Fremdwörter: Frieden und Liebe – Wake News Radio/TV

Fremdwörter Frieden und Liebe
Abb.: Collage aus Internetbildern und Wake News

Die Aufzeichnung dieser Veranstaltung als Video:


In unserer Welt scheint man umgeben von Kriegsbesessenen, Streitsüchtigen, Unmenschlichen, die nur eines kennen, andere für die eigenen Fehler und Missetaten verantwortlich zu machen.

firstoverview

Abb.: Internet https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/tag/kriegshetzer/

So sagen sich die paar alles beherrschenden Familien auf dieser Erde vielleicht: „Uns gehört die Welt mit allem, was sich darauf befindet, wie können sich die Sachen (Sklaven in Menschengestalt) nur so unverschämt erheben und sich gegen ihre „Benutzung“ wehren? Sie sind doch dumm, sie sind doch schon ewig versklavt, alles, was soll das jetzt?“

elite1

Abb.: http://quergedacht20.square7.ch/?p=1757

In gewisser Weise mögen sie Recht haben; denn in der Tat haben sich die Frauen und Männer seit langer Zeit versklaven und unterdrücken lassen und nur, wenn es zu unerträglich wurde, haben sich Teile von ihnen erhoben, so wie es beispielsweise im Römischen Reich zur Zeit der „Sklavenaufstände“ gewesen sein soll.

spartacusbuch

Abb.: Internet
http://www.layline.de/geschichte/Caesar_4.html

Nun haben wir wieder so eine Situation, die Schrauben der Drangsalierung ziehen sich immer weiter zu und eine Masse von Menschen erfasst es, berührt es, initiiert etwas, was ihnen diese Lebensgeister vergangener Epochen wieder einhaucht. Deeer offene Protest ist da, normale Menschen gehen wieder auf die Strassen, haben ihre Versklavung erkannt, widersetzen sich der offenkundigen Tyrannei.

gez-straflager

Abb.: http://stopesm.blogspot.ch/2014/07/zdf-ulkraine-lugen-manipulation.html#.VH2bw8lVKSo

Nun kann dieses Feuer jederzeit und überall zum Flächenbrand führen, eine Welle der Erneuerung anstossen, die dann um den ganzen Erdball fegt und alles, was bis anhin unterdrückte, auslöschen, vernichten, eine Rückkehr zu alten Strukturen könnte damit unmöglich werden.


Erde in Flammen

Abb.: Internet

Die Wörter Frieden und Liebe sind Fremdwörter im Sprach- und Verhaltensgebrauch der „Eliten“; denn diese sind fixiert auf ihre Dominanz, ihre Hegemonie, ihre Selbstsucht unter vollständiger Ignoranz der Realitäten – der aufwachenden Menschheit, die sie versuchen mittels ihrer (noch) willfährigen Büttel und Systeme unten zu halten, aber wer kann den Kochtopfdeckel eines explodierenden Topfes festhalten?

Nur die Liebe wird siegen, das wissen wir alle instinktiv, die Eliten lieben nur ihre materielle Schweinwelt, ihre Machtstruktur mit dem falschen Verständnis, das sei ihre Gotteswelt.

Frieden und Liebe sind dann ein unschlagbares Team, das allen Männern und Frauen dieser Erde eine Zukunft bieten kann aufgrund der wir alle gut und erfüllt leben können – wenn wir es wollen!

Daher müssen wir unsere Energien darauf richten jegliche Kriegstreiberei und falschen Anschuldigungen zu entlarven und zu entkräften, den Lügen entgegen zu treten und die wahren Absichten offenlegen.

Das wird uns vereinen, wird unsere Leben verändern hin zu dem, was wir sein sollten:

Wesen, die es schaffen aus den dunklen und niedrigen Sphären in die lichtdurchflutete und höhere Schwingung des Seins zu gelangen, in der wir eine nächste Entwicklungsstufe erreichen können.

frequenz

Abb.: Internet

*******************************************************************

Jetzt endlich!
Die neuen, einzigartigen T-Shirts und Kappen von Wake News Radio/TV und UNITEDWESTRIKE sind da!

Ihr könnt diese ab sofort hier bestellen und ihr unterstützt damit auch die Aufklärungsarbeit von Wake News Radio/TV!

https://mywakenews.wordpress.com/2014/11/26/wake-news-t-shirts-und-kappen/

Zum ausdrucken und verteilen: Unterstützt Wake News mit dem Erwerb von T-Shirts und Kappen – Vielen Dank Dezember 2014

Ein absolutes Muss für alle, die aufwachen wollen und die bereits aufgewacht sind! Hier gehts zur News-Seite http://wakenews.net

Wake News T-Shirts und Kappen

http://www.laufteufel.de/

Laufteufel-Shop: http://www.laufteufel.1a-shops.eu/
Shirts: http://www.laufteufel.1a-shops.eu/
Kappen: http://www.laufteufel.1a-shops.eu/

auch erhältlich als limitierte PRESSE-Edition: http://www.laufteufel.de/

Limitierte PRESSE-Edition

*******************************************************************

In jedem Fall sind es spannende Zeiten. Wir müssen an das Gute denken und glauben, voll Zuversicht sein und vor allem keine Angst haben!

In dem Sinne!

Du bist der Souverän
Abb.: Wake News

Wake News jetzt auch via Facebook erreichbar (Nutzer von Wake News):

Wake News Facebook Screen 20141112

https://www.facebook.com/pages/Wake-News/214657845272429

Wake News jetzt auch auf Twitter: (Das System mit den eigenen Waffen schlagen!)
Twitter Wake News Radio

https://twitter.com/WakeNewsRadio

Wehrt euch gegen diese Unterdrückung!

Über das und vieles mehr diskutiert Detlev immer in seiner Sendung am Dienstag und Donnerstag. Bitte alle einschalten! Beginn der Sendungen immer Dienstag, Donnerstags ab 16 Uhr LIVE

http://wakenews.net/html/wake_news_radio.html Wake News Radio – Stream (nur deutschsprachige Sendungen) http://www.wakenews.de:8000

Wake News Radio logo 1

Stream auf yoice.net http://www.yoice.net/wake-news-radio/ yoice-net-alternatives-webmagazin

Mylene-Player http://www.mylene-fm.com

in der ersten Dezember Woche 2014 keine Übertragung! Bitte auf einen anderen Player ausweichen!

und auch bei:

http://schramme.bplaced.net/pages/wakenews.php

und

Rheingold_Tauschmittel_Webseite

http://rheingoldregio.de/wake-news/

…auch gleich hier rechts oben auf der Seite:

http://aufgewachter.wordpress.com/

Neuer Music-Channel von Wake News, rund um die Uhr Musik von Künstlern, Bands, DJs, die ihre Musik bei uns spielen lassen möchten, Gema-frei und nicht System-abhängig: http://www.wakenews.de:8000/wakenewsmusic.m3u

(auf Abb. klicken)

Wake News Music Channel Player

Warum wurde die Webseite von Wake News: http://wakenews.net und http://wakenews.de viele Monate nicht aktualisiert? http://wnradiotv.wordpress.com/wake-news/

Bitte verlinkt unsere Seite bei euch oder helft uns unsere Infos zu verteilen, z. B. mit einem Aufkleber (Folie), hier sind die Vorlagen: http://wakenews.net/html/link_us.html

Umfrage zum Cover der “Best of Detlev”, Volume 1 “Missstände” (hier mitstimmen!) http://aufgewachter.wordpress.com/2012/09/20/umfrage-cover-best-of-detlev-vol1-misstande/ Permanent Link: http://musicwakenews.wordpress.com/2012/09/21/musik-fur-alle-die-aufwachen-wollen/

Zeta-Talk-Newsletter-Archiv http://wakenews.net/html/planet_x_news.html

Kombi-Angebot DVD CD

Links:

http://derhonigmannsagt.wordpress.com/2014/12/01/merkel-vergroserte-das-wirkungsgebiet-des-systemischen-unrechtsstaates-unrechtsstaat/

http://netzfrauen.org/2014/11/30/loriot-adventsgedicht/

http://juergenelsaesser.wordpress.com/2014/12/02/wieder-erfolg-in-dresden-pegida-gegen-antifanten-81/

http://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2014/12/02/eskalation-in-dresden-no-pegida-demo-am-01-12-2014/

http://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2014/12/02/pegida-demonstration-in-dresden-die-bilder-des-abends-01-12-2014/

http://www.sz-online.de/nachrichten/gegendemonstranten-stoppen-pegida-2985571.html

http://bm-ersatz.jimdo.com/startseite/neues-wissen/fulford/

http://wiw.adpo.org/akw-explosion-in-luettich-knatternde-geigerzaehler-in-koeln/

http://www.wdr2.de/nachrichten/wdrzweinamo101056.html

http://netzfrauen.org/2014/11/30/akw-tihange-3-nach-explosion-stillgelegt/
Deren Quelle:
http://deredactie.be/cm/vrtnieuws.deutsch/nachrichten/1.2165035

http://www.focus.de/finanzen/news/inkassofirmen-alarmiert-arme-alte-generation-65-plus-kann-ihre-rechnungen-nicht-mehr-zahlen_id_4316129.html

http://www.wsws.org/de/articles/2014/11/29/skla-n29.html

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/torben-grombery/pegida-in-dresden-abfuhr-an-die-tagesthemen.html;jsessionid=1F1AB810A13AF4F13C001DE4A5AE9B85

http://www.monalisa.land

 

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/enthuellungen/tony-cartalucci/isis-terrorsoeldner-made-in-usa.html

http://www.wsws.org/de/articles/2014/08/12/isis-a12.html
http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2014/06/isis-wird-von-der-us-botschaft-in.html

http://de.sott.net/article/15653-Joseph-Biden-gibt-zu-ISIS-ist-von-Amerika-geschaffen-um-den-Mittleren-Osten-zu-destabilisieren

http://sputniknews.com/politics/20141202/1015399479.html

http://www.blick.ch/news/schweiz/premiere-mit-heli-scharfschuetzen-ueber-basel-so-funktioniert-die-schweizer-super-kampftruppe-id3311162.html

http://new.euro-med.dk/20141201-10-anzeichen-dass-russland-einen-vorbeugenden-atomaren-erstschlag-gegen-die-usa-vorbereitet-und-10-anzeichen-dass-obama-dazu-mitwirkt.php

http://venyoo.de/veranstaltung/s959002-montagsdemo-friedensmahnwache-friedens-hock-basel#12855946

https://mywakenews.wordpress.com/2014/11/27/unertragliche-unterdruckung-wake-news-radiotv/

https://mywakenews.wordpress.com/2014/11/23/24-11-2014-montagsdemofriedensmahnwachefriedens-hock-basel/

https://mywakenews.wordpress.com/2014/11/25/im-suden-der-usa-brennts-wake-news-radiotv/

https://mywakenews.wordpress.com/2014/11/20/durchblick-durch-die-matrix-mit-anderen-augen-wake-news-radiotv/

https://mywakenews.wordpress.com/2014/11/18/zivilisations-untergang-wake-news-radiotv/

http://vugwakenews.wordpress.com/

http://schuldnervereinigung.wordpress.com/

http://musicwakenews.wordpress.com/

https://aufgewachter.wordpress.com/2012/02/25/inhaltsverzeichnis-best-of-detlev-wake-news-radio/

http://unitedwestrike.com/

Weitere Links: (werden noch ergänzt)

https://mywakenews.wordpress.com/2014/05/25/leben-wir-im-neo-faschismus-auch-in-der-schweiz-wake-news-radiotv

http://wakenews.net/html/download_dokumente.html

http://wakenews.net/html/oppt.html

http://wakenews.net/html/aktionen_flyer_flugblatter.html
http://wakenews.net/html/news.html
http://wakenews.net/html/planet_x_news.html
http://wakenews.net/html/survival-rucksack.html http://wakenews.net/html/weltkrieg_iii.html
http://rheingoldregio.de/
https://mywakenews.wordpress.com/2013/05/01/offensive-im-aufklarungskampf-ab-01-05-2013-kombi-angebot-dvdcd-wake-news-radiotv/ http://musicwakenews.wordpress.com/2013/05/11/ab-sofort-neuer-wake-news-music-channel-radiosender/
http://wakenews.net/html/download_dokumente.html
http://antiterror-info.org/exchange/latr/Merkblatt-Amtswalter.pdf

Listen zu Montagsdemos:

http://montagsdemo.eu

https://www.facebook.com/events/652763618105279

http://www.friedensmahnwachenbasel.ch/

https://www.facebook.com/FriedensMahnwachenSchweiz

http://friedensmahnwachen.ch/index.php/texte/15-friedensmahnwachen-schweiz-manifest

http://friedliche-loesungen.org/de/page/montagsdemo

https://de-de.facebook.com/Anonymous.Kollektiv

https://de-de.facebook.com/pages/Montags-Demo-Deutschlandweit/427884513968747

https://de-de.facebook.com/pages/Unabh%C3%A4ngige-Montagsdemo-Berlin/278123248921987

http://nblogs.de/montagsdemonstrationen-2014-chronologie/

http://dabrain.biz/42-mahnwachen-in-ganz-deutschland/

http://www.glaubensgemeinschaftmensch.ch/

http://www.streetwork.ch
http://www.baerenfelserstrasse.ch
http://www.streetwork-verlag.ch

uvm. (können mir gern gemeldet werden) unter radio@wakenews.net

Nächste Montagsdemo: 08.Dezember 2014, 19 Uhr, wird noch ekannt gegeben, Basel

WN-Anzeiger Werbebanner 468 x

Abb.: Wake News

http://wnanzeiger.net/

http://wnanzeiger.wordpress.com/

Abb.: Wake News

ACHTUNG! Manchmal erscheint hier kommerzielle Werbung! Die ist nicht von mir oder Wake News geschaltet bzw. erwünscht! WordPress schaltet die hier auf eigene Veranlassung ein – es handelt sich um einen kostenlosen Blog!

