängig:
http://www.wakenews.de:8000/wakenewsmusic.m3u

(auf Abb. klicken)

Wake News Music Channel Player

Neuer Wake News Techno-House Player
Direktlink Techno/House – Stream: http://srv4.wakenews.de:8000/house-mp3-256.m3u

http://radio-kaltnaggisch.de/myplayer/player.htm
Wer eine schwache Internetverbindung hat, sollte folgenden Link verwenden (64 kbit/s):
http://www.yourmuze.fm/webplayer/radio-kaltnaggisch

Radio Kaltnaggisch

Warum wurde die Webseite von Wake News:
http://wakenews.net und http://wakenews.de
viele Monate nicht aktualisiert?
http://wnradiotv.wordpress.com/wake-news/

Bitte verlinkt unsere Seite bei euch oder helft uns unsere Infos zu verteilen,
z. B. mit einem Aufkleber (Folie), hier sind die Vorlagen:
http://wakenews.net/html/link_us.html

Umfrage zum Cover der “Best of Detlev”, Volume 1 “Missstände” (hier mitstimmen!)
http://aufgewachter.wordpress.com/2012/09/20/umfrage-cover-best-of-detlev-vol1-misstande/
Permanent Link:
http://musicwakenews.wordpress.com/2012/09/21/musik-fur-alle-die-aufwachen-wollen/

Zeta-Talk-Newsletter-Archiv
http://wakenews.net/html/planet_x_news.html

Wenn ihr uns unterstützt, dann helft ihr euch selbst neu mit Buttons

******************************************************************************
Jetzt neu und einzigartig: Wake News TV-/Video-Kanal
Hier können jetzt auch alle registrierten Nutzer ihre Videos hochladen/verlinken, kommentieren und bewerten!
Unser Neuer TV-Video-Kanal Wake News TV in Island
*********************************************************************************************

Standort der Bumdes-/Mossad-/Geheimdienst-Trolle auf Berliner Terrain, die sich selbst als “Reichsdeppen” bezeichnen und den Auftrag haben aufklärende Medien und Blogbetreiber in den Schmutz zu ziehen:

https://mywakenews.wordpress.com/2015/06/28/wake-news-ist-nicht-kommerziell-sondern-ein-non-profit-projekt/

https://mywakenews.wordpress.com/2015/06/25/geheimdienst-unterstutzte-betrugergruppe-diffamiert-derzeit-wake-news-und-detlev/

Standort eines Diffamierungs-Blogs in Berlin

Exklusivangebot Zimtsohlen Wake News

http://www.shop.zimt-produkte.ch/
http://www.shop.zimt-produkte.de/

Ganzheitliche Erfahrung für Körper und Geist - Lebenskraft 2016 - Bericht

Abb.: https://wakenewsvital.wordpress.com/2016/03/17/ganzheitliche-erfahrung-fur-korper-und-geist-lebenskraft-2016-bericht/

Italien im Bürgerkriegs-Zustand

http://de.sputniknews.com/zeitungen/20160428/309532678/bnd-desinformieren-merkel.html

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/04/28/riskante-ernennung-neuer-bnd-chef-in-panama-papers-verwickelt/

Prozessbeobachter gesucht:

Hallo Detlev, der Termin ist am 04.05.2016 um 09.00 Uhr Sitzungssaal 0.103,EG Wilhelmsplatz 1 in 96047 Bamberg! Hier geht es um das Beweissicherungsverfahren (Schäden vom Wassereintritt auf meinen Grundstück die diese Schwarzbau – Mauer- Gebäude/Schweinemasthalle? bereits angerichtet hat) Übrigens: Wassereintritt ist immer noch auf meinen Grundstück was nicht sein darf, Gegenpartei bestreitet selbstverständlich alles!) Laut Gericht(Dame der Geschäftsstelle) ist mein Erscheinen nicht erforderlich, da die Rechtsanwälte es unter sich ausmachen wollen! (Ich soll nur den gesamten Scheiß wieder zahlen!!!!) Ist doch prima oder? Gruß Helga……..bitte mach in der Sendung einen entsprechenden Aufruf für Prozessbeobachter……..Vielen Dank dafür…

https://mywakenews.wordpress.com/2016/04/28/symbole-verstehen-und-zeichen-setzen-talk-von-und-mit-menschen-mit-maria-wake-news-radiotv/

https://mywakenews.wordpress.com/2016/04/25/ist-der-mensch-gefangen-im-labyrinth-des-bosen-talk-mit-michael-wahr-da-was/

https://mywakenews.wordpress.com/2016/04/25/re-gier-ungs-tyrannen-wake-news-radiotv/

https://mywakenews.wordpress.com/2016/04/21/die-politisch-korrekte-opposition-wake-news-radiotv/

https://mywakenews.wordpress.com/2016/04/20/die-sprache-verstehen-wahrheiten-finden-talk-von-und-mit-menschen-mit-maria/

https://mywakenews.wordpress.com/2016/04/20/warum-wir-die-berliner-mahnwache-info-und-deren-organ-die-berliner-montagspost-nicht-mehr-empfehlen-konnen-wake-news-radiotv/

https://mywakenews.wordpress.com/2016/04/19/eliten-furchten-weltweiten-aufruhr-wirklich-wake-news-radiotv/

https://mywakenews.wordpress.com/2016/04/14/wir-menschen-mussen-uns-befreien-wake-news-radiotv/

https://mywakenews.wordpress.com/2016/04/13/bist-du-noch-frau-oder-schon-weib-talk-von-und-mit-menschen-mit-maria/

https://mywakenews.wordpress.com/2016/04/12/der-kampf-gegen-das-nwo-terrorsystem-geht-weiter-wake-news-radiotv/

https://mywakenews.wordpress.com/2016/04/09/menschen-es-ist-unsere-welt-nicht-die-von-psychopathen-uws-radio-marathon-09-04-2016/

https://mywakenews.wordpress.com/2016/04/07/ard-bundes-propaganda-sender-stellt-wake-news-auf-die-erste-reihe/

https://mywakenews.wordpress.com/2016/04/07/kriminalitat-ist-unser-business-wake-news-radiotv/

Der Verzweiflungskampf des Systems gegen die Aufdeckung der Wahrheit – Wake News Radio/TV

Der Feind in unserer Mitte – Wake News Radio/TV

Missbrauch der Macht – Wake News Radio/TV

Weitere Links:

https://mywakenews.wordpress.com/2014/05/25/leben-wir-im-neo-faschismus-auch-in-der-schweiz-wake-news-radiotv

http://wakenews.net/html/download_dokumente.html

http://wakenews.net/html/oppt.html

http://wakenews.net/html/aktionen_flyer_flugblatter.html
http://wakenews.net/html/news.html
http://wakenews.net/html/planet_x_news.html
http://wakenews.net/html/survival-rucksack.htmlhttp://wakenews.net/html/weltkrieg_iii.html
http://rheingoldregio.de/
https://mywakenews.wordpress.com/2013/05/01/offensive-im-aufklarungskampf-ab-01-05-2013-kombi-angebot-dvdcd-wake-news-radiotv/http://musicwakenews.wordpress.com/2013/05/11/ab-sofort-neuer-wake-news-music-channel-radiosender/
http://wakenews.net/html/download_dokumente.html
http://antiterror-info.org/exchange/latr/Merkblatt-Amtswalter.pdf

anzeigerbanner WN-Anzeiger o. SV

Abb.: Wake News

http://wnanzeiger.net/

http://wnanzeiger.wordpress.com/

ACHTUNG! Manchmal erscheint hier kommerzielle Werbung! Die ist nicht von mir oder Wake News geschaltet bzw. erwünscht! WordPress schaltet die hier auf eigene Veranlassung ein – es handelt sich um einen kostenlosen Blog!

Advertisements

Über mywakenews

For all who want to wake up! Für alle die aufwachen wollen! http://wakenews.net
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

38 Antworten zu Warum sollen wir für so ein paar machtgeile Witzfiguren leiden? – Wake News Radio/TV

  1. Mro00 schreibt:

    „Sogar in der Bibel wird interessanter Weise auf diesen 13. Stamm verwiesen, dort ist von “falschen Juden” die Rede:“

    Offenbarung 3:9 Siehe, ich verschaffe, daß solche aus der Synagoge des Satans, die sich Juden nennen und es nicht sind, sondern lügen, siehe, ich will sie dazu bringen, daß sie kommen und vor deinen Füßen niederfallen und erkennen, daß ich dich geliebt habe.

    Die falschen Juden sind HYKSOS (http://www.heinrich-tischner.de/21-th/2bibel/exegese/hyksos.htm).

    Wer aber sind die echten Juden?
    Durch den Begriff selbst wird es schon ersichtlich: „Echte Juden“, anders geschrieben: „echt-jiud“, rückwärts gesprochen: Duitsche = Deutsche; das Wort deutsch wie auch das Wort Juden bedeutet einfach nur Volk, so wie auch das Wort „Kana“ Volk bedeutet. Ja, wir Deutsche sind die früheren Kanaaniter, die von Josua gewaltsam aus Kanaan vertrieben worden sind.

    „Es wird durch die Tradition (also die Esoterik/Kabbala, W.E.) oder mündliche Lehre gesagt/ daß die Einwohner von Teutschland/ Canaaniter seyen: denn als die Canaaniter vor dem Josua (aus Furcht getötet zu werden) sich weg begaben/ wie wir über das Buch Josua geschrieben haben/ gingen sie in das Land Alemannia, welches Teutschland genennet wird: und werden dieselben (nemlich die Teutschen) noch heutigen Tages Canaaniter geheißen.“
    (Rabbi David Kimschi, Auslegung Obad 1 V.20, zitiert nach Prof. Johann A. Eisenmenger, Entdecktes Judentum, 1711, Band 2, Seite 202)

  2. Hawey schreibt:

    Hat dies auf meinfreundhawey.com rebloggt.

  3. Mro00 schreibt:

    Was ist das Buch des Lichts?

    Ich sage, dies ist nicht das Boch des Lichts!

    Es ist jedenfalls nicht das, wofür viele es halten. Der Schöpfer ist nämlich kein Bücherschreiber. Bücher schreiben nur Menschen. Errare humanum est, wie die Lateiner sagen, irren ist menschlich.

    Der Schöpfer wirkt in allem durch das Licht. Alles besteht im Grunde aus Licht (Lichtteilchen und Lichtwellen), und der Schöpfer besteht höchstwahrscheinlich auch selbst nur aus Licht. Und willst du ihm nahe kommen, dann mußt du sehen lernen. Wenn du sehen gelernt hast, dann bist du praktisch schon beim Ursprung, am Anfang angelangt. Wer den Anfang gesehen hat, der kennt dann auch das Ende.

    Ich sage es noch einmal: Wozu sollte das Licht, der Schöpfer, ein Buch benötigen?

    Ich behaupte, das mit dem BUCH ist ein Irrtum und der liegt ganz einfach in einer fehlerhaften Übersetzung begründet. In der Ursprache muß es nämlich richtig heißen: Boch. Schön denken nun viele, Boch bedeutet doch Buch. Eben nicht! Wenn wir die Bosnische Sprache dabei zu Rate ziehen, dann wird nämlich aus dem Boch ein Bog bzw. ein Bogh und das Wort bedeutet ins Deutsche übersetzt Gott. Aber das Bosnische bzw. das Slawische, ist älter als unser heutiges Deutsch. Deswegen müssen wir zurückkehren zum Althochdeutschen bzw. Plattdeutschen, und dann sind wir wieder beim Wort Boch oder Bog, was laut Duden auch schon mit biegen zu tun hat. Und wer dann noch imstande ist, das Wort Boch oder Bogh als Bochè auszusprechen, der ist dann bei dessen Übersetzung beim Wort Bogen angekommen. Um diese Art Bogen geht es dabei genau:

    1.Mose 9:16 Darum soll der Bogen in den Wolken sein, daß ich ihn ansehe und gedenke an den ewigen Bund zwischen Gott und allen lebendigen Wesen von allem Fleisch, das auf Erden ist.

    Es geht nämlich gar nicht um ein BUCH DES LICHTS, sondern vielmehr zeigt sich der Schöpfer in Form eines (Regen-)BOGENs DES LICHTS. Und dieser Bogen hat einen Anfang und ein Ende, er ist das A und das O. Diesen Regenbogen gab es lange bevor Jesus Christus zur Welt gekommen ist und man ihn seitdem zum Herrn und Gott dieser Welt gekürt hat.

    Fragt die Aboridgines, die wissen es auch. Denn es sind Menschen, die sehen können. Das Symbol für den Schöpfer ist bei ihnen auch der REGENBOGEN, sie sagen nur Regenbogenschlange dazu. Und die alten Germanen, wozu auch die Slawen gehören, in deren Mythologie taucht der Regenbogen unter dem Namen Bifröst auf und er ist eine Brücke, ein Weg also, und zwar der einzig richtige Weg zum Schöpfer, dessen Zeichen der Bogen in den Wolken ist.

    Die Kinder Israel befinden sich auch im Irrttum. Zum einen gehen sie vom Gott als dem Buch aus, und zum anderen haben sie den Bock zum Gärtner gemacht. Denn sie übersetzten das Bosnisch-Slawisch-Althochdeutsche Wort Bog mit Bock, den sie dann das Unschuldslamm (Jesus Christus) machten und allen Menschen beibrachten, er wäre für alle Menschen am Kreuz gestorben. Doch der wahre Gott (BOGH) ist unsterblich, da er nur aus Licht besteht, und sich als ein BOGEN AUS LICHT uns Menschen zeigt. Und alleine auf dieser Basis muß es verstanden werden, wenn in der Offfenbarung des Johannes steht:

    Offenbarung 1:7 Siehe, er kommt mit den Wolken, und jedes Auge wird ihn sehen, auch die, welche ihn durchstochen haben, und es werden sich seinetwegen an die Brust schlagen alle Geschlechter der Erde! Ja, Amen.

    Der Rest des Verses ab dem Wort „sehen“ kann aber abgehakt werden, denn das ist reinste Irrlehre, erfunden von den Kinder Israels unter ihrem Anführer (Oberpriester) Mose. Dieser erfand auch die erste Version der gekreuzigten Schlange an einem Pfahl (bzw. Kreuz):

    4.Mose 21:9 Da machte Mose eine eherne Schlange und befestigte sie an das Panier; und es geschah, wenn eine Schlange jemanden biß und er die eherne Schlange anschaute, so blieb er am Leben.

    Davon, von der Galionsfigur Jesu Christo, wie auch vom Gott als einem Buch und allem was damit zusammenhängt, sollte sich besser schnellstens jeder verabschieden, so wie es einst schon einmal der jüdische König Hiskias tat, der auch Bogh (= Gott) in einer bestimmten Gestalt zu sehen vermochte:

    2.Könige 18:4 Er tat die Höhen ab und zerbrach die Säulen und hieb die Ascheren um und zerstieß die eherne Schlange, welche Mose gemacht hatte; denn bis zu dieser Zeit hatten die Kinder Israel ihr geräuchert, und man hieß sie Nechuschtan.

    Ich prophezeihe, das sich das in nicht allzu ferner Zeit noch einmal und damit zum letzten Mal wiederholen wird, und sage das im Einklang mit der Prophezeiung zum letzten Papst.

    »In persecutione extrema S. R. Ecclesiae sedebit Petrus Romanus, qui pascet oves in multis tribulationibus, quibus transactis civitas septicollis diruetur et judex tremendus judicabit populum suum. Finis.« (http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/enthuellungen/manfred-boeckl/der-neue-papst-ist-petrus-romanus-die-papstprophezeiungen-des-malachias-bestaetigen-sich-auch-in-.html).

    DER BOGEN DES LICHTS! und nicht Das Buch des Lichts.
    Wie lange laßt ihr euch noch ein X für ein U vormachen? Ein X hat 4 Enden, ein U aber einen Anfang und ein Ende, das Symbol für den Schöpfergott (BOGH).

