Heutige Sendung 13.11.2014

Hallo liebe Freunde, Unterstützer, Nutzer, Hörer, Zuseher

da ich leider aufgrund einer Erkältung meine Stimme „verloren“ habe, werde ich heute die Wiederholung der Sendung vom Dienstag, den 11.11.2014 ab 16 Uhr einspielen, ebenso wird diese dann danach noch einmal wiederholt. Hoffe ab Montag d. 17.11.2014 wieder voll einsatzfähig zu sein!

http://wakenews.net/html/wake_news_radio.html

Hier findet ihr noch eine wichtige Info/Aktion:
http://vugwakenews.wordpress.com/2014/11/13/fuhrt-die-errichtung-der-nusser-mahntafel-in-eichstegen-zur-staats-krise-in-baden-wurttemberg/

Aufruf zur Gedenkveranstaltung der Vertreibung der Geschwister Nusser

 

Vielen Dank für das Verständnis!

LG Detlev

Über mywakenews

For all who want to wake up! Für alle die aufwachen wollen! http://wakenews.net
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

13 Antworten zu Heutige Sendung 13.11.2014

  1. Fexer schreibt:

    Salve Detlev,

    gute Besserung sei dir auf diesem Wege übermittelt-
    Ruhe dich bisserl aus, und erhole dich gut.

    Herzliche Genesungswünsche …
    Fexer

  2. Solist schreibt:

    Auch von meiner Seite: Gute Genesung und vieleicht insgesamt etwas Erholung zwischendurch. also mit einer kurzen Auszeit (verbinden) evt. Manchmal denke, hin und wieder wäre besser paar Tage Abstand zu haben und wieder Kraft zu schöpfen. Ist ja nicht so gesund bei den täglichen Meldungen, geht sicher mehr/weniger….Einigen so. nicht nur mir und wenn man eh durch Krankheit dazu gezwungen ist kürzer zu treten… eine zusätzliche Belastung ist nicht so förderlich. Nicht zuletzt für den eigenen Geist, der Einschätzung. Sollte ich selbst mal machen… ne Pause einlegen.
    Habe mal mit einem Passanten paar Sätze getauscht…Den habe nach einem Laden gefragt, ob in Nähe… etwas geplaudert. der hat sich teils ebenfalls im Netz etwas schlauer gemacht, also nicht nur im MSM. Ihm war es irgendwann zuviel und Er wollte sich damit nicht mehr befassen. Ein Anderer, ein Bettelmönch sprach mich mal in der Fussgängerzone an… Er hielt nix davon sich mit diesen Dingen zu belasten und…. Er wollte gar nichts drüber hören, wie auch durch seinen Gesichtsausdruck deutlich wurde… wahrscheinlich schadete es zu sehr seiner „Mitte“. seinem Weg zur…was immer genau..? Jedenfalls war es ein östlicher Weg, an seinen Büchlein und Gewand anzusehen. Interessant aber, obwohl er es ablehnte, war Er doch einigermassen im Bilde. Anscheinend hatte er selbst früher sich im Netz getummelt und irgendwann war es für sein Gemüt nicht mehr…??? So ungefähr…

    ———-

    Steckt Massensterilisierung hinter dem Impfprogramm?
    http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2014/11/steckt-massensterilisierung-hinter-dem.html?m=1

    ———-

    Londoner Think Tank warnt vor Eskalation zwischen Nato und Russland
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/11/13/londoner-think-tank-warnt-vor-eskalation-zwischen-nato-und-russland/

    ———-

    Gegenläufig – Kreml-Sender auf deutsch
    https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/zapp/Gegenlaeufig-Kreml-Sender-auf-deutsch,zapp8152.html

    ———-

    Die große Verschwörung
    Von Staatenlosen und Reichsbürgern
    http://www.br.de/fernsehen/bayerisches-fernsehen/sendungen/kontrovers/reichsbuerger-staatenlos-rechtsextrem-100.html

    Sie nennen sich Staatenlose oder Reichsbürger. Die Bundesrepublik? Erkennen sie nicht an! Manche weigern sich, Steuern zu zahlen, verkaufen eigene Personalausweise oder haben einen eigenen Kanzler. Harmlose Spinner oder Gefahr von rechts?…

    Man kann dort weiterklicken zu
    5 Thesen der Reichsbürger im Faktencheck
    http://www.br.de/fernsehen/bayerisches-fernsehen/sendungen/kontrovers/ist-deutschland-ein-souveraener-staat-100~_node-5f9f915c-87e8-42d2-bd0e-9321585c6ee9_-456ce3ac4f51af1db181bcc6ff660387e52ab67c.html

    ———-

    Endzeit-Spielereien?
    https://www.kulissenriss.eu/2014/11/13/endzeit-spielereien-i/

    Veterans Today 11 Nov. 2014 listet eine sehr große Anzahl von entlassenen US-Generälen auf – in der Tat, 200 führende Militärs seien ab 2012 bis heute entlassen worden – und fragt, warum diese laufende Säuberung dieser Kommandeure stattfinde? Ist es Teil eines Plans einer Person?