Advertisements

Über mywakenews

For all who want to wake up! Für alle die aufwachen wollen! http://wakenews.net
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

30 Antworten zu Fremdwörter: Frieden und Liebe – Wake News Radio/TV

  1. Arkturus schreibt:

    Hat dies auf Oberhessische Nachrichten rebloggt.

  2. Solist schreibt:

    International Common Law Court of Justice

    yoice.net Media

    Veröffentlicht am 24.09.2014

    Vortrag: „Kinder-Ritualmord-Anklagen gegen Schwarzen Papst (Jesuiten-General) und Weißen Papst“

    Kinderhandelsketten und rituelle Folterung und Tötung von Kindern scheinen in der europäischen Kultur epidemische Ausmaße angenommen zu haben – Missstände, die überall fortzudauern scheinen, die von der Kirche, von Staaten, der Justiz und den Polizeibehörden weltweit einfach hingenommen werden, gar Protektion genießen bzw. sogar in den eigenen Reihen systematisch praktiziert werden.

    Diese Institutionen tragen ebenfalls die Verantwortung für den beispiellosen Völkermord an Ureinwohnern auf der ganzen Welt verübt im Namen und unter dem Deckmanelt des Christentums: ein Verbrechen gegen die Menschheit von einem kaum vorstellbaren Ausmaß. Ein Verbrechen, das sich bis heute fortsetzt; ein Verbrechen, dass Menschen frei von jeglicher Schuld zerstört und unsere Erde verwüstet. Da diese Verbrechen aus dem tiefsten Kern der „westlichen Zivilisation“ heraus entstanden sind und genährt werden, bedurfte es bisher keinerlei öffentlicher oder gerichtlicher Rechtfertigung der Täter. Wir sind der Meinung, dass es an der Zeit ist, dies zu ändern.

    Zwei der Hauptakteure im Netzwerk des Völkermords gegen unschuldige Kinder – der Vatikan und die europöischen Königshäuser – geniessen de facto Immunität gegen Strafverfolgung unter geltendem Recht. Der Vatikan und die Krone sind juristisch exterritorial angesiedelt und etwa nach kanonischem Recht und den Lateranverträgen keinem Staate Rechenschaft schuldig. Angesichts der Weigerung der Gerichtshöfe und Regierungen, Gerechtigkeit gegenüber jenen walten zu lassen, die eine Bedrohung für die öffentliche Sicherheit darstellen, obliegt es daher allen Bürgern selbst Aufklärungsarbeit zu leisten, sich zu organisieren und Maßnahmen zum Schutz unserer Kinder zu ergreifen.

    Jüngste Erkenntnisse weißen darauf hin, dass organisierte und systematische rituelle Opferzermonien gängige Praktiken sind, die sich hinter verschlossenen Türen schon seit sehr langer Zeit überwall auf der Welt zutragen, denen permanent unzählige Kinder zum Opfer fallen – auch in Deutschland. Das ITCCS und das Common Law Gericht sind Formationen aus den Reihen des Volkes, um solchen Greultaten endlich Einhalt zu gebieten und eine öffentliche Plattform für diese Thematik zu schaffen – mit immer größerem Erfolg.

    Der Vortrag besteht aus 2 Teilen:

    1. Die Vorgeschichte von Kevin Annett: Genozid in Kanada

    2. Der Verlauf des ITCCS und des Common Law Gerichts in den letzten vier Jahren und was bereits erreicht wurde.

    ———-

    „Rosneft“ kauft von „Total“ deutsche Raffinerie
    http://www.russland.ru/rosneft-kauft-von-total-deutsche-raffinerie/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=rosneft-kauft-von-total-deutsche-raffinerie

    „Rosneft“ informierte über einen Vertragsabschluss mit der französischen Firma „Total“ zum Kauf von rund 17 Prozent Firmenanteile an der erdölverarbeitenden Raffinerie „PCK Raffinerie GmbH.“

    Mit der Unterschrift unter diesen Vertrag hat die deutsche Raffinerie vier Eigentümer – die französische Firma „Total“, die deutsche Firma „Ruhr Oel GmbH“, die amerikanische Firma „Shell“ und jetzt zusätzlich die russische Firma „Rosneft“.

    Anzumerken ist, dass die deutsche Firma „Ruhr Oel GmbH“ zur Hälfte ebenfalls der russischen Firma „Rosneft“ gehört. Die andere Hälfte der Firma gehört der „BP Europa SE“. Somit wird Rosneft mit dem Kauf der Aktienanteile von Total, zum größten Aktionär bei der deutschen Raffinerie. „Rosneft“ wird rund 55 Prozent der Aktien kontrollieren.

    ———-

    Gentechnik-Raps: Deutschland enthält sich schon wieder
    http://www.keine-gentechnik.de/news-gentechnik/news/de/30048.html

    Auch bei der zweiten Abstimmung über gentechnisch veränderten Raps von Monsanto hat sich Deutschland der Stimme enthalten. Damit dürfte die Pflanze bald in die EU importiert werden dürfen. Das erfuhr der Infodienst vom gut unterrichteten Verein Testbiotech….

    ———-

    Mainstreammedien: Nun doch Manipulationen am Gold-Markt?
    http://konjunktion.info/2014/12/mainstreammedien-nun-doch-manipulationen-am-gold-markt/

    ———-

    Al Kaida: 5 Anschläge vor Weihnachten?
    02.12.2014
    http://www.mmnews.de/index.php/politik/28997-al-kaida-5-anschlaege-vor-weihnachten#14175223663172&if_height=2281

    Die Al Kaida plant angeblich einen Großangriff vor Weihnachten. Davor warnen US-Geheimdienste. „Man sagte uns, dass bei einem Großangriff vor Weihnachten fünf Flugzeuge getroffen werden sollen“. Ziel seien fünf Flüge in europäische Großstädte.

    Die Terrororganisation Al Kaida plant angeblich eine verheerende Anschlagserie vor Weihnachten. Ziel seien fünf Flüge in europäische Großstädte – zur Hauptreisezeit an Weihnachten.

    Die Pläne sollen von amerikanischen Geheimdienstleuten aufgedeckt worden sein. Diese hätten dann ihre britischen Kollegen über die Gefahr für den Luftverkehr um Weihnachten informiert, schreibt die britische Zeitung „Sunday Express“.

    „Großangriff vor Weihnachten“

    Sie bezieht auf Informationen eines hochrangigen Insiders aus dem Sicherheitsbereich. „Man sagte uns, dass bei einem Großangriff vor Weihnachten fünf Flugzeuge getroffen werden sollen“, zitiert das Blatt den Sicherheitsmitarbeiter.

    Der Mann sagte der Zeitung: „Jeder erwartet sehr bald etwas Katastrophales.“ Die Pläne stammten von Islamisten aus dem Dunstkreis von Al Kaida.

    Anmerk: Also die CIA plant…??? Gut zu wissen. Im
    Ernst, da kann mich immer nur wiedrerholen. Man weiß woher es kommt und es kann mehrere unterschiedliche Gründe haben, aich gleichzeitig…
    Angts verbreiten, die Bevölkerung beschäftuigen. zwischendurch auch mal ne Ankündigung wahr machen, aber dann stecken eben ganz Andere dahinter, Sie könnten wieder neue aktionen begründen um das „Problem“, das sie geschaffen haben zu „lösen, Sie könnten von ner ganz anderen Seite dann aktiv werden, die Globaklisten… womit dann Keiner rechnet, also Ablenkung, es könnte als Vorwand genutzt werden für neue Veordnungen, Überwachung ect ect ect. Also immer dran demnken. DSahinter stecken immer die Gleichen. EGAL was gesagt wird und EGAL ob es angeblich von Boko Haram, Al Kaida, IS-IS oder sonstwas, ob von angeblichen Einzeltätern… ob ganz etwas Anderes. Es kann echt oder Show sein. Im Hintergrund immer die Gleichen dafür verantlich. Mit dieser einstellung kann man selten verkehrt liegen. Ist meist so. Es kann über 5 Ecken geschehen…egal.
    MH, da fällt mir gerade ein, vor dem letzten oder vorletzten Weihnachten wurde doch schon vor Anschlägen gewarnt?
    Aaaa lle Jahre wieee der, kommt…. sing

    ———-

    Wir Impfen Nicht! Mythos und Wirklichkeit der Impfkampagnen

    Michael Leitner

    Veröffentlicht am 01.12.2014

    ———-

    Kulturzeit:
    http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=47976
    Zukunft des Fernsehens
    Gedanken zu 30 Jahren 3sat: Die Qualitätsmedien stehen unter einem neuen Rechtfertigungszwang. Besonders die Ukraine-Berichterstattung hat 2014 zu zahlreichen Programmbeschwerden und Leserzuschriften geführt. Unklare Fronten. Verdächtigungen ohne Ende. Wie damit umgehen?

    http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=47977
    Gespräch mit Roger de Weck
    zur Zukunft des Fernsehens: Die Qualitätsmedien stehen unter einem neuen Rechtfertigungszwang. Besonders die Ukraine-Berichterstattung hat 2014 zu zahlreichen Programmbeschwerden und Leserzuschriften geführt. Unklare Fronten. Verdächtigungen ohne Ende. Wie damit umgehen? Ein Gespräch mit Roger de Weck, dem Generaldirektor von SRG SSR.

    ———-

    Putin über die Schuld am 2 Weltkrieg

    Veröffentlicht am 01.12.2014
    Mal Bitte genau Nachdenken. Nettes vom bund deutscher menschen.

    ———-

    9/11 Truth im US-TV. Wichtige – Beweise, Fragen, Antworten – Wahrheit kommt langsam ans Licht

    Veröffentlicht am 01.12.2014

    Richard Gage, Gründer von „Architects and Engineers for 9/11 Truth“ erörtert Beweise für die Zerstörung des WTC-Gebäudes Nr. 7 durch eine „kontrollierte Sprengung“ in C-SPANs „Washington Journal“ vom 1. August 2014.
    Quelle: http://x2t.com/335550
    Anmerk: Ebenfalls deutsche UT.

    ———-

    tagesthemen 22:15 Uhr, 01.12.2014

    Themen der Sendung: Strukturwechsel bei E.ON, Der Kommentar, Putin zu Verhandlungen in der Türkei, Weitere Meldungen im Überblick I, Lufthansa-Streik, Erneute PEGIDA-Demonstration in Dresden
    Anmerk: Letzteres ab Minute 17,40.

    ———-

    Russell Brand joins London anti-eviction march against ‚profit-greedy‘ US developer
    http://rt.com/uk/210431-eviction-plans-protest-brand/

    Video anbei

    ANMERK: ZUR ERINNERUNG..
    Russel Brand (Mr.Jesusverschnitt) ist ein falscher Fuffziger und arbeitet FÜR die Elite. Hatte dazu schon Clips verlinkt. Er war auch der Mind Control „Handler“ von Kate Perry… OH MANNNN

    ———-

    Weiterer Todesfall nach Impfung mit Novartis-Wirkstoff
    http://www.tagesanzeiger.ch/ausland/europa/Weiterer-Todesfall-nach-Impfung-mit-NovartisWirkstoff-/story/25671580

    Die Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA) untersucht Todesfälle, die in Italien nach einer Grippeimpfung auftraten. Die Schweizer Behörden beobachten die Entwicklung.

    Die Zahl der gemeldeten Todesfälle in Italien hat sich übers Wochenende von 12 auf 13 erhöht. Sie alle stehen im zeitlichen Zusammenhang mit dem Grippeimpfstoff Fluad des Basler Pharmakonzerns Novartis. In der Mehrheit der Fälle trat der Tod innerhalb von 24 Stunden nach der Impfung ein. Neun der 13 Betroffenen waren über 80 Jahre alt….