    Pontifex bedeutet Brückenbauer. Aber daß der Papst imstande ist, wie es der Schöpfer vermag, eine Brücke aus Licht, einen Regenbogen (BOG AUS LICHT) zu bauen, das bezweifle ich doch sehr stark. 🙂 Im Wort Regenbogen ist übrigens der Bog schon drin. Auf Bosnisch ist Bog bzw. Bogh das Wort für Gott.

    Im Namen Jorge Bergoglio, wie der richtige Name des Papstes lautet, ist dagegen der Gog schon mit drin, und der Gog ist der Feind des Schöpfergottes.

    https://www.jochen-roemer.de/Gottes%20Warnung/Hintergrund/Archiv/Beitraege/Der%20ASCII-Code%20und%20die%20Zahl%20666%20-%20Der%20Name%20BERGOGLIO%20beinhaltet%20die%20Zahl%20des%20Tieres.pdf

  4. Solist schreibt:

    Dresden und die Bilderberger 2016 – Andreas Beutel

  5. Mro00 schreibt:

    Kennt ihr diese Prophezeiung?

    „Die Regenbogenkrieger

    Es gab da eine Alte vom Stamme der Cree, die wurde „Feuerauge“ genannt. Sie prophezeite eines Tages, dass die Gier des weißen Mannes (Yo-ne-gis‘) die Welt zerstören würde. Eine Zeit würde kommen, wenn die Fische in den Strömen sterben, die Vögel vom Himmel fallen, die Gewässer schwarz, die Bäume nicht mehr sein würden. Da würde die Menschheit ihrem Ende entgegensehen. …“ Weiterlesen hier: http://rainbowsociety-europe.de/prophezeiung.html

    Die Menschen des alten Bundes (regna–bogon, http://www.wissen.de/wortherkunft/regen) werden wissen, was zu tun ist.

    Beim neuen Bund, Jesus Christus, das Opferlamm betreffend, wurde aus dem „Regna-Bogon“, plattdeutsch auch „Renbogh“, gesprochen „Renbochè“ = Regenbogen, wobei das slawische Wort BOG bzw. BOGH dem deutschen Wort GOTT entspricht, der „reine Bock“, und das aus Unverständnis der Ursprache wegen. Damit ersetzte der neue Bund mit Leiden und Tod („Christus sei für alle Menschen am Kreuz gestorben“), den alten Bund mit dem Regenbogen, das Symbol für Freude und Leben.

    1.Mose 9:16 Darum soll der Bogen in den Wolken sein, daß ich ihn ansehe und gedenke an den ewigen Bund zwischen Gott und allen lebendigen Wesen von allem Fleisch, das auf Erden ist.

    Die Menschen brauchen also nur zum alten Bund zurückzukehren, damit die Welt vom Bösen, dem Tier mit der Zahl 666 „Jesus Christus“ als dem Bock am Kreuz, gereinigt werden kann.

    Dies, wie unten in diesem Vers beschrieben, ist der richtige Weg und deswegen ist auch von RegenbogenKRIEGERN die Rede:

    2.Könige 18:4 Er tat die Höhen ab und zerbrach die Säulen und hieb die Ascheren um und zerstieß die eherne Schlange, welche Mose gemacht hatte; denn bis zu dieser Zeit hatten die Kinder Israel ihr geräuchert, und man hieß sie Nechuschtan.

    In einer neuzeitlichen Prophzeiung hört sich das so an:

    »In persecutione extrema S. R. Ecclesiae sedebit Petrus Romanus, qui pascet oves in multis tribulationibus, quibus transactis civitas septicollis diruetur et judex tremendus judicabit populum suum. Finis.« Quelle: http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/enthuellungen/manfred-boeckl/der-neue-papst-ist-petrus-romanus-die-papstprophezeiungen-des-malachias-bestaetigen-sich-auch-in-.html

    Der „Bog“ im Sinne von (Schafs-)Bock sitzt im Vatikan in Rom und meint, er und sein Verein die NWO wären so gut wie an ihrem Ziel der Weltherschaft und der damit verbunden totalen Versklavung nach dem Beispiel von Orwell 1984 angelangt. Doch sie haben den Bock zum Gärtner gemacht. Sie werden kurz vor dem Zieleinlauf erkennen, daß ihnen der Sprit (Spirit = Geist) ausgegangen ist. Der Geist, der die Welt erschaffen hat – El Olam (http://www.gottwissen.de/goetter/olam.htm). So heißt er nämlich richtig und nicht Elohim.

  6. Solist schreibt:

    Das Netzwerk des George Soros für grenzenlose Migration in Europa
    https://fassadenkratzer.wordpress.com/2016/04/28/das-netzwerk-des-george-soros-fuer-grenzenlose-migration-in-europa/
    28. April 2016

    Bereits im Jahr 2005, lange vor den aktuellen Migrationsströmen, gründete der sich philanthropisch gebende US-Multimilliardär George Soros mit seiner Stiftungsgruppe Open Society Foundations im Bunde mit zwölf weiteren superreichen Stiftungen das „European Programme for Integration and Migration“ (EPIM), wozu auch die Robert Bosch Stiftung gehört. Mit der gebündelten Kraft schier unbegrenzter finanzieller Ressourcen ging diese Initiative seither daran, wie die investigative Journalistin Friederike Beck formuliert, „aus Europa einen Migrations- bzw. Einwanderungskontinent zu machen.“ 1 Zu den verschlungenen Aktivitäten dieses Soros-Netzwerkes wurde im vorigen Artikel „Gelenktes Fliehen“ 2 bereits einiges dargestellt. Dies soll hier in Bezug auf Europa fortgesetzt werden.
    Ziele

    Erklärtes Ziel der Stiftungsinitiative ist es, wie ein eigenes Video3 erklärt,
    – eine migrationsfreundliche Richtungsänderung der europäischen Politik auf EU-Ebene zu erreichen;
    – Gelder an Nichtregierungsorganisationen (NGOs), die sich um Migranten kümmern, auszuschütten;
    – diese NGOs für ihre Tätigkeit zu schulen und in einem Netzwerk miteinander zu verbinden, um auf Öffentlichkeit und Politik im Sinne der Stiftungsziele einzuwirken… usw

    Großzügig organisiertes Flüchten | 27. 04. 2016 | http://www.kla.tv

    —–

    Zur Erinnerung:
    Offener Brief von Generalmajor a.D. Gerd Schultze-Rhonhof an Angela Merkel

    Augen auf „Neues“ (192) – Offener Brief von Generalmajor a.D. Gerd Schultze-Rhonhof an Angela Merkel

    „Es ist ein freundlicher Brief an die Bundeskanzlerin, den Generalmajor a.D. Gerd Schultze-Rhonhof da verfasst hat.
    Aber man soll sich von der Freundlichkeit nicht täuschen lassen.

    Es brodelt in sämtlichen Kreisen der deutschen Gesellschaft.
    Der offene Brief beweist:

    1. Merkels wahnwitzige Politik der Abschaffung Deutschlands wird als solche längst auch von höchsten Militärkreisen erkannt.

    2. Die von den Systemmedien dargestellte angebliche breite Unterstützung von Merkels Politik durch weite Teile der Übervölkerung ist ein Lügenmärchen.

    3. Deutschland hat noch Hoffnung.

    4. Alle Positionen, die von uns Islamkritikern gegenüber Einwanderung, der verlogenen Berichterstattung der Medien über diese und der Abschaffung Deutschlands und seiner Kultur genannt wurden, werden in diesem Schreiben an Merkel bestätigt.

    5. Die Medien als treibende Kraft hinter der Abschaffung Deutschlands werden als diese Kraft erkannt.

    6. Die von Generalmajor in seinem offenen Brief dargestellten Lösungsvorschläge sind besser und vernünftiger als alles, was von Politik und Medien bislang diskutiert bzw. absichtlich verschwiegen wurde und zeigen, dass es eine durchführbare und praktikable Politik jenseits des politischen Mainstreams gibt.“

    —–

    LINKE sind NAZIS – Der Wahn der „Refugees Welcome“-Faschisten

    —–

    Wer folgende Videos noch nicht kennt, der google mal mit TITELN:

    60 Millionen Menschen sind auf der Flucht

    Die Deutschen-Hasser

    Frauke Pedrys Schiessbefehl und die Heuchelei der Medien

    Erster Titel wurde aus Jasinnas Kanal zensiert, aber durch Uploader wieder auf Youtube verfügbar ODER man sehe auf ihrem Vimeo-Kanal an. Titel 2 und 3 (noch) bei „Jasinnareloaded“ im Zweitkanal. Am einfachsten wie gesagt, einfach Titel in Suchmaschine eingeben.

    Das Thema: „Hasskommentare“ ist ja bekannt, nicht zuletzt durch den Hosenanzug selbst…. Bertelsmann und so. Wie bekannt gilt das nur für Mehrheiten (Sarkasmus). Also wenn auch sachlich oder faktisch….. kann sehr schnell gelöscht werden und das bekannte Beispiel zu Sylvester, wo die Medien erst auf Tauchstation gingen und bei Fratzebook aber wohl sehr viel dazu diskutiert wurde und anscheinend massivste Zensur, natürlich war es auch geplant, keine Frage…
    Wie ich heute kurz angelesen hatte, waren Politiker da schon im Bilde, als die Medien schwiegen. Also bloß Klappe halten und schweigen, dann lies es sich nicht mehr verheimlichen, dann erst im TV und… auch witzig, offenbar wurde kurz nach Sylvester ein Zeitungsartikel gebracht, wo wieder die armen Migranten verfolgt wurden und die Opfer, ob hier wieder mal die Wirklichkeit auf den Kopf gestellt wurde? Täter zu Opfern gemacht und umgekehrt?
    Hat ja Methode. Ich erinnere daran, daß nicht Wenige Asylantenheime und auch mal ein zelt von den „Flüchtlingen“ selbst in Brand gesetzt wurden und zwar nach offiziellen Zahlen und paar Artikeln. Sogar wohl über die Hälfte. Angeblich manchmal ein Unfall, wie dann dabei stand, aber vielfach absichtlich. Einige Fälle ungeklärt. Was aber bringen die Medien? Immer waren es Rechte. Noch übler, wenn sogar die Asylanten selbst Hakenkreuze anschmieren um den Verdacht in diese Richtung zu lenken und ich erinnere einen Fall, wo sogar eine LINKE dabei auf frischer tat erwischt wurde, wie an einer Fassade eines heimes Hakenkreuze anschmierte, daß hat Methode um die Bösen Deutschen wieder mal… oder ein Linker der sich wohl etwas anritzte, dann Anzeige erstattete, Er wäre von Rchten attackiert worden und es stellte sich eindeutig heraus. Er war es selbst und nicht mal in einem Krankenhaus und ging dann auf Tauchstation, abe er sei… zig mal mit einem Messer… er hätte tot sein müssen…. Die Polizei hat gegen Ihn ermittelt. Also keine falsche Behauptung.
    ODER die ANGEBLICHE Messerattacke gegen die Kölner Bürgermeisterin Recker oder so…. von einem rechten. Sie wurde danach NICHT in eine Klinik gefahren, war verdächtig schnell wieder auf dem Damm und unbeeindruckt und keine Narbe zu sehen, nichts. Diese fau war auch ganz Vorne dabei für die Asylantenschwemme, Armlänge Abstand und solchen Quaatsch. Am selben Tag der angeblichen Attacke gab es eine reale Messer-Attacke eines Afghanen. Berichteten die Medien? Natürlich nicht.
    Oder ein Beispiel, was auch in den Jasinna-Videos gibt, sogar in 2 Videos, einmal etwas ausführlicher….
    Ein „Flüchtling wurde abgestochen. Wer waren es? Natürlich Nazis, was den sonst? Alle sind gut und supi. Nur die Deutschen sind sooooo böse. Also das Übliche: Demo, wir sind bunt usw. Ein Bekannter und Mitflüchtling des Ermordeten lief bei der Demo mit.
    Dann stellte sich heraus, DIESER war sein MÖRDER. Ist Dies in den Medien gekommen?
    Nachdem was hier abläuft und im Übrigen auch anderen Ländern in Europa, muß man eh schon sich Fragen, ab wo es Notwehr ist, ab wann eine Bevölkerung, Einwohner einer gefluteten Stadt dann…. und NEIN, ich meine damit keine Angriffe auf Asylanten, sondern, wenn versucht wird, LEERE Heime zu blockieren oder zu „sabotieren“ zum Selbstschutz.
    Eigentlich müsste man gegen die Verantwortlichen vorgehen und DIE es unterstützen.
    Das die ANTIFA vom Staat finanziert wird, spricht doch schon eine klare Sprache und auch hier…. Einfach duie Jasinna-Videos ansehen und sie ist noch sehr zurückhaltend, auch bei Zahlen ect. die Wirklichkeit ist da noch etwas schlimmer.
    Das hier auch mit zweierlei Mass gemessen wird bei Strafverfolgung, ob man Einheimischer ist, oder Asylant usw usw ist wahrlich bekannt genug.
    Man muß von Strafvereitelung reden und natürlich rauchen Die dann in keiner Statistik auf.
    Wenn es tote Deutsche durch Ausländer gibt, sofern überhaupt darüber berichtet wird, Dies gilt auch für andere Nationalitäten, die länger in BRD, ob mit deutschem Pass oder nicht… dann… spricht NIEMAND von Deutschenhass. Ob Dies der Hintergrund ist oder nicht. Wenn aber umgekehrt ein Deutscher Jemand anderer Nation totschlägt, ermordet oder verletzt, ist es automatisch eine rechtsradikale Tat. Und nun die Preisfrage: Wer verursacht mehr Opfer? Nach den Medien müsste man glauben, es seien Deutsche, oder doch nicht?
    Nochmal das ältere Beispiel der erschlagenen Türkin, die schützend 2 Mädchen vor einer jungen Kerl… der Sie anmachte… Die türkin wurde n den Medien als Vorbild und bestens integriert gezeigt, Studentin, am Klavier sitzend und auch die ganze Geschichte de Vorfalls stimmte wohl nicht so ganz. Natürlich schlimm was geschah und prompt bei einer Berliner demo „Wir sind bunt“, Ein kleiner Vortrag eines türkischen Comedians Cericolou (so ähnlich) zu Gedenkan der ermordeten Türkin die VON MÄNNERN erschlagen wurde. Er sagte nicht Deutsche. Erstmal war es EINER, zweitens wie gesagt, die Heldengeschichte nicht ganz so richtig. Es war keine fremdenfeindliche Tat UND DAS WICHTIGSTE: DER TÄTER WAR EIN „GUT INTEGRIERTER“ SERBISCHER INTENSIVSTRAFTÄTER. Aber die Deutschen senken ihr Haupt. Sind die Serben auf die Strasse gegangen für ihren Landsmann und haben gedenkt?
    So wird ,manipuliert, bis die Schwarte kracht.
    Auch interessant; bei der Beerdigung der westlich vorbildlich eingefügten Türkin wurden Türkenflaggen geschwenkt. ein ganzes Meer davon. Mh, ist sowas umgekehrt eigentlich in manch anderen Ländern debkbar, die Deutsche Flagge zu schwenken?
    Jedenfalls sowiesio unüblich, Aber hier geht es ja darum, daß hier von einer mehr als ijntegrierten Türkin vermittelt wird, was bis zu einem bestimmten Gras gar nicht abstreiten will, ich weiß nichts Näheres, wie es privat bei Denen aussieht… man darf nur etwas zweifeln vieleicht, ob die Integration WIRKLICH so…. ODER doch noch in ihrer eigenen Kultut und welt leben. Das es tatsächlich auch gute Beispiele gibt, keine Frage, nur eben nicht so, wie uns weißgemacht wird und was hier reinklommt noch schlimmer und selbst bei der dritten Generation von Manche muslimischen…. Also als damals die Türken angeworben wurden und die alten Bilder sieht, wirkten Diese nicht so radikal und verschleiert wie… und heute sind nicht wenige radikaler wie ihre Eltern. Wenn zudem man selbst ne Minderheit wird und nichts mehr zu sagen hat, als Mensch dritter Klasse behandelt wird….
    Wer mehr Nachwuchs bekommt ist auch bekannt und viele Verwandten hat, die nachholen wollen.
    Also ich glaube im Jahre 2012 waren in Stuttgart schon über 40 Prozent Nichtdeutsche.
    Ich war im letzten Jahr nicht im Freibad, im Vorletzten nur einzelne Male und vor drei Jahren gab es Tage wo „gefühlt“ mehr als doie Hälfte Ausländer im Freibad waren. Im Wasser hat man es besonders gut gemerkt, an der Sprache, teils Hautfarbe, Akzente. Also es hat ja nicht erst mit der Schwemme begonnen.
    Dazu passt, das im Laufe der Jahre der Diebstahl im Freibad immer mehr ausgeufert ist und ein älterer Herr abends dort (Minijobber?) seine Runden drehte und vor dem Freibad ein Schild angebracht wurde das vor Fahrraddiebstahl warnte.
    Nur ne kleine Randnotiz: Im Freibad habe mich am Kiosk auch mit einem Türken unterhalten und wir trafen uns auch paar Male. UND die Jassina mit den empfohlenen Videos ist ein Mischling aus drei Nationen.

