Detlev ist heute VERHAFTET worden!

Bei einem regulären Presse Einsatz in Grenzach-Wyhlen ist Detlev von WakeNews Radio/TV heute Mittag von Bewaffneten Uniformierten der Rheinfeldener „POLIZEI“ wegen einer angeblich nicht gezahlten Strafe verhaftet worden und anschließend an die JVA-Lörach verlegt worden.

Bislang werden alle Informationen an die Öffentlichkeit verweigert, sowie ein Telefonat mit Detlev ist bislang nicht möglich.

Wir von WakeNews werden euch auf dem laufenden halten!

https://www.youtube.com/watch?v=LNgR19ICGXQA black man with hands outside the bars of a prison cell

Über mywakenews

For all who want to wake up! Für alle die aufwachen wollen! http://wakenews.net
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

27 Antworten zu Detlev ist heute VERHAFTET worden!

  1. Senatssekretär FREISTAAT DANZIG schreibt:

    Hat dies auf Aussiedlerbetreuung und Behinderten – Fragen rebloggt und kommentierte:
    FEMA? Geht es los? Erst einige Bloggseiten und Internetseiten und nun Personen und Mangel einer Geltung von Beschlagnahmtem Landesrecht? Glück, Auf, meine Heimat!

  2. Arkturus schreibt:

    Hat dies auf Oberhessische Nachrichten rebloggt.

  3. robertknoche schreibt:

    Hat dies auf Freiheit, Familie und Recht rebloggt und kommentierte:
    Wer sich für Freiheit und Recht einsezzt, muss damit rechnen, bestraft zu werden. Dazu wird irgendeine Straftat als Vorwand benutzt, um diesen unschädllich zu machen.
    In meinem Fall ist es auch nicht anders. Ich bin dem Regime als kritischer Blogger bekannt. Da ich weder vorbestraft bin, noch mir eine andere Straftat nachzuweisen ist, hat man in einer Hausdurchsuchung so lange gesuchz, bis man eine „Waffe“ gefunden hat. Das war ein Elektroschocker! Daraus wurde eine Straftat gebastelt, unerlaubter Waffenbesitz! Was auf mich noch zu kommt, weiß ich noch nicht. Aber man wird diese Chance nutzen, um mich unschädlich zu machen.

    • Württemberger schreibt:

      Warum auch bist du dem System bekannt n? Man kann doch nur anonym seine Meinung kund tun in Ö ( ganz gefährlich ) und in auch in D

    • jessi251 schreibt:

      dann frag das verdammte BRiD Gesindel doch mal nach dem Geltungsbereich des sog.
      WaffG…aber nicht wundern,se gibt keinen solchen…Das ganze WaffG ist ungültig und nichtig,wie alle anderen “ Gesetze “ dieses Willkürregimes mitsamt seiner illegalen Justiz !! DIKTATUR in Reinstform..!!

  4. Solist schreibt:

    Hatte ich gleich bei Youtube, wie sagt man… das es eben verbreitet wird. Bei „anderer Webseite“ wurde es ebenfalls schon kommuniziert. Ich denke, es wird weiter die Runde machen. Anscheinend stört es einige Slaves nicht, daß Sie für eiine MASSENMÖRDERISCHE Mafia im Hintergrund arbeitet, deren Tun, in Zukunft auch ihren Kopf kosten kann und die Wahrscheinlichkeit ist nicht gering. Die arbeiten nicht für das Volk, Sie reiten Sie mit in die Schexxx, wie sich selbst. Sollen lieber die Massenmörder verhaften, aber dazu haben keine Eier. Nein, Sie werden gar geschützt (auch wenn nicht pauschal nun sein wil. Aber es ist ja de Facto so.Sie schützen WIRKLICHE Verbrecher, anstatt UNS. Da nenne gerne nochmal das Beispiel was von Wagandt habe. Es sind Schafe, die glauben Schäferhunde zu sein, Auch Sie werden irgendwann erkennen, das Sie nur Schafe sind….aber es sollte nicht erst dann geschehen, wenn es zu spät ist. Dann trifft es Uns, wie auch Sie. Ich hoffe, Sie werden nicht irgendwann an meine Worte denken müssen, wenn es so weit wäre und zu spät…. Nur falls Einer mitlesen sollte…