    ———-

    US-Geheimdienstrat hofft auf weitere Zusammenarbeit mit Russland
    http://de.ria.ru/politics/20141202/270125139.html

    Trotz des angespannten Verhältnisses zwischen den beiden Staaten hofft der Nationale Geheimdienstrat (NIC) der USA laut ihrem Chef Gregory Treverton auf weitere Zusammenarbeit mit russischen Kollegen.

    „Ich hoffe, dass wir trotz der Spannungen Bereiche für Kooperation werden finden können“, sagte Treverton zu Sputnik. „Wir haben immer bei der Terrorismusbekämpfung zusammengearbeitet.“ Er hoffe auf entsprechende Verhandlungen mit russischen Partnern, so der NIC-Chef weiter. Die Zusammenarbeit zwischen Washington und Moskau sei eine „politische Frage“ und „hängt von Russland ab“.

    Der Nationale Geheimdienstrat befasst sich als Teil der Intelligence Community (Zusammenschluss von 17 US-Nachrichtendiensten) mit langfristigen Strategiestudien….

    ———-

    Gemeinsame Pressekonferenz von Erdogan und Putin
    http://german.irib.ir/nachrichten/politik/item/271993-putin-und-erdogan-halten-in-der-türkei-eine-gemeinsame-pressekonferenz-ab

    Ankara (IRIB/ Press TV) – Der russische und der türkische Präsident haben am Montag bei einer gemeinsamen Pressekonferenz in Ankara auch über den Kampf gegen den Terrorismus in Syrien gesprochen….

    Zur Erinnerung: Pope Franzi war ja erst im Palast von Erpel-Khan zu Besuch.

    ———-

    „Alles, was Recht ist!“: „Ein Lebensmittelskandal, welcher keinen interessiert“
    http://www.extremnews.com/berichte/politik/5894151e6c9cc2b/

    In der ersten Sendung von „Alles, was Recht ist“ erzählen gleich zwei Studiogäste über ihre Erlebnisse, die sie mit hiesigem Rechtssystem gemacht haben. Henry Schneider, Sohn eines Fuhrunternehmers, berichtet über einen täglich stattfindenden Lebensmittelskandal, für den sich keiner zu interessieren scheint, der aber schlussendlich zur Zwangs-“Insolvenz“ und der Enteignung des Unternehmens führte und sein Leben veränderte. Der zweite Gast Volker Schöne, ehemaliges Vorstandmitglied der Polizeigewerkschaft Sachsen, hatte, wie er im Interview sagt, das Glück sowohl das Rechtssystem der DDR, als auch später, das der BRD zu erleben. Hier fand er einige Ungereimtheiten deren spätere anfängliche Veröffentlichung schließlich dazu führten, dass sich die POLIZEI als das outete, was sie tatsächlich ist. In der Sendung „Alles, was Recht ist“ bekamen beide die Möglichkeit, Dinge richtig zu stellen, die im Mainstream verdreht dargestellt wurden. Das komplette Interview ist am Ende des Textbeitrages zu sehen.

    „Alles, was Recht ist!“: „Ein Lebensmittelskandal, welcher keinen interessiert“

    extremnews

    http://download.extremnews.com/muell/praesentation_muellautos_01.pdf

    ———-

    Russland bietet der Türkei mehr und billigeres Erdgas
    http://www.russland.ru/russland-bietet-der-tuerkei-mehr-und-billigeres-erdgas/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=russland-bietet-der-tuerkei-mehr-und-billigeres-erdgas

    —–

    Russland und Türkei unterschreiben acht Abkommen
    Weiterlesen: http://german.ruvr.ru/news/2014_12_01/Russische-Foderation-und-Turkei-unterschrieben-acht-gemeinsame-Dokumente-6018/

    —–

    Soso
    Putin in der Türkei: Würdigung der politischen Eigenständigkeit
    http://www.rtdeutsch.com/7415/international/putin-bei-erdogan-ein-besuch-unter-freunden/

    —–

    Turkey bombards Kobani, wounds civilians and Kurdish fighters
    http://www.presstv.ir/detail/2014/12/02/388376/turkey-bombards-kobani-wounds-people/

    ———-

    +++ Warum haben wir keinen Friedensvertrag ? Warum hat die BRD KEINE Gründungsurkunde ? +++
    http://nmertenpanitz.wordpress.com/2014/09/30/warum-haben-wir-keinen-friedensvertrag-warum-hat-die-brd-keine-grundungsurkunde/

    ———-

    Ohne Worte
    Russlands Isolation II – 40 Länder suchen Anschluss an Eurasische Wirtschaftsunion EAWU
    http://einarschlereth.blogspot.se/2014/12/russlands-isolation-ii-40-lander-suchen.html
    40 Länder planen, mit der eurasischen Wirtschaftsunion EAWU den Freihandel aufzunehmen, erklärte der Sprecher des Unterhauses des russischen Parlamentes Sergei Naryschkin auf einer internationalen Konferenz in Kasachstans Hautpstadt Astana am Montag. „Fünf Länder der GUS (Gemeinschaft Unabhängiger Staaten) haben diese Wahl bereits getroffen und weitere 40 Ländern in der ganzen Welt haben offiziell den Wunsch zum Ausdruck gebracht, unserer Union beizutreten“, sagte Naryschkin.

    Die Eurasische Wirtschaftsunion, die im Januar 2015 in Kraft tritt, biete eine einmalige Chance der Zusammenarbeit zwischen Westeuropa und dem Asien-Pazifik- Raum sagte Naryschkin. Gegenwärtig gehören Russland, Weißrussland, Kasachstan und Armenien der EAWU an. Kirgisistan wird demnächst beitreten.

  3. Solist schreibt:

    http://brd-schwindel.org/us-major-merrit-drucker-ich-bitte-um-verzeihung/

    Die frühe Zeit alliierter Besatzung war auch geprägt von Menschenrechtsverletzungen an Deutschen. Eine Entschuldigung für diese verdrängten Verbrechen gab es nie. Ein ehemaliger US-Major will das Schweigen brechen. Die „Rheinwiesenlager“ haben ihn erschüttert.

    Herr Drucker, Sie wollen sich entschuldigen?

    Drucker: Ja, ich bitte das deutsche Volk um Verzeihung.

    Sie haben deshalb sogar an die US-Regierung geschrieben.

    Drucker: Ich habe darum gebeten, offiziell gegenüber Deutschland eine Entschuldigung abzugeben.

    Haben Sie eine Antwort bekommen?

    Drucker: Leider nein, nur quasi eine Empfangsbestätigung, keine inhaltliche Stellungnahme. Ich habe mich übrigens auch an den deutschen Botschafter in den USA gewandt, von dem ich aber leider gar keine Reaktion erhalten habe.

    Warum?

    Drucker: Ich weiß es nicht.

    Was vermuten Sie?

    Drucker: Ich vermute, daß das Thema Rheinwiesenlager einfach zu brisant ist für das deutsch-amerikanische Verhältnis und beide Seiten eigentlich ganz zufrieden damit sind, nicht daran zu rühren.

    Sind Sie enttäuscht?

    Drucker: Ein wenig schon, obwohl ich natürlich damit gerechnet habe.

    Warum wollen Sie sich eigentlich entschuldigen?

    Drucker: Weil ich während meiner Stationierungszeit als US-Offizier in Deutschland erfahren habe, was damals geschehen ist. Heute glaube ich, daß es gerecht und notwendig ist, sich bei den Deutschen dafür zu entschuldigen.

    Aber warum Sie? Sie waren damals weder beteiligt noch sind Sie die US-Regierung.

    Drucker: Das ist richtig. Aber ich habe etwas Philosophie und Völkerrecht studiert. Ich glaube, daß es sehr wichtig ist, daß sich Nationen, wenn sie Krieg führen, an Regeln halten, und es hat nie eine Untersuchung über die Rheinwiesenlager gegeben, weder von amerikanischer noch von deutscher Seite. Mir ist natürlich völlig klar, daß ich nur ein Privatmann bin und nicht für die USA sprechen kann. Aber ich vergesse die Worte des älteren Deutschen nicht, die er damals so zornig zu mir sprach und mit denen für mich alles begann: „Ich war in Rheinberg.“

    Kaum ein Deutscher kann heute damit etwas anfangen.

    Drucker: Das ging mir damals genauso, als ich im Herbst 1987 in die Lüneburger Heide kam. Ich sollte als leitender Offizier die aus einem Nato-Manöver zurückkehrenden US-Soldaten betreuen und wurde dafür zum Bundeswehrstandort Trauen bei Munster abkommandiert. Dort lernte ich etliche Deutsche kennen, einer war Otto Stover. Ich verstand erst nicht, was er damit meinte, in Rheinberg gewesen zu sein, denn soweit ich wußte, gab es dort keinen Bundeswehrstandort. Dann aber begann er zu erzählen.

    Bei Rheinberg am Niederrhein war eines der unter dem Oberbegriff „Rheinwiesenlager“ bekanntgewordenen US-Lager für Kriegsgefangene der Wehrmacht.

    Drucker: Über sieben Millionen Mann wurden ab 1945 in amerikanischen und französischen Lagern in ganz Nordwest-Europa auf Monate interniert, Soldaten, Reichsarbeitsdienst, Hitlerjungen und Zivilisten, die vielleicht zufällig einen Armeemantel trugen. Im geheimen und im Widerspruch zum Völkerrecht wurden diese Gefangenen zu „entwaffneten feindlichen Streitkräften“ erklärt.

    Warum?

    Drucker: Das ermöglichte, ihnen ihre Rechte gemäß der Genfer Konvention zu verweigern. So konnte etwa das Rote Kreuz die Lager nicht mehr inspizieren.

    Aber warum haben die US-Streitkräfte das gemacht?

    Drucker: Es ist mir wichtig, klarzustellen, daß das nicht auf Initiative der Armee geschah – sondern der Politik. Warum? Nun, ich glaube, dies entsprang dem Wunsch nach Vergeltung, nach Bestrafung und Rache an den Deutschen.

    Sie „glauben“?

    Drucker: Nachdem ich mich intensiv mit den Rheinwiesenlagern beschäftigt habe, ist dies meine vermutete Erklärung – belegen läßt sich dies jedoch nicht. Tatsache aber ist, daß die Versorgung in den Lagern völlig unzureichend war, daß es für die meisten Insassen keine Unterkünfte gab, ebenso kaum sanitäre Einrichtungen, kaum medizinische Betreuung, ja sogar zu wenig Trinkwasser. Täglich aber kamen Tausende Neuankömmlinge per Lastwagen in die überfüllten Lager. Unglücklicherweise war zudem das Wetter kalt und naß und bald glichen die Lager riesigen Schlammseen. Die Häftlinge gruben aus Verzweiflung Erdlöcher, weil sie sonst keinen Schutz fanden. Cholera und Typhus breiteten sich aus, Tausende starben an Krankheiten, Unterernährung, der Witterung und an seelischem Zusammenbruch.

    Es heißt, die US-Armee war auf die Vielzahl von Gefangenen nicht vorbereitet und sei daher nicht in der Lage gewesen, im verwüsteten Deutschland genug Versorgungsgüter aufzutreiben.

    Drucker: Ich widerspreche! Zum einen läßt es sich durchaus belegen, daß man in der Lage gewesen wäre, auch eine so große Zahl von Gefangenen zu versorgen. Etwa unter anderem auch mit Material aus Beständen der Wehrmacht. Zum anderen hätte man ja keineswegs so viele Menschen so lange gefangenhalten müssen, wenn klar ist, daß man sie gar nicht versorgen kann. Nehmen Sie etwa den bekannten US-General George Patton: Der entließ seine Gefangenen einfach recht zügig. Überhaupt hätte die Wehrmacht auch ohne diese Lager demobilisiert werden können.

    War das Sterben im Lager erwünscht oder war es den Verantwortlichen einfach egal?

    Drucker: Tja, eine sehr heikle Frage.

    Der kanadische Autor James Bacque veröffentlichte 1989 ein Buch über die Rheinwiesenlager, dessen deutscher Titel „Der geplante Tod“ lautet.

    Drucker: Nun, wie weit ging dieser Wunsch nach Rache? Tatsache ist, daß es zum Beispiel der deutschen Bevölkerung verboten wurde, die Lagerinsassen zu versorgen. Oder daß deutsche Verwundete aus Hospitälern in die Lager verlegt wurden, obwohl sie dort nicht entsprechend versorgt werden konnten…..