    Lustig ist, kommt ebenfalls in einem der Jassina Videos, Das eine Gelände, eine Wagenburg von linken Antifas geräumt werden sollte, für die lieben, traumatisierten „Flüchtlinge“ Platz geschaffen gebraucht wurde und irgendwie waren diese Deutschfeinde nun doch nicht mehr so im Selbsthass, nun ging es ja nicht mehr um Andere, sondern sich selbst und irgendwie waren davon gar nicht begeistert und sehr schön meinte Jassina, nach DEREN Definition wären Sie nun NAZIS. Korrekt.

    —-

    LINKE sind NAZIS – Der Wahn der „Refugees Welcome“-Faschisten

    —–

    Falsche Holocaust-Behauptungen (Teil 1)
    http://www.hist-chron.com/judentum-aktenlage/hol/falsche-holocaust-behauptungen.html
    Wenn die Psyche durchdreht und falsche Holocaust-Geschichten erfunden werden – und wenn die Verlage diese falschen Geschichten auch noch als “Literatur” verkaufen – das ist Holocaust-Industrie live

    Am 16. Mai 2010 war es 10 Jahre her, dass Norman Finkelstein sein Buch “Die Holocaust-Industrie” publiziert wurde [8]. Es ist eines der entscheidenden Bücher, das die Lügen um die Judenverfolgung auflistet und das die Machenschaften der “jüdischen Organisationen” präsentiert, wer an diesen Lügen verdient (die “Schriftsteller”, die KZ-Biographien erfinden), und die eigentlichen Opfer der Judenverfolgung (z.B. die Mutter Finkelsteins) bekommen viel weniger als die jüdischen Anwälte der “jüdischen Organisationen”, die keine Opfer der Judenverfolgung mehr waren [2].

    Nun ist bereits die 5. Auflage des Buchs “Die Holocaust-Industrie” erschienen, und nach wie vor werden die Auflagen weltweit restlos verkauft [8]. So kann sich die Weltöffentlichkeit weiterbilden, wie mächtige, organisierte Juden sich die armen, nicht organisierten Juden zum Opfer machen bzw. auf deren Buckel ihre Karriere machen. So kommt Finkelstein zum Schluss: Das Leiden der Juden wird ausgebeutet – durch reiche Juden, die z.B. die Anwälte sind, oder durch welterfahrene Juden, die eine KZ-Phantasie verkaufen [2].

    Schliesslich hat Finkelstein in den neuen Auflagen auch den Gulag erwähnt. Jurij Below sprach mit Finkelstein über den Faktor Gulag bei der Judenverfolgung im Jahre 2002 in Berlin und im Jahre 2007 in New York [8]. Gleichzeitig reduzierten sich von Auflage zu Auflage die Opferzahlen der Judenverfolgung von 5,1 Mio. (1. Auflage) auf ca. 1 Mio. (3. Auflage) bis zur Angabe, dass die 47.397 “vermissten Juden” des IRK-Suchdienstes von Arolsen stimmen könnten [8].

    Dass die deutsche Bevölkerung seit Jahrzehnten Opfer von Verleumdungen der jüdischen “Schriftsteller” mit ihren KZ-Märchen und Holocaust-Fiktionen ist, und dass die deutsche Regierung sich eigentlich längstens diese jüdischen “Schriftsteller” mit ihren schrecklichen KZ-Fictions hätte gerichtlich vorknöpfen müssen, dies hat Finkelstein bisher nicht gewagt zu erwähnen. Das kommt aber vielleicht noch. Irgendwann kommen die grossen jüdischen Lügner der Geschichte doch noch vor Gericht: Wiesel, Wilkomirski, Wiesenthalzentrum etc. [2]

    Im Jahr 2010 hat Finkelstein noch Redeverbot in Deutschland – gewisse Leute wollen seine Wahrheiten der Praktiken der jüdischen Hetzorganisationen und der Lügner-“Schriftsteller” noch nicht hören in Deutschland. Es könnte sein, dass es sich dabei um den Zentralrat der Juden in Berlin handelt, der bisher die Weiterbildung verweigert… [8]

    1. Die Lüge von Elie Wiesel: Er war nie in einem KZ – und alle seine Familienmitglieder leben… usw

    Zur Erinnerung:
    Vor und nach dem “Holocaust”: jüdische Bevölkerungszahlen in 1933 und 1948
    http://www.postswitch.de/wissenswertes/vor-und-nach-dem-holocaust-juedische-bevoelkerungszahlen-in-1933-und-1948.htm

    —–

    Tagesenergie 88

    Nur falls Hirngewaschene zusehen, Die 88 steht für die Folge. ^^

    —–

    Deutschfeindliche Zitate von BRD-Politikern und anderen einflussreichen Personen
    https://1truth2prevail.wordpress.com/2014/06/07/unverfalschte-zitate-von-brd-politikern-und-anderen-einflussreichen-personen-in-der-brd-uber-das-deutsche-volk/

    Auszüge:
    Vorstand der Bündnis90/Die Grünen, München:

    “Es geht nicht um Recht oder Unrecht in der Einwanderungsdebatte, uns geht es zuerst um die Zurückdrängung des deutschen Bevölkerungsanteils in diesem Land. “

    Jürgen Trittin, Bündnis90/Die Grünen (Quelle: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung vom 02.01.2005):

    „Deutschland verschwindet jeden Tag immer mehr, und das finde ich einfach großartig.”

    Joschka Fischer, Bündnis90/Die Grünen (Quelle: Pflasterstrand 1982; zitiert“Nation & Europa, Mai 1999, Seite 7):

    “Deutsche Helden müsste die Welt, tollwütigen Hunden gleich, einfach totschlagen.”

    Joschka Fischer, Bündnis90/Die Grünen, Rezension zu seinem Buch „Risiko Deutschland“, Die Welt 07.02.2005:

    “Deutschland muss von außen eingehegt, und von innen durch Zustrom heterogenisiert, quasi verdünnt werden.”

    Joschka Fischer, Bündnis90/Die Grünen:

    „Deutschland ist ein Problem, weil die Deutschen fleißiger, disziplinierter und begabter als der Rest Europas (und der Welt) sind. Das wird immer wieder zu ‘Ungleichgewichten’ führen. Dem kann aber gegengesteuert werden, indem so viel Geld wie nur möglich aus Deutschland herausgeleitet wird. Es ist vollkommen egal wofür, es kann auch radikal verschwendet werden – Hauptsache, die Deutschen haben es nicht. Schon ist die Welt gerettet.“

    Çigdem Akkaya, stellvertretende Direktorin des Essener Zentrums für Türkeistudien, über die Integration von Ausländern in Deutschland
    (Quelle: Westdeutsche Allgemeine Zeitung vom 27. März 2002):

    „Minarette gehören künftig zum Alltag.”

    „Die Leute werden endlich Abschied nehmen von der Illusion, Deutschland gehöre den Deutschen.”

    “Ohne Zuwanderer hat dieses Land keine Zukunft.”…

    …Cem Özdemir, Bundestagsabgeordneter Bündnis90/Die Grünen, auf dem Parteitag der Grünen 1998 in Bonn-Bad Godesberg:

    „Der deutsche Nachwuchs heißt jetzt Mustafa, Giovanni und Ali!”

    Cem Özdemir, Bündnis90/Die Grünen (Quelle: Interview mit Susanne Zeller-Hirzel, letzte Überlebende der Weißen Rose):

    “Wir wollen, dass Deutschland islamisch wird”

    Cem Özdemir, Bündnis90/Die Grünen (Quelle: Hürriyet vom 8.9.98 (auf türkisch), abgedruckt im Focus am 14.9.98):

    “Was unsere Urväter vor den Toren Wiens nicht geschafft haben, werden wir mit unserem Verstand schaffen!”…

    …Franziska Drohsel, SPD, ehem. Bundesvorsitzende der Jusos und ihre Assoziation zum Begriff “Vaterland” (CiceroTV, F. Drohsel im Streitgespräch mit Philipp Mißfelder von d. Jungen Union, Aug 2008):

    “Deutsche Nation, das ist für mich überhaupt nichts, worauf ich mich positiv beziehe – würde ich politisch sogar bekämpfen. “…

    …Vural Öger, SPD Europa-Abgeordneter und Unternehmer von Öger Tours:

    “Das, was Sultan Süleyman mit der Belagerung Wiens 1529 begonnen hat, werden wir über die Einwohner, mit unseren kräftigen Männern und gesunden Frauen, verwirklichen. “…

    Anmerk: Es gibt deutlich mehr solche Sprüche, wie auf der Webseite stehen.

    —–

    Zur Erinnerung:
    Barbara Lerner Spectre und Anetta Kahane bei der Zerstörung der Nationen

    Besteht aus 4 Teilen: Spectre aus dem überschwemnten Schweden, mit der zweithöchsten Vergewaltigungsquote weltweit und Absturz bei den Pisaergebnissen. Natürlich NICHT von Schweden an verschleierten musl. Frauen, sondern an ungläubigen schwedischen…. und Opfer noch Angst haben müssen, die Vergewaltigung anzuzeigen um nicht als Nazis bezeichnet zu werden, verrückte Welt
    Spectre ist Jüdin und Sie spricht von Antisemitismus und wir Multi-Kulti noch gar nicht richtig kennenggelernt hätten (eine Drohung?) und nun in EU-ropa in den multikulturellen Modus gewechselt würde. Möglich, dass es hier anders geschnitten wurde. In anderem Upload sah ihre Aussage schon von 2013. Dazu meinte, wir würden sie für ihre FÜHRENDE jüdische Rolle darin hassen.
    Dann kommt die STASI Kahane mit jüdischen Wurzeln, dann ein Rabbi, der gegen Vermischung ist und ganz stolz, daß Sie die einzige „Nation“ wären, die nicht durch Vermischung zerstört wurde, wie die Ägypter, Spartaner ect. , dann ein Auschnitt von Foxnews aus Schweden.

  7. Solist schreibt:

    Ne Kleingkeit wohl vergessen. Das mit den HASSKOMMENTAREN brachte eigentlich deshalb an, da es ein interessantes Beispiel gab…
    Einer hat einen HASSKOMMENTAR bei Fratzebook angezeigt (um eine Löschung zu erwirken).
    Die haben geantwortet. Der text würde nicht gegen ihre regeln verstossen. So ungefähr. Er wurde NICHT gelöscht. Was stand nun im Text?
    Es war eine Aufforderung deutsche Frauen zu vergewaltigen und zu töten, danach.
    Ich gehe jede Wette ein, wäre dazu aufgerufen worden muslimische Frauen zu vegewaltigen ect oder jüdische oder irgendwelche anderen Nationalitäten, egal Welche, wäre der Text sofort gelöscht worden und es vieleicht dabei nicht allein geblieben.

  8. Pingback: Warum sollen wir für so ein paar machtgeile Witzfiguren leiden? – Wake News Radio/TV - MussManWissen.Info

  9. Pingback: Warum sollen wir für so ein paar machtgeile Witzfiguren leiden? – Wake News Radio/TV | Terraherz

  10. Solist schreibt:

    Die verborgene Tyrannei Das Harold-Wallace-Rosenthal-Interview 1976
    http://abundanthope.net/pages/German_49/Die-verborgene-Tyrannei-Das-Harold-Wallace-Rosenthal-Interview-1976.shtml
    By Jun 17, 2010 – 10:14:46 AM

    —–

    Ungereimtheiten
    http://www.luebeck-kunterbunt.de/Holocaust/Ungereimtheiten.htm

    ….Das „Unkraut der geschichtlichen Wahrheit“
    Wie ist es möglich, daß die meisten Deutschen trotz dieser
    hanebüchenen Widersprüche mit geradezu religiöser Ergebenheit an den
    Holocaust glauben? Dies liegt nicht zuletzt an der rücksichtslosen
    Umerziehungskampagne der Alliierten, die Sefton Delmer, ein in Berlin
    geborener Jude, der seinerzeit als Chefpropagandist der Briten tätig
    war, wie folgt beschreibt:

    „Mit Greuelpropaganda haben wir den Krieg gewonnen …Und nun fangen
    wir erst richtig damit an! Wir werden diese Greuelpropaganda
    fortsetzen, wir werden sie steigern, bis niemand mehr ein gutes Wort
    von den Deutschen annehmen wird, bis alles zerstört sein wird, was sie
    etwa in anderen Ländern noch an Sympathien gehabt haben, und sie
    selber so durcheinander geraten sein werden, daß sie nicht mehr
    wissen, was sie tun. Wenn das erreicht ist, wenn sie beginnen, ihr
    eigenes Nest zu beschmutzen, und das nicht etwa zähneknirschend,
    sondern in eilfertiger Bereitschaft, den Siegern gefällig zu sein,
    dann erst ist der Sieg vollständig. Endgültig ist er nie. Die
    Umerziehung bedarf sorgfältiger, unentwegter Pflege wie englischer
    Rasen. Nur ein Augenblick der Nachlässigkeit, und das Unkraut bricht
    durch, jenes unausrottbare Unkraut der geschichtlichen Wahrheit.“

    In einem Punkt muß man Herrn Delmer durchaus beipflichten: Das
    „Unkraut der geschichtlichen Wahrheit“ ist tatsächlich unausrottbar! (…)

    —–

    Urteil aus dem ISTGH Den Haag vom 03.02.2012 bestätigt die Zuständigkeit des Deutschen Reichs
    https://bewusstscout.wordpress.com/2015/02/10/urteil-aus-dem-istgh-den-haag-vom-03-02-2012-bestatigt-die-zustandigkeit-des-deutschen-reichs/

    Das Urteil aus dem ISTGH (Internationaler Strafgerichtshof) Den Haag vom 03.02.2012 bestätigt die Zuständigkeit des Deutschen Reichs und nicht die Zuständigkeit der “Bundesrepublik Deutschland“ mit ihrer Finanzagentur GmbH, (HRB 51411), wobei die vermeintlichen “BRD–Ämter”, Behörden, Dienststellen, “Gerichte” und Verwaltungen u.a . bei dnb.com mit eigenen Umsatzsteuernummern gelistet sind.
    Urteil des BverfGE vom 25.07.2012 (-2 BvF 3/11 -2 BvR 2670/11 -2 BvE 9/11):

    Nach Offenkundigkeit dürfen Gesetze von nicht staatlichen BRD-GmbH Ausnahme– und Sondergerichten (vgl. § 15 GVG) die auf altem Nazigesetz fußen und somit gegen das gültige Besatzungsrecht, gegen die Völker – und Menschenrechte verstoßen, überhaupt keine legitime Anwendung finden.