    “Sicher ist nur, das US-Atomkriegs-Kommando wird einer bewussten und gross angelegten Umstrukturierung ihres Personals aus nicht erwähnten Gründen unterzogen…..

    ———-

    Artikel 20 – Das Recht auf Widerstand

    ———-

    Nicht angehört:
    Janich vs. Hauschild: Libertarismus oder BGE – Das Streitgespräch

    ———-

    Noch nicht angehört:
    Alien-Anhörungen vor dem US-Kongress – Steve Bassett

    ———-

    ROUNDUP: CeBIT erwartet weit über 600 Aussteller aus China
    http://www.aktiencheck.de/news/Artikel-ROUNDUP_CeBIT_erwartet_weit_ueber_600_Aussteller_aus_China-6124245

    ———-

    ROG kritisiert besorgniserregende Einschränkung der Pressefreiheit in Australien
    http://www.presseportal.de/pm/51548/2880234/rog-kritisiert-besorgniserregende-einschraenkung-der-pressefreiheit-in-australien

  3. Solist schreibt:

    Bertelsmann Stiftung holt ehemalige EU-Kommissarin
    Viviane Reding neu im Kuratorium
    http://www.boersenblatt.net/833556/

    ———-

    Bei netzpolitik.org zu finden – 13.11.2014 – 13.28 Uhr:
    Wir wehren uns gegen die Abmahnung der Deutschen Wirtschafts Nachrichten

    ———-

    CDC documents influenza outbreak among population that was 99% vaccinated with flu shots

    Learn more: http://www.naturalnews.com/047632_influenza_outbreak_flu_vaccine_CDC_documents.html#ixzz3IymBtZYo

    ———-

    ????
    Mark Passio – Natural Law Seminar – New Haven, CT – Part 1 of 3

    ———-

    ARD bis ZDF steht keine Rundfunkabgabe zu
    13, 11, 2014
    http://schrammejournal.wordpress.com/2014/11/13/ard-bis-zdf-steht-keine-rundfunkabgabe-zu/

    ARD und ZDF sind Firmen und die sogenannten Bundesminister gehören Firmen an. Eine Firma kann somit nicht mit einer anderen Firma einen Rundfunkstaatsvertrag abschließen. Es wäre Betrug, da so Gebühren für den Sendebetrieb erschlichen werden.

    Und es verstößt gegen das Grundgesetz Artikel 29 Absatz 8. Es wurden weder die Gemeinden und Kreise gefragt sowie kein Volksentscheid durchgeführt.

    Sollte die Geldeintreibungs-Firma der ARD, ZDF und Deutschlandradio bei ihnen eine Rundfunkabgabe fordern, dann lassen sie sich den Rundfunkstaatsvertrag zeigen. Es kommt auf die Unterschriften an. Diese fehlen aus seltsamen Gründen. Wer sollte als Staatsvertreter unterschreiben? Die Minister der Bundesländer würden sich strafbar machen. Und die Bundesregierung ist nochmal von welchem Staat die Regierung?

    Es ist seltsam, das so etwas dem Bundesverfassungsgericht nicht aufgefallen ist….

    ———-

    Folgende Sendung wurde gestern auf 3sat wiederholt.

    Noch nicht gesehen. Hoffentlich nicht die üblichen Lügen….

    Hier die Version mit der anschliessenden Diskussionsrunde:
    Impfen – nein danke? + Heile Dich selbst! “ Scobel „( 3 Sat )

    Passt zur Zeit. Gestern erst wieder ne MSM-Meldung: Gefahr durch Masern. bloß schnell impfen lass. Derletzt Grippe, dann Borreliose… dann ja ein angeblich neuer Erreger… Propaganda auf vollen Touren. Anscheinend empfinden es ala nötig. wie auch die ganzen Terrorgruppen: Boko Harem, äh Haram. Wo vieleicht 2mal die Hälfte nicht stimmt. Inzeniert. IS durch USA…hab die andere Gruppe schon wieder vergessen. Mam kommt eh nicht mehr hinterher…

