08.12.2014 – Montagsdemo/Friedensmahnwache/Friedens-Hock Basel

08.12.2014 Friedensmahnwache Basel

Abb.: Wake News

Vielen Dank an alle, die da waren! Es war ein gelungener Abend mit guter Stimmung , regem Gedankenaustausch und vielen guten, neuen Ideen!

Nächstes Treffen Montagsdemo/Friedensmahnwachen in Basel:Am Montag Abend den 08.Dezember 2014 um 19:00 Uhr im  Restaurant/Pizzeria Bahnhöfli, Maulbeerstr. 106/Ecke Schwarzwaldalle in 4058 Basel, gegenüber dem Bad. Bahnhof, Richtung Westen. Wir haben dort bis ca. 36 Leute Platz, die Küche ist gut, der Preis ist akzeptabel.

Es ist ein kleiner Saal, wo wir unter uns sind. Wir machen ja keine übliche Mahnwache, sondern wollen uns gemütlich unterhalten und in kleinen Gesprächen Ideen austauschen. Es haben sich bis jetzt 14 Menschen fest angemeldet. Alle anderen, die auch in der Email angesprochen sind, dürfen sich gern auch mit anmelden, bitte eine kurze Rückmeldung an mich! Diese Mail wurde in bcc versandt!

Reservierung und Menuewahl notwendig!!!

Es gibt 2 Menues:
1. Vegetarisch: Gem. Salat, Tris di Pasta (Penne, Ravioli, Spaghetti), Dessert = 30 CHF
2. mit Fleisch: Gem. Salat, Schweinsschnitzel pan. mit Tomatenspaghetti, Dessert = 31 CHF

Das sind gute Preise in Basel, die Qualität ist gut, wir essen gelegentlich dort. Bitte sendet mir jeder bitte zurück (1 oder 2), was er/sie (Partner/Partnerin/weitere Menschen nicht vergessen!) essen möchte, damit ich das so weitergeben kann. Essen und Getränke gehen jeweils auf die eigene Rechnung!

BITTE DRINGEND BIS 07.12.2014 abend/08.12.2014 10.00 Uhr die Reservierung/Menuewahl melden, damit ich diese an den Gastwirt weitergeben kann!

*******************************************************************

Hier versammeln sich alle, buntgemischt, ohne jegliche politische, konfessionelle, konzerngesteuerte Interessen um sich auszutauschen, gegen Terror, Tyrannei und Krieg für den Frieden und eine positive Gestaltung unserer Gesellschaft auf allen Ebenen einzusetzen, hier sind weitere Infos zu finden:

http://www.friedensmahnwachenbasel.ch/

http://forumfriedensmahnwachebs.forumprofi.de/

https://www.facebook.com/events/886562224704438/886585251368802/?notif_t=event_mall_comment#

Download Brief an Putin, verfasst vom Team der Friedensmahnwache Basel:

http://www.friedensmahnwachenbasel.ch/downloads/Brief%20an%20Herr%20Putin.pdf

Alle sind herzlich eingeladen mitzumachen!

*******************************************************************

Jetzt endlich!
Die neuen, einzigartigen T-Shirts und Kappen von Wake News Radio/TV und UNITEDWESTRIKE sind da!

Ihr könnt diese ab sofort hier bestellen und ihr unterstützt damit auch die Aufklärungsarbeit von Wake News Radio/TV!

https://mywakenews.wordpress.com/2014/11/26/wake-news-t-shirts-und-kappen/

Zum ausdrucken und verteilen: Unterstützt Wake News mit dem Erwerb von T-Shirts und Kappen – Vielen Dank Dezember 2014

Ein absolutes Muss für alle, die aufwachen wollen und die bereits aufgewacht sind! Hier gehts zur News-Seite http://wakenews.net

Wake News T-Shirts und Kappen

http://www.laufteufel.de/

Laufteufel-Shop: http://www.laufteufel.1a-shops.eu/
Shirts: http://www.laufteufel.1a-shops.eu/
Kappen: http://www.laufteufel.1a-shops.eu/

auch erhältlich als limitierte PRESSE-Edition: http://www.laufteufel.de/

Limitierte PRESSE-Edition

*******************************************************************

In jedem Fall sind es spannende Zeiten. Wir müssen an das Gute denken und glauben, voll Zuversicht sein und vor allem keine Angst haben!

In dem Sinne!

Du bist der Souverän
Abb.: Wake News

Wake News jetzt auch via Facebook erreichbar (Nutzer von Wake News):

Wake News Facebook Screen 20141112

https://www.facebook.com/pages/Wake-News/214657845272429

Wake News jetzt auch auf Twitter: (Das System mit den eigenen Waffen schlagen!)
Twitter Wake News Radio

https://twitter.com/WakeNewsRadio

Wehrt euch gegen diese Unterdrückung!

Über das und vieles mehr diskutiert Detlev immer in seiner Sendung am Dienstag und Donnerstag. Bitte alle einschalten! Beginn der Sendungen immer Dienstag, Donnerstags ab 16 Uhr LIVE

http://wakenews.net/html/wake_news_radio.html Wake News Radio – Stream (nur deutschsprachige Sendungen) http://www.wakenews.de:8000

Wake News Radio logo 1

Stream auf yoice.net http://www.yoice.net/wake-news-radio/ yoice-net-alternatives-webmagazin

Mylene-Player http://www.mylene-fm.com

MFM-Logo-transp

und auch bei:

http://schramme.bplaced.net/pages/wakenews.php

und

Rheingold_Tauschmittel_Webseite

http://rheingoldregio.de/wake-news/

…auch gleich hier rechts oben auf der Seite:

http://aufgewachter.wordpress.com/

Neuer Music-Channel von Wake News, rund um die Uhr Musik von Künstlern, Bands, DJs, die ihre Musik bei uns spielen lassen möchten, Gema-frei und nicht System-abhängig: http://www.wakenews.de:8000/wakenewsmusic.m3u

(auf Abb. klicken)

Wake News Music Channel Player

Warum wurde die Webseite von Wake News: http://wakenews.net und http://wakenews.de viele Monate nicht aktualisiert? http://wnradiotv.wordpress.com/wake-news/

Bitte verlinkt unsere Seite bei euch oder helft uns unsere Infos zu verteilen, z. B. mit einem Aufkleber (Folie), hier sind die Vorlagen: http://wakenews.net/html/link_us.html

Umfrage zum Cover der “Best of Detlev”, Volume 1 “Missstände” (hier mitstimmen!) http://aufgewachter.wordpress.com/2012/09/20/umfrage-cover-best-of-detlev-vol1-misstande/ Permanent Link: http://musicwakenews.wordpress.com/2012/09/21/musik-fur-alle-die-aufwachen-wollen/