    Durch Verfassungswidrigkeit des Wahlgesetzes ist seit 1956 kein verfassungsgebenden Gesetzgeber am Werk. Damit sind alle BRD-Forderungen eine private Forderung….

    —–

    Holocaustleugnung bald nicht mehr strafbar?
    http://julius-hensel.ch/2012/02/holocaustleugnung-bald-nicht-mehr-strafbar/
    Beschlüsse der Menschenrechtskommission und die Haltung der BRD

    Bereits am 21. Juli 2011, von der deutschen Öffentlichkeit weitgehend unbemerkt, fasste die Internationale Menschenrechtskonvention in Genf wichtige Grundsatzurteile zur Meinungsfreiheit und zur freien Meinungsäußerung

    Human Rights Committee
    One Hundred and second session
    Geneva, 11-29 July 2011
    Beschreibung: (http://www2.ohchr.org/english/bodies/hrc/docs/GC34.pdf)

    Endfassung: http://www2.ohchr.org/english/bodies/hrc/comments.htm

    In diesen Grundsatzentscheidungen wird klar festgelegt, daß Unterzeichnerstaaten der Menschenrechtskonvention, wie auch die BRD, dafür Sorge zu tragen haben, das Grundrechte, wie das Recht auf freie Meinungsäußerung, in keiner Weise eingeschränkt werden dürfen. Dies gilt insbesondere auch für Sondergesetze, wie man sie gegen so genannte Holocaustleugner anwendet.

    Das spanische Verfassungsgericht hat diese Gesetze bereits 2007 gekippt, weil sie gegen das Recht auf freie Meinungsäußerung verstoßen.

    Der BRD-Alltag hingegen ist ein gänzlich anderer. Im freiesten Land, das nach Lesart der so genannten demokratischen Parteien je auf deutschem Boden existiert haben soll, herrscht eine weitgehende Gesinnungsjustiz.

    —–

    Der 2.Weltkrieg-Gefälschte Bilder (Wahrheit)

    ….“Es tut mir aufrichtig leid”: Ex-SS-Wachmann bereut seine Taten vor Gericht
    Epoch Times, Freitag, 29. April 2016 16:37
    Reinhold Hanning war SS-Soldat und arbeitete im Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau. Der heute 94-Jährige muss sich nun vor Gericht wegen Beihilfe zum Mord verantworten.
    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/es-tut-mir-aufrichtig-leid-ex-ss-wachmann-bereut-seine-taten-vor-gericht-a1325763.html

    Anmerk, also das ARBEITSLAGER wird hier zum Vernichtungslager und dazu diese Zahlen:
    ….Anfangs stand der ehemalige SS-Mann wegen Beihilfe zum Mord in mindestens 170.000 Fällen in Auschwitz-Birkenau zwischen Januar 1943 und Juni 1944 vor Gericht. Vor wenigen Tagen hatte die Staatsanwaltschaft die Vorwürfe ausgeweitet. Nun wird gegen den 94-Jährigen auch wegen Beihilfe zu allen Morden im Vernichtungslager zwischen Januar 1943 und Juni 1944 verhandelt. In Auschwitz wurden rund 1,5 Millionen Menschen durch das Naziregime ermordet.

    —–

    PS: Nun droht man mir schon mit Verhaftung. Schreiben einer Gerichtsvollzieherin. Mit der hatte ich schon zu tun. Und Ihr, als auch dem Richter geschrieben, mit Anlagen.
    Ich habe keine Antwort bekommen.
    Laut der GV… Ihr liegen Vollstreckungsersuchen der Landesoberkasse (Firma) vor und ein Haftbefehl des „Amtsgerichts (Firma).und wenn ich mich bei ihr zu bestimmten Datum einfinde
    Sie sei beAUFTRAGt zur ErZWINGung zur AB-Gabe der VermögensAuskunft mich zu verHAFTEN.
    Solte ich nicht erscheinen müsse ich mit Verhaftung zu einer „nicht genehmen“ Zeit u.U. mit polizeilicher Unterstützung SELBST zuschreiben.
    Durch Zahlung auf Ihr DIENST-Konto oder im Büro… könne ich Dies vehindern. Ausgesprochen dreist das Weib.Na, Willkür eben. Offenbar hatten sie meine 2 Anlagen nicht zum nachdenken bewogen, im Schreiben und auch nicht den Richter, mein Brief, wobei es da um die GEZ ging. Hier gehts ja um die Geschichte, daß meinen Perso nicht vorzeigte, sondern einen vorübergehenden Ausweis, als Ersatz. Wer es noch nicht wiß, allein schon, das statt FAMILIENNAME nur Name im Ausweis steht, macht es zur Fälschung und streng genommen, sich damit strafbar. Nacvh DEREN Gesetzen, zudem man sich damit zur rechtlosen juristischen Person degradiert. Dann haben Sie mich einkassiert über nacht und dazu kommt, das ich nicht eine Rechnung dafür bekommen hatte, sondern 2, für exakt diese gleiche Zeit und gleiche Gewahnahme, von zwei verschiedenen Polizeistellen, sogfar mit nicht ganz identischer Begründung und 2 verschiedenen „Kosten“. Nach meiner Vorstellung müsste Dies das Ganze schon nichtig macvhen, was macht die GV?. Sie fordert Beides ein. Man, diese hirnwäsche ist unglaublich und Vorgehen. Die denken nicht mehr selbst und meinen sich hinter höheren Figuren und dem System verstecken zu können. LEIDER ist das System ja so, daß nun mal hier kein wirkliches recht letzten Endes möglich ist, also es kann mal klappen, muß nicht.
    Ich dachte, nach Monaten wäre mit dem Scheiss durch. Na, dann werde wohl oder übel nächste Woche mal telefonieren müssen oder in deren büro auftauchen. Was auch nurzweimal zu je 1 Stunde überhaupt möglich ist ODER zu deren Zeitpunkt, wo ich „bestellt“ wurde. Is ja nicht lange hin. Ich werde jedenfalls nicht, wie verlangt, Ausweis mitbringen ect.
    Also die GV macht sich diverser Straftaten schuldig. Ich habe es nicht so… wie verutlich etliche Leute, die sich mit Gesetzen ect. sehr gut auskennen. Aber das ist schonmal Amtsanmassung, Erpressung, Nötigung…. Ich weiß auch, das es, was sogar für Personen gilt, ob nun für natürliche oder…auch juristische…. (Als Mensch steht man sowieso nicht unter dem Gesetz, interessiert DIE abe nicht). Alle MENSCHEN sind VOR dem Gesetz gleich….
    Das deutsch im Perso entstand wohl unter Hitler
    Es gibt keine staatliche Beamte, Gesetze ungültig. Keine Staatsgerichte GVTG §15, habe ich schon dem Richter geschrieben und um Erklärung gebeten, was es für ein Gericht dann sei usw…
    Das mangels Geltungsbereich, daß Nazigesetze weitergeführt werden, wnn abgeändert, dann nicht inhaltlich, was nach SHAEF verboten…. Beamte eine Genehmigung durch Allierte brauchen. Nach Shaef Vermögen nicht einfach eingezogen werden darf, Nur dann die Paragraphen parat zu haben ist wieder was Anderes. Das nach HLKO kein Privatvermögen eingezogen wereden darf, dazu hatte dem roichter auch was geschickt. Die Gültigkeit von HLKO wurde in BRD vom (Bundes-?) Präsisialamt bestätitg. Dann gibts das Völkerrecht, wo, soeit mich erinnere?…sicher bin nicht… ebenfalls das Eigentum geschützt und genauso gibts Gesetze wo die Wohnung geschützt ist und man selbst…. Körperliche Unversehrtheit ect.. Natürlich muß man davon ausgehen, das wesentliche Gesetze ect und was hier WIRKLICH läuft und in Richtung Weltdiktatur ect vieleicht nicht… wobei Etliche wohl nicht so blind mehr sind…. trotzdem aber weiter mitspielen… und ich habe ja auch es im Guten versucht… Na, da ist Spannung angesagt (für mich) wie es weiterläuft. Ich habe mir überlegt, ob ich einem Generalstaatsanwalt (zuständigen) einen Strafantrag gegen die GV senden soll (und zuvor schreiben), ob sowas aber nützt? Und besser wäre natürlich man würde sich mit den Gesetzen auskennen um die richtigen Paragraphen zur Hand zu haben. Ob eine Warnung an die GV nutzt, es zu machen, wenn es nicht einstellt? Na, versuchen, kann man Alles…
    Genauso das es RemonstrationPFLICHT gibt…
    Dass Sie nicht schreibt, von WEM (Namen) der Auftrag des „Amtsgerichts“ stammt und die GV nicht gültig unterschrieben hat… auch klar. Wir ja nur noch so gemacht
    Deren Gekrakel, was ne Unterschrift sein soll sieht aus wie die Zahl 2, mit gutem Willen nach man es noch als Z interpretieren, wie ihr Nachnamen: Zimmer, der ausgeschrieben dabeisteht, OHNE Vorname- Der Vorname Eugenia steht nur im Briefkopf.

  11. Solist schreibt:

    GLOBALER MARSCH GEGEN GEOENGINEERING/HAARP/CHEMTRAILS BE
    Werner Altnickel

    —–

    Randnotiz: U.A. wurde die Petitionsplattform change.org mit dem Big Brother Award „ausgezeichnet“.

    http://www.abendblatt.de/hamburg/article207468323/Schwere-Vorwuerfe-gegen-Hamburger-Internet-Aktivisten.html
    ….Bielefeld/Hamburg. Die Petitions-Plattform change.org hat den diesjährigen „Big Brother Award“ erhalten. Dieser „Oscar für Datenkraken“ wird in Deutschland jährlich vom Verein digitalcourage vergeben, und zwar an Unternehmen oder Organisationen, die die Privatsphäre von Menschen beeinträchtigen. Die mit dem Negativpreis ausgezeichnete Plattform change.org gibt ihren Nutzern weltweit die Möglichkeit, im Internet Petitionen zu ihren Anliegen zu starten und Unterschriften zu sammeln. In Deutschland wird change.org von Gregor Hackmack geleitet, der in Hamburg auch die Plattform abgeordnetenwatch.de ins Leben rief und mit dem Verein „Mehr Demokratie“ wesentlich dazu beigetragen hat, die Volksgesetzgebung in Hamburg auszubauen, das Wahlrecht zu ändern und das Transparenzgesetz einzuführen.

    Hackmack sitzt auch als Teil des kritischen Bündnisses „Die Kammer sind WIR“ im Plenum der Handelskammer. Datenschützer haben der Plattform change.org schon länger vorgehalten, gegen Datenschutzregeln zu verstoßen.
    Vorwurf: Persönliche Daten werden gesammelt

    „Der Umgang von change.org mit den Daten von Unterzeichnern ist problematisch“, konstatierten nun auch die Laudatoren des „Big Brother Award“, Sönke Hilbrans und Peter Wedde, bei der Verleihung in Bielefeld. „Neben Name, Adresse und Mailadresse von Unterzeichnern sammelt das Unternehmen nämlich auch Informationen dazu, welche Petitionen konkret unterstützt wurden.“

    Daraus lasse sich im Einzelfall „ableiten, welchem politischen, gesellschaftlichen oder sozialen Lager Personen zugerechnet werden können“. So könne change.org für weitere Petitionen gezielt werben. „Damit können Meinungsbildungsprozesse gezielt beeinflusst werden. Zudem ist nicht auszuschließen, dass change.org die nach individuellen Meinungen und Positionen sortierten Daten dafür nutzt, die Petitionen von zahlenden Kunden gezielt zu unterstützen“….

    ANMERK: Zu Weniger…äh „Mehr Demokratie“ hatte mich schon früher mehrfach kritisch geäussert. Nein, gehören NICHT zu den Guten, im Gegenteil. Sie erscheinen nur so, auf den ersten und zweiten Blick, nicht aber Dritten… Der Verfassungsschutz ist ein weiterer Preisträger und…

    http://www.golem.de/news/big-brother-awards-negativpreis-fuer-berliner-verkehrsbetriebe-und-change-org-1604-120507.html
    …Den Preis in der Kategorie Technik erhält erstmals ein Verkehrsunternehmen. Die Berliner Verkehrsbetriebe, BVG, werden für den Einsatz der VBB-Fahrcard ausgezeichnet. Begründung ist hier vor allem, dass die BVG das Vertrauen der Fahrgäste verspielte, indem sie erst behauptete, es sei technisch unmöglich, Bewegungsprofile zu erstellen. Später musste sie dies zurücknehmen – der Misstand wurde erst durch den Fahrgastverband IGEB berichtet und durch Recherchen von Golem.de vertieft: Tatsächlich war die Möglichkeit des Erstellens von Bewegungsprofilen von Anfang an vorgesehen. Die BVG behauptet allerdings bis heute, dass es „weder technisch noch organisatorisch möglich [ist], Bewegungsprofile auf der Karte oder im System zu speichern“. „Die Fahrgäste waren ahnungslos. Und ohne den Berliner Fahrgastverband IGEB und das Online-Magazin Golem.de wären sie es vermutlich bis heute“, hieß es in der Laudatio der Big Brother Awards.

    —–

    NICHTS geschieht durch Zufall oder Dummheit!
    Dieses Ost contra West ist inszeniert. Drehbuch!

    Goldman Sachs abgestürzt – was planen Blackrock & Co.?
    https://jasminrevolution.wordpress.com/2016/05/01/goldman-sachs-abgesturzt-was-planen-blackrock-co/

    —–

    Hirnatlas: Unsere Gedanken sind nicht mehr frei! Man kann sie erkennen!
    http://brd-schwindel.org/hirnatlas-unsere-gedanken-sind-nicht-mehr-frei-man-kann-sie-erkennen/

    —–

    Noch nicht angehört:

    Hintergrundmächte & Auswege – Traugott Ickeroth | Bewusst.TV – 30.4.2016

    30.4.2016 – Hintergrundmächte & Auswege – Traugott Ickeroth im Gespräch mit Jo Conrad über
    Geheimlogen und deren Einfluß auf das Weltgeschehen, über feinstoffliche Ebenen und Satanismus,
    Vatikan und der katholisch-millitärische Orden der Jesuiten, über CERN-Technologie, über
    Imperienbildung und Versklavung der Menscheit, Medien und Geldmacht Manipulation, über
    Apokalypse und Auswege u.s.w…

    —–

    Die kommunistische Langzeitstrategie
    http://brd-schwindel.org/die-kommunistische-langzeitstrategie/
    Video anbei.
    …Henry Kissinger übergab dem deutschen Präsidenten eine von ihm erarbeitete Studie, nach der die Russen keine großangelegte Strategie verfolgen. Warum? Weil er ein Agent der Sowjets ist bzw. die Rothschild-Agenda der Eine – Weltregierung vorantreibt. Bis zum Mauerbau liefen 300 Stasileute über, dann noch einmal fünfzig nach 1971 sowie 150 Geheimdienstler der Sowjets.

    Durch sie erfuhr man etwas über die Hintergründe der Perestroika, doch die Erkenntnisse wurden zurückgehalten. Es gehört zur Langzeitstrategie des Kommunismus, sich selbst aufzugeben, dadurch dem Westen zu täuschen, diesen dann zu unterwandern, von innen heraus auszusaugen und sich dann unter verschiedenen Deckorganisationen an die Macht zu schwingen.

    Was heute unter dem Begriff Überwachungsstaat, totale Weltkontrolle läuft, ist nichts anderes als Kommunismus, also ein gehirngewaschenes, gechiptes Weltsklavenheer.