    ———-

    Eigentlich hatte ich ein PDF von Rockefellers „Prospect for America“ gesucht. Leider ohne Anmeldung nicht zum Download gefunden.
    Zu dem Link im 1seitigen PDF hatte schon verlinkt. Stelle es deshalb nochmal ein, da…. siehe zweiter Link.

    http://3tags.org/article/pdf/en/the-rockefeller-plan-for-the-brics-new-world-order-in-their-own-words-update-1-putin-and-kissingers-friendship

    letter to mr. laurance s. rockefeller from allen w. dulles – CIA FOIA
    http://www.foia.cia.gov/sites/default/files/document_conversions/5829/CIA-RDP80B01676R003500230010-0.pdf

    ———-

    Wie Satan die Kirchen für sein Eine-Welt NWO-Weltimperium Übernahm
    http://new.euro-med.dk/20150427-wie-satan-die-kirchen-fur-sein-eine-welt-nwo-weltimperium-ubernahm.php

    ———-

    GMACAG Berlin 25.4.2015 Christoph Hörstel über Chemtrails

  5. Erich Kalinowsky schreibt:

    Ist mir auch schon passiert. Nachfolgend Kurzbericht:

    Verhaftung eines 82 jährigen, herzgeschädigten, in Nordrhein- Westfalen.
    Am 13. November 2012, ich machte wie häufiger “ Werbung für die Justiz“ vor dem Landgericht
    in Arnsberg mit Hinweis auf den Leserbrief des Richters a.D Frank Fahsel in der „Süddeutschen Zeitung“ vom 02. April 2008 in dem es unter anderem heißt:
    „Ich habe unzählige Richterinnen und Richter, Staatsanwältinnen und Staatsanwälte erleben müssen, die man schlicht „kriminell“ nennen kann. Sie waren/ sind aber sakrosankt, ….. „

    Gegen 13:00 Uhr erschienen zwei „bewaffnete Uniformierte“, hielten mir einen Haftbefehl vor die Nase und erklärten, dass sie mich auf der Stelle verhaften.
    Ich wurde zur Polizeiwache in Sundern verbracht wo mir Herr Pellmann den Haftbefehl, ohne Unterschrift und ausgestellt von einer Rechtspflegerin der Staatsanwaltschaft Arnsberg, zeigte und mich mit einem Kollegen unverzüglich in das Justizvollzugskrankenhaus Fröndenberg gefahren hat. Gemäß Haftbefehl sollte ich dort 25 Tage Haft absitzen, weil ich 375,00 Euro Strafe, wegen angeblicher Beleidigung eines Polizei- Erfüllungsgehilfen, nicht bezahlt habe und nicht bezahlen wollte.
    Eine Untersuchung durch den dortigen Anstaltsarzt habe ich abgelehnt.
    Danach wurde ich in die JVA Werl gefahren wo ich die Nacht verbringen mußte.
    Am darauf folgenden Tag ging der Transport weiter über das Amtsgericht Hamm, zum Mittagessen, in die JVA Bielefeld- Ummeln.
    Dort durfte ich dann die Ersatzfreiheitsstrafe absitzen.

  6. Pingback: Detlev von Wake News Radio bei einem Presse-Einsatz verhaftet worden! | Der Honigmann sagt...

  7. GenFM schreibt:

    LOHL!

  8. matthias schreibt:

    An alle die es angeht,

    Deutsche Staatsangehörige mit einer richtigen
    Staatsangehörigkeitsurkunde werden nicht wegen
    angeblicher Geldschuden verhaftet !

    Die Staatsangehörigkeitsurkunde gibt es in drei Ausführungen.
    Unterscheidungsmerkmal der Vorname und der Familienname.
    Es kommt auf den richtigen Antrag nach RuStAG 1913 4.1 und
    die Staatsangehörigkeit des jeweiligen Bundesstaates an.

    Die Alliierten haben angeordnet, daß die Staatsangehörigkeit
    nachgewiesen werden muß. Die Ausweise der Verwaltung der
    BRD bestätigen keine Staatsangehörigkeit. Die BRD und die Alliierten können es nur anhand der Melderegister bestätigen.
    Bundesstaatsangehöriger ist nur der, der seinen Stammbaum bis vor das Jahr 1914 nachweisen kann.

    Staatsangehöriger oder Apolide ?