Zeta-Talk-Newsletter-Archiv http://wakenews.net/html/planet_x_news.html

Kombi-Angebot DVD CD

Links:

https://mywakenews.wordpress.com/2014/12/04/04-05-12-2014-live-berichte-vom-osze-treffen-hier-in-basel-wake-news-radiotv/

https://mywakenews.wordpress.com/2014/12/02/fremdworter-frieden-und-liebe-wake-news-radiotv/

https://mywakenews.wordpress.com/2014/11/30/01-12-2014-montagsdemofriedensmahnwachefriedens-hock-basel/

http://venyoo.de/veranstaltung/s959002-montagsdemo-friedensmahnwache-friedens-hock-basel#12855946

https://mywakenews.wordpress.com/2014/11/27/unertragliche-unterdruckung-wake-news-radiotv/

https://mywakenews.wordpress.com/2014/11/23/24-11-2014-montagsdemofriedensmahnwachefriedens-hock-basel/

https://mywakenews.wordpress.com/2014/11/25/im-suden-der-usa-brennts-wake-news-radiotv/

https://mywakenews.wordpress.com/2014/11/20/durchblick-durch-die-matrix-mit-anderen-augen-wake-news-radiotv/

https://mywakenews.wordpress.com/2014/11/18/zivilisations-untergang-wake-news-radiotv/

http://vugwakenews.wordpress.com/

http://schuldnervereinigung.wordpress.com/

http://musicwakenews.wordpress.com/

https://aufgewachter.wordpress.com/2012/02/25/inhaltsverzeichnis-best-of-detlev-wake-news-radio/

http://unitedwestrike.com/

Weitere Links: (werden noch ergänzt)

https://mywakenews.wordpress.com/2014/05/25/leben-wir-im-neo-faschismus-auch-in-der-schweiz-wake-news-radiotv

http://wakenews.net/html/download_dokumente.html

http://wakenews.net/html/oppt.html

http://wakenews.net/html/aktionen_flyer_flugblatter.html
http://wakenews.net/html/news.html
http://wakenews.net/html/planet_x_news.html
http://wakenews.net/html/survival-rucksack.html http://wakenews.net/html/weltkrieg_iii.html
http://rheingoldregio.de/
https://mywakenews.wordpress.com/2013/05/01/offensive-im-aufklarungskampf-ab-01-05-2013-kombi-angebot-dvdcd-wake-news-radiotv/ http://musicwakenews.wordpress.com/2013/05/11/ab-sofort-neuer-wake-news-music-channel-radiosender/
http://wakenews.net/html/download_dokumente.html
http://antiterror-info.org/exchange/latr/Merkblatt-Amtswalter.pdf

Listen zu Montagsdemos:

http://montagsdemo.eu

https://www.facebook.com/events/652763618105279

http://www.friedensmahnwachenbasel.ch/

https://www.facebook.com/FriedensMahnwachenSchweiz

http://friedensmahnwachen.ch/index.php/texte/15-friedensmahnwachen-schweiz-manifest

http://friedliche-loesungen.org/de/page/montagsdemo

https://de-de.facebook.com/Anonymous.Kollektiv

https://de-de.facebook.com/pages/Montags-Demo-Deutschlandweit/427884513968747

https://de-de.facebook.com/pages/Unabh%C3%A4ngige-Montagsdemo-Berlin/278123248921987

http://nblogs.de/montagsdemonstrationen-2014-chronologie/

http://dabrain.biz/42-mahnwachen-in-ganz-deutschland/

http://www.glaubensgemeinschaftmensch.ch/

http://www.streetwork.ch
http://www.baerenfelserstrasse.ch
http://www.streetwork-verlag.ch

uvm. (können mir gern gemeldet werden) unter radio@wakenews.net

Nächste Montagsdemo: 15.Dezember 2014, 19 Uhr, Café Unternehmen-Mitte, Basel

WN-Anzeiger Werbebanner 468 x

Abb.: Wake News

http://wnanzeiger.net/

http://wnanzeiger.wordpress.com/

Abb.: Wake News

ACHTUNG! Manchmal erscheint hier kommerzielle Werbung! Die ist nicht von mir oder Wake News geschaltet bzw. erwünscht! WordPress schaltet die hier auf eigene Veranlassung ein – es handelt sich um einen kostenlosen Blog!

Advertisements

Über mywakenews

For all who want to wake up! Für alle die aufwachen wollen! http://wakenews.net
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu 08.12.2014 – Montagsdemo/Friedensmahnwache/Friedens-Hock Basel

  1. Solist schreibt:

    15-Jähriger beleidigt 63-Jährige
    Beschimpft: Sie muss 2700 Euro für eine Ohrfeige zahlen
    http://www.extratipp.com/news/aufreger/rentnerin-rodgau-beschimpft-muss-2700-euro-eine-ohrfeige-zahlen-4509960.html

    Rodgau/Seligenstadt – Die 63-jährige Danuta Huller ist von einem 15-Jährigen so lange als „fette deutsche Hure“ bezeichnet worden, bis sie ihm eine Ohrfeige gab. Jetzt wurde sie dafür zu 2700 Euro Strafe verurteilt. Von Christian Reinartz …

    ———-

    Hoppla, spricht man vom Teufel…

    Bafin drängt zu Kündigung von Bauspar-Altkunden
    http://wirtschaftsblatt.at/home/boerse/europa/4613939/Bafin-draengt-zu-Kundigung-von-BausparAltkunden?from=rss

    ———-

    Statt NWO brauchen wir eine neue Zivilisation
    http://www.saarbruecker-homepage.de/einfach-easy/item/517-statt-nwo-brauchen-wir-eine-neue-zivilisation

    ———-

    der schlimmste Feind im Land- Journalisten und Staatsdiener

    ———-

    Ukraine leitet europäische Steuergelder an Gazprom weiter
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/12/06/ukraine-leitet-europaeische-steuergelder-an-gazprom-weiter/
    Deutsche Wirtschafts Nachrichten | Veröffentlicht: 06.12.14 22:55 Uhr | 25 Kommentare

    Die Ukraine zahlt knapp 400 Millionen Dollar an den russischen Staatskonzern Gazprom. Die Ukraine ist kurzfristig liquide, nachdem am Mittwoch 500 Millionen Euro in Form eines Kredits von den EU-Steuerzahlern in Kiew eingelangt ist. Mit der Zahlung an Russland ist das Geld allerdings schon wieder so gut wie weg.

    ———-

    Die Vereinigten Staaten von Europa – Geheimdokumente enthüllen: Die dunklen Pläne der Elite