    Anmerk: Hierzu möchte ein Video anfügen. Sehr interessant:
    Der Genozid am deutschen Volk – Der vergessene Voelkermord (Die verbotene Geschichte) DE-Doku
    http://trutube.tv/video/13511/Der-Genozid-am-deutschen-Volk-Der-vergessene-Voelkermord-Die-verbotene-Geschichte-DE-Doku

    ———-

    Aufruf: Solidarität mit den Opfern des Genderismus
    http://sciencefiles.org/2014/12/02/aufruf-solidaritat-mit-den-opfern-des-genderismus/

    ———-

    Hat der IS eine schmutzige Bombe gebaut?
    Florian Rötzer 02.12.2014
    http://www.heise.de/tp/artikel/43/43492/1.html

    Nachdem der Islamische Staat bereits über chemische Waffen verfügen soll, drohen IS-Mitglieder Richtung London, sie hätten eine schmutzige Bombe mit 40 kg radioaktivem Material hergestellt

    Der „Islamische Staat“ verkündete gestern, man habe eine schmutzige Bombe bauen können. Das Material, 40 kg Uran, stamme aus der al-Mosul-Universität. Berichtet hatte das etwa Muslim-al-Britani, bevor sein Twitter-Account geschlossen wurde, so die irakische Newssite IraqiNews: „Übrigens hat der Islamische Staat eine schmutzige Bombe. Wir fanden radioaktives Material in der al-Mosul-Universität.“

  4. Solist schreibt:

    Meine Meinung ist: Fulford arbeitet FÜR die „Kabale“. Habe früher genug von seinen Ergüssen gelesen. Der hat sich die Dinge so hingebogen wie Er es brauchte, damals hat Er doch angebluich für eine White dragon Society im Austrag gesprochen und Die sollten uns retten, dann hätte es Gespäche mit der „Kabale“ gegeben. Dann hätte es Verhaftngen gegeben. als Von Prinz Dumbo Charles und sinem Pferd (Camilla) bei der Fahrt im Auto ein Fenster zerstört wurde. Gesplittert oder sowas, was es seine Society angeblich. Die Wahrheit war: Die sind durch odrer an einer DEMO vorbeigefahren, die es mit den Aristocats nicht so hatten und ein Demonstrant hatte geworfen. Angeblich hatte auch die Society dafür gesorgt, das Bush mal gegen nen Baum fuhr. Ja, ne..is klar. Sollte das gewesen sein, war er vermutlich bessofen? Sind ja sehr fähig diese Ninjas und Mafiosis. Jede neue Woche so Ergüsse, habe fast Alles vergessen und dabei wiedersprach Er sich selber laufend und was ist geschehen, von den Ankübndigungen? NICHTS, rein GAR NICHTS. Auch nicht Verhaftungen und Geithner war gleich wieder frei und (vermutlich hatte Er das selber aus dem Netz, englischssprachig gibts mehr über solche Sachen) Bill Gates sollte doch auch verhaftet sein. Ebenfalls falsch. Dann sprach von nationaler Währung die kommen wird, dann war es wieder ne WELTwährung (nur zu unserem Besten, logisch) usw

    Vermutlich was das Interview mit Rockefeller auch so abgesprochen? Es gibt, kann echt oder falsch sein… ein angeblicher Briefverkehr, der einseitig… dda hatte früher Rockefeller verehrt. Angeblich hatte sein verstorbener Großvater gewollt, das Fulford den kontakt herstellt, kein Witz. Er schrieb Ihn mit Vornamen an.
    Letzten endes müßten wir schon längst befreit sein. Genauso wie Andere und Channelings sowas behaupteten. Auch paar Personen die mit Fuli in Kontakt standen. Ein Ex-Militär behauptete sogar die genauen Daten zu kennen, wann Wer verhaftet wird und nannte das jeweilige Datum von paar Gestalten. An diesem Tag Obama, dann Michelle, Verzeihung…Michael, dann weitere Vögel…. Nicht EINER wurde verhaftet. Dazu kommt, das Er, als mal wieder Versprechungen mavhte, die nicht eintraten, seinen Jüngern, äh Amnhänger es zum Vorwurf machte. Ich erinner, das angeblich Ufos die unterirdischen Anlagen, D.U.M.B.S zerstört haben sollten. Beweise? indizien? Nichts und natürlich, da rate selbst aber bin mir sicher…nur wieder ne Lüge. Wenn sich nicht mehr zurückziehen können, warum machen dann weiter?
    Das die geheimdienste, ich sagte es schon…. auch oft nur neue Halbwahrheiten, Lügenverbreiteten oder aus bestimmten Gründen etwas „aufdeckten“ und ich erinnere, Snowden schon ei n GEWÜNSCHTER Aufklärer. Sicher gibts auch andere, nur man darf da nicht zu naiv sein. Ich erinner an eine CIA-Typ der im Ruhestand und mit Anderen aufklärte, Putin dazu heroisierte und im Prinzip Lügen auch mit deckte. Genauso wie Snowden die 9/11 Lüge deckte usw. Wo sogar die meisten Amis ihrer regierung mehr oder weniger misstrauen, aber Sbnowden schützt die USA und auch Russland deckte ja nicht auf, die mischten mit gegen den „Terrorismus und so auch jetzt gegen Usrael ISIS usw. Mag sich irgendwann ändern, aber Sie wissen es doch besser, das bedeutet, sie spielen GEMEINSAM mit und wenn USA in ein noch schlechteres Licht, dann kann schon sein, das es rausbringen, aber sicher nicht das es schon längst wussten und nicht wirklich mit der ganzen Wahrheit rausrücken. es geht nach Plan

    ———-
    ———-

  5. Solist schreibt:

    Großbritannien: 2014 Mohammed und Sophia die häufigsten Namen für Neugeborene, enormer Anstieg arabischer Vornamen
    http://www.denken-macht-frei.info/grossbritannien-2014-mohammed-und-sophia-die-haeufigsten-namen-fuer-neugeborene-enormer-anstieg-arabischer-vornamen/

    Mohammed ist der beliebteste Vorname für Jungen im Vereinigten Königreich geworden, und hat andere Namen dabei um 27 Plätze überholt und den Vornamen Oliver von Platz eins verdrängt. Für Mädchen ist Sophia der populärste Vorname, so die Seite des Babycenters.

    Diese Liste von den 100 beliebtesten Babynamen für 2014 zeigt einen dramatischen Anstieg arabischer Vornamen. Maryam ist der weibliche Vorname, der den größten Anstieg verzeichnete, mit einem Wechsel von Platz 59 auf Platz 35. Der Name Nur tritt zum ersten mal in der Liste auf, dafür gleich auf Platz 29., während Omar, Ali und Ibrahim alle Plätze auf der männlichen Liste erreichten. […] Quelle: telegraph

    ———-

    Polizeireform in den USA: 50.000 Kameras für Beamte
    http://www.gulli.com/news/25253-polizeireform-in-den-usa-50000-kameras-fuer-beamte-2014-12-02

    Die US-Regierung hat gestern ein millionenschweres Programm zur besseren Ausbildung und Ausrüstung der Polizei bekanntgegeben. Ein Teil der Beamten soll künftig Kameras am Körper tragen, 50.000 Stück sind bereits bestellt. Aber auch der Umgang mit Sturmgewehren und gepanzerten Fahrzeugen soll trainiert werden. 263 Millionen US-Dollar umfasst das Programm….

    Anmerk: Nur zum „Schutz“ wegen Übegriffen? Deshalb auch Sturmgewehre und Panzer samt Training ect? Damit der Bürge(r) wieder ruhig schlafen kann ohne Angst vor den Uniformträgern. Das kann ich nachvollziehen. Genauso wie die Munition, inklusive mauerbrechend und Hohlspitz im INNEREN (Im Krieg verboten) einzusetzen. Ausreichend um alle Amerikaner (und oder Andere…) gleich mehrfach auszurotten. (Ironie).

    ———-

    Nachschublinien der ISIS laufen durch NATO-Land TÜRKEI (Video)
    http://einarschlereth.blogspot.se/2014/12/nachschublinien-der-isis-laufen-durch.html

    …Die internationale Deutsche Welle (DW) veröffentlichte ein Video mit immensen Implikationen – es ist wahrscheinlich der erste nationale Sender im Westen, der zugibt, dass der sogenannte „Islamische Staat“ (ISIS) nicht durch „Öl vom Schwarzmarkt“ oder „Geisel-Erpressungsgelder“ versorgt wird, sondern durch Milliarden Dollar-Lieferungen, die nach Syrien gelangen via Nachschublinien durch das NATO-Land Türkei und hunderte LKWs täglich.
    Der Report mit dem Titel „Nachschublinien der IS durch dieTürkei“ bestätigt, was von geopolitischen Analytikern seit mindesttens Anfang 2011 berichtet wurde: dass das NATO-Mitglied Türkei eine Flut von Versorgungsgütern, Kämpfern und Waffen über seine Grenzen lässt, um die Stellungen der ISIS in Syrien zu versorgen.

    In einer surrealen Szene im DW-Bericht sieht man anti-Syrien-Terroristen, wie sie über die Grenze laufen und auf der anderen Seite von kurdischen Kämpfer erschossen werden.

    Örtliche Bewohner und Händler, die von der DW interviewt wurden, gaben zu, dass der ertragreiche Handel mit Syrien zu Ende war, als der Konflikt begann und das Güter auf den LKWs, die über die Grenze strömen, aus der „westlichen Türkei“ kommt. Der Bericht klärt nicht, was unter „westlicher Türkei“ zu verstehen ist, aber wahrscheinlich bezieht es sich auf Ankara, auf verschiedene Häfen, die von der NATO benutzt werden und natürlich auf das NATO-Hauptquartier auf der Incirlik-Luftwaffenbasis.

    Zwar wird im DW-Report behauptet, niemand wisse, wer diese Lieferungen arrangiere, aber er enthüllte, dass dieser wahre Strom an LKWs, der im Film dokumentiert wird, von der Regierung in Ankara geleugnet wird. Aber es ist eine Gewissheit, dass die Türkei nicht nur davon weiß, sondern auch ein direkter Komplize ist, genau wie die NATO, die den Wunsch heuchelt, die ISIS zu besiegen, aber sich weigert, die multinationale Untrstützung der ISIS aufzudecken und noch wichtiger, sie weigert sich, die Nachschublinien abzuschneiden – eine elementare Voraussetzung jeder Militärstrategie….

    ———-

    Bischof will bei Charles’ Krönung den Koran zitieren
    https://koptisch.wordpress.com/2014/12/02/bischof-will-bei-charles-kronung-den-koran-zitieren/

    Mit einem ungewöhnlichen Vorschlag hat der frühere Bischof von Oxford den Zorn britischer Traditionalisten auf sich gezogen. Beim Krönungsgottesdienst für den künftigen König Charles solle zum Einzug aus dem Koran zitiert werden, riet Lord Richard Harries, Baron of Pentregarth (78), laut der Zeitung “Daily Mail”. Dies könnte den Muslimen im Land helfen, sich besser von der britischen Gesellschaft angenommen zu fühlen. Kritiker lehnten den Vorschlag des liberalen Denkers rundweg ab. Die anglikanische Staatskirche verliere offenbar das Vertrauen in ihre eigenen Institutionen und Traditionen, zitiert das Blatt….

    ———-

    7 Verschwörungstheorien die sich als Wahr herausstellten

    ———-

    Neue Waffen, Chamtrails und HAARP

    ———-

    Mitdenken:
    Hinter den USA
    Deutschland ist zweitgrößtes Einwanderungsland
    http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/gesellschaft/id_72000390/migration-deutschland-ist-fast-so-beliebt-wie-die-usa.html

    ———-

    China: Goldhandelsvolumen an der SGE erreicht neuen Rekord
    http://www.goldseiten.de/artikel/227398–China~-Goldhandelsvolumen-an-der-SGE-erreicht-neuen-Rekord.html

    ———-

    Fake US-Mondlandung, 9/11 und ??? – die Drahtzieher hinter allem sind und waren weltweit immer und überall dieselben!
    http://stopesm.blogspot.de/2014/12/fake-us-mondlandung-und-911-die.html#.VH7gtor-4yM

    Nicht angesehen
    After 45 years the truth behind the fake moonlandings revealed

    ———-

    Kein Wille zum Frieden

    Wie der Zionismus seinen Untergang betreibt –
    http://www.hintergrund.de/201412013326/feuilleton/zeitfragen1/kein-wille-zum-frieden.html

    Gespräch mit MOSHE ZUCKERMANN, 01. Dezember 2014 –

    Der Historiker Moshe Zuckermann hat mit seiner jüngsten Veröffentlichung Israels Schicksal eine tiefgreifende kritische Analyse der Staatsideologie Israels vorgelegt. Er kommt zu dem Ergebnis, „dass der Zionismus selbst nicht an die Zukunft seines eigenen Projekts glaubt“. Hintergrund-Redakteurin Susann Witt-Stahl sprach mit dem Autor über seine These, ihre historischen und politischen Grundlagen, Begründungen und die bitteren Konsequenzen.

    Sie sind als kritischer Zionismus-Forscher bekannt. Es ist wohl nicht übertrieben zu sagen, dass Sie bislang einen erheblichen Teil Ihres wissenschaftlichen und politischen Lebens der Auseinandersetzung mit der den Judenstaat tragenden Ideologie gewidmet haben. Sie haben eine große Zahl von Büchern und Aufsätzen dazu veröffentlicht und sehr viele Vorträge gehalten. Warum jetzt noch ein Buch?….