    Kommunismus heißt ja immer Weltkommunismus, Internationalismus, und das eben ist die Neue Weltregierung unter dem Vorsitz der Rothschild-Sippe und seinem Dutzend anderer Hochfinanz-und Hochadelsgeschlechter. Offensichtlich arbeiten Kommunismus und Kapital zusammen und behindern sich nur äußerlich zur Täuschung der Massen; es geht ja letztendlich um globale Versklavung, gleichgültig unter welcher Ideologie.

    Das sowjetische Feindbild ging 1990 bei uns verloren. Die naive und unterwanderte Friedensbewegung fordert daher die Entmilitarisierung des Westens und die Beschneidung des Familienunternehmertums unter dem Deckmantel des Umweltschutzes. Wir stehen heute einer schleichenden Sowjetisierung durch Auflösung des Nationalbewusstseins. Deutschland nennt man die DDR 2.0 . Die wahren Väter der kommunistischen Ideologie sitzen jedoch nicht in Moskau, sondern als Hochfinanz in den internationalen Bankenzentren.

    Gewiß muß erkannt werden, daß ein Name lediglich ein Etikett ist. Einen Namen zu ändern, heißt nicht auch schon, die Essenz der Sache zu ändern, die mit diesem Namen verbunden war. Diese große Wahrheit wurde nicht berücksichtigt in Hinblick auf die Veränderungen in Osteuropa und der Sowjetunion. Wir haben neue Namen in Russland, aber wir haben auch – wie Alexander Solschenitsyn hervorhob – ‘dieselben alten Gesichter’.

    Die kommunistisch – kapitalistische Diktatur beginnt mit:
    – Einschränkung der Ausfuhr von Geld
    – Geldtransaktionen mit Nummern versehen, die gespeichert werden
    – Gold wird verboten
    – Abschaffung des Erbrechtes oder starke Besteuerung
    – Verstaatlichung bzw. Kollegtivierung der Kindererziehung, Kinderhorte für Säuglinge
    – Auflösung der Familie
    – Jede Opposition wird unterdrückt
    – Keine Privatsphäre, kein Privatbesitz
    – Die kommende Währungsreform bzw. Abschaffung des Bargeldes macht Bargeldreserven wertlos, dann werden Computerchips (RFID?) in Kleidung, auf allen Objekten und im Gehirn eingeführt.
    – Der Verlust von individueller Identität ist ebenfalls geplant und im vollen Gange, ebenso die Auflösung ganzer Kulturen, daher der gezielte Zustrom von Afrikanern und Asiaten nach Europa, dadurch wird derzeit die Einheit der Europäer zerbrochen.

    • MFG-Hamburg schreibt:

      @solist
      „PS: Nun droht man mir schon mit Verhaftung. Schreiben einer Gerichtsvollzieherin. Mit der hatte ich schon zu tun. Und Ihr, als auch dem Richter geschrieben, mit Anlagen.
      Ich habe keine Antwort bekommen.“

      natürlich nicht, die gesetze gelten ja nicht für dich, nur für den bund.

      da bundesweit narrenfreiheit gilt, benötigt man 20 menschen als zeugen, eine videokamera um die verantwortlichen behördenträger festzunageln.

      • Solist schreibt:

        @MFG: Zuerst… wollte dir noch zu der Diskussion under anderem Artikel antworten und ausgerechnet, als fast fertig war, wieder hat sich mein Internetz aufgehängt.
        Ärgerlich, dann hatte erstmal keine Lust mehr, nochmal anzufangen.
        Man kann es eh nur anreissen, wie du ja auch und dadurch weiß ich nicht, was Du erlebst, gelesen, gehört hast und andersherum oder eben die Einstellung… worauf Sie gründet, wie herangebildet.
        Letzten Endes selektiert bewusst/unbewusst eh Jeder mehr/weniger das Konsumierte/Erlebte und das Gehirn versucht es in das Vorhandene einzufügen, das Glaubensmodell… Zieht Vergleiche…. Da gibts optische Illusionen, wo das gehirn versucht… fehlendes zu ergänzen und man dann etwas sieht, was Bekanntem ähnelt, wie einem Menschen ODER in der Illusion sind 2 oder noch mehr Sachen zu sehen, aber das gehirn nur Eines wahrnimmt, bzw. nur Eines und nicht Beides gleichzeitig, z.B. ein Gesicht oder eine vase. Beides ist nicht falsch. Ob die Umrisse des gesichts dann zufällig wären oder nicht. In dem Beisppiel war es natürlich Absicht, deswegen ja… optische Illusion…
        Ich habe jedenfalls auch einen Grund warum ich davon rede, daß ich manchmal von INTERAKTIONEN spreche/ausgehe/darauf tippe…. und das mit dem Poltergeistphänomen war nur ein Beispiel um es zu veranschaulichen und…. wenn Leute scheinbar aus dem Nichts von „Etwas“ körperlich attackiert werden, ob hierbei es nicht auch ne Rolle spielt. NICHT absichtlich, sondern auf einer anderen Ebene.
        Ok, noch ein Beispiel. Es gab Leute, die haben absichtlich einen Kornkreis Fake gemacht… da wo auch angeblich Echte sind, in so einer Region, mit der Absicht… ein Ufo anzuziehen, und beobachten zu können oder eine Nachricht/antwort in einem Kreis zu bekommen… Man müsste mehr darüber wissen oder erinnern, als ich es noch tue, aber ANGEBLICH gab es da auch mal Reaktion darauf… Ja, ich weiß… wie immer, ist sowas unterschiedlich deutbar oder als Zufall. Und in der Wissenschaft muß ein Experiment ja immer wiederholbar sein, wobei die Wissenschaft und rein materielle eben dazu noch in unseren, bekannten eingeschränkten Möglichkeiten usw usw usw und eben Steuerung genauso hinterfragbar… zu teilen… Jedenfalls kann man dies nicht einfach so wiederholen mit dem dann gleichen Erebnis und es wohl eher nicht um ein physikalisches“ Phänomen geht….
        Noch ein Beispiel, daß ich früher für Blödsinn gehalten hätte…. Man kennt ja das mit Indiane…Regentänze…. dann ein feuerritual, was mal bei youtube teils gesehen hatte, es gibt einen bestimmten Namen dafür. Dabei haben etliche Leute mitgemacht und ANGEBLICH damit das Wetter beeinflusst… den Himmel frei gemacht…
        wer wweiß, ob nicht doch etwas dran ist? Wenn…dann gibt es auch hier Interaktion….

        Oder… Noch von mir ein Beispiel…
        Also ich nachts auf der Strasse (Gehweg). Die besagten Geschehnisse liegen ALLE länger schon zurück, alter Wohnort… sehe einen kleinen Punkt am Himmel… der mir auffiel… frage mich nicht warum… ich beobachtete eben den Hmmel auch und vermutlich waren an dem Abend kaum Sterne am Himmel, weiß ich nicht mehr genau, warum ich da hängengeblieben bin, dann ging die mir am nächstehende Strassenlaterne (NUR Diese)aus und kurz darauf zog der Punkt einen Strich am Himmel, eine gerade Linie, diese verblieb, sonst nichts. Ich konnte ohne die Bleuchtung natürlich es auch besser sehen. Ein Zufall, das Sie kurz davor erlosch?

        Manche sprechen ja auch von morphogenetischen Feldeern, wowas in der Art wird es sicher geben, da glaube ich auch dran und ich halte für möglich, daß hier noch mehr reinspielt… nur was?

        Jetzt noch zu hier deiner Antwort:
        Ja, mit vielen Augen-und Ohrenzeugen, am Besten noch Welche dabei, die schon mit ein bischen Ahnung haben und natürlich, Video, Audio.
        Also wenn ich deren Büro aufsuche, werde ich zumindest mein Handy mitnehmen und versuchen es festzuhalten, wenn Sie es ablehnt, darauf bestehen, zumndest das Gespräch mitzuschneiden. Ohne Zeugen noch wichtiger.
        Ich wollte auch schon bei Abgabe eines Schreibens, am Amtsgrericht.. Zentrale mitfilmen, Was Sie verboten und ich erhielt keinen Namen des Polizisten, keine Unterschrift, Nachweis… NICHTS.
        Versteckt filmen geht bei mir wohl nicht… Bei Zeugen auch einfacher… Natürlich… auch hier… In der Praxis kann es mal klappen, muß es nicht. da erfährt man Diverses im Netz.

        ———-

        Seltsame Entwicklungen in Potsdam: Metallstäbe, Umspannwerk, Polizei- und Militäreinsatz, Geo-Engineering
        https://marbec14.wordpress.com/2016/05/01/seltsame-entwicklungen-in-potsdam-metallstaebe-umspannwerk-polizei-und-militaereinsatz-geo-engineering/
        30. April 2016

        —–

        Richter bestätigt „Geld entsteht aus der Luft“

        —–

        BRiD: Besuch von der Firma „Polizei“ – Clowns im Faschingskostüm

        —–

        Die verschwiegene Geschichte Deutschlands nach 1945. Rheinwiesenlager

        —–

        Propaganda-Artikel:
        Wer die Blutlachen bei Facebook aussortiert
        http://www.sueddeutsche.de/digital/internetzensur-wer-die-blutlachen-bei-facebook-aussortiert-1.2969438

        Oben eine kleine Bildrcollage, auch von (vor) den Fake-Köpfungen, die nicht real waren.

        Von Till Briegleb

        In dem lieben Internet, das wir den ganzen Tag benutzen, soll bitte alles an seinem ordentlichen Platz sein. Die Grausamkeiten und Verbrechen des echten Lebens gehören auf die Nachrichtenseiten, moderiert und nicht explizit gezeigt…..

        Des echten Lebens? Muahaha
        Das natürlich auch im Netz gestreute Fakes ect. und gesteuerte Meldungen es gibt, von AUCH Leuten, die für Dieselben arbeiten, wie dieser „seriöse“ Journaismus…. klar. Die Fake-Köpfung konnte u.a. auch durch die „Kopfabschneideszene“ entlarvt werden, wobei dabei kein Blut floss und kein Schnitt… es wurde gesäbelt, dann abgeblendet, aber in Zeitlupe und Einzelbild reichte es um den Schwindel aufzuzeigen und wie hier ja damals in Artikel stand, es ein CIA-Mann war und dann das mit dem Green-Screen und mehr, dazu weitere, andere Fakes.

        „Die Müllabfuhr im Internet“ hieß deshalb eine Veranstaltung der Heinrich-Böll-Stiftung in Berlin sehr passend, die sich diesem aufwendig verdrängten Thema der Mediendemokratie widmete, über das es nur sehr wenige Informationen gibt.

        Ah ja…. MÜLLABFUHR? Also im Prinzip alles Müll, was nicht in den gleichgerichtete Nachrichten usw kommt?
        Dann noch von Demokratie zu reden, Orwell-Sprech. Das genaue Gegenteil.
        Also hier wird wieder zum angeblichen Schutz für die Bevölkerung, der User….
        Vermutlich aus dem gleichen Grund warum man in England, für Kinder ab 3 Jahren eine Akte führt, die angeblich auch nie gelöscht wird? Also wenn ein Kind ein Wort sagt, daß verpönt ist… und wer sogt dann für den Eintrag? Wer zeigt es an? Die „Kindergärtnerin? Lehrerin? Also wohin es da läuft ist klar….
        Dazu das Bekannte mit dem Toleranzgesetz, Umerziehungslager. Das der Staat noch mehr die Kinder (und Erwachsene) indoktrinieren kann, selbst wenn ein Video… zur Verchippung von Babys nach der Geburt Fiktion ist oder ein Test oder man erst paar mal ein paar Versuchsballons startet, es irgendwann dann umgesetzt würde, dass wir sowieso jetzt schon das Zeug einatmen und über die Haut, was versprüht wird, darunter auch Nano-Machinen (Smart Dust). Wovon es Mikroskopaufnahmen gibt). Dazu die Gentrifizierung… Zerstörung von Identifikation, Entwicklung einer eigenen Persönlichkeit, was bei den Geschlechtern ja schon beginnt weiblich/männlich und es so dargestelt wird, als sei ein Geshlecht, daß Verhalten anerzogen und nicht durch die Biologie vorgegeben oder Kinder in die Rolle/das Verhalten hineingezwungen werden sollen.
        Wenn es natürlicherweise dann so WÄRE…. in Ordnung, durch die eigene Entwicklung NICHT aber durch Dritte, die eben nichts Gutes damit im Sinne haben.
        Türlich verkaufen Sie es der Öffentlichkeit immer positiv, logisch. Wie ja die Propaganda zum RFID-Chip schon bei Kika und Nickelodeon u.a. zu sehen und nebenbei eine Umwandlung zu einer Mensch-Maschine… man damit andeen überlegen und… gruselig was hier getrieben wird…
        Zu offensichtlich, was hier bezweckt wird und die Tendenz einer zukunft, wie Einge sich das vorstellen. Wüsste das mal ungeschönt die Öffentlichkeit…
        Zum Artikel noch, zwischen den Zeilen kann man da noch lesen… Also die Kontrolleurer, Zensurioe müssen schweigen, was Sie da sehen…. also in Zukunft werden dann Die öffentlich an den Pranger gestellt, mit abweichenden Meinungen und….
        In China müssn die „Täter“, die z.B. Regierungskritisch berichten und sei es noch so sachte… vor ihrem, oft langjährigen Gefängnisaufenthalt vor der Kamera Busse tun, für ihre „Verfehlungen“. Das ist gleich eine dreifache Gesichtsklatsche und persönliche Demütigung und eine Abschreckung an Andere, die Wahrheit zu schreiben.
        Ein anderer Teil der Bevölkerung glaubt dann, das dieser „Verschwörtungsspinner“ im Netzt Falsches sagte.
        Wie groß auch immer der Anteil sein mag… in einer unguten Zukunft, gäbe es aber immer weniger kritische Geister, bis gar keine mehr, irgendwann. Nur noch seelenlose Roboter…

        —–

        Apollo 18 die geheime Mission und was passiert da gerade auf dem Mond?

        Bitte selber mitdenken, hatte dort schon kritisch etwas angemerkt. Freimauerastronauten z.B. und das man wegen knappen Energie… Also allein dafür kein Helium 3 brauchen würde (Alternativen: Freie Energie, Magnetmotor, Wassermotor) UND das mit der „anderen“ Theorie… Monlandungsfake spricht er an, ist Ihm bekannt.

        —–

        Die Traumata der Deutschen lähmen sie – Wolfgang Rettig im NuoViso Talk

  12. MFG-Hamburg schreibt:

    @ solist
    „ausgerechnet, als fast fertig war, wieder hat
    sich mein Internetz aufgehängt.
    Ärgerlich, dann hatte erstmal keine Lust mehr,
    nochmal anzufangen.“

    ziehe ein link zum text-windows-standarteditor auf das desktop. Billiges tool, aber effektiv zum schnellen schreiben und kein stress : )

    „worauf Sie gründet, wie herangebildet.
    Letzten Endes selektiert bewusst/unbewusst eh Jeder mehr/weniger das Konsumierte/Erlebte und das Gehirn versucht es in das Vorhandene einzufügen, das Glaubensmodell“

    genau das will ich vermeiden, nicht annahmen/blinde glaubensmodelle, sondern wissenbasierte, nachvollziehbare verständnisse. logische zusammenhänge.