    Anmerk: Noch nicht angehört, zur vollständig (grenzenlosen) freien Marktwirtschaft habe mich schon geäussert. Sehe ich als Fehler, wenngleich sicher Manches gesagt schon wurde, was so verkehrt nicht sein mag. Jedoch… soll man das Kapital wieder grenzenlos wursteln lassen? Sich Vermögen anhäufen ohne Ende, Macht damit sich aneignen, wo es einige Gewinner und viele Verlierer gäbe?
    Soll es wieder/immer noch Besitzer von großen Firmen geben, die nur auf Gewinnmaximierung aus sind und es durch ihre Macht (auch ohne Staat) schaffen ein Diktat zu erstellen? Viele Mensche in Abhängigkeit kann man beeinflussen und dann kann Niemand gegensteuern.
    Ich nannte mal ein Beispiel mit Abbau von Atomkraftwerken, wenn unnötig geworden, durch „neue“ Technologien. Wer würde es tun? Der Ort neben dem Kraftwerk? Mit welchem „Geld? mit welchen Fachleuten? Was ist mit den jetzigen Firmenbesitzern, gerade den gannz Großen. Plattmachen sicher nicht die klügste lösung, vor Allem nicht blind einfach zerstören was ist. Mam braucht weiter Produkte, ob in anderer Form, neue „Artikel, bessere Artikel, neue Artikel und wenn von heute auf morgen keine Beschäftigung ohne Alternative… nicht erstrebenswert. Müssen jedoch weiterhin oder in Zukunft wieder Wenige davon profitieren und es steuern? Sollte es nicht der Menschheit dienen, den Arbeitern, Erfindern, natürlich Ingenieure usw usw, Aber nicht einzelnen Eignern. Was produdiziert wird, eigenes Thema und da braucht es garantiert keine Gleichschaltung oder mit Vorgaben von WENIGEN. Ob Staat oder Unternehmer oder was auch immer.
    Wir brauchen keine kleine elitäre Minderheit welche dann das sagen hat. Egal wie sie ihren Einfluß ausüben könnten. Ob durch ihr Amt, ihr Geld… zudem man weiß, die Erfolgreichsten sind nicht Die mit dem besten Charakter und Charakter kann sich auch verändern, mit der Zeit, der Allmacht…
    Sagen wir es läuft noch altem Muster der Finanzwelt: Hatte da schon Beispiel genannt…. es gibt 1,2,3 große Firmen, viel kleine Konkurrenz. Die Großen wollen Die ausschalten, senken Preise, selbst mit MINUS könnten vieleicht ne Weile stemmen, die Kleinen können es nicht und… sind bankrott. ODER man kauft die Kleínen auf oder verübt Sabotage und Produkte die besser werden genauso dann wieder im Ansatz erwürgt. Nochmal: Geld regiert die Welt…darf sich nicht wiederholen.
    Genausowenig ist der Kommunismus ne Lösung und worauf es immer hinauslief/hinausläuft:
    Wenige sagen wo es lang geht. NIE WIEDER und das Groß-Kapital braucht kein Mensch sowieso
    ES DIENT UNS NICHT.
    Und Solche die der zweiten Vairante eher zugetan müssen sich fragen lassen, warum z.B. ein Putin Paläste, Yachten und sehr viele Milliarden braucht und es Keinen stört? es geht hier nicht mehr um Wohlstand, 1-2 Villas, oder ein Jet der für Amt wichtig. Eine GLEICHHEIT von ARMUT will man sowieso nicht, oder? Nicht die breite Masse.

    Auf de einen Seite MU? Vieles bedacht und berücksichtigt werden und ganzheitlich „geplant“. wie eben Keiner sagen kann: Ich leite meine Chemie-Abfälle ins Abwasser, anstatt teuer entsorgen und erhöhe so den Gewinn ODER Einige die sich entschliessen einen Fluß zu stauen, dem Ort zum Vorteil, aber was ist mit der nächsten Stadt, wo der Fluß durchfliesst?
    Wenn es wiedrerum NUR kleine Betriebe gibt, Ist Manches nicht so günstig ökonomisch zu produzieren. Beispiel Computer. Vieleicht geht es irgendwann, noch aber weit entfernt. Falsch abe ist, so wie jetzt, wo es reicht das eine einzelne Fabrik weit weg nur absaufen muß, wo ein Teil produziert, das in allen PCs nötig. Zumindest muß auch möglichst Autarkie angestrebt werden. Als Staat, so das ein gutes Übeleben, ohne Abhängigkeit möglich ist. Was natürlich nicht nur für BRD gelten sollte in jedes eigenen Interesses, was aber dann deren Sache. Oder die Idee es in kleinerem Masstab zu organisieren jeweils ode zumindest teilweise. Wie jetzt in Ländern aufgeteilt, Bayern, Würrtemberg z.B.
    Bei einer „Währung für BRD z.B. warum nicht noch zusätzlich ein zweites System wo Jeder machen kann, wie die Bevölkerung es will? Oder eben DIE, wo es wollen, können die Parallel-Variante nutzen. SOLLTE es zu Probs kommen wäre Dies zudem ein weiterer Schutz einer Unabhjängigkeit. Sollte da was schief laufen, läuft es regional in gewissem Rahmen doch weiter ODER was da noch nicht ist, kann dann erschaffen werden, da es eben kein Monopol, in welche Form auch immer gibt.
    Bestimmt gibt esc da noch weitere Möglichkeiten, Konzepte.
    Die Geldmacht, Staatsmacht von Einzelnen wird es nicht richten, egal in welch Händen und wennn die Menschen gemeinsam dann nicht als Korrektiv mehr eingreifen können, fatal. wenn es schief läuft.
    Vermutlich wird es in etlichen grundsätzlichen Dingen schnell einen Konsens geben. Da WIE und in welcher Form ist ne andere Sache.
    Das genug zu essen vorhanden z.B. muß nicht von oben vorgeplant sein, nichtdestotrotz muß es bedacht werden auch dies könnte teils auf kleinere Ebene stattfinden, eben regional als Möglichkeit. Ich bin sicher der Letzte, der da wüßte, wie genau das ablaufen könnte, dazu gibts ja sicher genug Experten und Fachleute. Aber Diese bekommen eben NICHT die Macht,darüber zu beschliessen und UNÄBHÄNGIGKEIT ist ein MUSS. Es muss um die Menschen gehen, das Beste für Alle anzustreben. Nicht für ein Klientel, bestimmte Gruppierungen.

    Eine Kleinigkeit ist die Möglichkeit der Bildung neuer elitärer Gruppen, die dann erneut im Geheimen agieren und erneut versuchen, zu mnipulieren etwas Eigenes aufzuziehen und dann doch wieder… Das alte Spiel. Sie schaden Anfangs noch Niemanden, ok, aber irgendwann…es wächst an und wenn Einfluß schon haben, dazu reicht Geld, Vermögen, Eigentum… dann noch paar charismatische Figuren… vieleicht unkontrollierte Hightech zur Manipulation in deren Händen und schon… und da NICHTS klontrolliert und die Masse nicht eingreifen kann, da keine Struktur…. Problem. Also die Masse der Menschen muss eingreifen können und eben im Vorfeld schon möglichen künftigen Gefahren vorbeugen können und auch im Nachhinein, wenn etwas in Schieflage kommt, es wieder ändern können. Versuche dahingehend, das Volk/Völker zu unterjochen müssen zeitig geandet und unterbunden werden… ÖFFENTLICH zur Sprache gebracht.

    Eines sollten sich auch die jetzt noch Vermögenden vor Augen halten. Sie wird es ebenfalls betreffen, wenn es so weitergeht, inklusive der ihrer Arbeitnehmer. Wenn nichts GRUNDSÄTZLICHES verändert wird oder besser auf NEU gestellt. Neu auf Anfang und besser BEOVOR es den Bach völlig runtergegangen ist. Nicht nur der kleine Betrieb, auch der Mittelstand und insgesamt… Wer will sich dann noch Auots kaufen z:B.? was wenn kein Benzin oder zu teuer? usw usw. Wer Geld hat, kann zwar vorbeugen, Bubker bauen, ins Ausland fliehen, aber wohin? Wird es Sie dann nicht betreffen? Wo alles globalisiert, überall die Kakerlaken und auch die Umwelt… es vor Grenzen nicht Halt macht. Produkte auch in abgelgenden kleinen Ländern oder Inseln eingeführt werden? Was wenn sterben müssen deswegen, Was haben dann davon? Ob Krieg, ob Krankheiten. Was wenn deren Gold enteignet wird?
    Es soll ja Keiner am Hungertuch nagen, außer vieleicht paar Verbrecher? Und es nutz Keinem nun Jeden, de in einer Villa vieleicht lebt daraus zu vertreiben oder Werte zu zerstören. zumindest denke ich das. Was da in Südafrika läuft kanns auch nicht sein und hilft Keinem, wobei man sicher die einzelnen Fälle ansehen müßte. Also wo WEisse massakriert und zugesetzt wird, die enteignet werden sollen, ersatzlos. Die vieleicht für Jobs auch sorgen und sicher die Meisten keine Sklavenhalter, zudem es nicht darum geht und auch nicht beabsichtigt, das es danach dort den Menschen es besser geht. Sie was mit diesem Land dann anfangen können. Jedoch, sicher oft mit Hiilfe des Westens, gerade in diesen Gegenden Diktatoren an die Macht gekommen sind oder Mörderbanden. Die das Land ausplünderten, das Volk im Elend, wo mit wenig Geld viel möglich, nicht mit dem Westen zu vergleichen und dennoch diese Figuren dann Milliarden scheffelten, in den ärmsten Ländern. Wenn also müßte man wohl eher angehen? Was hätte Priorität? Anstelle sich so aufstacheln zu lassen, bis hin zu wirklich bestialischen Mörden an weißen Farmern ohne Unterschiede zu machen, das damit die Arbeiter noch brotlos weden, ohne Alternative, vom Praktischen her gedacht.