    ….Gestatten Sie mir zum Ende unseres Gesprächs bitte eine persönliche Frage: Als junger Mann waren Sie Zionist. Heute sind Sie zwar kein Antizionist, haben sich jedoch schon vor langer Zeit vollständig vom Zionismus abgewendet. Sie setzen sich aber bis heute sehr intensiv mit dem Zionismus ideologiekritisch auseinander. Warum? Spüren Sie manchmal noch so etwas wie einen Phantomschmerz?

    Die Idee des Phantomschmerzes gefällt mir. Nur jemand, der mal Zionist war oder es noch ist, kann das Ende dieses historischen Projekts betrauern. Da mag etwas dran sein….

    ———-

    Ähm, der Artikel ist „Geschmackssache“:
    Mikrochips – Mindcontrol made by Google
    http://opposition24.de/mikrochips-mindcontrol-made-by-google/#

    ———-

    Vor und nach dem “Holocaust”: jüdische Bevölkerungszahlen in 1933 und 1948
    https://morbusignorantia.wordpress.com/2014/12/02/vor-und-nach-dem-holocaust-judische-bevolkerungszahlen-in-1933-und-1948/

    Über ein Jahrhundert lang wurde der Jüdische Weltalmanach unbestritten als die authentischste Quelle für die jüdischen Weltbevölkerungszahlen angesehen. Wissenschaftler aus aller Welt, darunter auch die Redakteure der Encyclopedia Britannica, verließen sich auf die Genauigkeit seiner Zahlen. Hier finden Sie, was die Weltalmanachs von 1933 und 1948 über die Weltbevölkerungszahlen der Juden zu sagen hatten.

    Weltalmanach 1933

    Weltalmanach 1948

    In anderen Worten nach Meinung des Weltalmanachs wuchs die Weltbevölkerung der Juden (!) zwischen 1933 und 1948 von 15.315.000 auf 15.753.000. Wenn die deutsche Regierung unter Adolf Hitler wie behauptet sechs Millionen Juden ermordete hat, sollten sich diese Verluste eigentlich in den von dem Jüdischen Weltalmanach zitierten Bevölkerungzahlen wiederspiegeln.

    Die von den oben aufgeführten Zahlen ausgelösten Zweifel an der Richtigkeit der Anschuldigungen gegen die Hitlerregierung werden verstärkt durch den offiziellen dreibändigen Bericht des Internationalen Komitees des Roten Kreuzes, veröffentlicht 1948 in Genf, dem zufolge 271.304 KZ-Häftlinge in deutscher Haft starben, davon etwa die Hälfte Juden. Der folgende Artikel erläutert.

    Eine Tatsachenbeurteilung des ‘Holocausts’ durch das Rote Kreuz
    Die Juden und die Konzentrationslager: Kein Beweis von Völkermord

    Es gibt eine Untersuchung der jüdischen Frage in Europa während des Zweiten Weltkriegs und den Bedingungen der deutschen Konzentrationslager die nahezu einzigartig ist in ihrer Ehrlichkeit und Objektivität, der dreibändige Bericht des Internationalen Komitees des Roten Kreuz über seine Tätigkeit während des Zweiten Weltkriegs, Genf, 1948.

    Diese umfassende Darstellung von einer völlig neutralen Quelle integrierte und erweiterte die Ergebnisse der beiden vorangegangenen Werke: Documents sur l’activité du CICR en faveur des civils détenus dans les camps de concentration en Allemagne 1939-1945 (Genf, 1946), und “Inter Arma caritas: die Arbeit des IKRK während des Zweiten Weltkriegs (Genf, 1947). Das Team von Autoren, unter Leitung von Frédéric Siordet, erklärte in den Anfangsseiten des Berichts, dass es ihre Absicht war, in der Tradition des Roten Kreuzes, strengste politische Neutralität zu bewaren, was genau der Punkt ist, der den Bericht historisch so wertvoll macht…. usw

    ANMERK: Auf der Seite gibts ein Druckersymbol. Schade das man nicht gleich als PDF abspeichern kann, will nicht meckern, jedoch funzt das bei mir nicht.
    Also ich wollte es ausdrucken und das symbol geklickt, soweit, sogut. Dann öffnete also das Fenster wie es sein sollte, wo die Einstellungen für Drucker vornehmen, Füllstandanzeige der Patronen… dann, wie meist auf beidseitig drucken eingestellt, machte noch nie Probleme. dann auf drucken geklickt. Dann wird normalerweise gerechnet wieviel Seiten und beginnt unverzüglich mit dem Druck. Bei mir schloß der Browser, wieder mal dieses Problem… und es druckte natürlich nix, auch dieses Programm schöloss.
    Zweiter Versuch, nachdem Browser wiedrer geöfffnet hatte… das gleiche Ergebnis.

    Sollte es bei Euch auch nicht funzen… wisst Bescheid. Nja, muß man eben Text abkopieren und in Text speichern oder Bildschirmfotos machen…

    Mist, hätte ich mir sparen können,. Hier isses auch verlinkt. Möglicherweise nur als registrierter User sichtbar.
    http://brd-schwindel.org/vor-und-nach-dem-holocaust-juedische-bevoelkerungszahlen-in-1933-und-1948/

    ———-

    Ukraine: US-Investment-Bankerin ist neue Finanzministerin
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/12/02/ukraine-us-investment-bankerin-ist-neue-finanzministerin/

    …Im Eilverfahren hat die krisengeschüttelte Ukraine drei Ausländer eingebürgert und zu Ministern ernannt. Die interessanteste Besetzung ist die Ernennung der US-Amerikanerin Natalia Jaresko zur Finanzministerin. Jaresko ist als Investmentbankerin CEO beim Finanzinvestor Horizon Capital und gleichzeitig CEO beim vom US-Staat finanzierten Private Equity Fonds WNISEF, wo sie bereits für Investments in der Ukraine und in Moldawien zuständig ist. Sie hat nach Angaben auf ihrer Website selbst Transaktionen durchgeführt. Vor ihrem Einstieg ins Banking arbeitete Jaresko für das amerikanische Außenministerium….

    ———-

    Sind die Nachrichten zentral gesteuert?
    http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2014/12/sind-die-nachrichten-zentral-gesteuert.html

    …Am schlimmsten ist das Monopol und die zentrale Steuerung der Nachrichten in den USA, denn es gibt nur fünf Medienkonzerne die alles kontrollieren. Ob Zeitungen, Magazine, Radio, Fernsehen, Film oder Online, es wird über alle Kanäle die absolut gleiche vorgeschriebene Botschaft und Information gesendet. Nämlich die, welche das Establishment den Massen glauben lassen will. Diese Medienherrschaft schwappt dann auf Europa über und dann klingt es gleich aus allen Kanälen….

    Proof that the news is scripted

    ———-

    Iranische Luftwaffe im Irak am Kampf gegen IS beteiligt
    http://www.heise.de/tp/artikel/43/43501/1.html

    Angeblich gibt es den ersten Bildbeweis, die USA scheinen mit Assad, Iran und Saudi-Arabien zu kooperiere

  6. Solist schreibt:

    Anmerkung zu zu meinem letzten Comment und vorletzter Link und Text: …und wo hatte ich kürzlich gehört, sicher ist die erwähnte Aktion nicht aktuell, …daß Hain Saban oder wie man Den schreibt… gleiche ganze Sender in BRD aufgekauft hatte… Sat 1, Kabel und mehr (Pro7?) und woher Er seine Milliarden dazu hatte… liege im Verborgenen…

    Und noch ein Nachtrag, was vieleicht zu einem Video (im Link), zu den Rheinwiesenlagern dazutexten hätte können (Da es in der Menge der Links vieleicht schwer zu finden, hier nochmal:
    Der Genozid am deutschen Volk – Der vergessene Voelkermord (Die verbotene Geschichte) DE-Doku

    http://trutube.tv/video/13511/Der-Genozid-am-deutschen-Volk-Der-vergessene-Voelkermord-Die-verbotene-Geschichte-DE-Doku )

    Dieses Video hatte schon früher gesehen. Man sollte es aber komplett ansehen, also den Abspann noch mit, wo etliche Texte zum Geschehen (bzw. der Meinung des Autors) eingeblendet werden. Mir gefallen paar Worte nich so dolle, aber insgesamt wirkt recht seriös, auch die Zeugen (Darunter ein Professor, der dort interniert wurde, als Jungspund natürlich). Die härteren Sachen kommen auch eher in der zweiten Hälfte und wenn man etwas den Hintergrund kennt und das Offizielle nicht der Wahrheit enspricht und auch das Israel von gewissen Herrschaften so geplant war..ist das Nachfolgende um so schlimmer zu bewerten.

    ———-

    NWO: Die Bausteine für eine Weltregierung
    http://02elf.net/politik/nwo-die-bausteine-fuer-eine-weltregierung-868099

    …Diese Worte oder Worte wie diese werden in der Tat von Menschen in sehr mächtigen Positionen in diesen Tagen ausgesprochen, und wir tun gut daran sie zur Kenntnis zu nehmen. Nehmen Sie den neuesten Gastkommentar des deutschen Bundesfinanzministers und mehrjährigen politischen Insiders, Wolfgang Schäuble: “Warum Besteuerung global erfolgen muss.” Dieser Satz sollte ausreichen, um Schauer über jedermanns Rücken laufen zu lassen, aber die meisten Leute lesen eine solche Schlagzeile und nicken nur im Einvernehmen dazu oder zucken gleichgültig mit den Schultern.

    Um zu verstehen, warum das so ist, müssen wir verstehen, wie die Worte “Regierung” und “Steuern” sorgfältig – quasi in Handarbeit – geformt wurden, um die Menschen davon abzuhalten die Wahrheit zu erkennen in welcher Form sie regiert werden. Wenn man sie öffentlich als das bezeichen würde, was diese beiden Wörter sind, als “Mafia” und “Erpressung”, wer würde sich zusammen mit ihnen sehen lassen? Jahrhunderte der Gehirnwäsche haben dazu gedient, diesen Punkt vor einem großen Teil der Öffentlichkeit zu verbergen….

    …Die Finanzeliten an der Spitze der Machtpyramide haben die ganze Zeit gewusst, dass die Macht eine globale Steuer (abgesichert mit der Macht sie durchzusetzen) zu erheben, der Grundstein ist, um ihren Traum einer Weltregierung zu verwirklichen. Genauso wie bei der Einführung jeder anderen Steuer, spielt es zu Beginn keine Rolle wie unbedeutend die Steuer ist, es ist viel wichtiger durch diesen Akt den Fuß in der Tür zu haben. So wie die Einkommensteuer den Menschen in den USA als geringe “Nebensteuer” verkauft wurde, die nur die Reichen treffen würde als sie erstmals im Jahr 1913 eingeführt wurde, wird uns auch die kommende Weltsteuer zum “Wohl der Allgemeinheit” verkauft werden, dem wiederum nur wenige widersprechen werden können.

    Es gab bereits einige Versuche eine solche globale Steuer zu erheben. Eine der Ideen, die mehrmals in den letzten Jahren aufgegriffen wurde, war die einer globalen Kohlenstoffsteuer. Nach jahrzehntelanger Indoktrination ist jetzt ein großer Teil der westlichen Öffentlichkeit bereit zu glauben, dass Kohlendioxid die Ursache der Klimaerwärmung ist und dass die Welt zu Grunde geht aufgrund der (angeblich vom Menschen verursachten) Erwärmung um 0,6 Grad, die in den vergangenen eineinhalb Jahrhunderten beobachtet wurde (plus/minus 0,3 Grad). Daher ist eine große Zahl von Menschen davon überzeugt, dass die Antwort für die Fortsetzung der Zivilisation die Besteuerung derselben – bis hin zu ihrer Auslöschung – ist….

    …Die Globalisten entdecken gerade, dass selbst eine stark durch Propaganda gesteuerte Öffentlichkeit Schwierigkeiten mit einer “Weltsteuer” hat. Es ist unwahrscheinlich, dass es jemals einen guten Grund gibt, der populär genug ist die Menschen dazu zu bringen sich hinter eine globale Steuer der UNO zu stellen. Was aber, wenn es sich nicht um eine “globale Steuer” handelt, sondern um eine “Kurtaxe”, die auf globaler Ebene koordiniert wird. Würde sich die Öffentlichkeit dagegen wehren? Könnte sie es tun, selbst wenn sie es wollte? Wir werden es vielleicht herauszufinden, da dies möglicherweise gerade vor unserer Nase passiert…

    ———-

    Merkel will stärkeren Islam in der BRD
    http://indexexpurgatorius.wordpress.com/2014/12/03/merkel-will-starkeren-islam-in-der-brd/

    …Merkel geht davon aus, dass die Deutschen in Zukunft sich in den Islam integrieren, da dies ein Zeichen von Toleranz, Respekt und das miteinander leben ist. “Das muss jeder akzeptieren, der hier weiter leben will”, sagte sie.”