    ..und nun fällt auf, das inletzter Zeit viel kommt… Russland und zwischendurch, nicht so häufig, aber mal China… nun meist Russia… Manöver/Übungen…(klar, der Westen auch) und das aufzeigt wird, an wasgebastelt wird, wurde…neue waffen, Ausrüstung, Entwicklungen, die in der Mache sind. Fast jeden Tag. Ich rede nicht vom MSM im Westen, sondern sehr häufig gerade in russischen Quellen, die für deutsch gedacht, auf deutsch….
    Desweiteren dann wieder Gemeinsamkeiten…die Länder, die spinnefeind eigend suind, waren a einem Strang ziehen und… was türlich verwundern kann… Das China überall reinlässt… Kanada (wo erst ein vemutlicher False Flag war) nun mit dem Renminbi, Frankurt, eben die Goldkläufe nun USA un China gegen das böse Klima (Russland ist mit im selben verlogenen Boot). Und London nun auch… Ausgerechnet da Zentrum und gegen USA??? Nochmal: Die spielen zusammen, es gegen gegen die Länder, gegen die Bevölkerungen..JA..aber nicht gegen die Globalmafia und nicht gegen die Führer der Staaten…die machen mit… Die können nach aussen sagen, was Sie wollen… so gut schauspilern, wie Sie wollen. mich fangen Sie damit nicht mehr ein.
    Fast hätte ich es vergessen. Also das Kanada nun auch mit der chines.Währung… Wagandt hat bei den Tagesenergien erwändt, was detlev schon mal sagte…das der englischen Krone ein 6stel der Landmassen der Welt gehören soll und das sei OFFIZIELL. Dazu gehöre Kanada!!! Noch Fragen?
    Wie war das mit Ausralien, wo die KFZ-Steuer direkt nach USA transferiert wird?
    Die spielen nicht gegeneinander, aber uns etwas vor!!!
    Nochmal: Es werden darunter die Menschen leiden, diese Figuren nicht. Zumindest gehen Sie nicht davon aus. Obwohl diese Lakaien natürlich bei Bedarf genauso weggeworfen werden können. Das juckt die Auftaggeber nicht. Also ob eine Merkel oder Putin oder vieleicht Obama abkackt… Wobei man nicht so sicher sein kann, was gehört mit zur Inszenierung und was… man kann faken wie man will. man kann nen echten Anschlag oder einen mit Schauspielern oder mit Söldnern, schiebt es anderen in die shuhe. Ein Mord kann nur so aussehen und in Wahrheit lebt die Person noch oder man denke an Hussein odder Osama. Beide wohl schon verstorben als offiziell getötet wurden. es gibt Doppelgänger als beispiel… ABER spätestens, wie schon gesagt…wenn die NWO durch wäre…müßten viekle Helfer abtreten und Einige vermutlich schon früher…. und selbst Dies könnte dann wieder gegen die Menschen benutzt werden….