    ———–

    Russland unterzeichnet Vertrag zur militärischen Zusammenarbeit mit Pakistan
    http://konjunktion.info/2014/12/russland-unterzeichnet-vertrag-zur-militaerischen-zusammenarbeit-mit-pakistan/

    ———-

    Neue Luftabwehr-Divisionen in Zentralrussland aufgestellt
    http://de.ria.ru/security_and_military/20141208/270166866.html

    ———-

    Großbritannien reaktiviert Marinebasis in Bahrain
    http://www.gegenfrage.com/grossbritannien-reaktiviert-marinebasis-bahrain/

    ———-

    http://www.focus.de/politik/ausland/krude-theorie-des-tuerkischen-premiers-davutoglu-haelt-gleichberechtigung-fuer-toedlich_id_4328506.html
    So verkehrt wie das Gegenstück, Stichwort: Genderismus und so. Geschlechtverhalten Erziehungssache bla
    Conchita Wurst war erst wieder im TV. War es beim ZDF: Menschen 2014 oder RTL: 2014! Menschen, Bilder Emotionen? Also bei Lanz oder Jauch? Jacke wie Hose.

    ———-

    Experten: Putin präzisiert Status von Neurussland
    http://de.ria.ru/zeitungen/20141208/270166722.html

    ———-

    Freie Meinungsäußerung: Verabschiedet euch vom freien Internet, wie ihr es kennt
    8. Dezember 2014
    http://konjunktion.info/2014/12/freie-meinungsaeusserung-verabschiedet-euch-vom-freien-internet-wie-ihr-es-kennt/

    ———-

    Zu Folgendem brauche wirklich nichts mehr sagen:

    Deutschland muss endlich den syrischen Flüchtlingen helfen!
    http://diefreiheitsliebe.de/politik/deutschland-muss-endlich-den-syrischen-fluechtlingen-helfen/

    Ich kopiere nur mal den Text UNTER dem Artikel ein, was man in Verbindung zu dem Artikel-Text sehen kann. Schon das gesagt wird, nicht NUR in Kriege investiert…
    Über den Autor
    Julius Jamal
    Ich habe 2009 die Freiheitsliebe gegründet aus dem Wunsch, einen Ort zu schaffen, wo es keine Grenzen gibt zwischen Menschen. Einen Ort an dem man sich mitteilen kann, unabhängig von Religion, Herkunft, sexuelle Orientierung und Geschlecht. Freiheit bedeutet immer die Freiheit von Ausbeutung, als Autor dieser Webseite streite ich für eine Gesellschaft, in der nicht mehr die Mehrheit der Menschen das Umsetzen muss, was einer Minderheit nützt. Ihr findet mich auf: Facebook

    ———–

    Treibende Kraft für die EU-Armee 08.12.2014
    http://www.german-foreign-policy.com/de/fulltext/59014

    BERLIN (Eigener Bericht) – Militärpolitiker der SPD-Bundestagsfraktion fordern die Errichtung einer „Militärakademie“ und eines „ständigen militärischen Hauptquartiers“ der EU sowie weitere Schritte beim Aufbau einer künftigen EU-Streitmacht. „Wir als Sozialdemokraten wollen in Europa die treibende Kraft auf dem Weg zu einer parlamentarisch kontrollierten europäischen Armee sein“, heißt es in einem Positionspapier der Fraktions-„Arbeitsgruppe Sicherheits- und Verteidigungspolitik“, das deren verteidigungspolitischer Sprecher Rainer Arnold letzte Woche vorgelegt hat. Die EU sei – vor allem aufgrund ihrer Wirtschaftsmacht – „ein globaler Akteur“, erklären die Autoren; ihre Außen- und Militärpolitik entspreche dem jedoch nicht und sei deshalb „dringend verbesserungswürdig“. Die Forderungen werden zu einer Zeit laut, da die Bundeswehr über bi- und multilaterale Kooperationen mit dem Aufbau „europäischer“ Militärstrukturen begonnen hat und zudem der Bundeswirtschaftsminister die Etablierung einer nicht von den USA abhängigen EU-Rüstungsindustrie auf starker deutscher Basis fordert. SPD-Politiker sind schon vor Jahren auch dafür eingetreten, die Entscheidungsgewalt über Krieg und Frieden in der EU neu zu diskutieren und sie womöglich den nationalen Parlamenten zu entziehen….

    ———-

    Sowjet-Relikt soll wiederkommen
    Russlands Atomraketen-Züge: Putin will sie neu erfinden
    http://www.epochtimes.de/Russlands-Atomraketen-Zuege-Putin-will-sie-neu-erfinden-a1204437.html

    ———-

    Trotz Sanktionen: Finnland beschließt AKW-Bau mit russischer Hilfe
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/12/08/finnland-beschliesst-akw-bau-mit-russischer-hilfe/

    Freimaurergeste?

    ———-

    Wer steckt dahinter?

    US-Geheimdienste warnen: 9/11-Christmas in Europa!
    https://guidograndt.wordpress.com/2014/12/08/us-geheimdienste-warnen-911-christmas-in-europa/

  2. Solist schreibt:

    Die nächste Präserin? Trotzdem mitdenken:

    Wir haben den Feind erschaffen, den wir heute bekämpfen! Hillary Clinton US TERROR

    Hammer und Sichel usw auf Demos finde ich fast genauso supi wie Zirkel und Winkel, öh.. ich meine die (weitere) gsteuerte Gegenseite, bzw. die vermummten Schlägertrupps und Provokateure, wobei Letztere sicher dafür bezahlt werden, bei Ersteren mag ein größerer Teil aus Überzeugung handeln. Warum lernt man NICHTS dazu. Warum bleibt man in Schablonen der Elite? In deren Konstruktionen und gar noch den Herrschenden? EGAL welche Seite. ( Welche nur die eine gleiche Medaille sind. MH?

    Das ist NICHT mal die Wahl zwischen Pest und Cholera. Es ist auch keine Alternative!!!
    Na, diese Denke ist schwer zu durchbrechen, im Gegenteil, die Meisten fixieren sich um so mehr zu einer bestehenden Form des Vorhandenen und wenn angeblich „Neu“ steckt doch oftmals nur wieder… aber nein… und nachher hat es das Volk gewollt, in geistig freier Entscheidung (Ironie).