    So will sie auch, dass Moscheen, so wie die Merkez – Moschee in Duisburg, in Zukunft in immer mehr Städten zu sehen sind und sein müssen, denn nur so kann eine Gleichberechtigung des Islam mit dem Christentum erreicht werden, sagte Merkel.

    Auch glaubt die Kanzlerin, dass bald deutsche Feiertage eingeschränkt und dafür muslimische Feiertage gefeiert werden.
    Auf Vorschlag von Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel sollen ab 2015 sowohl der Ostermontag als auch der zweite Weihnachtsfeiertag als gesetzliche Feiertage wegfallen. „Das ist in anderen Ländern bereits immer schon so. Insofern passen wir uns da auch nur internationalen Gepflogenheiten an“, hieß es dazu ergänzend aus dem Innenministerium. Dies sei auch mit den Vertretern der christlichen Kirchen und der Gewerkschaften so abgesprochen.
    Merkel betonte, “auch der Islam genieße in Deutschland Grundrechte, die die Bevölkerung zu achten habe!”

    Da wird Merkel sicherlich viel Unterstützung von der Antifa und den Gesinnungsterroristen, dem DGB, der EKD und anderen Kirchen und Gewerkschaften erhalten.

    ———-

    ??????
    Schwarze Asylanten brüllen in Berlin: “Wir werden euch Deutsche alle töten!” Ein aktueller Bericht über den autorassistischen Asylantenwahn
    http://michael-mannheimer.net/2014/12/01/schwarze-asylanten-bruellen-in-berlin-wir-werden-euch-alle-toeten-ein-aktueller-bericht-ueber-den-asylantenwahn/

    ….Sehr geehrter Herr Mannheimer,

    heute Nachmittag waren wir in Berlin-Steglitz, um einige Einkäufe zu tätigen. Steglitz ist ein großer Bezirk mit vielen Einkaufsmöglichkeiten.

    Während wir so dahinschlenderten hörten wir plötzlich von der gegenüberliegenden Seite ein fürchterliches Geblöke und erblickten eine riesige marschierende Negergruppe, aus Ghana (an den hochschwenkenden Fahnen und deren Farben erkenntlich) erkenntlich!) ….sie stellten eine Demonstration dar und schrien

    “You will kill us, but we will kill you!” “tu veux tuer nous, mais nous voulons tuer vous!”

    (“Ihr werdet uns töten, aber wir werden euch töten!” – einmal auf Englisch, einmal auf Französisch) wobei sie ihre Fahnen schwenkten. Hinter dieser riesigen Truppe ihre linken Unterstützer und etwas Polizei! Ein weißer Wagen begleitete die Gruppe und ließ die “Asylanten” durch den Lautsprecher ihre Drohparolen brüllen!…

    Anmerk: Was/Wer steckt hinter der Demo?

    ———-

    Professor Michael Wolffsohn und Konsorten!!
    Der „Stahlhelmjude“
    http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=21039

    ———-

    Jobcenter-Mitarbeiter veruntreut Obdachlosen-Geld
    http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/jobcenter-mitarbeiter-veruntreut-obdachlosen-geld-90016354.php

    Urteil: Bewährungsstrafe für Jobcenter-Mitarbeiterin, die sich am Geld Obdachloser bereicherte
    03.12.2014

    Eine Mitarbeiterin des Jobcenters Krefeld musste sich am Dienstag wegen gewerbsmäßiger Untreue vor Gericht verantworten. Die Frau hatte 75.000 Euro, die für die Unterstützung von Obdachlosen vorgesehen waren, auf ihr Privatkonto transferiert und davon Urlaubsreisen und Luxusartikel finanziert…

    ———-

    Droht eine weitere weltweite atomare Verstrahlung? Nach Tschernobyl und Fukushima soll es im Südosten der Ukraine zum nächsten Atomunfall gekommen sein. Das melden mehrere Nachrichtenagenturen übereinstimmend.
    https://newstopaktuell.wordpress.com/2014/12/03/atomarer-vorfall-in-der-ukraine/

    ———-

    Äußerst wissenswert: Man braucht hierzulande weder einen Führerschein, noch eine Fahrerlaubnis
    http://newstopaktuell.wordpress.com/2014/11/28/auserst-wissenswert-man-braucht-hierzulande-weder-einen-fuhrerschein-noch-eine-fahrerlaubnis/

    Was wir mit diesem Artikel mitzuteilen haben, wird die meisten Leserinnen und Leser wohl mal wieder völlig umhauen, dennoch sind ´s (wie immer) die kalten Fakten.

    Wir bekamen auf Grund unserer Artikel “Staatsvortäuschung Bundesrepublik Deutschland – Die BRD-Lüge!” und “Antrag auf Erstattung aller gezahlten Steuern” in letzter Zeit sehr viele Anfragen, auch bezüglich Verlust des Führerscheins, bzw. der Fahrerlaubnis.

    Diese Anfragen haben wir nach besten Wissen und Gewissen korrekt beantwortet.

    Nun hat sich unser Wissen auf Grund kaum enden wollender Recherchearbeiten ein weiteres Mal erweitert.

    Bezüglich Führerschein und Fahrerlaubnis ist die Sache nämlich die:

    Wenn man die neueste StVZO (Straßenverkehrszulassungsordnung) betrachtet, also nicht die von 1937, sondern vom 26.04.2012, dann stellt man fest, dass die Paragrafen 1 bis 15 weggefallen sind.

    Durch die Aufhebung der Paragrafen 1 bis 15 der StVZO ist die ganze Zulassungspflicht: Führerscheine, Fahrerlaubnis (man kann es gern selbst nachlesen) einfach weggefallen:

    Das ist aber noch nicht alles 🙂

    Werfen wir nun einen Blick auf den Geltungsbereich der STVZO. Da hieß es unter Paragraf 69 einst:

    Hier fehlt eindeutig die Territorialität, also das Territorium, in welchem die STVZO zu gelten hat. Zu lesen ist: “gilt für den gesamten Straßenverkehr”. Ah ja!

    Also auch für den Straßenverkehr in Holland… in Amerika… in Australien… in Peru? Wohl kaum, denn diese Territorien dürften eigene Straßenverkehrsrichtlinien oder Ordnungen und Gesetze vorhalten.

    Da im Geltungsbereich kein Territorium genannt wird, verstößt die STVZO schon von Haus aus gegen das Bestimmtheitsgebot und gegen die Rechtssicherheit.

    Damit war die STVZO nach heutigem Stand der Dinge schon bei Einführung null und nichtig.

    Es kommt aber noch besser! 🙂

    Schauen Sie doch mal, was sich seit dem 26.04.2012 unter Paragraf 69 der STVZO vorfinden lässt:

    Es findet sich ein schlichtes “weggefallen”. Nun gibt es also auch offiziell keinen Geltungsbereich für die STVZO, womit diese auf jeden Fall vollständig nichtig ist.

    Mit anderen Worten: Ein Führerschein, sowie eine Fahrerlaubnis war tatsächlich noch nie wirklich notwendig, da die STVZO wegen fehlendem territorialen Geltungsbereich nie Rechtsgültigkeit erlangte.

    Seit dem 26. April 2012 benötigt man erst recht keinen Führerschein und keine Fahrerlaubnis mehr, da der Geltungsbereich (Paragraf 69 der STVZO) weggefallen ist.

    Damit hat die STVZO weder Gültigkeit, noch Rechtskraft. Gesetzeskraft hatte die STVZO sowieso nie, da es sich lediglich um eine Ordnung, und nicht um ein Gesetz handelt.

    Nun hören wir schon wieder das Störer- und Propagandalügnergesindel “mit den Hufen scharren”, die uns jetzt sicher gern mitgeteilt hätten, dass das ja alles durch die Fahrerlaubnis Verordnung abgelöst worden ist.

    Das stimmt. Eine Fahrerlaubnis Verordnung (FeV) gibt es tatsächlich, doch wurde durch die nichts abgelöst, da es vollkommen irrelevant ist, was in dieser steht, denn die Sache ist nämlich die:

    Die vollständig irrelevante Fahrerlaubnis Verordnung wurde vom Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung verordnet (siehe Bild).


    usw

    ———-

    Mysteriöser Goldkäufer zerschlägt alle Papier-Shorts
    http://n8waechter.info/2014/12/mysterioeser-goldkaeufer-zerschlaegt-alle-papier-shorts/

    Stephen Leeb im Gespräch mit Eric King von King World News,
    veröffentlicht am 03.12.2014

    Leeb: “Was ich auffällig fand, war der Handel im Goldmarkt am Sonntagabend (früher Handel in Asien). Er folgte dem starken Fall bei Öl und Öl-Aktien vom Freitag und auch dem ‘Nein‘ des Referendums in der Schweiz. Nachdem Gold aber am Sonntagabend zunächst weiter fiel, verblieb es über etwa 6 Stunden auf einer fast geraden Linie. Irgendeine Entität hat dort jede Unze Gold aufgekauft, die zum Verkauf stand.

    Und diese Entität kaufte weiter jede verfügbare Unze Gold, bis der Goldmarkt sich drehte und in eine gigantische Rallye überging. Diese Rallye fand statt, obwohl scheinbar jede erdenkliche negative Nachricht im Raum stand. Der Goldmarkt hat also viele Menschen sehr überrascht.

    Und mitten im Verfall der Ölpreise hat China seine Käufe hochgefahren und lagert das überschüssige Öl ein, wo es nur kann. China hat dazu jetzt angefangen, Militärübungen mit dem Iran abzuhalten und vertieft seine Beziehungen zu Saudi Arabien.

    Zugleich hat Indiens Führer Modi sich entschieden, in Russlands Energiesektor zu investieren. Dass Modi mit Russland verhandelt, ist eine kräftige Ohrfeige für die Vereinigten Staaten. Was man hier also sehen kann, Eric, ist ein Zusammenschluss des Ostens und wenn Sie mich fragen, dann bekommt China, was es will. China bekommt einen starken östlichen Block, eine Seidenstraße und oben drauf noch Deutschland.

    Was die Chinesen nun zeigen müssen ist, dass sie Saudi Arabien beschützen können. Das war immer Amerikas Stärke; sein Militär und seine Fähigkeit, den Ölfluß der Saudis abzusichern. Ich hatte bereits erwähnt, dass die Chinesen und Iraner gemeinsame Militärmanöver durchführen. Nun, mit ISIS vor Augen müssen die Saudis wohl das Gefühl haben, dass China, Russland und der Iran in der Lage sein werden, sie zu beschützen. Das ist eine wirklich große Sache, weil es den Saudis ermöglicht, den Vereinigten Staaten den Rücken zuzukehren und sich an die Seite Chinas zu stellen.

    Die andere Sache, die China nun zeigen muss ist, dass ihr Geldsystem transparent ist. Also hat China bekanntgegeben, dass sie jetzt damit anfangen werden, Yuan-Einlagen bei ihren Banken zu versichern. Das alles führt dazu, dass die Saudis sich Russland und China anschauen, wie sie ihren Energiehandel in Yuan, nicht in Dollars abwickeln. Bald werden die Saudis ihre Energie mit China gegen Yuan handeln, oder gegen eine Kombination aus Yuan und Gold. Wenn China erst einmal bekannt gibt, wie viel Gold es wirklich hat, werden sie damit die totale Vorherrschaft im Osten unter Dach und Fach bringen.

    Dies ist zweifellos das Spiel, was hier gespielt wird. Deshalb fällt Gold im Moment auch nicht, denn wir stehen vor einem Wendepunkt. Und ich bin fest davon überzeugt, dass sich hinter dem mysteriösen Käufer, der in den frühen Handelsstunden in Asien am Montag jede verfügbare Unze Gold gekauft hat, die Chinesen verbergen. Die Chinesen wollen das Gold. Wir stehen unmittelbar vor sehr großen Veränderungen und Gold wird von alledem profitieren.“

    ———-

    ZPO § 291
    http://sommers-sonntag.de/?p=242
    Publiziert am 3. Dezember 2014 von Tobias
    Zivilprozessordnung*
    § 291
    Offenkundige Tatsachen

    Tatsachen, die bei dem Gericht offenkundig sind, bedürfen keines Beweises.

    * = ungültig seit Inkrafttreten 1. BMJBBG 2006

    ———-

    Pre-Crime: Wenn aus Fiktion Wirklichkeit wird oder Willkommen im Polizeistaat
    http://konjunktion.info/2014/12/pre-crime-wenn-aus-fiktion-wirklichkeit-wird-oder-willkommen-im-polizeistaat/

    …Was für viele nach Science-Fiction und Hollywood klingt, wird derzeit real in den bayerischen Großstädten München und Nürnberg erprobt: Ein Projekt namens “Precobs” (man beachte die Ähnlichkeit zu “Precogs”) mit einer Software die Verbrechen “vorhersagen” kann/soll. Dabei beruht die Software auf Daten über Orte, Zeiten und andere Details von vergangenen Verbrechen (wie Einbrüchen) und sie versucht mit Hilfe dieser “Altdaten” und neuen Meldungen zu Verbrechen eine Analyse zu erstellen, wo der nächste potenzielle Tatort zu finden ist. Entwickelt wurde das System der “Vorhersagetechnik” durch das Institut für musterbasierte Prognosetechnik (IfmPt) in Oberhausen und hat laut dem bayerischen Innenminister Joachim Hermann “vielversprechende” Ergebnisse geliefert.