    Vertraut KEINEM von denen. Nicht den Früheren. Nicht den Jetzigen. Nicht den Künftigen.
    Die Praxis ist leider schwieriger. Jedoch man sollte irgendwann durchschaut haben, das Keiner der Politiker. kirchl.oder anderen relig.Gestalten vermutlich eine hilfe oder rettng seinkönmnen oder man davon ausgehen kann. Sie würden es ehrlich meinen. Nicht mehr darauf einlassen.
    Das funzt leider nicht so einfach bei Personen, die irgendwo aus dem nichts auftauchen oder man kennt, aber nicht in diesr Richtung. das kann so sein, bei Schauspielern, wie der Russell Brand gerrade… Es können überhaupt gesteuerte Demos sein, Initiativen, Vereine… Es kann Jeder sein. Im Prinzip.
    Man sollte am besten, seinen Wert versuchen zu behalten. Seine Mitenscheidung einfordern und nicht hoffen. es macht schon Jemand zu unserem Gunsten. Es können immer die Falschen sein. Einzelne sind leichter zu manipulieren usw. Einzelne können Dich steuern, können Viele steuern… WIR ÜBER UNS und NICHT Einige über Alle. Wie man so schön zum Thema wahlen, Parteie sagte…. Gebt Die Stimme nicht abg…in eine Urne. Behaltet Sie um Sie erheben zu können.
    Gebt euer Schicksal nicht in fremde Hände. De Facto ist es JETZT so. In Zukunft sollte es NICHT so sein.
    In der Praxis kann nicht Jeder für sich… es gibt immer Abhängigkeiten, auch in einer andern Zukunft. Nur, da wo es nicht notwendig ist… man darauf verzichten kann… und wo man Ansichten zustimmt oder zustimmen würde, so muß man nicht überall zustimmen und wichtiger noch: Was steckt dahinter oder WER?
    Also da waren ja dieser Blumenthal und noch ein Israeli bei Gysi (jüdischen Ursprungs). gegen die Politik Israels. Gysi suchte das Weite. 2 Linke entschuldigten sich auch noch dafür, habe die Namen nicht im Kopf…Sie geladen zu haben. Es entlarvt einen Gysi wieder mal…. abgesehen davon, das diese, löblicherweise kritischen Juden/Isaelis… ist es eine gewollte Opposition? Ebenfalls mit Ideologien? Der Vater von Blumenthal arbeitete für Killary Clinton. Ist der Sohn ein schwarzes Schaf oder ist es nur wieder ein Trick? Wie immer und immer wieder? Sie führen uns im Nasenring durch die Manege…immer und immer wieder. Ich verlinkte auchh zur Schweizer Gold-Initiave und beobachte da gerne weiter. Also wenn mir was unterkommt… bin ich abe unktitischund bin fest überzeugt, das könnte nicht genauso bewusst angestossen worden sein? N E I N! Ich verlinkte zur IS…die ja von US-Israel…Kalifat…blabla nun mit eigenen Gold und Silbermünzen…das eben der Osten sich damit fleissig eindeckt…. es sicher kein fehler ist selber Welches zu haben und es natürlich gut wäre…auch BRD hätte sein Gold wieder usw… KEINE Frage…. Jedoch, das eben das Edelmetall im wet gedrückt wurde und vieleicht weiter gedrückt wird es abwandert und der Osten selbst dann NWO…. Also eine edelemetallgedeckte Währung (als EINE/vorüberghehende.. Möglichkeit) von der Menschheit, FÜR die Menschheit… ist Eines aber etwas Anderes, wenn es von DENEN…. und DENEN gehörte eh das ganze edelmetall ENTZOGEN und an die Menschen zurückgegeben. Selbst wenn es keinen Wert bekommen würde oder eben nur als Zierschmuck, als Rohstoff zur Verarbeitung… immer noch besser, als ein Vermögen, das Denen gehört und dessen Wert Sie bestimmen. Daneben gibts ja noch weitere Werte,… Grund und Boden… andere Rohstoffe, Wasser, Firmen… und was deren Spielgelder betriftt, können sich eh sonstwohin dann stecken. Genauso wie die angeblichen Schulden…. was fast überall…jedes Land bei Denen hat. Ach ja, wäre das schön… wenn wir diese ganzen Figuren überall endlich zum Teufel schicken könnten. Dann könnten GAR NICHTS mehr unternehmen. Kein Land beugt sich weiter. Die Menschen würden sagen, wenn aufgeklärt…. Nicht mehr mit uns. da spielen auch keine Gesetze dann mehr eine rolle, die nur Sklavengesetze von Oben verordnet und so gebraucht, Wie Sie wollen.
    also die Vorstellung klingt utopish, nicvht utopisch, zu denke, das die Mehrheit sich nicht weiter damit erpressen lassen würde…. und kaum mehr Interesse hätte…die Schulden weiter freiwillig zu tragen. Für Massenmörder, zu seinem Schaden, über indirekte und direkte Steuern zu zahlen…. in einem Geldsystem das gegen die Wand fährt und fahren soll… Mit bedrucktem Papier im Tausch gegen Arbeit, erzeugte POrodukte… um Einfluß sich zu verschaffe und die welt einzkassieren. Was Sie eh schon großflächig gemacht und weiter vollziehen… um Marionetten zu bezahlen, Ihre Armee und die „Gegner“… Beide erschaffen und mit Waffen…
    Solange DIE aber nicht entfernt wurden…kann das was Jemand sagt und angeblich will… unter deren Aufsicht stehen… Ich weiß, ich wiederhole mich häufig.

    Hier noch ne Kritiik zur Sendung bei 3sat
    http://impfen-nein-danke.jimdo.com/medienkritik-rezensionen/geimpft-durch-3sat/
    Die grobe Einseitigkeit der Sendung, das Weglassen der wesentlichen Argumente, die gegen das Impfen sprechen wie etwa die fehlende Wirksamkeit, die Verweigerung von Kontrollversuchen mit sterilsiertem Impfstoff bei Studiendesigns, die Verweigerung von Kontrollgruppen mit ungeimpften Kindern usw., zeigt, daß wir es vorliegend nicht seriösem Journalismus zu tun hatten. Die Grundsätze des Journalismus wurden geradezu auf den Kopf gestellt und heraus kam einseitige Pharma-Propaganda, die von immer wiederholten Dogmen und Lügen lebt, für die es keine Beweise gibt, sondern eben nur die unwahren Behauptungen, daß es diese Beweise gäbe (sie aber nicht vorlegen kann, wie hunderte Staatsbürger durch Behördenanfragen nachgewiesen haben)….usw

  4. Solist schreibt:

    Satire:
    Aktuell: Eine nicht angemeldete Demonstration in Köln-Bickendorf zerschlagen
    http://terraherz.wordpress.com/2014/11/13/aktuell-eine-nicht-angemeldete-demonstration-in-koln-bickendorf-zerschlagen/