    Warum gehen die Leute nicht für SICH und IHRESgleichen auf die Strasse, wenn schon? Statt für irgendein Regime, was doch nicht ausschliesst zu sagen, was der Westen verbrochen hat oder auch für Menschen in anderen Ländern einzutreten, gegen die Kriege… doch nicht für Leute, die Marionetten, bzw. DENEN es gut geht, aber nicht deren Einwohner? Und deren Regierungen nun mal nicht gut für das Volk. Stattdessen macht man Werbung dafür. Ich hatte mal verlinkt, darin ein Bild, wo ich gesagt hatte, hoffentlich eine Fotomontage? Demo in Italien mit Schilder, glaube… ebenfalls Hammer und Sichel und noch mehr ODER als bei Montags-Demo ein Shirt mit Sowjetstern und natürlich manche Redner, auch solche, die keine Grenzen mehr wollen…. Wie die Leute dann jubeln werden wenn vom Osten „gerettet“. Ich ergebe mich freiwillig… Ob man da weiterdenkt? der Westen darf nicht den Osten angreifen, LOGISCH. Darf der Osten den Westen angreifen im Gegenzug? Warum gehen die Ostregime nicht gegen die Westregime vor, ich meine damit…. Will Putin oder Xinping denn, das wir unabhängig und „Souverän werden“? Ich behaupte: NEIN, ganz egal was vermittelt wird. genauso wie eine Partei Kontra sich gibt, da eh nicht es wirklich so meint, Teil des Kasperle-Theaters und keine Mehrheit. Dann wird einfach gesagt: Ja, ich habe es doch versucht, aber das GeMerkel und Obombe will eben nicht, dabei ist es gemeinsam zuvor abgesprochen, wie es laufen wird, da es nicht zum Erfolg führen soll. Aber selbst das ist nicht geschehen. Na, ich rede mich wieder in Rage. ES IST NE SHOW AUF ALLEN SEITEN, zefix.
    Nochmal: Warum werden Lügen nicht aufgedeckt, waruum macht man MITEINANDER SO VIELES wo doch spinnefeind, warum geht KEINER die Hochfinanz an? Ich meine nicht verbal, das hat Marx schon gemacht, dabei war Teuil dieser Brüder, machte was gewollt war, genauso wie eben die Religionen involviert, die Logen, Königshäuser, Medien…. Sorry, Das ist schon so ein klares Zeichen… Man hat kein Problem damit von Abermillionen Toten, Weltkriege usw. ob als „Opfer“ oder „Täter“ und die Gefahr, das „eigene“ Land zu „verlieren“ bzw, das eigene Land in Elend gestürtzt, und die „Gegner“, also die anderen Völker. Wirtschaft, Menschen, umwelt… alles wird massiv beeinträchtigt, aber bringt es nixcht zustande DIE VERURSACHER, diese paar Hampelmänner anzugehen? Warum verdammt gibts ne Rothschild Zentralbank überall, auch in Russland, wieso arbeitet man DENEN zu? Warum in Israel, warum die Lügen was der westen uns eingetrichtert hat noch verschärfen und sich selbst dabei noch in ein all zu gutes Lichrt rücken, bzw. die früheren Führer, welche schon für die Elite gearbeitet und zuvor Namensänderungen, damít nicht auffällig??? Sollen mir das doch bitte mal diese Leute erklären, die so nen Hype machen. Ich warte… Ich revidiere meine Meinung sofort, wenn diese Massenmörder kalt gestellt werden und NIE WIEDER Jemand Schaden können und anstelle dessen wir WIRKLICH unser Schicksal SELBST STEUERN. Keine schwachsinnige Regierung und Hintergrundkräfte, die aus dem Verborgenen beeinflussen. KEINE NWO VON NIEMAND. Die Schweinepriester wo es wollen sollen zur Hölle fahren!!!!!!
    Man setzt den „gemeinen“ Menschen zu, nicht aber diesen Oberzecken. Das ist UNLOGISCH. Man tötet Unschuldige, nicht die Täter, Welche ein Bruchteil an der Zahl.

  3. Solist schreibt:

    KOTZ: Wieder so ne Initiative, diesmal beim NDR-TV: „Hand in Hand für Norddeutschland“, mit dem Symbol zweier Menschen in Umrissen, die Zuvor eingeblendet als CHEMTRAILS (Form) in den Himmel gezeichnet. Nicht real sondern eben computertechnisch. Man könnte explodieren bei diesem Dreckspack.

    ———-

    Na guck: zu dem Verlinkten der DWN zuvor (Finnland-russ.AKW) gibts User-Comments wo mal etwas einkopiere:

    8. Dezember 2014 um 06:37
    Hans aus Finnland Teil 1 sagt:

    Finnland braucht keinen zusätzlichen Atomstrom zumal die Entsorgung nicht sichergestellt ist – nirgendwo. Es ist versäumt worden sich weiter unabhängig von Energieeinfuhren zu machen durch den Ausbau von erneuerbaren Energie aber auch und gerade durch die Erhöhung von Energieeffizienz. Sicher Kraftwärmekopplung ist weitverbreitet. Aber auch hier hätte Energieeffizienz weitere unnötige Atomkraft ersetzen können.

    Für die ersten 10 Jahre werden die Brennstäbe aus Rußland kommen – auch ein Land, wie Frankreich, welches über Atomwaffen verfügt.

    In den finnischen Medien ist viel über eine Beteiligung von Fortum, ein Energieunternehmen an dem der finnische Staat Beteiligungen hält, und deren Zug um Zug Geschäft mit russischen Wasserkraftwerken geschrieben worden.

    Hans aus Finnland Teil 2 sagt:

    Sicher gute Beziehungen zu Rußland sind für Finnland wichtig.

    Auch Finnland setzt auf Wachstum. Allerdings gehen wir in das vierte Jahr der Rezession und dieses Jahrzehnt wird bereits offen als verloren dargestellt. Zentrale Bereiche, wie Bildung und Kultur, erfahren nie erlebte Einschnitte. Die guten Ergebnisse aus Pisa, wenn auch aufgrund der homogenen finnischen Gesellschaft nie mit anderen europäischen Ländern vergleichbar, wird den politischen Marketingstrategen bald nicht mehr zur Verfügung stehen.

    Die hohe Arbeitslosigkeit ~ 12% wird weiter für ein Auseinanderdriften der Gesellschaft sorgen – die Schlangen zu den Tafeln (Nahrungsausgabestellen an Bedürftige) werden immer länger.

    Hans aus Finnland Teil 3 sagt:

    Es ist an der Zeit sich mehr auf die Erstellung der Güter und Dienstleistungen zum eigenen Verbrauch im Inland umzustellen, auch durch clevereren Konsum – Rußland ist dank der europäischen bzw. amerikanischer Sanktionen bereits dabei.
    (da sage nix mehr zu)

    8. Dezember 2014 um 02:19
    Sabaka Putina sagt:

    Nicht nur Finnland aber auch Argentinien, Bangladesch, Iran, Südafrika, Türkei, Ungarn wollen vom ROSATOM ein AKW haben.

    Darauf eine Antwort:
    8. Dezember 2014 um 12:53
    Darinka sagt:

    Mal sehen was Westinghouse/USA dazu sagt. Die haben bereits in Tschechien Russische Atomkraftwerke umgebaut.