    Eintragungsmöglichkeiten im gelben Schein:

    Max Mustermann (Bundesstaatsangehöriger mit Staatsangehörigkeit)
    Max MUSTERMANN (Kolonieangehöriger – Halbsklave)
    MAX MUSTERMANN (BRD – Angehöriger – Vollsklave)

    Siehe auch unsere Ausarbeitung bis zum Jahr 2013.

    Deutsche Ansichten:

    http://workupload.com/file/gExuCxwY

    Das Ausländergesetz (AuslG-VwV) sieht vor, dass jeder Bundesbürger der seine Staatsange- hörigkeit nicht mit einer Staatsangehörigkeitsurkunde nachweisen kann, wie ein Ausländer zu behandeln ist.

    “1.2.1 Ausländer ist jede natürliche Person, die weder die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt noch als Flüchtling oder Vertriebener deutscher Volkszugehörigkeit oder als dessen Ehegatte oder Abkömmling im Gebiet des Deutschen Reiches nach dem Stand vom 31. Dezember 1937 Aufnahme gefunden hat (Deutsche ohne deutsche Staatsangehörigkeit) oder diesen Status durch Abstammung oder – bis 31. März 1953 – durch Eheschließung erworben hat.”

    “1.2.3.1 Deutsche, die zugleich eine oder mehrere fremde Staatsangehörigkeiten besitzen, sind keine Ausländer i.S.d. Ausländergesetzes (inländischer Mehrstaater). Bestehen Zweifel, ob jemand Deutscher ist, obliegt die Klärung der Staats- angehörigkeitsbehörde. Bis zur Klärung ist er als Ausländer zu behandeln. Beruft sich ein Ausländer darauf, Deutscher zu sein, hat er dies gemäß § 70 Abs. 1 nachzuweisen (z.B. durch Staatsangehörigkeitsurkunde).”

    Im Personalausweisgesetz wird explizit auf juristische und natürliche Personen (§ 1 BGB von 1896) hingewiesen. De facto besitzt die juristische Person keine Rechte, da seine keine Staatsangehörigkeit besitzt.

    § 28 Antrag – Personalausweisgesetz (PAusw.V) – der NRO BRD

    (1) Um das Vorliegen der Voraussetzungen des § 21 Absatz 2 Satz 1 des Personalausweisgesetzes überprüfen zu können, muss ein Antrag nach § 21 Absatz 1 Satz 1 des Personalausweisgesetzes enthalten:
    1. Angaben zur Identitätsfeststellung von juristischen und natürlichen Personen; bei natür- lichen Personen sind dies insbesondere der Familienname, die Vornamen, der Tag und der Ort der Geburt sowie die Anschrift der Hauptwohnung; bei juristischen Personen sind diese insbesondere der Name, die Anschrift des Sitzes, die Rechtsform und die Bevollmächtigten; außerdem ist in diesem Fall eine Kopie des Handelsregisterauszugs oder der Errichtungsur- kunde beizulegen… a

    http://www.gesetze-im-internet.de/pauswv/__28.html

    Die gesamte Loslösung vom Verwaltungssystem der BRD,
    seit 1990 im Handelsrecht, kann nur mit einer aktivierten
    Gemeinde gelingen.

    1. Kündigung aller Handelsverträge und Rückgabe des Person.
    2. Abmeldung im System BRD bei der Genmeide im Handelsrecht.
    3. Bestätigung des Wohnsitzes in der aktivierten Gemeinde nach
    Art. 7 des BGB von 1896.

    Gemeindeaktivierung !

    Gruß matthias

  9. NWO=Hölle! schreibt:

    Ein einsamer Rufer muss wieder einmal darunter leiden, weil die Mehrheit erst aktiv wird, wenn sie selber davon betroffen sind!
    Jetzt wird Detlev sehen, wer seine wahren Freunde sind!

  10. sischramme schreibt:

    Hat dies auf Schramme Journal rebloggt und kommentierte:
    Investigativer Journalismus ist in Europa selten geworden. Die Systemmedien betreiben die übelste Propaganda und ganz selten befindet sich neben den erfundenen und weggelassenen Passagen ein Funke Wahrheit.

    Detlev von Wake News Radio sucht diese Wahrheit und stellt unbequeme Fragen. Heute am 27igsten April 2015 war Detlev in Grenzach-Wyhlen bei seinem Presse Einsatz vor Ort um die Zwangsvollstreckungen und andere angekündigte Maßnahmen der BRD zu dokumentieren.