    ———-

    Italiener haben die Schnauze voll: Flüchtlingslager angegriffen
    http://www.netzplanet.net/italiener-haben-die-schnauze-voll-fluechtlingslager-angegriffen/16474

    ———-

    Massive Goldkäufe: Bereitet sich Russland auf einen längeren Wirtschaftskrieg vor?
    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/wirtschaft-und-finanzen/markus-gaertner/massive-goldkaeufe-bereitet-sich-russland-auf-einen-laengeren-wirtschaftskrieg-vor-.html

    ———-

    ISIS: Mit der Goldwährung „gegen das Finanzsystem der Unterdrücker“?
    http://www.goldseiten.de/artikel/225649–ISIS~-Mit-der-Goldwaehrung-gegen-das-Finanzsystem-der-Unterdruecker.html

    ———-

    New York Times kritisiert erneut US-Politik gegen Kuba
    https://amerika21.de/2014/11/109261/nyt-kritisiert-us-kuba-politik
    US-Regierung müsse diplomatische Annäherung erreichen. Versuche der Destabilierung zur Herbeiführung eines Regimewechsels seien misslungen
    Von Klaus E. Lehmann

    Die Tageszeitung The New York Times äußert zunehmend Kritik an der Politik der USA gegen Kuba

    New York. Zum fünften Mal innerhalb eines Monats hat die Tageszeitung The New York Times in einem ausführlichen Leitartikel die Politik der USA gegenüber Kuba kritisch beleuchtet. Unter dem Titel „Kuba, misslungene Versuche eines Regimewechsels“ bot der Redaktionsausschuss der einflussreichen Tageszeitung eine Rückschau auf die zahllosen in Washington geschmiedeten Pläne gegen die Insel, von der Verabschiedung des Helms-Burton-Gesetzes durch die Regierung von Bill Clinton im Jahre 1996 bis in die jüngste Zeit….

    Geschichte der Freimaurerei in Kuba
    http://freimaurer-wiki.de/index.php/Kuba

    Freimaurer(ei) in Cuba
    http://www.kubaforen.de/t514571f3292-Freimaurer-ei-in-Cuba.html

    Freimaurer Cuba- Deutschland
    http://www.kubaforum.eu/thema/2010-Freimaurer-Cuba-Deutschland

    Großloge und Logenhäuser auf Kuba

    ———-

    Ohne Worte:
    Fünf-Sterne-Bewegung geht voran
    Veröffentlicht am 13/11/2014
    https://alexanderdilger.wordpress.com/2014/11/13/funf-sterne-bewegung-geht-voran/
    Beppe “Grillo präsentierte Anti-Euro-Kampagne in Brüssel”. Er will in Italien mit seiner Fünf-Sterne-Bewegung vier Millionen Unterschriften sammeln, um eine Verfassungsänderung durchsetzen, damit eine Volksabstimmung über den Euro stattfinden kann. Sowohl mit dem Weg über eine Abstimmungsinitiative als auch den Zielen, einem Zuwachs an mehr direkter Demokratie und der klaren Abschaffung des Euro, stimmte ich vollständig überein. Daran sollten sich mehr AfD-Mitglieder ein Beispiel nehmen und eine “Urabstimmung gegen den Euro” beantragen. Wie kann man ernsthaft in Deutschland und Europa mehr direkte Demokratie und ein Ende der Eurorettungspolitik fordern, wenn man das nicht einmal in der eigenen Partei unterstützt?

    Allerdings bin ich auch kein bedingungsloser Grillo-Fan. Seine Forderung nach Eurobonds lehne ich z. B. grundsätzlich ab. Der Euro selbst ist aber noch viel schlimmer, weil er zu unbeschränkter statt beschränkter gegenseitiger Haftung führt und zugleich die Wirtschaft und Gesellschaft in den Südländern ruiniert. Als gute Europäer sollten wir viel stärker zusammenarbeiten, und zwar für Demokratie und gegen den Euro statt umgekehrt.