    „Poltergeistphänomen war nur ein Beispiel um es zu veranschaulichen und…. wenn Leute scheinbar aus dem Nichts von „Etwas“ körperlich attackiert werden“

    von poltergeist-bezeichnungen sollte man abstand nehmen, sie trifft nicht den kern nicht, sondern es handelt sich um lebewesen. hierbei scheint es, daß verschiedene klassen dieser lebensformen existieren, also mit unterschiedlichen fähigkeiten. das sind keine annahmen, sondern rückschlüße mit glaubwürdigen beweißketten.
    z.bvon menschen, die damit real konfrontiert wurden, unter anderem menschen, die ich persönlich kenne, sowie auf historische überlieferungen mit den beschreibungen/eigenschaften der lebensformen. man sollte wissen, diese lebensformen bevölkerten die erde vor dem menschen auf der erde.
    zu diesem thema paßt, was ich zuvor einmal bechrieben hatte, die vermischung von optischen effekten/einflüssen, die für ufo’s gehalten oder als alienartige besucher beschrieben werden, da die menschen auf das zurück greifen an erinnerungen, was seit ca. 70 jahren in tv/fernsehen/zeitschriften verkündet wird.
    es bedeutet nicht, daß ich außerirdische intelligenzen ausgrenze, jedoch zeigt die beweißlage auf irdisches und vielen scheint das nicht zu gefallen. ja….menschen? keine alien???…..
    wie langweilig 🙂

    zum beispiel deine beobachtung der fliegende leuchtenden kugel. ich habe schon des öfteren davon gehört. diese boabchtungen ziehen sich durch die geschichte interessant dazu, ich erkläre es gleich näher, kornfelder….es gibt viele, authentische fälle, ganz eindeutig, wo niemand erklären kann, wie sie entstanden. die untersuchungen von boden/plflanzen ergaben eindeutige aussagen von einwirkungen elektromagnetischer strahleneinwirkung, gar so hoch, daß metallische (soweit ich noch weiß), natürliche ablagerungen im boden sich zu kügelchen bildeten. das besondere dazu, es gab aussagen, daß aus solchen kornfeldern, kugelförmige lichter, mehrfach zugleich aufstiegen. Aus dem boden in dem fall….. aber doch deckungsleich mit deiner begegnung. das heißt aber jetzt nicht, daß diese kugellichter das kornfeld erzeugte, aber es wurden beide phänomene beobachtet, zur gleichen zeit. und eben hierbei, kommt es zu fehlerhaften interpretationen/zu schnellen rückschlüssen.

    „da wo auch angeblich Echte sind, in so einer Region, mit der Absicht… ein Ufo anzuziehen, und beobachten zu können oder eine Nachricht/antwort in einem Kreis zu bekommen… Man müsste mehr darüber wissen oder erinnern, als ich es noch tue, aber ANGEBLICH gab es da auch mal Reaktion darauf… Ja, ich weiß… wie immer, ist sowas unterschiedlich deutbar oder als Zufall“

    vergiß es! ich habe gehört, von meinen freund, dessen bruder erzählte, sein onkel, als seine schwester zu besuch war, die sagte, ihr ex-mann, dessen kumpel beim skart-club hörte..…….
    es gibt zuviele fehlinterpretationen, die anzahl von geistig-schwachen, entschuldige bitte den harten ausdruck, sind zuviele, aber ist leider realität, nicht alle menschen sind besonders helle im kopf oder objektiv. Die meistverkaufte zeitung deuschlands ist bild, nicht spektrum der wissenschaft.

    fortsetzung folgt…….

  13. Solist schreibt:

    Deutsche Polizei misshandelt MENSCH

    • Solist schreibt:

      Nun hat dieses Sytemgesindel wieder ein Video gelöscht, grrrr. Man fragt sich was man überhaupt noch WO verlinken soll, da die Falschen es auch noch mitlesen, sehen und man Denen zuarbeitet ohne es zu wollen. es gab schon diverse videos, ob von mir oder anderen Usern, die nach kurzer zeit oft schon nicht mehr vorhanden waren.

      @MfG, ich hatte eigentlich gedacht, dein Text wird erst noch fortgesetzt (hier), war sicher nicht so gemeint. Vieleicht schreibe da später, andermal wieder etwas dazu.
      Nur zu deinem letzten Absatz. Nein so war es nicht, Der Bruder, des bruder hatte einen Bekannten, dessen Tantes Mann dann… NEIN… nicht so ^^

      Nur wenn ich nicht mehr viel im Gedächtnis habe muß ich eben allgemein halten. Es war schon ein Artikel, wo Diejeigen, die den Kreis machten gebracht wurden, nicht über 5 Ecken. Ob man dem Artikel dann glaubt oder nicht, ist ne andere Frage. Genauso kann man behaupten, ganzer artikl gefälscht, was man pauschalisiert dann für JEDEN Artikel behaupten kann. Nochmal: Ich weiß es nicht. Ich kann nicht sagen, ob es stimmt. Ich war nicht dabei. Wo ist man das schon???
      Es war auch nicht in der Bildzeitung sondern im Netz eine Webseite , die sich mit Grenzwissenschaften beschäftigen. und durchaus auch kritisch sind, zumindest es so schon gelesen hatte als es z.B. um Kornkreise ging. also jubeln nicht sofort laut los, wenn irgendwo ein Kreis auftaucht und nicht untersucht ist ect ect. Man trotzdem immer erneut Dinge in Frage stellen kann/muss ist klar, dort und überall Und ja, von den Kügelchen ect. hatte ich mitbekommen und gekrümmtes Korn, das angeblich krum weiterwächst.
      früher wurde auch von Kreisen berichtet, aber anders gedeutet, also BEVOR es Fotografie gab, geschweige den PC und Internet. Ob es nun Dieselbe Geschichte ist oder nicht… keine Ahnung. Wobei es auch hier wiedrerum… Verschiedenes möglich. Sogenante Hexenkreise wo vieleicht ein unterirdischer pilz…. Natürlich nicht das Gleiche, wie die typischen Kornkreise…. auch kann man sich Fragen stellen, warum frühere Ufos antiker wirken, wie Heutige… Im DURCHSCNITT usw… Falls echt…. könnte man hier wieder fragen stelllen. wenn irdisch, warum dann vor Jahrzehnten solche ollen Geräte, wenn doch schon vor Jahrhunderten oder Jahrtausenden und länger über Hochtechnologie verfügten. Siehe das angesprochen Wandgemälde? Also man kann einfach nicht sicher sein, was man nun…. annehmen soll und sicher ist es zu einfach. Alle Sichtungen ect ect oder andere Phänomen in eine/gleiche Schublade zu stecken.

  14. Pingback: Misshandlungen von Menschen ist das Tagesgeschäft von Re-GIER-ungen – Wake News Radio/TV | Mywakenews's Blog

  15. Pingback: Deutschland-Souveränität-Friedensvertrag – Gemeinde Reaktivierung mit Matthias Klama – Wake News Radio/TV | Mywakenews's Blog

  16. MFG-Hamburg schreibt:

    @solist
    Apollo 18 die geheime Mission

    mit sicherheit wahr man auf dem mond, nur die orginalaufnahmen sahen wir nie, stattdessen sahen wir fliegende, bespannte alu-flugkisten für anfänger aus dem do-it yourself-werkstatt-club und standley kubricks mond-version aus dem studio. der man genoß ja narrenfreiheit, seine filme wurden stet’s finanziert, flop oder top, 50 millionen in den sand gesetzt!!! interessierte niemanden, warum wohl??? aber die, in seiner zeit, einmalige, einzigartig angefertigte, speziell entwickelte weitwinkelkamera, bzw. kameraobjektiv der NASA dürfte er sich damals ausleihen, warum wohl 🙂

  17. Solist schreibt:

    @MfG. deinen letzten Comment sah erst nach abschicken meines letzten, vieleicht hat es sich überschnitten:
    Ja, der mMndfake könnte man schon Vieles wieder… Ich habe nun mich nicht mit den ganzen ANGEBLICHEN Flügen beschaäftigt, aber das was zu sehen war beim Ersten u.a. und es gibt genug Leute, die da kritisch es auseinandergenommen hatte. Sicher Fake und Studio und auch Bilder vom Mars Rover Curiosity (teilweise) und chinesischen Jadehasen sieht genauso nach Fake aus. Warum wurde früher ein Rotfilter für angebliche Marsaufnahmen benutzt und sollte was an dem Film: DER MOND IN FARBE stimmen… warum sind Mondaufnahmen in schwarzweiss. Ob nun besagter film nicht auch nachbearbeitet wurde, was der Filmer bestreitet, bzw. sagt im Vorfeld. Es seien reale Aufnahmen…

    Der Vatikan und NASA und involviert in Programme Weltraum-Teleskope und…. auch so ne Sache… usw
    Klagemauer TV – 17.05.2015 – Vatikan Projekt „Luzifer“

    • MFG-Hamburg schreibt:

      @solist

      kam nicht ganz an, ich bin überzeugt sie waren auf dem mond, aber alles was sie über die mondflüge veröffentlichten war studio material inkl. der do-it yourself-werkstatt- mondlandefähren. z.b. betrachte doch mal die fenster innerhalb der mondlandefähren,die habe sie bestimmt ab und zu, zum lüften geöffnet während der flüge, damit die fenster nicht so stark beschlagen 🙂 hobby-capitäne von kleinen segelschiffen bekommen beim anblick nostalgische gefühle aus alten zeiten.

  18. Pingback: Misshandlungen von Menschen ist das Tagesgeschäft von Re-GIER-ungen – Wake News Radio/TV | Terraherz

  19. Pingback: Heutige Sendung mit Maria – Talk von und mit Menschen Wake News Radio/TV | Mywakenews's Blog

  20. Pingback: Die täglichen Lügen gib uns heute – Wake News Radio/TV | Mywakenews's Blog

  21. MFG-Hamburg schreibt:

    @solist
    warum frühere Ufos antiker wirken, wie Heutige

    kommt darauf an welche du meinst?
    zum beispiel der typ von Hesekiel, enspricht der technik des 19.jhr.
    die aus indischen überlieferungen entsprechen dem aktuellen design, rundlich: lang, space-artig. im grunde sämtliches design anzutreffen. als gäbe es unterschiedliche kulturen mit unterschiedlichen technischen standarts. und das spiegeln auch die archäologischen funde wieder. unterschiedliche hochkulturen. unterschiedliche niveau’s der technischen entwicklung.

    sehr glaubwürdiger fund, hab mir die doku insgesamt betrachtet. siehe das design.
    und das wohl einige, tausende jahre alt.

    https://images.duckduckgo.com/iu/?u=http%3A%2F%2Fwww.pravda-tv.com%2Fwp-content%2Fuploads%2F2015%2F07%2Ftitelbild17.jpg&f=1

    https://images.duckduckgo.com/iu/?u=http%3A%2F%2Fi.ytimg.com%2Fvi%2FzRN99UbpKZc%2Fmaxresdefault.jpg&f=1

    • Solist schreibt:

      Ich meinte, im letzten Jahrhundert über Fotos sahen Sie antiker aus, auf Fotos im DURCHSCHNITT, wobei Dies subjektiv ist und ich nicht hunderte fotos von (angeblichen/echten) Ufos gesehen hatte, die erscheinen etwas… wie veraltete Modelle im Vergleich. Webnn es irdische wären, könnte man dann sich fragen, wie können dann vor hunderten Jahren soweit gewesen sein? Oder wie bei dem in der Arktis. NUR, wenn man dies als Grundlage nehmen wurde und es ist klar, Überakll und immer sind Fakes dabei, oder vieleicht mal ne fliegende Lampe ect ect ect. wenn man so argumentieren würde. Könnte man Auch sagen. alles was festgehalten wirc ist fake oder alles echt oder alles Meteore oder…. usw. Oder es ist echt, aber Alles sind immaterielle dinge oder gefallene engel oder… ect. Ich kann nur einen sehr subjektibven, erinnerten oder nicht wirkloich mehr erinnere, eher unbewusst…. das es vor einigen Jahrzehnten irgendwie… Hier kkönnte man wieder spekulieren, es dand ne anpassung der erscheinung an die zeit statt ODER….und nutürlich fakes usw, damals sowieso nicht so wie heute und daher eben so aussehen und…. deshalb nehme einen Durchschnitt, nach Gefühl. Verlasse mich nicht auf einen zeugen oder Video oder…. was zumindest besser ist, wie sich zu sehr einseitig festzlegen oder in Detaills zu „vergehen“ 🙂 oder einzlne Fällen und sollen Dies lieber Leute eh macvhen, die dann das fachwissen dazu haben, ob DIESE dan WIRKLICH sicheriös sind oder in welches Broterwerb sie sind…. wenn bekannt, muß man es berücksichtigen, deshalb auch besser, man glaubt nicht allein, was EINER sagt. Wie gesagt… wie bei videos oder Fotos. Wenn es tausende fotos gibt, alle gefälscht? Wenn es nur 10 gibt, ist Es eher noch möglich. Dazu kommen eben noch Auggenzeugen usw usw, angebliche Beweise usw. Angenommen es gäbe aliens, würdest nicht im Ernst mit rechnen, die würden in den Medien gezeigt und alsast und wenn es so wäre, würdest es glauben? Wobei, wenn die Medien es mal bringen würden, wäre darüber auch skeptisch. Obs ein Fake wäre oder ein irdisches Wesen oder Ausserirdisches. Dann würde mich fragen: Was bezwecken damit? Also was jetzt noch abgestritten wird, könnte sich zukünftig ändern, worauf es mögliche Hinweise gibt, durch die veränderte Entwicklung, gewisse Aussagen, schon von Reagan, Carter, Medwedew, Alien-agenda, was auch für einen neuen Jesus gelten könnte usw usw.
      Was soll man dazu in paar Sätzen sagen? Wie eben mit der Mimikry-Hypothese oder noch besser, den deckerinnerungen, wo sich hiinter der erinnerung noch ne erinnerung verbirgt und selbst Dies kann dann wieder ne weitere illusion sein. Von Implntaten, die aber theoretisch von aliens als auch Irdische sein könnten, wenn aber diverse Illusionen und…. also was man bisher erfuhr müssten da wirklich Hightech einsetzen und das Gehirn natürlich massivst manipulieren.
      Und wenn das ne einzige Illusion von Einigen wäre, z.b. mit körperlichen Eingriffen…. warum gibts dafür Nachweise? also wenn es NUR auch Deckerinnerungen wären?
      Es hilft noix, Diese Matrix… ist nicht dafür gemacht da wirklich hinterzusteigen.
      Jedenfalls bleibe dabei, daß ich innerlich sicher bin, es gibt ETs und auch die sind hier. Warm sollten Die nicht das können, was deiner ansicht nach Menschen könnenn (evt). große Entfernungen zurücklegen? Wenn man also theoretisch denkt, es ist irdische Hochtechnologie möglich die…. dann kann man doch nicht im gleichen Atemzug behaupten. aliens gibrt es irgendwo… im Universum oder einem Anderen… Die aber sind dazu nicht in der Lage? So argumentieren auch die Medien, TV. Wie gesagt, das kann sich ändern. Momentan ist das die Lage.
      Also für mich hat sich die Frage nie gestellt. gibt es Sie oder nicht. Für mich war es selbstverrständlich. Das gegenteil fände eher unglaubwürdig. Ist nur mein gefühl von Anfang an gewesen, als bewusst und,… darübe was gelesen hatte. Also ich mußte darüber nicht nacvhdenken, ob oder ob nicht.
      Was nun mit den greys und den erlebnissen ist, was etliche zhatten und manche unter Hypnose wieder erinnerten…. kann ich letzlich auch keine ganz vernfünftige und logische und komplette Meinung haben. Ich glaube aber, das diese Leute es real erlebten und ich ja auch in gewisser Weise. Also keine Einbildung… Was sich dahinter verbirgt, wozu und weshalb und wozu auch die Warnungen und…. da müsstest erst man bücher drüber lesen. Kann ich nicht hier nachholen und dann…. es passt Manches irgendwie nicht und dann wieder…. aber es passt auch nicht mit deiner erklärung wenn man nicht dahinter auch ne erweiterete Sichweise und mehr wüsste…
      Also mit ist das NICHT simpathisch, würde mir andere „Aliens“ wünschen, vieleicht sind es auch BioRoboter oder aus unserer Zukunft aus anderer Parallelwelt oder…
      Wenn feindlich, warum warnen Sie manche menschen?
      Warum gehen dann nicht gegen die Hochfinanz usw Leute vor und holen Die ab?
      Wieso Lete die nichts positiv wirklich bewirken könnebn und noch nicht ma´l gesagt wird, wie das gehen könnte und da keine 3 Stunden weitertexten möchte… Ich bekomme da keine erklärung. von Niemanden, die eswirklich erklären kann…. Man weiß es einfach nicht. Man kann spekulieren, mehr nicht.
      Die können erzählen was sie wollen, muß nicht stimmen Die können uns zu Forschungszwecken sowas aussetzen oder,,,, ect…

      Das mit dem mond habe schon mitbekommen, nur nichts dazu hier getextet, aber früher mal….
      Ich denke auch, dass auf dem Mond waren ect. Aber WER dort war und mit WAS…. ist ne andere frage und die realen Bilder, videos würde gern sehen.
      Ja, es gibt Videos usw…. was stimmt davon? stimmt die außerirdirdische Mona Lisa vom Mond, stimmt das Raumschiff vom Mond? Wie soll man he irgendwas noch wirklich sicher glauben können?
      In ner Pyramide gibts wohl auch ne Raumschiff in die Wand geritzt. nun kann man wie üblich sagen. Irdisch oder Ausserirdisch, Warum gibts bilder von wesen die nicht irdisch usw usw usw. Nur da eben Fantasiewesen schufen oder usw usw usw und ich behaupte auch wieder… es gibt mehr als nur eine Antwort darauf.