    Detlev wurde wegen angeblicher Geldschuld gegenüber der BRD verhaftet und der Justizvollzugsanstalt Lörrach mit Hilfe der Rheinfelder Polizei zugeführt. Eine Kontaktaufnahme mit Detlev war bisher nicht möglich und Detlev konnte bisher seine Menschenrechte nicht in Anspruch nehmen und telefonieren.

    Wann wird Detlev frei gelassen?

  11. friedlicher Widerstand schreibt:

    Dieser faschistische Staat, der uns mit Atomkraftwerken zugepflastert hat, die Welt mit Angriffskriegen überzieht und uns aussaugt und ruiniert, wo er nur kann, ist am Ende:
    AZK Atomkraftwerke und ihre wahre Gefahr – Dr. Phil. Holger Strohm HD 2015:

    http://www.friedlich-in-die-katastrophe.de.
    Bei uns mutieren sogar schon die Pflanzen*, und diese Leute wissen selber, daß, wenn das so weitergeht, wie alle bald weg sind! Das Verbrechen ist, daß sie trotzdem weitermachen. Zur Ablenkung von ihren Verbrechen sperren sie Unschuldige ein.
    * trichterförmige Spinatblätter, zwei- und dreiköpfige Schneeglöckchen, Märzenbecher und Osterglocken, unheimlicher Wildwuchs von Narzissen, Osterglocken und Akelei, die nicht fünf bzw. sechs Kelchblätter und eine schöne Mitteltülle haben, sondern entweder total gebrochen und verkrüppelt oder total ausgefranst sind, 50 Blätter haben und wie Kohlstrünke aussehen. Nur durch die in der Umgebung wachsenden noch (!) gesunden Blumen weiß man, was es überhaupt ist. Man wollte ja immer Gentechnik, nun hat man sie auf diesem Weg aufgedrückt. Und die Verantwortlichen, die uns die Lebensgrundlage genommen haben, wagen uns noch einzusperren?

  12. Ich rufe hiermit Südbadener zum Besuch in der Bahnhofstraße auf! Ich war selber unter ziemlich ähnlichen Umständen zwei Tage im ersten Stock. Es ist deprimierend… In den Zellen hat es keine Sicht nach draußen. Die Klimaanlage bzw. – wer weiß möglicherweise die Gasanlage – surrt 24 Stunden; Es sind Zweierzellen. Wenn man einen Telefonat beantragt, heißt es … am Dienstag kommt der Sozialbetreuer, und bei ihm könne man… usw. Und der kommt nicht. Eurer Freund braucht euch. Was noch „erwähnenswert“ ist, ist die Tatsache, dass dort alle (!) wegen nicht bezahlter Rechnungen sind. Wer die Gesetze kennt, müsste jetzt wütig werden! Dumme Floskeln in den yt Kommentaren sind Müll. Als videoauthor würde ich den ganzen Müll löschen, besser noch das Kommentieren abschalten. Unter dem video habe ich keinen einzigen Satz mit Inhalt(!) gelesen.
    Wer kommt mit mir zu JVA? Wer will mit mir dort demonstrieren?!

    • Württemberger schreibt:

      Würdest dich gut als Blogwart machen…hahah Kommentar abschalten weil dir gewisse Kommentare nicht passen? zensieren tut nur einer. Und das ist Killerbee, der Spinner. Sonst zensiert keiner.

  13. NWO=Hölle! schreibt:

    OT

    Die NWO versucht es offensichtlich mit allen Mitteln:

    Offene Sicherheitslücke in WordPress

    http://www.golem.de/news/cross-site-scripting-offene-sicherheitsluecke-in-wordpress-1504-113748.html

  14. sorry, ich war ziemlich sauer auf die meisten Kommentatoren. Es sind doch einge gute Kommentare dabei!

    • Württemberger schreibt:

      Man sollte dich auspeitschen.

      • Gotteskind schreibt:

        Laß‘ doch deinen Ärger auf Killerbiene nicht an Anderen aus, die nichts dafür können. Killerbiene ist so streng, weil er uns eine ernstzunehmende Gefahr zeigen will: So übel die Migranten sind, wir können sie nur friedlich besiegen, indem wir unsere Tugenden entwickeln (Familie, Zusammenhalt, Zivilcourage usw.). Denn wenn wir sie angreifen, kommt sofort die USA und bombt uns weg – mit Atomwaffen. Da hilft also nur Verwirklichung unseres Ziels durch friedlichen Widerstand bzw. das Aikido-Prinzip!
        Die wirklichen und größten Verantwortlichen all dieser Verbrechen sitzen jedoch in der Bundesregierung: der faschistische Filz aus Politik, Wirtschaft, Justiz, Polizei, Wissenschaft und Finanz, der uns mit Gentechnik vergiftet, mit AKWs wegbrennt und uns auf jeder Ebene die Lebensgrundlage entzieht! Die sind der Todfeind, und auf die will Killerbiene unseren Widerstand bündeln, damit es gelingt!