    —–

    Italien: Beppe Grillo: „Wir sind nicht im Krieg mit Russland, sondern mit der EZB“
    http://gerhardschneider.at/2014/11/14/italien-beppe-grillo-wir-sind-nicht-im-krieg-mit-russland-sondern-mit-der-ezb/

    ———-

    Impfprojekt der Bill Gates Stiftung in Indien unter Anklage
    http://zeit-zum-aufwachen.blogspot.de/2014/11/impfprojekt-der-bill-gates-stiftung-in.html

    ———-

    Ohne Worte:
    WHO warnt vor erneuter Ausbreitung von Masern
    13.11.2014 | 19:36 Uhr

    WHO warnt vor erneuter Ausbreitung von Masern | WAZ.de – Lesen Sie mehr auf:
    http://www.derwesten.de/panorama/wissenschaft/who-warnt-vor-erneuter-ausbreitung-von-masern-id10037501.html#plx522506898

    ———-

    Zeitung: USA wollen ihr nukleares Arsenal modernisieren
    http://www.epochtimes.de/Zeitung-USA-wollen-ihr-nukleares-Arsenal-modernisieren-a1196506.html

    —–

    Öl-Importeur Nr. 1 baut Strategische Reserve auf
    China nutzt Öl-Preissenkung und kauft kräftig Erdöl ein
    http://www.epochtimes.de/China-nutzt-OEl-Preissenkung-und-kauft-kraeftig-Erdoel-ein-a1196564.html

    ———-

    8-jährige Buben ritzen Mitschüler Kreuz in Rücken
    http://www.krone.at/Nachrichten/8-jaehrige_Buben_ritzen_Mitschueler_Kreuz_in_Ruecken-Brutale_Attacke-Story-427320

    Brutale Attacke in einer Tiroler Volksschule: Zwei achtjährige Kinder sollen einen Mitschüler ins WC gezerrt und ihm mit einem Messer ein Kreuz in den Rücken geritzt haben. Die Staatsanwaltschaft bestätigt einen dementsprechenden Vorfall.

    Die unfassbaren Szenen sollen sich bereits vergangene Woche in der Volksschule 1 in Jenbach abgespielt haben. Wie die „Krone“ erfuhr, wurde ein Kind von zwei Mitschülern mit türkischen Wurzeln in der Garderobe brutal verprügelt. Tags darauf soll der Streit dann aber erst richtig eskaliert sein.

    Die jungen Raufbolde zerrten ihr Opfer in die Toilette und misshandelten es dort regelrecht. Nachdem die beiden Achtjährigen dem Buben sein T-Shirt über den Kopf gezogen hatten, sollen sie ein Messer oder einen anderen spitzen Gegenstand gezückt und ihm damit am Rücken ein Kreuz in die Haut geritzt haben.
    Verdächtige Buben bestreiten Tat

    „Die Polizei hat uns von diesem Vorfall berichtet“, bestätigt Hansjörg Mayr von der Innsbrucker Staatsanwaltschaft und fügt an: „Die Verdächtigen haben die Tat aber bestritten.“ Da die beiden Schüler ohnehin strafunmündig sind, habe man das Verfahren aber einstellen müssen. Nun sei das Jugendamt am Zug.

    Sonst herrscht über diesen Fall Schweigen. „Ich darf nichts sagen“, so Direktorin Annemarie Prantl. Näher äußern wollte sich auch der Vater des Buben nicht. Auch beim Jugendamt beruft man sich auf die Schweigepflicht.

    ———-

    Mexikos Energiekonzern Pemex erhält Milliarden-Kredit aus China
    http://www.aktiencheck.de/news/Artikel-Mexikos_Energiekonzern_Pemex_erhaelt_Milliarden_Kredit_aus_China-6125371

  5. Solist schreibt:

    TANZT DEN EBOLAÉRO…
    http://farsight3.wordpress.com/2014/10/28/tanzt-den-ebolaero/

    ———-

    ESA KOMETEN-MISSION ROSETTA BASIERT AUF FALSCHEM GLAUBEN …
    http://farsight3.wordpress.com/2014/11/12/esa-kometen-mission-rosetta-basiert-auf-falschem-glauben/

    ———-

    NATE57 – FICK DIE WELT (OFFICIAL HD VERSION AGGROTV)

    Hochgeladen am 14.07.2011

    ———-
    Das Blick MSM ist…klar
    Millionen Schweizer betroffen
    Gold-Befürworter spamen für 100’000 Franken
    http://www.blick.ch/news/politik/millionen-schweizer-betroffen-gold-befuerworter-spamen-fuer-100000-franken-id3272970.html

    http://www.mediacom.ch/de/home.aspx

    Ich verlinkte ja…Goldman Sachs spricht sich gegen Goldkauf als Anlage aktuiell aus und…das hätte dazu texten können, wenn es mir gerade eingefallen wäre… der Greenspan-nige Alien..äh…Alan (Früherer Cheffe der FED) ist PRO und wieder sind beide Parteien vom System.
    Ordnung aus dem Chaos, Teile und herrsche, folge dem Geld…

    Siehe auch hier:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Alan_Greenspan

    …Greenspan wurde in eine jüdische Familie ungarischer Einwanderer geboren[1] und wollte zunächst Musiker werden. Im Stadtteil Bronx seiner Geburtsstadt New York besuchte der Sohn eines Börsenmaklers, der auch Kantor an einer Synagoge war,…

    …Mit 71 Jahren heiratete Greenspan die damalige NBC-Korrespondentin im Weißen Haus, Andrea Mitchell.