    ———-

    Mal schauen, ob noch zu komme auch Dieses Video halbwegs aufmerksam noch anzusehen.
    Frieden mit Russland – Für ein souveränes Europa – COMPACT Friedenskonferenz 2014

    Veröffentlicht am 04.12.2014
    Die Politik von USA, NATO und EU hat uns in die gefährlichste Lage seit der Kubakrise 1962, vielleicht sogar seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges 1945 gebracht. Jeder anständige Deutsche und jeder anständige Europäer hat in dieser Situation die Pflicht, der Kriegshetze gegen Russland zu widerstehen und zu widersprechen. Die Einkesselung unseres Nachbarns im Osten liegt nicht im europäischen Interesse, sondern dient nur der angloamerikanischen Macht. Dass diese zur Bemäntelung ihrer Ziele die Verteidigung des Völkerrechts bemüht, ist ein durchsichtiger Trick. Wenn Washington und London von Menschenrechten sprechen, geht es in Wirklichkeit um Schürfrechte.

    Alle Umfragen zeigen: Die Menschen wollen keinen neuen Krieg gegen Russland, auch keinen kalten! Die vernünftigen Kräften müssen jetzt zusammenkommen und sich Gehör verschaffen: “Frieden mit Russland. Für ein souveränes Europa”

    Auch hieraus mal einen Comment verlinke:
    Linchen Meyervor 3 Tagen

    Man man. Was lobt ihr immer diesen Willy Wimmer?
    35 Jahre im Bundesverteidigungsministerium. Will gar nicht wissen was dieser alte Mann an Pension erhält und jetzt noch x Pöstchen bei der CDU/CSU hat, wo er auch noch absahnt. Dann gibt er noch irgendwelche Veranstaltungen wo er wahrscheinlich auch noch abkassiert.
    Jahrzehnte die Scheiße mitmachen und jetzt ein auf Gutmensch machen!
    Der alte Mann will wohl sein Gewissen erleichtern über die Scheiße die er Jahre lang mit getragen hat.
    Hierzu fällt mir nur ein. Was soll das und “What a Fuck”. Ende Comment.

    …und wie ich die letzten Woche gesehen habe an Artikeltiteln, auch zu Videos, Dieser Williy Wimmer erschlägt Einen fast täglich mehrfach, dazu immer wieder Figuren die Teil des Problems waren und sind? immer noch? Zu oft halbseidene Figuren die auftauchen. Politiker, Ex-Politiker, Sytemlinge… Viele der Wendehälse spielen doch nur mit. Ist sicher nicht so einfach zu durchschauen, wer halbwegs seriös, aber eine gewisse Bliindheit und laufend Solche, zumal dann eben alle immer viel zu oberflächlich, wo sogar diese Parteinspielchen nicht durchschaut werden, eben die Beilderberger sogar noch hofiert werden, wenn nur nun angeblich für die „richtige“ Seite sind. Früher dachte man Hans Werner Sinn wäre ein Guter. Bis die Enttäuschung gekommen ist. Viele Politiker, auch so AfD Figuren. Ob nun zuvor getreue Parteigenossen andersweitig waren, ob nun Luke oder Henkel und ich weiß nicht mehr Wer noch alles… laufend solche Scheinhoffnungen. Wir werden mehr manipuliert als uns bewusst ist. Auf allen Ebenen. Man kann wirklich kaum sagen, wo es mal nicht so ist. Jedenfalls bin sehr misstrauisch wer Leute eher ignoriert die nicht schon in Parteien oder irgendwie in gehobenen Posten, in den Medien oder die nur Linke einladen, fast nur. Genauso wäre misstrauisch, wenn es nur Rechte wären und eben Pseudo-Demokraten.
    Also wenn dazu noch Manche entlarvt sind, sich entlarvt haben oder Zweifel angebracht und krittiklos es ignoriert wird…
    Erst verlinkt…Das ein kritischer Meteorologe (Dübels) nun von Theorien spricht. Kachelmann hat übrigens auch mal ne Zeit gehabt angeblich, wo er noch nicht so gegen die Chemtrail-Nazis-Spinner-Dorfdeppen-Verschwörungstheoretiker ge-wetter-t hatte. Eher im Gegenteil. Was sich spätestens seit der Anklage seiner Ex geändert hatte, nachdem aus Knast war. Viele drehen sich schneller als man gucken kann. Wie soll man irgendeinem Braten noch trauen, solange die Manipulatoren es können? solange deren Steuerung greift und eben AUF ALLEN SEITEN sich befinden, nicht nur politisch, ob Ihn Parteien ode nicht.
    Jedenfalls kann ich Leute eigentlich nicht mehr ernst nehmen, die diesen Politiker-Quatsch und Parteinblödsinn noch ernst nehmen. also glauben. Leute die LANGE schon im alternativen Bereich unterwegs und Erfahrung sammelten. Oder wenn da an eine Person denke… und früher mit heute vergleiche, was so bringt. Das ist in manchen Punkten kein Fortschritt, sondern Rückschritt. Eben in bestimmten Bereich sicher super, aber in Anderen. Wo wiederum der Westen in Schutz genommen wird. Da gibts nun Vieles nicht mehr die Rolle, wie Einstmals. Da gibts irgendwie auch keine False Flags mehr. Früher schon, siehe 9/11, aber heute, ist es Blödsinn was hunderte Videos, Analysen aufzeigen, was seitdem noch geschah? Boston, London, Sandy Hook, Flughafenamoklauf…Von den ganzen Inszenierungen noch nicht mal gesprochen (die es vielfach nachgewiesenermassen waren). Also entweder man spielt dämlich oder man ist es.
    Wenn Jemand über den Haufen geballert wird (was auch mal ne Inszenierung sein könnte) in USA durch die Polzei, dann die Polizei in Schutz genommen, man solle eben kooperieren und… und nur irgendwann in nem Nebensatz ein Hauch von Kritik. Das es auch dafür noch nen Hintergrund gibt,. hinter dem Augenscheinlichen, auch dazu Schweigen und ECHTE Polizeigewalt/Gewalt des Staates gibts ebenfalls zuhauf im Netz und das ist garantiert kein Joke. Das die Polizei so gewalttätig und hochgerüstet und siehe gerade der Fake Boston Marathon, was danach geschah. durch die „Staatsgewalt“, wie im Krieg. Aber Verzeihung, war ja alles echt, logisch und die Polizei usw…alles super… tja, aber nicht Normal. Fracking, halb so wild, Chemtrails… Freie Energie usw usw usw. Also selbst andere Halbseidene im Netz und selbst das TV klärt da noch teils besser auf. Auf dieser Ebene. So Jemand kann nicht unabhängig sein. Ich traue auch Keinem Logenbrüder und wenn sich gegen FED und Kriege ausspricht. Schön wäre es wenn man danach gehen könnte.
    Na gut, dann fällt die FED vieleicht sogar irgenwann und das Edelmetall ist dann eh nicht mehr drin. Aber was ist mit deren Besitzern und deren Vernögen und in den anderen Ländern? Oder wird dann angeblich enteignet und Namen wieder geändert und in Wahrheit Dieselben aus diesem Umfeld zumindest. Auch da reicht es nicht, nur ein Land zu sehen.
    Also das USA pleite geht (wir dann auch?), was braucht es unbedingt eine FED dann noch? Ist es nötig für RoRo und Co? vermutlich nicht? Also auch Dies KANN zum Plan längst gehören. Wenn schon pleite sind und entsprechend Folgen… (zum Nachtteil der Bevölkerung) wird wohl kaum was Gutes nachkommen. Egal woher. DIE GLOBALISTEN MÜSSEN WEG!!!