  15. Das mit „an die JVA Lörrach verlegt“ – ist eine Lüge! Oder der Pförtner lügt. Einer von euch beiden. Denn ich komme gerade von dort.
    „Wen möchten Sie besuchen?“ „Detlev Hegeler“ „der ist nicht bei uns“ “ und wo ist er?“ Schweigen…. „war er keinen Tag hier?“ „nein“ „ist er in Rheinfelden? Schweigen… „wo erfahre ich, wo er ist?“ „bei der Polizeiinspektion Rheinfelden“ „Danke und Aufwiedersehn“

  16. Gotteskind schreibt:

    Ich habe auch Probleme mit dem faschistischen Merkel-Deutschland, wo noch ursula von den laien dem Jugenamt per Ermächtigungsgesetz völlige Willkür-Handlungsfreiheit verliehen hat, so daß jährlich über 40000 (!) Kinder ihren Eltern brutal geklaut und auf Nimmerwiedersehen in Heimen versenkt werden – mithilfe von Justiz und Polizei per zermürbendem, jahrelangen „Sorgerechtsentzugsprozeß nach Höllenparagraf 666. Die Vertreter des faschistischen Staates wollen uns vernichten, in die Hölle stürzen. Sie wollen nicht, daß wir an Gott und an uns glauben und eine gute, sinnvolle, friedliche Welt aufbauen.
    noch ein Beispiel: Im Kindergarten lassen die Erzieherinnen zwei Jungen regelmäßig die anderen Kinder schlagen und treten und tun gar nichts dagegen, weil sie mit deren Eltern befreundet sind. Die Kinder leiden, aber die Erzieherinnen sagen schlangenzüngig, „man solle Böses nicht mit Bösem vergelten, sondern immer freundlich sein und warten, bis die Schläger von selber aufhören“. Das nenne ich Erziehung – Indoktrinierung vom Kindergarten an! Wenn man sich darüber beschwert, bekommt man per (natürlich anonymer) „Gefährdungsmeldung“ beim Amt eine staatliche Gängel-„Hilfsmaßnahme“ aufgezwungen. Es gibt keine Anlaufstellen, wohin man sich hinwenden kann, egal ob beim Schulleiter, bei irgendwelchen Behörden oder sonstwo. Keiner hilft! Also müssen wir uns selber helfen und zu Gott um Beistand und Inspiration beten.
    Es ist zu befürchten, daß diese Verbrecher Detlev mit Drogen (Psychopharmaka) brechen wollen.
    Bitte denkt daran: Wenn Detlev ein Araber oder Türke wäre, hätten seine Landsleute so viel Terror gemacht, daß er schon gestern frei gewesen wäre. Kein Polizist tastet einen Türken an, egal, wieviele Schulden oder Verbrechen er auf dem Kerbholz hat. Natürlich haben die Polizei und der faschistische Merkel-Staat die Moslems be- und uns entwaffnet, könnte man nun sagen. Aber man kann auch ohne Waffen Druck ausüben.
    Ich versuche zu kommen, kann es aber noch nicht versprechen. Noch kommen zu wenige Menschen, und warum? Weil wir alle von diesem Verbrecher-Staat geschickt mit Fernseher, Handys, Computerspielen und giftiger Industrienahrung gelähmt werden, so daß wir den Arsch nicht hochkriegen! Das muß sich ändern, wenn wir etwas erreichen wollen!

  17. Gotteskind schreibt:

    Ist Detlev in Freiburg? Wird man ihn nun nicht durchs Land reichen wie den 82-jährigen Herrn, damit ihn keiner findet? Wer weiß, ob die ihm etwas ins Essen tun? Und bitte denkt daran, der Staat lähmt uns und macht uns krank und wehrlos durch Industriegiftnahrung, Elektronikspielzeug und Atomwaffenkraftwerke! Das ist zu meiden.
    Das faschistische system:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s