    Greenspans finanzpolitische Laufbahn begann 1953 mit der Beratungsfirma „Townsend-Greenspan & Co“. 1967 unterstützte er Richard Nixon im Wahlkampf, der ihn 1974 als Präsident zum Chef des Council of Economic Advisers berief.

    Mittlerweile vertritt er die Meinung, dass Steuersenkungen das Wirtschaftswachstum nicht unbedingt fördern und plädiert für die Rückführung der Steuernachlässe von 2001 und 2003 unter der Bush-Regierung.[2]

    Alan Greenspan ist bekennender Atheist.[3] Er war befreundet mit Ayn Rand, einer der einflussreichsten politischen Autorinnen der USA.[4]…

    …Seine Berufung an die Spitze der US-Zentralbank erfolgte durch den republikanischen Präsidenten Ronald Reagan. Auch von Reagans Nachfolgern George Bush, Bill Clinton und George W. Bush wurde Greenspan hoch angesehen….

    …Auf Initiative Greenspans und der EZB intervenierten die Notenbanken der USA, Japans, Kanadas und der EU in der Anfangszeit des Euro. Insbesondere durch die Stützungskäufe vom 22. September 2000 erholte sich der Euro, der unter 0,85 US-Dollar gesunken war, bis auf 90 US-Cent. Gemeinsam mit der EZB und der japanischen Zentralbank intervenierte die Fed unter Greenspan auch in der Folge des 11. September 2001.

    Im Jahr 2001 war in den USA ein Verfahren gegen Greenspan wegen des Verdachts der Goldpreis-Manipulation anhängig, das aber für den Banker ohne Konsequenzen verlief.

    Die Verlängerung von Greenspans fünfter Amtszeit als Chairman endete am 31. Januar 2006. Als seinen Nachfolger berief George W. Bush Ben Bernanke.
    Beratertätigkeit[Bearbeiten]

    Am 13. August 2007 wurde bekannt, dass Alan Greenspan für die Deutsche Bank als Berater im Bereich Investmentbanking tätig sein wird………

    ———-

    Bildet Euch selbst ne Meinung:
    Deutscher Diplomat im Aufmerksamkeitsfocus der russischen Medien
    http://kaliningrad-domizil.ru/portal/information/deutsche-und-deutsches/deutscher-diplomat-im-aufmerksamkeitsfocus-der-russischen-medien/

    Wie bereits gestern gemeldet, werden Untersuchungen im Deutsch-Russischen Haus in Kaliningrad durchgeführt. Anlass hierzu war die aggressive Rede eines deutschen Diplomaten aus dem Generalkonsulat in Kaliningrad.

    Nach der vorzeitigen Abberufung des für Kultur- und Pressearbeit im deutschen Generalkonsulat Kaliningrad zuständigen Vizekonsuls Daniel Lissner, informierte das Regionalportal „rugrad.eu“ als erstes über einige Einzelheiten und Hintergründe. Am gestrigen Tag begann, wie nicht anders zu erwarten, die Welle weiterer Veröffentlichungen in den russischen Regionalmedien.

    …Anlass für die Rede des deutschen Diplomaten war eine Gedenkveranstaltung anlässlich der Deportation von Russlanddeutschen während des Großen Vaterländischen Krieges (Zweiter Weltkrieg)….

    ———-

    Libyen und die westlichen Medien
    https://www.freitag.de/autoren/gela/libyen-und-die-westlichen-medien

    Viele fragen sich, warum die dramatischen Vorgänge in Libyen in der westlichen Berichterstattung kaum Niederschlag finden und somit die breite Öffentlichkeit nicht über die Lage in diesem von einem gewalttätigen Krieg erschütterten Land informiert wird. Ich möchte darüber schreiben, was wirklich in Libyen passiert und über die Gründe, warum die westlichen Medien darüber schweigen.

    Anfang des Jahres 2011 verkündeten die Medien der Öffentlichkeit, dass die Nato/Frankreich/England/USA in Libyen intervenieren sollten, um das Volk vor Gaddafi zu retten, der es massakrieren würde. Diese Gaddafi zur Last gelegten Vorwürfe erwiesen sich als falsch, wie sich von 2011 bis heute immer wieder beweisen ließ. Die letzte Bestätigung brachte das Interview, das Abdul Jalil, der Vorsitzende des NTC (National Transitional Council), 2014 dem Sender Al Arabia gab und in dem er angab, dass diese angeblich von Gaddafi veranlassten Massaker eine gefälschte Inszenierung waren. Tatsächlich hätte es sich bei den Getöteten um Söldner gehandelt, die im Dienste von CIA/MI6/Mossad und dem französischen Geheimdienst gestanden hatten. Doch diese Wahrheit sollte die westliche Öffentlichkeit nicht erfahren.