    Zwar wird vereinzelt über dieses Projekt auch in den “Qualitätsmedien” berichtet, aber erfolgte dies meist in versteckten Bereichen, wie den Regionalteilen. Und dann natürlich weder kritisch, noch hinterfragend. Weder Datenschutzbedenken, Vorverurteilungen, Unschuldsvermutung oder die damit einhergehende Beweisumkehr werden andiskutiert – egal ob durch die Politik oder Medien.

    Dabei sollte gerade Deutschland aufschrecken, wenn es um irgendwelche omnipräsente Geheimpolizeiorganisationen geht. Doch anscheinend gilt hier nicht die tägliche Dauerberieselung der deutschen Schuld.

    Wobei sich Bayern in einer langen Liste von “Testern” befindet, die ähnliche “Vorhersagesysteme” prüfen:

    Chigaco: 400 Menschen wurden dort durch einen Computer-Algorithmus “identifiziert”, obwohl diese bislang kein Verbrechen begangen haben und erhielten daraufhin Besuch von der Polizei..
    Kalifornien: Zusammen mit dem Indio Poice Department entwickelt die University of California eine Computer-Rasterfahndung, die Vorhersagen ermöglichen soll, wo die nächsten Überfälle stattfinden. Dabei ist anzumerken, dass die Stadt Indio gerade einmal 75.000 Einwohner zählt und sich somit de facto keiner der Bürger einer Überwachung entziehen kann.
    Arizona: Dort wird an einem sogenannten Mental Health Pre-Crime System gearbeitet, um Personen zu finden die sich “kurz vor einem mentalen Zusammenbruch befinden”. Dabei durchsucht das System medizinische Unterlagen, Waffenverkäufe und Online-Aktivitäten.

    Doch der eigentliche Knaller ist die Zusammenarbeit der US Army mit der University of Virginia (ja, richtig erkannt, genau dort wo die NSA ihren Sitz hat):….

    ———-

    Hatte ich Folgendes schon verlinkt? Na,egal 🙂
    Merke(l)n Sie sich diese Namen!
    Journalisten, – der Atlantikbrücke in Treue verbunden
    https://marbec14.wordpress.com/2014/12/03/merkeln-sie-sich-diese-namen/

    …Schönenborn Jörg ARD – Chefredakteur WDR-Fernsehen
    Deiß Matthias ARD – Hauptstadtstudio
    Roth Thomas ARD – Korrespondent New York
    Mikich Sonja Seymour ARD – Leiterin der Programmgruppe Inland des WDR – Monitor
    Wabnitz Bernhard ARD – Moderator Weltspiegel
    Hassel Tina ARD – Studio Washington seit 01.07.2012
    Zamperoni Ingo ARD – Tagesthemen, Nachtmagazin
    Ehni Ellen ARD – WDR Fernsehen – Leiterin der Programmgruppe Wirtschaft und Recht
    Jahn Frank ARD- Korrespondent London
    Löwe Rüdiger Bayrischer Rundfunk
    Wilhelm Ulrich Bayrischer Rundfunk – Intendant
    Schröder Dieter Berliner Zeitung – Herausgeber bis2001, seither Leitartikler, Autor
    Schoeller Olivia Berliner Zeitung, Frankfurter Rundschau – Leiterin Ressort Panorama zuvor USA Korrespondentin
    Diekmann Kai Bild Zeitung – Chefredakteur
    Kessler Katja Bild Zeitung – Klatschkolumne
    Blome Nikolaus Bild Zeitung – Leitung Hauptstadtbüro
    Kallen Paul-Bernhard Burda Media – Vorstandsvorsitzender
    Pleitgen Frederik CNN, davor ZDF, RTL, NTV
    Feo de, Dr. Marika Corriera della sera – Deutschlandkorrespondentin
    Aslan Ali Deutsche Welle TV
    Meurer Friedbert Deutschlandradio – Ressortleiter Redaktion Zeitfunk
    Stürmer Michael Die Welt – Chefkorrespondent, Deutschlandfunk, Deutschlandradio Kultur – Autor
    Sommer Theo Die Zeit – Herausgeber, seit 2000 Editor-at-Large
    usw usw

  7. Wir werden belogen, dass sich die Balken biegen! schreibt:

    Selbst bisher kritische Medien wie „RT deutsch“ verbreiten die neue „wissenschaftliche“(?) Studie: „Der Beitrag von Ausländern und künftiger Zuwanderung zum deutschen Staatshaushalt„ , ohne sie zu hinterfragen und wahrscheinlich noch nicht einmal komplett zu lesen!

    Hier zu sehen: http://www.rtdeutsch.com/7443/inland/bruch-mit-dem-mythos-migranten-in-deutschland-spulen-22-milliarden-euro-in-die-sozialkassen/

    Eigentlich reicht es schon, zu schauen, wer diese Studie herausgegeben hat, um den Wahrheitsgehalt und die dahinterstehende Intention zu erkennen!
    Doch selbst wenn man davon ausgeht, dass alle Zahlen und Berechnungen korrekt die Realität wiederspiegeln, zeigt selbst diese Studie, dass Deutschland besser gestellt wäre, hätte man auf eine Zuwanderung komplett verzichtet und lieber dafür gesorgt, dass die besagten 6,6 Millionen Menschen Deutsche gewesen wären, anstatt Ausländer.

    Den laut dieser Studie, zahlen Deutsche deutlich früher, deutlich mehr und deutlich länger in die Staatskassen ein, als die genannten Ausländer!
    In diesem Fall hätte der Fiskus für das Jahr 2012 einen Nettosteuerüberschuss von über 26 Milliarden Euro in der Kasse gehabt.
    Da jedoch die steuer- und abgabenpflichtigen Arbeitsplätze mit 6,6 Mio. Ausländern besetzt wurden, kamen 2012 nur knapp 22 Milliarden Euro in die Staatskassen.

    Das sind mal eben über 15 Prozent weniger Einnahmen, alleine für 2012!
    Vielen Dank an die lieben Ausländer! 😦

    Jetzt kommen natürlich sofort die Einwände, dass Ausländer durch ihre, nennen wir es mal spaßeshalber „Gebärfreudigkeit“, gegenüber den Deutschen eine vorteilhafte Altersstruktur besitzen und deshalb voraussichtlich wesentlich höher Steuereinnahmen zu erwarten sein dürften, als bei den Deutschen alleine.

    Dagegen sind zwei Argumente entscheidend.

    1. Hängen die zu erwartenden zukünftigen Steuereinnahmen entscheidend von dem Qualifikationsniveau der zukünftigen Ausländergenerationen ab, wie auch aus der Studie zu ersehen ist. Im schlimmsten Fall wird das ganze ein Minusgeschäft, wenn diese Ausländergenerationen sich nicht anstrengen und möglichst hoch qualifizieren!

    2. Hätte man damals auf eine kinder- und familienfreundliche BRD-Inlandspolitik gesetzt, wäre z. B. geburtenschwache Jahrgänge bei den Deutschen erst gar nicht aufgetreten. Auch die Anzahl der Kinder pro Familie wäre deutlich höher als heute!

    Außerdem lässt die Studie solche Folgekosten, wie die der immer hoher steigenden Ausländerkriminalität und die geradezu explodierenden Kosten der Flüchtlingszuwanderung völlig außer Acht!

    Nüchtern betrachtet, zeigt die ganze Studie in Wahrheit, dass das Thema Ausländer für uns Deutsche ein dickes Minusgeschäft war und nur einige Wenige davon profitiert haben. Nämlich die großen Konzerne und Großunternehmen, die so über Jahrzehnte die Lohnentwicklung drücken konnten, weil sie die Gastarbeiter gegen die einheimische Bevölkerung ausgespielt haben.
    Und genau diese Konzerne und Großunternehmen wären jetzt in der Pflicht, für die heutigen Defizite und Folgekosten der Gastarbeiterschwämme von damals aufzukommen.
    Aber darauf können wir lange warten!
    Denn genau diese, in der Studie deutlich zu erkennenden, einseitig wirtschaftsliberalen Ansichten des Herausgebers kommt den besagten Konzernen und Großunternehmen gerade recht.

    Soviel zur Intention!
    Noch Fragen?

  8. Dirk W. schreibt:

    Es ist doch sehr interessant zu sehen, wie sehr der Ölpreis sinken kann, nur um politische Ziele durchzusetzen!
    Von wegen, der Preis müsse so hoch sein, weil das Öl knapp wird und es deshalb schwieriger wird, die Fördermengen zu halten.
    Meinen die wirklich, wir glauben solchen Lügen noch?

  9. Solist schreibt:

    Heurte war in der stadt, auch kurz etwas auf dem Weihnachtsmarkt. Ich bekam einen Flyer in die Hand gedrückt zu einer einladung auf ein Wihnachtskonzert. Darunter steht: Alle Gottesdienste in deutsch/russisch/arabisch.

    ———-

    Bevölkerungsreduktion: Lauert in der Spritze der Tod?
    http://www.zeitenschrift.com/artikel/bevoelkerungsreduktion-lauert-in-der-spritze-der-tod#.VH9idIr-4yM

    Seuchen können in kurzer Zeit mehr Menschen dahinraffen als Krieg und Hunger. Was, wenn man sich dies zunutze machen würde?…

    ———-

    Bundeswehr bereitet sich auf bewaffneten Einsatz in der Ukraine vor

    ———-

    Fastwalkers UFO Disclosure deutsch 01/11

    ———-

    UFO Sichtungen – Doku 2014 (NEU in HD)

    ———-

    Ehem. Chefpilot der Deutschen Lufthansa über UFOs

    Anmerk: Mir fallen gerade noch 3 Serien ein zum Thema. Jede Serie gibts mit mehreren Staffeln (auch auf deutsch):
    Ufo Files
    Ufo Jäger (oder Ufo Hunter)
    Ancient Aliens

    ———-

    Hier noch etwas Abgefahreneres

    Italian Woman Impregnated by Aliens With Proof! http://www.projectspirits.org

    Das soll „Ihr“ Alien Fetus sein
    Alien Baby-REAL Alien Hybrid

    Authentic Alien Abduction and Sexual Intercourse between alien and woman Uncovered

    ———-

    Iran und Katar bauen ihre Wirtschaftsbeziehungen aus
    http://german.irib.ir/nachrichten/wirtschaft/item/272064-iran-und-katar-bauen-ihre-wirtschaftsbeziehungen-aus

    ———-

    Internationale Konferenz “Eine Welt ohne Gewalt und Extremismus“ in Teheran
    http://german.irib.ir/nachrichten/inland/item/272098-internationale-konferenz-“welt-ohne-gewalt-und-extremismus“-findet-in-teheran-statt

    Teheran (IRIB) – Der erste internationale Konferenz „Eine Welt ohne Gewalt und Extremismus“ findet am 9. Und 10. Dezember in Anwesenheit von Experten aus Politik und Wissenschaft aus verschiedenen Ländern in Teheran statt.

    „Gewalt und Extremismus sind die echte Bedrohungen für die Region und die ganze Welt“, sagte dazu die iranische Außenamtssprecherin Marzieh Afkham am heutigen Mittwoch vor Reportern in Teheran. Die Konferenz „ Eine Welt ohne Gewalt und Extremismus“ solle ein Forum zur Diskussion von Ursachen und Auswirkungen des Extremismus bieten.

    Die Konferenz findet im Jahrestag der Verabschiedung der Resolution „Welt ohne Gewalt und Extremismus“ auf der 68. Sitzung der UN-Vollversamlung statt. Sie war vom iranischen Präsidenten Hassan Rohani vorgeschlagen worden.