    Hier noch ein Comment:
    Rossozarovor 3 Tagen (bearbeitet)
    Alles schön und gut, aber keiner wagte es so richtig deftig auf den Kernpunkt zu kommen, jedenfalls nicht explizit, nicht mal halbwegs. Oder sie haben es alle noch nicht begriffen, was auf dem Globus für eine Agenda läuft und welche kranke, verlogene, verbrecherische Ideologie dahinter steckt..

    ———-

    Bankenstresstests mit halber Wahrheit – Banksystem kann immer noch kollabieren wie Kartenhaus
    http://www.blicklog.com/2014/12/08/bankenstresstests-mit-halbe-wahrheit-banksystem-kann-immer-noch-kollabieren-wie-kartenhaus/

    ———-

    Ohne Worte

    http://www.lebenshaus-alb.de/magazin/008887.html
    …Ein weiterer Wendepunkt: 1985 ging ich nach El Salvador, um dort in einem Flüchtlingslager zu arbeiten. Der von den USA unterstützte Krieg war auf seinem Höhepunkt. Ich arbeitete bei den Jesuiten an der Universität in San Salvador. Dort sagte der Theologe und Dekan der Universität Ignacio Ellacuria zu uns: „Die Bestimmung der Jesuitenuniversität in El Salvador ist die Förderung der Herrschaft Gottes. Ihr steht jedoch nur dann für die Herrschaft Gottes, wenn ihr öffentlich aktiv gegen die Gegenherrschaft eintretet. Ihr könnt nur dann den Anspruch erheben, für Frieden und Gerechtigkeit zu sein, wenn ihr euch öffentlich aktiv gegen Krieg und Ungerechtigkeit einsetzt.“ Dieser furchtlose, standhafte und freimütige gewaltfreie Widerstand gegen den Krieg forderte mich heraus und inspirierte mich.

    Ellacuria und fünf andere Jesuiten wurden am 16. November 1989 von 28 Soldaten ermordet. 19 von ihnen waren in den USA in der „School of Americas“ im Fort Benning in Georgia ausgebildet worden. Das Märtyrertum dieser Jesuiten inspiriert mich weiterhin dazu, Krieg und Imperium Widerstand entgegenzusetzen.

    Inzwischen organisiere ich Demonstrationen gegen die Kriege der USA, sage meine Meinung, überschreite die Linie und werde in Militärbasen im ganzen Land verhaftet….

    …Wir sprachen über das Imperium, das amerikanische Imperium, das israelische Imperium, die Besetzung, die Mauer, die Siedlungen, die Belagerung von Gaza, die Apartheid, das abscheuliche Veto Obamas neulich in den UN – und alles das in einer Welt, in der eine Milliarde Menschen verhungern, in der es 30 Kriege, weltweit 730 US-Militärbasen, 20.000 Atombomben, Gewalt, Folter, Hinrichtungen und wirtschaftliche Zusammenbrüche gibt und in der destruktive Politik uns einen katastrophalen Klimawandel eingebracht hat…

    ———-

    USA: 35 Krankenhäuser zu Ebola-Zentren bestimmt
    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/enthuellungen/j-d-heyes/usa-35-krankenhaeuser-zu-ebola-zentren-bestimmt.html

    …berichtet FOX News.

    Sieh an, der „liebe“ Basil ist auch wieder bei den Comments. Proudly Presents: Ihre Pharma-Lobby

    ———-

    Paris entschädigt Schoa-Opfer
    http://www.juedische-allgemeine.de/article/view/id/20925
    Frankreich und USA unterzeichnen Abkommen über Fonds für Holocaust-Überlebende…

    ———-

    Etwas über britische Freimaurer
    http://lupocattivoblog.com/2010/02/10/etwas-uber-britische-freimaurer/
    Posted by lupo cattivo – 10/02/2010

    auch wenn diese Liste sicher zensiert und insofern unvollständig sein mag
    Albert Victor, Duke of Clarence and Avondale
    war usprünglich als Ehemann für Queen Mary vorgesehen, starb aber zuvor

    Leopold Stennett Amery
    zusammen mit Arthur Balfour formulierte er die BALFOUR-Erklärung
    Sein Sohn war Führer einer englischen “SS” und wurde angeblich wg. Hochverrat gehängt

    Arthur of Connaught
    deutsch-stämmig, Cousin von King George V., Generalgouverneur von Südafrika , somit via Cecil Rhodes sicher mit Rothschild im Bunde

    Augustus Frederick, Duke of Sussex
    erster Grossmeister der United Grand Loge of England
    Annie Besant
    Beziehung mit G.B. Shaw, Mitglied der “Fabianer”

    Mabel Besant-Scott
    Tochter von Annie, Mitglied der Co-FM-Loge “le droit humain”, Rosenkreuzlerin

    Henry Brougham, 1. Baron Brougham and Vaux
    er soll für seine Frau CANNES entdeckt haben

    James Andrew Broun-Ramsay, 1. Marquess of Dalhousie
    Generalgouverneur von British-Indien

    Richard Francis Burton
    Afrika-Forscher

    John Butler (Pionier)
    Aufbau der anglikanischen Kirche und der Freimaurerei in Ontario, gründete die Butler’s Rangers
    Spencer Cavendish, 8. Duke of Devonshire
    heiratet mit 59 Jahren die Witwe von William Montagu, Herzog von Manchester

    Arthur, Duke of Connaught and Strathearn
    verheiratet mit einer Grossnichte Kaiser Wilhelm I., Gouverneur von Kanada

    Charles Cornwallis, 1. Marquess Cornwallis
    Generalgouverneur von Indien, Teilnahme am amerikanischen Unabhängigkeitskrieg
    Benjamin Disraeli
    2-mal brit.Premier,Romanschriftsteller. von ihm der Spruch :„Die Welt wird von ganz anderen Personen regiert als diejenigen es sich vorstellen, die nicht hinter den Kulissen stehen.“

    Arthur Conan Doyle
    Arzt, Forschungsreisender, Schriftsteller u.a Erfinder von “Sherlock Holmes”, berichtete 1908 bei der Olympiade in London für die Daily Mail vom Marathonlauf
    Eduard VII.
    König v. England 1901-10, Onkel Kaiser Wilhelm II.

    Eduard VIII.
    Prince of Wales, 1936 für 10 Monate König von England, bekannt durch seine “Frauengeschichten”, die durch die amerikanische Hearst-Presse dank seiner Affäre mit Wally Simpson letztlich zu seiner Abdankung führen. Vorstellbar, dass er für die machtpolitischen Überlegungen der Rothschilds und der CoL wenig übrig hatte und insofern “abgesägt” wurde.