      Ich vermute auch, das viele Geld für die ganzen ANGEBLICHEN Mondflüge, die waren sehr billig produziert und das Geld wanderte in andere Projekte, vieleicht auch Flugkörper…. meine Spekulatius. Vieleicht waren damit dann im All und.. ob wir es je erfahren….???

      Wusstest Du schon, dass die Challenger-Katastrophe ein Fake war und die „Insassen“ noch leben? Genauso wie die toten Knder von Sandy Hook. Einfach mit entsprechenden Stichworten youtuben. Dazu z.B. Kids alive oder Crisis Acteur, Hoax, Lie… They Live…

  22. MFG-Hamburg schreibt:

    @solist

    also wenn wir sachlich bleiben, archäologische funde betrachten, steht der mensch näher dran als ursache, als außerirdische. hesekiel gehört zum besten dokumentierten fall, und er gibt menschen die hand, spricht mit menschen, ebenso in anderen fällen. bei einigen kulturen finden sich zwar eigenartig aussehende wesen, nur eigenartiger weise wird dies nicht als begegnung/konfrontation wiedergespiegelt, wie im falle heskiel, sondern WIR gehen davon aus, daß diese wesen, die besucher waren und entsprechend aussahen, es wird jedoch nicht, in derart dokumentiert……warum nicht???? wir müssen da wirklich kritisch bleiben, ansonsten rutschen wir in das spiel: ich wünsch mir was

    ok….warum wird in den usa das thema alien hochgekocht? könnte es ein politisches thema sein??

    sämtliche ufo-propaganda kommt aus den usa. warum???
    angeblich top-secret, lassen doch präsidenten und serien wie akte-x usw. , der frage nach ufo’s und gefahr aus dem weltraum für die menschheit immer wieder in den mittelpunkt der wahrnehmung rücken, weltweit. mmh…also top-secret stelle ich mir anders vor..

    warum könnte der glaube daran so wichtig sein? unabhängig von der wahrheit aliens oder nicht???

    ganz einfach….es könnte die option darstellen, als mittel zum zweck für eine weltregierung.
    ohhhh, wir werden von außerirdisschen angegriffen und nun muß die welt zusammenrücken, ja aaaaallllllllleeeeee differenzen müssen weichen, alle religionen werden gestrichen,regierungen aufgelöst……. one order for the planet to rescue…….YES WE CAN……

    mit blue beam werden wir zeugen einer wahnsinns-raumschiff-show.
    ich hoffe es klingelt nun etwas, warum serien, wie V-die außerirdischen, in der reptilien die erde übernehmen wollten und gewisse damen und herren seit jahren berichten, die gäbe es wirklich….. reptilien-menschen….ja was für ein zufall…

    one order for the planet to rescue…….YES WE CAN……

    ich denke hier liegt die antwort in der agressiven propaganda, obwohl es doch so sehr top-top-secret sei……….es ist eine option,nicht zwingend, aber möglich, die seit ca.70 jahren aufgebaut wurde, sehr clever gemacht.

    ps.
    im übrigen, die raumschiffbilder die ich verlinkte sind unter google nur im miniformat verlinkt….haha….ohne lupe keine chance

    • Solist schreibt:

      @MfG: deine zwei Links hatte angeklickt, ich sah nur 2 Fotos, fpür mich ist es zu wenig, ehich gesagt, ja gibt auch andere, ich weiß, wenn da auch nicht belesen bin.
      Die Alien-Agenda hatte AUCH erwähnt. Ich sach ja: es gibt nicht nur eine Möglichkeit und was heute so dargestellt wird, kann morgen wieder anders sein und doch immer nach Plan, außerdem gibt es immer… werden trotz Allem die verschiedenen Seiten bedient, mal mehr, mal weniger.
      Als EIn Beispiel könnte sogar die Flüchtlingsschwemme nennen und das Pegida und AfD ich für eine kontrollierte Opposition halte usw oder…ok nimm nochmal das Beispiel vom Disclosure Project in Washington DC vor der internationalen Presse. Hochrangigfe Militärs sprechen über ihre erlebnisse, Einsichten, reale Aliens ect und andererseits kommt eine Pressesprecherin (frühere) Dr. Carol Rosin von Werher von Braun und spricht über Alien-agenda. also BEIDE SEITEN werden bedient. Stimmt nun die eine Seite komplett NICHT, total falsch? ODER die andere seite falsch? Weder noch. Tippe ich mal.
      Ich sagte schon öfter. Auch mit (Teil-)wahrheit kann man lenken. Wie 9/11 usw usw. Etwas echt und neue lügen und uj ihre Agenda fortzuführen usw. es ist einfach komplexer als die Meisten denken, was es so schwierig macht und ich erwähnte Reagan, Carter (der ein Ufo gesehen haben will), Medwedew auch und dann die päpste…letzten 2 sagten auch Interessantes..in diese Richtung. Natürlich ist das kein zufall und sollte etwas öffentlich dann werden oder Besuch aus dem all… VORSICHT. Ob es stimmt oder nicht. Solange diese welt so manipuliert wird…. Aber kein Beweis für das gegenteil, nur da es in das weltbild passt. Wie das erwähnte mit der sonne. Du kannst sie ohne Probleme durch Hollywood faken, aber es gibt Sie AUCH real, oder. es gibt reale köpfungen, aber Vieles das gezeigt wurde… Fake-Köpgfungen dabei… usw usw usw. es gibt mehr wie eine simple Antwort…
      Du sagtest auch: Du hast noch keinen Beweis gesehen. das passt nicht, glaubst du denn, Sie hätten es nicht verhindert oder könnten es nicht verhindern, wenn Es Sie gabe? Du bist doch sost auch kritischer und dann die medien, auch das sagte ich. Gerade die Medien haben Jahrzehnte das gegenteil gesagt. gibt es nicht, Alles fake, abe nicht die besten fotos und videos genommen um Sie zu verpflücken und es gibt durchaus Nahaufnahmen, auch von aliens usw. Wer sowas nicht seriös untersucht, kann da nicht sagen…
      Beispiel: Entweder sind es nur kleine Flecken am himmel, die sind dann eben Meteoriten, Planeten, raketen, irgendwlche Phänomene ect und die das sagten sind teils entlarvt als unseriös…. wie ein Herr werner walther oder so… ein Einzelhandelskaufmann und gerade DIESER ist der Letzte der dann konsultiertz werden sollte. Ein schreibtiscvhtäter. EinLügner, ein Diskreditierer und die leute, die sich ahn ihn gewandt hatten, können Einem leid tun. Er ist jemand, der vom system oder für das System arbeitet. Seriöse, auch mit Dr.Titel usw hat das TV dagegen nie eingeladen. Sind es große Objekte usw usw dann behaupten die gleichen vermutlich, ja dann MUSS es Fake sein.
      Nochmal: Wenn zu weit weg ist es kein Beweis, kann alles Mögliche sein… Planeten, Vögel und wenn Großaufnahme nur fake und das wird behauptet ohne je bne aufnahme untersucht zu haben, Zeugen befragt, Lügendetektortest, Vor ort gewesen zu sein usw….
      Auch nochmal. Ja, das kann sich ändern und hat es teils auch, wie ebebn das erst es keine ETs gab, dann nur mikroben, dann Intelligente, aber viel zu weit weg um uns u besuchen. Was auch Deine meinung ja ist?! und dies könnte sich in zukunft noch weiter erhöhren. Die freigabe von Ufo-Aklten kann dazu gehören, ja klar…. Leschs schwenk, was ein deutscher astronaut sagte, was USA-Astronauten sagten ect… ist mir durchaus bewusst. Mit linearem denken kommt man da nicht weiter. Erinnerst du dich? Multilevelschach.
      Dasselbe mit dem Ost versus west Gedöns. Auf einer ebene ist es real, auf anderer nicht mehr, also spielen überhaupt nicht gegeneinander, auxch bei den Religionen.
      Also deine widersprüche müssten dir noch bewusst werden 😉
      Und ich sage ja, ich bekomme auch Manches nicht zusammen… Kann man verschieden auslegen. Wenn es bös Irdishe sein sollten (so deine meinung), warum warnen dann Menschen vor künftiger vernichtung der erde oder großflächige vernichtung? Andererseits passt diese wiede nicht zu anderem. man kommt sich vor wie ne Laborrate. Ich lese morgen deinen text noch mal genauer und du vieleicht Meinen? bin nicht mehr fit

  23. MFG-Hamburg schreibt:

    @Solist

    vieles ergibt ein sinn, nur man muß sich an der beweißkette entlang hangeln und die ist natürlich verwirrend. beispiel:

    1) fotos alleine reichen nicht.

    2) wenn hochkulturen existieren und vor ewigkeiten hier waren, werden sich ausreichend archäologische spuren finden lassen. nur durch kreuzverweise sind fehlschlusse zu vermeiden.

    3) beweise von mensch und hochkultur+ raumschifftechnik sind archäolgisch vorhanden, bzw. überliefert und können nicht mehr übersehen werden.

    4) wenn vor tausenden jahren bereits menschen das weltraumzeitalter erreichten, dann lassen sich damit ebenfalls sichtungen von fetten raumschiffen erklären in der jetzigen zeit.

    „Gerade die Medien haben Jahrzehnte das gegenteil gesagt. gibt es nicht, Alles fake, abe nicht die besten fotos und videos genommen um Sie zu verpflücken“

    im gegenteil, sie haben über jahrzente gezogen massive propaganda verbreitet. ca. vor 20 jahren verbreitete RTL&co sogar die BILD druckte ein typen, angeblich ein techniker der an raumschifftypen von aliens arbeite.

    staatlich wird natürlich geblockt…nönö…da ist nichts, im selbigen moment läuft akte-x jahre und jahre…alieninvasoren seien auf dem vormarsch, natürlich top-secret…..bringe das auf eine linie

    könnte noch mehr schreiben, aber keine zeit sorry

    das verlinkten raumschiffbilder:

    in der ostsee gefunden von schatzsuchern, doch die war sache so heiß, man drückte es weg.

    siehe: die ostsee anomalie….ausreichend

  24. Solist schreibt:

    Morjen @MFG.Erst noch zu deinem Tipp:
    …ziehe ein link zum text-windows-standarteditor auf das desktop. Billiges tool, aber effektiv zum schnellen schreiben und kein stress : )…

    Das werde ich noch googlen, ich bin leider oft nicht genau genug, was zu Missverständnissen führen kann. Wenn dieses Tool auch dann abspeichert, wenn das Internetz sich aufhängt, könnte nützlich sein. Denn dann muß Browser schliessen. Manchmal auch ein Neustart des PC, wenn ich z.B. zuerst es in die „Notizen“ (Notizfunktion einfüge oder Teile da hineinkopiere, bleibt es bestehen. Bei Kommentaren direkt natürlich nicht und wenn bei dem Tool es ähnlich ist, netzunabhängig, dann… aber ers mal gucken. denn sons bringt es nichts. Direkt bei Notizen schreiben ist wiederum nicht ideal, Lässt sich nicht (einfach) vergrößern ect.

    Ich habe noch nichts zu den Filmen gesagt. Ja Sci.-Fi zu Ufos und Aliens. Klar ist da auch oft.. ist ein Zusammenhang und wiederum gibt es hie mal (weniger) gute aliens, mal Böse…. ET-Der Ausserirdische, Abyss oder Krieg der Welten, Independence Day, Prometheus. Ein Film einer Mars-Mission sind Aliens wieder die Guten, gibt Diverse… Also sowohl, als auch. Wie „immer“.

    Zu Punkt 1: Stimmt. Aber deswegen sage ich ja, als Laie muß ich eben mehr über die Masse gehen und wnn Material untersucht wurde, wie das Besagte zu dem türkischen Filmmaterial 2007-2009 glaube ich wo einmal soga 2r Köpfe in dem Ufo sehen kannst, was an die Greys erinnert. OB es nun WIRKLICH seriös untersucht wurde? Kann man nur hoffen. Aber zumindest gibt es das UND klar ist besser oder wäre es… in diese ganzen besseren Fälle würden von a-Z durchgecheckt. nur normalerweise geschieht sowas unverhofft und dann hast ne Aussage des Aufehmenden und das Material, bei (angeblichen) Entführungen, manchmal auch körperliche Spuren, Implantate, wie gesagt, wo ebenfalls dann unterschiedlich einordenbar, zumal… natürlich es auch irdische Chips gibt und an Menschen damit experimentiert wurde. Die gefundenen von !Aliens“ haben wohl eine Schicht um ich, um nicht als Fremdkörper abgestossen zu werden und sind gerne mit dem Nervensystem verbunden, Ist schon länger her, das darübe Einiges gelesen hatte, im Speziellen Leute, die sowas erlebten oder solche Fälle untersuchten. Manchmal auch Videos. Also bevor da wieder aushole, noch nicht ganz ausgeschlafen…
    Nochmal: Mir ist bewusst, wie man es dreht… es passt nicht wirklich zusammen Da fehlt einfach Grundsätzliches „Wissen“. Es wird ja auch gesagt. Aliens hätten Abmachungen mit der USA-Regierung und da Absprachungen zu den erlaubten „Entführungen“ gab. Ob es stimmt oder nicht, Sicher sagt Einer So, ein Anderer so un wenn etwas Wahrheit ist, so ist nicht Alles Wahrheit und eben dazu viel Spekulation. Defintiv hat es stattgefunden. Einer hat angeblich ein außerirdisches Artefakt, wo etwas davon getestet wurde, aus was es besteht, ich weiß es nicht mehr, aber kein gewöhnliches Metall. Da eben auch viel absichtlich gefakt wird…. nochmal: Ich gehe deshalb in die Breite, und denke bei… nicht nur diesem Thema erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, das etwas davon real ist.