    Anmerk: Eine Welt oder doch „Eine Welt“ (-Regierung)?
    Natürlich würde es „Eine Welt“ ohne Kriege UND Grenzen werden, wenn deren Ziel erreicht, der Kakerlaken… Seshalb ist Unterscheidung wichtig. es würde dann genauso keine Kriege mehr geben und alle wären gleich und die „grüne Agenda“… naja. also man muß sich immer fragen: Wer hats erfunden, bzw. wem soll es dienen? deshalb reicht schon nicht, nur für frieden zu sein und schon gar nicht gut ist von Grenzenlosigkeit zu sprechebn und das mit der gleichheit nicht übertreiben, zumal es darum geht, daß es allen gleich schlecht gehen soll, nicht gleich gut… CUI BONO. gleich kontrolliert, gleicher frass, gleich usw.
    NOCHMAL. Der Pope francis unser lieber Jesuit spricht genauso von Frieden, will und MACHT den Dialog der religionen und eine Weltreligion das Ziel sowieso…aber erst wenn es geknallt schon hat vermutlich, aber ob vorher oderr nachher. Nicht zu unserem Vorteil, das ist das Problem. Also paar seichte Sprüche können den Falschen helfen. Nen Gruß in den HG, falls Jemand mitliest, Die auch scheinbar hier auf der Webseite schon anwesend als mal ist. Ob nun zu dem Artikel? ich habe Ihr jedenfalls gesagt, das sie bei Comments ja mal lesen kann
    Also klärt die Leute auf. dann können auch HANDELN und zwar nicht nur in ihrem kleinen engen Bereich und was rechte angeht, Staatsimulaation usw. Wer es weiß mit dem falschen PersonALausweis kann AKTIV werden, wenn Er es will. Wer es nicht weiß… und vor Allem…es ist ein Schutz und ein Beamter wird vieleicht erst mal nachdenklich, wenn Er mehr erfährt als zu beten oder sich gesund zu ernähren oder bewusst einkaufen. Ist ja nicht verkehrt, damit aber komnmt man kein Stück wirklich weiter, schon gar nicht mit einer Minderheit. wer WÄHLT, da Er dem Schmu noch glaubt…. also AUFKLÄRUNG ist erstmal das A und O. Genauso mit anderen Sauereien sonst kann man es sich schenken und u.U. hilft man sogar den Falschen. es muß schoin ein bischen im Kopf klicken.
    Und wer meint es reicht nur sich zu reduzieren (was sowieso kommt, aber nicht aus freien Stücken), selbst Gemüse zu züchten usw. was ich super finde, autark zu sein. Ich bins nicht, aber ist klasse. nur, was ist wenn man die Mistratten einfach ignoriert? Sie ignorien „uns“ nicht. Irgendwann ist essig mit eigenem Garten, gentech-frei usw. Das würde ein böses aufwachen und es müssen auch die Zuschauer erfahren und noch Eines, was hier und andersweitig schon mehrfach sagte… warum konnte die Elite sich so lange halten und die tricks haben jedesmal geklappt letzten Endes? Viele Aufgeklärte glauben immer noch oder suggerieren zumindest… der Mauerfall sei durch das Volk und deren Macht hätte die friedliche…. VON WEGEN…die Globalisten hatten es lange vorher geplant…für den Euro und europa ect. Perestroika…GEPLANT usw usw. genauso französische Revolution GEPLANT anscheinend. Revolluzer warten teils FREIMAURER. Die Spielchen wiederholen sich und solange die Kakerlaken an der Spitze sind, solange können Sie unds manipulieren und LEIDER finden sich dazu auch noch Leute Die sich nicht nur einfangen lassen, sondern sogar deren Helfer sind. immer wieder sind solche dabei. Also Wer ERNSTHAFT helfen will und sich einsetzt, DENKT BITTE AUCH SELBST und versucht falschre Schlangen oder manche Aktionen zu hinterfragen, zu durchleuchten. NEIN, der Sozialismus ist auch keine Lösung…. NICHTS VON DENEN. Ich hoffe, man denkt mal drüber nach.
    Wenn es um die Menschheit gehen soll und nicht um irgendwelche Ideologien die Manche durchsetzen wollen und vermutlich nicht im Interesse der Masse und Sie eh schon teils mit Herrschaftsanspruch agieren, so schnell kann es gehen. Tja, so tickt der Mensch und schon deshalb müssen ALLE beteiligt werden, natürlich sofern es wollen und nicht nachher wieder Einzelne angeben, was die Masse angeblich will und nachher ist es wie jetzt schon überall. Ich möchte keinen König, der sagt: Das Volk will angeblich Dieses oder Jenes und das Volk aber darf nur kuschen und ja sagen. es reicht die Planwirtshaft seit LAAAAANGER Zeit der „Elite“ und es geht dannin diese richtung, was eh vermutlich vorgesehen ist.
    Wer will keinen Frieden? Das ist nicht das hüpfende komma, aber wem nutzt es?
    Nochmal erinnere an den Climate March in USA wegen dem bösen Klima mit dem Schausteller Leonardo di Capriziosa, der die Titanic ein zweites mal versenkt hat usw… nur zu einer heilen Umwelt…. Die Wirklichkeit is ne Andere. na, da habe schon genug verlinkt, reicht auch. Vieleicht ist der nächste Marsch für chemtrails um uns zu schützen? Wer darüber nix weiß, marschiert auch sicher gerner mit. Also wieder ist AUFKLÄRUNG NÖTIG und nicht verschweigen. Das ist nicht nachvollziehbar. Das mußte nochmal deutlich herausstellen.
    Man lernt nie aus (was für mich ebenso gilt)

    ———-

    Noch nicht angehört:
    Die Kamera ist seine Waffe – Buergerberg aka Tilman Knechtel

    ———-

    Du bist Deutschland – Geschichte einer neuen Revolution

  10. Solist schreibt:

    US-Bürger glauben nicht mehr an Marktwirtschaft
    http://www.neopresse.com/wirtschaft/us-buerger-glauben-nicht-mehr-marktwirtschaft/#14176456209953&event=close

    —–

    Leben wir zunehmend in einer Diktatur?
    http://www.neopresse.com/gesellschaft/leben-wir-zunehmend-einer-diktatur/

    ———-

    Erwerbsloser unterbindet Weitergabe seiner Daten vom Zeitarbeitsunternehmen an das Jobcenter durch Schweigepflicht- und Datenschutzvereinbarung
    https://aufgewachter.wordpress.com/2014/12/03/erwerbsloser-unterbindet-weitergabe-seiner-daten-vom-zeitarbeitsunternehmen-an-das-jobcenter-durch-schweigepflicht-und-datenschutzvereinbarung/

    ———-

    Flüchtlingspolitik: Der scheinheilige Vatikan bietet kein Asyl
    http://www.pravda-tv.com/2014/12/fluechtlingspolitik-der-scheinheilige-vatikan-bietet-kein-asyl/

    ———-

    Randnotiz: auch in Paraguay sollen sich Freimaurer pudelwohl fühlen. Sind vorhanden.

    ———-

    Türkischer Wissenschaftsminister: Muslime entdeckten Kugel-Form der Erde
    http://www.shortnews.de/id/1131844/tuerkischer-wissenschaftsminister-muslime-entdeckten-kugel-form-der-erde?utm_source=rss&utm_medium=alles&utm_campaign=141203
    Anmerk: Kann ich nix zu sagen, derletzt aber schon eine Aussage gelesen, daß Muslime noch VOR Kolumbus Amerika entdeckt haben sollen und daher diesen Link noch eingefügt.

    ———-

    Zu folgendem Artikel von Martin Armstrong nochmal erwähne: Armstrong gehört zum System. leugnet eine Hichfinaz die im Hintergrund…usw. Auch er spricht da gern von Theorien..aber es bedeutet nicht, das er nurr Müll verrzapft auf einer Ebene, sicher nicht. Man muß ja nur sehen, das David Cameron im Artikel ebenfalls Erwähnung findet und auch dieser „warnte“. glaubt Jemand allen Ernstes, Cameron ist Einer der „Guten“? Sicher kaum Jemand. Merkel hat auch schonmal „gewarnt…. Also mehr muß nicht mehr sagen….

    Staatsschuldenkrise: Regierungen bereiten sich im Geheimen auf die kommenden Staatspleiten vor
    http://www.propagandafront.de/1235150/staatsschuldenkrise-regierungen-bereiten-sich-im-geheimen-auf-die-kommenden-staatspleiten-vor.html?utm_source=feedburner&utm_medium=feed&utm_campaign=Feed%3A+Propagandafront+%28PROPAGANDAFRONT%29

    ———-

    UN Resolution: Israel Must Renounce Nuclear Arms
    http://abcnews.go.com/US/wireStory/assembly-calls-israel-join-nuclear-treaty-27308456

    ———-

    ???
    Zensur – Report: 20minuten.ch auf Platz 1
    http://www.schweizmagazin.ch/panorama/21563-Zensur—Report-20minutench-auf-Platz.html

    ———-

    Doppel-Crash?: USA und Russland im Abwärtsstrudel
    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/geostrategie/markus-gaertner/doppel-crash-usa-und-russland-im-abwaertsstrudel.html

  11. Solist schreibt:

    CHEMTRAILS UND HAARP / MIKROWELLEN GEHEN HAND IN HAND !

    ———

    HAARP & Chemtrails und das absichtliche krankmachen der Menschen

    Veröffentlicht am 21.12.2013
    Das ZDF zu den „Kondensstreifen“, welches wie ein Mantra wiederholt wird. Als ob Sie bezahlt werden, je Wort. Je öfter, je mehr Geld. Vermutlich ist sowas aber gar nicht nötig. Ablesen und fertig. Gleich bei Minute 1.

    Massenmedien und ihre Wetterberichte

    Kondenstreifen werden zu Kondenszirren… soso

    Chemtrails – BR: „Kondensstreifen und das Klima“

    Chemtrails in irischer Wettervorhersage

    Ok, das ist etwas weniger entlarvend, aber… wohl nicht vekehrt
    Versprecher von Claudia Kleinert in der Wettervorhersage der…

    Hochgeladen am 10.06.2007

    MDR-Wetterbericht erklärt das Chemtrail-Phänomen

    Hochgeladen am 08.04.2010

    —–

    1/2 WWF wirbt fuer Chemtrail-Genozid

    Hochgeladen am 22.09.2009

    „Unser“ guter alter WWF, ein Liebling meiner Kinder, macht unverholen Werbung in der SonntagsZeitung fuer den Chemtrail-Genozid…

    Anruf beim WWF Schweiz zur Zeitungsannonce künstliche Wolken 2009

    ———-

    Unzensiertes und ungekürztes SpiegelTV-Chemtrail Interview vom 23.8.2012 mit Werner Altnickel

    ———-

    Diverses zusammengeschnitten. Am Anfang Ausschnitte aus Spielfilmen. Teils auf englisch, nicht übersetzt. Wobei Ausschnitte aus ner doku bei, die es deutsch übersetzt in voller Länge im Netz gibt. Wie schon erwähnt: What in the World are They spraying (Nachfolger: Why in the…)
    ChemTrails HAARP in den NEWS im TV!!! v3 Die PHARaonen ¨kündigen im TV ALLES an!

    ———-

    CHEMTRAILS: SMOKING GUN PROOF OF ATMOSPHERIC SPRAYING

    —————

    Fotomanipulationen! Betrug und Fälschung der Geschichte?

  12. Pingback: Fremdwörter: Frieden und Liebe – Wake News Radio/TV 2014.12.02 | Viel Spass im System

  13. Pingback: 04./05.12.2014 – LIVE-Berichte vom OSZE-Treffen hier in Basel – Wake News Radio/TV | Mywakenews's Blog

  14. Pingback: POLIZEISTAAT schützt die NWO vor den Bürgern – OSZE Basel 2014.12.04 | Viel Spass im System

  15. Pingback: 08.12.2014 – Montagsdemo/Friedensmahnwache/Friedens-Hock Basel | Mywakenews's Blog

  16. Pingback: Das Dunkle zurückweisen! – Wake News Radio/TV | Mywakenews's Blog

  17. Pingback: Fürchtet euch vor den Robotern der NWO! – Wake News Radio/TV | Mywakenews's Blog

  18. Pingback: 15.12.2014 – Montagsdemo/Friedensmahnwache/Friedens-Hock Basel | Mywakenews's Blog

  19. Pingback: Im Angesicht des Krieges: Wie wichtig sind Liebe, Gemeinschaft, Frieden? Wake News Radio/TV | Mywakenews's Blog

  20. Pingback: Die Globalisten treiben die Welt an den Abgrund – Wake News Radio/TV | Mywakenews's Blog

  21. Pingback: Die Globalisten treiben die Welt an den Abgrund – Wake News Radio/TV 20141218 | MussManWissen.Info

  22. Pingback: 22.12.2014 – Montagsdemo/Friedensmahnwache/Friedens-Hock Basel | Mywakenews's Blog

  23. Pingback: Der ewige Krieg der “Eliten” gegen die Menschen – Wake News Radio/TV | Mywakenews's Blog

  24. Pingback: 2015 – Das Jahr der Entscheidung – Was wird siegen? Die Wahrheit oder die Lüge? | Mywakenews's Blog

  25. Pingback: Update 2015 Planet X – Die Fragen bleiben… Was wird geschehen? – Wake News Radio/TV | Mywakenews's Blog

  26. Pingback: 2015 – Das Jahr der Entscheidung – Was wird siegen? Die Wahrheit oder die Lüge? | Vereinigung gegen Ungerechtigkeiten

  27. Pingback: Matrix – Das System schlägt zurück! Wake News Radio/TV | Mywakenews's Blog

  28. Pingback: Bankster-Terror 2015 – Wer gab die Befehle? UNITEDWESTRIKE Radio-Marathon | Mywakenews's Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s