    Edward Augustus, Duke of Kent and Strathearn
    hoch verschuldet, jedoch Vater der späteren engl. Königin Viktoria 1837-1901, die später seine Schulden beglich

    Edward, Duke of York and Albany Enkel König Georg II
    Geoffrey Fisher Erzbischof von Canterbury 1945-1961Alexander Fleming
    Bakteriologe und Nobelpreisträger, Mitentdecker des Penicillin

    John French, 1. Earl of Ypres Feldmarschall, 1912-1914 Chef des Imperialen Generalstabs

    Friedrich Ludwig von Hannover Vater von King George III.
    Georg IV. 1762-1830 (Vereinigtes Königreich)Georg V. 1910-1936 (Vereinigtes Königreich)Georg VI. 1936- 1952 (Vereinigtes Königreich)Edward Grey
    spielte eine sehr “schmutzige Rolle” bei der Entstehung des 1.Weltkriegs, was man in diesem Kapitel von DER SCHLÜSSEL nachlesen kann
    John Hely-Hutchinson, 2. Earl of Donoughmore
    General + Außerordentlicher Botschafter der Krone beim russischen Zaren.. usw

    Dazu ein Comment darunter:
    Drusius said
    24/05/2013 at 22:44
    Himmler bei den Rittern von Malta, Hitler – 99er Loge, Thule Orden mit seinem Intimus und dem Autor von “Mein Kampf”; dem Jesuiten und Professor Dr. Bernhard Stempfle und in noch ein paar okkulten Organisationen.
    Schröder in der Loge zum goldenen Steuerrad, Roosevelt 8.Loge. Lenin Freimaurer 32. Grad Roosevelt – 33 Grad, Churchill -33.Grad, Stalin 33.Grad.

    ———-

    RUSSLAND – ISRAEL Mossad trainiert ISIS Terroristen: Putin-Berater – PressTV – 08.12.14 –
    http://mundderwahrheit.wordpress.com/2014/12/08/russland-israel-mossad-trainiert-isis-terroristen-putin-berater-presstv-08-12-14/

    ———-

    Ost gegen West, West gegen Ost…jajajaja. Besser gesagt: NÖÖÖ!

    Auf dem Weg zum Dritten Weltkrieg – Gefährliche Hetze gegen Kriegswarner
    http://www.crash-news.com/2014/12/08/auf-dem-weg-zum-dritten-weltkrieg-gefaehrliche-hetze-gegen-kriegswarner/

    Anmerk: Nicht die USA will ihre NWO sondern die Stripppenzieher. Was ich hier nochmal betonen muss, aus gebotenem Anlass.

    ———-

    Russischer Luftabwehr-Bauer hält US-Marschflugkörper für größte Bedrohung
    http://de.ria.ru/security_and_military/20141208/270168375.html

    Die US-Marschflugkörper stellen für Russland die größte militärische Bedrohung dar, denn ein massiver Erstschlag mit diesen Waffen könnte das russische Atomwaffenarsenal weitgehend lahmlegen. Diese Meinung vertrat Pawel Sosinow, Generalkonstrukteur des führenden russischen Luftabwehrherstellers Almaz-Antey.

    Ein massiver Einsatz von Marschflugkörpern in der ersten Angriffsetappe könnte den russischen strategischen Atomwaffen einen „kolossalen Schaden“ zufügen, sagte Sosinow am Montag. Dabei berief er sich auf Experten, die die Konflikte im Irak, Libyen und anderen Regionen analysiert haben.

    Die USA arbeiten laut Sosinow daran, die Anzahl ihrer Marschflugkörper für den Erstschlag zu steigern sowie deren Reichweite und Treffgenauigkeit zu erhöhen. Schon im Jahr 2015 dürften die USA über 6500 bis 7000 Marschflugkörper, darunter 5000 schiffsgestützt, verfügen, die bis an wichtige Objekte in Russland reichen könnten. So haben die Vereinigten Staaten drei Atom-U-Boote des Typs Ohio, die ursprünglich mit Interkontinentalraketen bestückt waren, bereits mit Marschflugkörpern umgerüstet. „Jedes solches U-Boot kann bis zu 154 einsatzbereite Marschflugkörper tragen. „Das ist ein sehr großes Potenzial für einen massiven Angriff in der ersten Kriegsphase“, sagte Sosinow.

  4. Solist schreibt:

    Eurasische Wirtschaftsunion: Forderung nach supranationalem Parlament
    Thema: Eurasische Wirtschaftsunion gegründet
    http://de.ria.ru/business/20141208/270169488.html

    ———-

    EU-Sanktionsfront gegen Russland bröckelt
    http://www.rtdeutsch.com/7809/international/eu-sanktionsfront-gegen-russland-broeckelt/

    Die zuletzt massiv ins Schlingern geratenen Volkswirtschaften des EU-Raumes und der Druck seitens der Unternehmerschaft haben die EU dazu veranlasst, zur Realpolitik zurück zu kehren und die ersten Sanktionen gegen Russland wieder aufzuheben.

    ———-

    „Der Anständige“ im Live-Stream heute, 08.12.: Doku über SS-Führer Heinrich Himmler
    http://www.epochtimes.de/Live-Stream-Der-Anstaendige-Heinrich-Himmler-SS-a1204714.html

    Montag, 08.12.2014, 22.45 Uhr, ARD (Wdh. 4.00 Uhr)

    Die israelische Filmemacherin Vanessa Lapa bekam 2007 einen seltsamen Nachlass zu Gesicht. Es handelte sich um den Briefwechsel zwischen Heinrich Himmler und seiner Frau Margarete sowie zahlreiche Fotos. Lapas Vater David, ein Holocaust-Überlebender, hatte diese befremdliche Hinterlassenschaft des Reichsführer-SS in Tel Aviv erworben.

    Belgien: Top-Banker der ING Group tot aufgefunden
    Deutsche Wirtschafts Nachrichten |
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/12/09/belgien-top-banker-der-ing-group-tot-aufgefunden/
    Veröffentlicht: 09.12.14 00:19 Uhr

    Der ING-Banker Geert Tack wurde an der Küste der belgischen Hafenstadt Ostend tot aufgefunden. Die Todesursache ist noch unklar. Tack war für die Betreuung von wohlhabenden Privat-Kunden der ING Group zuständig. Seit März 2013 sind bisher 51 Banker unter unbekannten Umständen verstorben oder haben Selbstmord begangen….

    ———-

    Israel launched 5 Air Strikes in Syria – Media Blackout
    http://nsnbc.me/2014/12/08/israel-launched-5-air-strikes-in-syria-media-blackout/

    ———-

    Arabische Liga fordert Strukturreform der UNO
    http://german.irib.ir/nachrichten/nahost/item/272418-arabische-liga-fordert-reformierung-der-struktur-der-uno

    ———-

    Iran und China wollen Handelsbeziehungen intensivieren
    http://german.irib.ir/nachrichten/wirtschaft/item/272412-iran-und-china-wollen-handelsbeziehungen-ausbauen

    ———-

    Nachtrag: mir ist wieder eingefallen… länger her, das Indien von Russland ebrenfalls AKWs über nen längeren Zeitraum erhalten wird. Ich weiß die Zahl nicht mehr, aber es war Zweistellig.

    ———-

    ???

    When Jews Rule The World

    Brother Nathanael

    Veröffentlicht am 11.12.2012

  5. Pingback: Das Dunkle zurückweisen! – Wake News Radio/TV | Mywakenews's Blog

  6. Pingback: Fürchtet euch vor den Robotern der NWO! – Wake News Radio/TV | Mywakenews's Blog

  7. Pingback: 15.12.2014 – Montagsdemo/Friedensmahnwache/Friedens-Hock Basel | Mywakenews's Blog

  8. Pingback: Im Angesicht des Krieges: Wie wichtig sind Liebe, Gemeinschaft, Frieden? Wake News Radio/TV | Mywakenews's Blog

  9. Pingback: Die Globalisten treiben die Welt an den Abgrund – Wake News Radio/TV | Mywakenews's Blog

  10. Pingback: Der ewige Krieg der “Eliten” gegen die Menschen – Wake News Radio/TV | Mywakenews's Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s