    Zu Punkt 4: Na, das müsste man dann weiterspinnen, aber nochmal: Warum waren die Raumschiffe dann or Jahzehnten so antik, wenn vor Jahrtausenden doch viel weiter waren? Ist natürlich provokant und ich rede nur von dem subjektiven Eindruck und nicht von jeder einzelnen Sichtung und Aufnahme. BITTE richtig verstehen. Genauso müsste man dies auch auf außerirdische Objekte dann anwenden. Gibt es dafür einen grund oder trügt da meine Wahrnehmung, da ich nur wenig davon gesehen habe….
    Einfach zum nachdenken.
    Es wird ja von Atlantis und Lemuria gesprochen, gab es das oder wird einfach etwas vorhandenes, vieleicht Fortschrittliches mit einer Legende verknüft und weitergesponnen… Shangrila…

    Wie du weist is das mit Beweisen so ne Sache. Das gilt sowohl für Neuzeitliches, also dieses und letztes Jahrhundert, aber auch Antikem. Man kann Alles faken oder falsch zuordnen.
    Was ich eben seltsam finde. Wenn schon vor langer zeit bis heute Ufos herumschwirren, warum es solange negiert wurde und im Geheimen dann.,. Dies müsste dann bedeuten. Sie haben die erde verlaassen, Diejenigen, die schon seit Jahrtausenden Ufos herstellen können, Unbemerkt… wozu es ja wieder Hightech braucht, das Metall abzubauen, für die Innenausstattung, Elektronik oder…. usw oder noch ne Möglichkeit ein unzugängliches Gebiet oder dem Erdinneren z, B.
    Also nur mal angenommen, Früher hat es das gegeben, so kann ich mir nicht vorstellen, das es durchgehend in gewissen menschlichen Kreisen weiterentwickkelt wurde, heimlich geflogen und in… ich würde da eher glauben, das es…ob nun Anfang letzten Jahrhunderts oder… es („wieder“) dann die Technik dazu gab, soas zu ermöglichen, ob nun mithilfe auch außerirdischer Vorgaben, Ufos, Aliens oder nicht, Mit unterdrücktem Fortschritt, das sprachen wir schon an… Tesla…. eingzoge Erfindungen. Schwarze Projekte gibt es, wie sicher deren unterirdische Komplexe, Städte und auch dort sicher teils Hochtechnologie, Diese müsste keine Jahrtausende Jahre bekannt… besser gesagt, Nicht seit So Langer Zeit und dann in deren Besitz und gar immer weiterentwickelt haben… das könnte seit hundert Jahren erst… Vor 200 Jahren hätten sicher auch keine solchen unterirdischen Anlagen bauen können. Ob es Es Welche konnten (früherere Zivilisationen), vor Jahtausenden oder Hundetauseden von Jahren usw ist was Anderes. vieleicht… möglich… weiß ich nicht…

    Und bevor ein Beispiel von dir kommt… ich weiß, es gibt sehr komplexe unterirdische szolen, Behausungen, die vor langer Zeit gegraben wurden, wirklich fantastisch, jedoch ist dort keine Technilogie zu finden, die so wäre wie heute oder gar darüberhinaus. Also nicht vergleichbar. Tolle Leistungen, darum geht es aber nicht, es geht ja daruum, das ja seit Jahrtausende (oder länger) irdische ufos herumschwirren sollen und also auch in anderen Bereichen viel weiter sein müssten. BIS HEURTE und das erscheint mit bnicht gerade schlüssig. Also dis Möglichkeit würde ich gedanklich weiter nach hinten schieben, da erscheinen mir andere Möglichkeiten vernünftiger und nochmal: Es gibt nicht nur EINE Möglichkeit.

    Wie war das noch mit den Quantencomputern? die nicht nur mit 1 und 0 rechnen können, sondern mit sowohl als auch mit entweder oder mit vieleicht…

    Zu Punkt 3 noch kurz: Auch hier… wieder mal ist deine Schlußfolgerung nicht die einzig Mögliche. Also genauso könnte es auf Außerirdische hinweisen. Diese Variante blendest Du aus.
    Naja, sei es drum. Jeder hat eben seine Ansichten. Ich halte Vieles für möglich, nur eben Dieses eher nicht für die erste Wahl

  25. Solist schreibt:

    Nachtrag. Glaube mir ruhig, wenn ich sage, ich habe sehr viel mitbekomen, wie die Medien berichteten. Sowohl über Korbkreise, als auch Ufos. Wenn sowas natürlich nicht täglich oder wöchentlich lief.
    Wie ich sagte… es werden ALLE Seiten bedient. das dabei auch mal etwas postiv und PRO berichtet wirde… klaro,… nur eben nicht die regel sondern Ausnahme. Gerade aktuelle gescichten werden oft wegerklärt. Auch die Ufos (oder was auch immer) Um die Kraftwerke, was ich wiedrrum nur über Netz erfahren habe. Auch die reguierung in BRD mauert und untersucht dazu angenblich nicht usw usw.
    Natürlich findest bei VOX (vor Jahrenn z.B.) auch mal ein Augenzeugenbericht oder doku…wo etwas…in meinen Augen seriöser beichtet wird.
    Ich nannte Werner walther oder walter. Der wurde als angeblicher experte immer und immer wieder eingeladen. Für DEN gibts keine Ufos, er fakte sogar selbst um Suie danach zu aufzklären. Also wie gesagt… ei n falscer Fuffziger und unseriös. warum also lädrt man keine seriösen tzum thema in die TF-Sendungen… und ein Typ, was Roswell betriftt…. ist wohl ein ein Faker, davon mal ab und das prominenteste Beispiel einer alien-Autsie ist ein Fake ist mir bekant. Es gibt aber noch Weitere, über die nicht berichtet wurde und über das Disclosure Project wurde trotz vorhandener Presse ebenfalls NICHT BERICHTET, warum? Aber ich müste wieder 2 stunden texten und ich befürchte, es kommt irgrendwie bei dir nicht an, was ich „versuche“ zu sagen.
    Ich sagte aucj… das kann sich wieder ändern. Das tatsächlich, NACH PLAN, nun übeall Aliens und ufos…usw… da es I N PLAN GERAD PASST und es hinweise dartauf gibt usw usw… aber nochmal möchte es nicht wiedrholen. 3 mal muß reichen 🙂

  26. Solist schreibt:

    Noch etwas: Das mit Akte X. Ja, ebenfalls mir bekannt. Ich habe alle 6 Folgen der 10Staffel und auch angesehen. Ich meine, auch hier etwas verlinkt zu haben, jedenfalls anderswo und genauso XIII-Die Verschwörung.
    Chemtrails – American Dad, X-Files, „Revelation of the Method“?

    Die Illuminaten kündigen ALLES an! Ausschnitte aus der TV-Serie: XIII-Die Verschwörung Staffel 2

    Und WIE IMMER. Ist sowas nicht eingleisig zu betrachten, auch wenn es mir zu hoch ist.
    Es ist etwas Wahrheit dabei. Zum Beispiel Ufos und sogar (auch) Irdische, Freie energie, Genozid usw usw und auch bei: XIII – die verschwörung kommt Haarp vor, chemtrails usw usw. da es faklsch ist? Nein. haarp gibts usw. In Filmen wurde 9/11 vorweggenommen, BEVOR es geschah, in: The Veteran (glaube ich) wurde 9/11 als Inside job bezeichnet. Es gibt Etliche filme wo es um Polizeistaat geht, NWO usw usw. also man muß da schon differenzieren. genauso wird damit manipuliert usw usw und Symbolik in Filmen, usw….
    also man kann es sich nicht zu einfach machen…. Nur in eine richtung zu denken oder eine Möglichkeit nur zu sehen. Es bleibt Einem nichts übrig, als letzten Endes Vieles mit fragezeichen zu versehen. Genauso angenlich gehacktes NAA Material usw. Leider fand das Beste video dazu nicht mehr. Da siehst Irdisches, geborgte Ufos, ne Strahlenwaffe, die ein „schwarzes Loch“ am Himmel erzeugt, von einem Schiff aus. Also ein schwarzer Punkt entstand am Himmel. dazu Skelette, die riesig sind und menschenähnlich sin oder unter Wasser Aufnahmen von ner art Pyramide ect. Nun kann mn einfach behaupten: Es ist grndsätzlich Fake OOOOODER ich picke mir da heraus, was mir in den Kram passt und den Rest ignoriere ich. auch nicht logisch… und natürlich wird es dann verschiedentlich gedeutet.

    Zu dem was ich im TV zu dem Thema sah, muß ich dazu sagen, das Meiste liegt schon länger zurück, auch das Besagte zu den Korkreisen, aber bei Pro7, noch nicht lange he, auch wieder die MÄR von den zwei rentnen Dough und dave als Verursacher, wo jeder Dummkopf, der schon paar Kreise im Netz oder sonstwo gesehen hat weiß, das kann nicht stimmen, ebenso wenn studierte Leute tatsächlich behaupten. Es komme durch balzende Hirsche, Stürme.
    NOCHMAL: Es gibt sicherlich mal Ausnahmen, Doikus oder auf N24 ect. ABE was in den großen TV-Medien bisher gekommen ist, auch zu aktuelleren Geschichten, sowie zu Roswell, war genau das Gegenteil und egal was man dazu für eine ansicht hat. Faktisch war es Desinfo.
    Nochmal: es kann sich ändern und künftig bringen übeall Ufos und als real. Und ja…klar wurde mal ein Däniken in einen Talk eingeladen, aber… Andere und zu den besseren Geschichten und wo es zig Zeugen gab? usw… Also es war einfach nicht so bisher und überwiegend. Es war unseriös

    Das mit der Ostsse-Anomalie habe auch mitbekommen, nicht viel, aber ja… und auch da müsste das bischen auffrischen um dazu was zu sagen OHNE nun hierbei einen festen Standpunkt annehmen zu können. Wie ich schon sagte, ja natürlich gibt es viele Anachrismen und WELCHE letzlich echt sind, weiß ich nicht.
    Beispiel Kristallschädel, hast vieleicht schon mal gehört. auch hier SOLL gretrickst worden sein und ein neues „Modell“ als angeblicher fund, der ausgebuddelt wurde. Ob nun die erst Geschichte stimmte, des finders oder die Aufklärung dazu, daß es Fake war?
    Deshalb gehe lieber über die Masse um dann eher mir sicherer zu werden, das nicht nur Fakes es vieleicht sind.

  27. Pingback: Die täglichen Lügen gib uns heute – Wake News Radio/TV 2016.05.05 | Viel Spass im System

  28. MFG-Hamburg schreibt:

    @solist
    Zu Punkt 3 noch kurz: Auch hier… wieder mal ist deine Schlußfolgerung nicht die einzig Mögliche. Also genauso könnte es auf Außerirdische hinweisen. Diese Variante blendest Du aus.

    Nein keinesfalls, aber wir mußten hier etwas wort-fußball spielen, da der schriftliche austausch immer etwas schwieriger ist, da man sich nicht kennt. auch wenn es scheint, man versteht sich nicht, dient es mehr dazu, meinungen des anderen, ansichten zu fixieren, damit wir nicht aneinander vorbei reden. Wie ich an anfang sagte, mehrere ursachen, die als eine quelle/auslöser wahrgenommen werden, die zu festen ansichten/schlußfolgerungen führen, sind eben nicht so einfach herauszufiltern. das macht die angelegenheit extrem verwirrend. Und hier setzte ich an, ich werde etwas deutlicher und wir werden exakter filtern.

    Warum hake ich so sehr nach?
    Zuerst mal finde ich sehr gut das du bemüht bist wissenschaftlich an alle themen heran zu gehen und alle seiten versuchst zu betrachten, exakt das brauchen wir, menschen die bemüht sind zu filtern und zu verstehen. Es spielt überhaupt keine rolle ob man unterschiedliche sichtweisen oder lebensverständnisse hat. Wichtig ist der prozess der wahrheitsfindung, dies führt alle menschen zu einen punkt der gemeinsamkeit, der ebenfalls zu frieden führt Auch wenn es scheint, daß es religionen gibt, die hier aufspalten, so muß ich sagen, nein das stimmt nicht, es gibt nur sektenbewegungen oder materialistische vereinzelte, irre gruppen, die nach unfrieden oder weltherrschaft greifen. sowie eine gezielte hinleitung von menschenmassen, die religiös geprägt sind, jedoch aggressiv aufgebaut und in stellung gebracht werden. Es ist künstlich und viele menschen können es sich nicht vorstellen.

    also im prozess der wahrheitsfindung, müssen wir auch eine gewichtsfindung vornehmen, damit von der subjektiven, zur wissenschaftlichen feststellung gelangen. Auch wenns teilweise wiederholung ist, bitte nehme dir zeit zum lesen….und später nochmals in ruhe lesen und darüber nachdenken. es benötigt zeit…all das zu filtern und dient nur der hilfe.

    beobachtung/optische wahrnehmung

    propaganda

    archäologische funde

    also die masse an beobachtungen von flugobjekten im digitalen zeitalter, gelten nicht als beweiß.
    der gegner ist einfach zu gut in der täuschung/verfälschen von beweisen. digital bedeutet: massenhaft fälschungen produzieren zu können und das mit leichtigkeit. Ich weiß, ist bitter die pille.

    was ist das kernelement von propaganda, daß propaganda aufliegen läßt?

    z.b. Jede menge fotos, gerüchte, menschen die erzählen, sie hätten was gesehen, regierungsfritzen aus dem militärischen apparat usw., die voller herzensfreude top-secret material verbal verbreiten, ohne einen einzigen greifbaren beweiß. Also nichts, was eine glaubwürdige authentifizierung zuläßt, um beweiße gelten zu lassen. das ist einfach ungültig. also höchtens subjektiv richtig….natürlich kann man diese ansichten halten, aber als argument null und nichtig. seit roswell startete, also ca. 70 jahre propaganda von aliens.

    Wie ist der ist-zustand?

    1)
    Archälogische funde belegen die höhrere entwickelten kulturen, bis hin zur raumfahrt, die im schwerpunkt, also in der gewichtung beim menschen liegt, daß sind keine annahmen, das sind fakten und jeder kann es frei erforschen.

    2)
    Das diese kultur von raumfahrern sich abschotteten, warum auch immer?

    3)
    wir sehen heute noch ufos?
    nur zu wem gehören sie??? zum militär oder der geheimen kultur der raumfahrer?
    Aliens???

    4)
    was spricht gegen die existenz von aliens oder dafür?

    Frage: welche lebewesen sind eigentlich in der überzahl auf dem planeten erde?
    richtig, Insekten, billionenfach vertreten. Warum haben aliens immer:
    2 augen
    2 arme
    2 hände
    2 beine

    warum sehen sie nicht eher wie insekten aus, z.b, mit 7 augen, 4 arme, 5 beine, der körper entsprechend den gliedmaßen angepaßt , denn wir menschen sind nur ein sehr kleine gruppe von lebewesen, absolute minderheit auf diesem planeten.
    Warum konnten bisher niemals dialoge mit außerirdischen, nicht-meschenähnlichen wesen festgehalten werden, inkl. detaillierter beschreibungen oder namen der wesen oder wie soziale eigenschaften: familienformen, zusammenleben usw.. sowohl in der gegenwart, als auch in archäologischen überlieferungen, also was mir bekannt ist, gibt es das nicht. warum nicht?

    Wie gesagt, außerirdische intelligenzen grenze ich nicht aus, aber wissenschaftlich betrachtet, sind wir mit menschen konfrontiert auf hohen technischen niveau, daher wären auch sichtungen usw. nicht widersprüchlich. das ist nicht einfach meine meinung, sondern wissenschaftlich abgeleitet.

  29. Pingback: Die täglichen Lügen gib uns heute – Wake News Radio/TV 5.5.16 | Terraherz

  30. Pingback: Menschen stehen auf! Wake News Radio/TV – Wake News Radio/TV – 10.5.16 | Terraherz

  31. Pingback: Menschen stehen auf! Wake News Radio/TV – Wake News Radio/TV 2016.05.10 | Viel Spass im System

  32. Pingback: Die täglichen Lügen gib uns heute – Wake News Radio/TV 20160505 | Wordpress Tutorials

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s