    Als die Nato intervenierte war klar, dass sie, anstatt der Zivilbevölkerung zu helfen, Zivilisten tötete und radikale Kräfte an die Macht brachte. Viele Male zeigten BBC und andere Sender Bilder aus dem Irak oder von anderswo, die nichts mit Libyen zu tun hatten, von denen aber behauptet wurde, es handle sich um Libyen. Sie sollten zeigen, wie sich die Bevölkerung darüber freue, Gaddafi loszuwerden. Die BBC hat sich niemals für diese falsche Berichterstattung entschuldigt. Trotzdem verstanden die Menschen, dass es der Nato und dem Westen nur um Öl, Wasser, Gold etc. ging. Endlich war der Westen auch Gaddafi losgeworden, der aus verschiedenen Gründen für AFRICOM ein großes Problem gewesen war und ein noch größeres Problem für Israel, weil er nach Kräften in Gaza und an allen anderen Orten, wo Palästinenser leben, geholfen hatte.

    Libyen, Syrien und der Iran sind die letzten verbliebenen Länder, die an der Seite Palästinas stehen. Des Weiteren gehörte Libyen nicht dem westlichen Bankensystem (Rothschild) an. Ist es da verwunderlich, dass just zu dem Zeitpunkt, als im März 2011 die Bombardements begannen, in Bengasi eine neue westliche Zentralbank eröffnet wurde?

    Die amerikanische „Agency for Permission“ hat die Aufgabe, die weltweit fließenden Geldströme offenzulegen. Sie gab bekannt, dass von Ende 2011 bis heute 34 Libyer zu Milliardären wurden – d .h. nicht weniger als 1000 Millionen Dollar sind an namentlich bekannte Libyer geflossen, unter ihnen Hakim Belhaj, Khaled al-Sharif (auf seinem Konto gingen 1,2 Milliarden $ ein) und Rahim Keeb (1,7 Milliarden $). Alle aufgeführten Personen gehören dem illegalen GNC (Government National Council) in Tripolis an und alle von ihnen gehören zur Moslembruderschaft/Al-Qaeda/Ansar Sharia/LIFG/DAASH oder zu anderen extremistischen Gruppierungen. Und sie alle behaupten, dass die gewählte und international anerkannte Regierung in Tobruk nicht legal sei. Und da behauptet der Westen, Gaddafi hätte dem libyschen Volk Geld gestohlen!

    Auch eine andere Sache wurde von den westlichen Medien nie erwähnt: Am gleichen Tag, an dem die Bombardierung Libyens begann, liefen die Ölverträge mit dem Westen aus; das heißt, der Westen wartete das Auslaufen der Ölverträge ab, bevor er mit der Bombardierung begann… usw.

    ———-

    Ariana Grande performs Break Free at 2014 Bambi awards
    http://www.dailymail.co.uk/video/tvshowbiz/video-1135849/Ariana-Grande-performs-Break-Free-2014-Bambi-awards.html
    habe ich gesehen, als den Bambi bekommen hatte. Über 20 Millionen Fans bei Fratzebook und bei Twitter ähnlich hoch… und so bekannt wurde… Dann aber gesehen, dieser vorherige „Nobody“ schon in jüngeren Jahren im TV. da frage mich wieder…. Mind Control oder irgendwelche Verstrickungen? Eltern? Überdies war Uma Thurman dabei, wo schon mal was gehört hatte… angeblich ebenfalls ein Victim. Aber mir zu wenig bekannt… Viele sind es jedenfalls. Irgendwie verstrickt… in Orgs… in Clubs… zu fragwürdigen Veranstaltungen… zu Gehirnwäsche oder entsprechende Symbolik…

    Wenn man will, kann man auch Jemand hreimlich puschen. Das man Friends kaufen kann und durch Medien Aufmerksamkeit erzeugen usw… ist ja nix Neues… Wie Phönis aus der Asche und doch schon früh im Show-Business? Das Sie singen kann… ABSOLUT… Darum geht es ja nicht… Und wer hat noch so den Bambi bekommen früher? Scientolge Cruise, Bushido für integration (LOOOL). Denzel Washington geladen, der in sehr vielen, sehr interessanten Filmen mit Botschaft auftaucht…
    Na, vieleicht suche irgendwann weiter. Mal gucken….

    ———-

    Ohne Worte:
    UN-Bericht: Militärisches Potential des IS gewachsen
    http://www.epochtimes.de/UN-Bericht-Militaerisches-Potential-des-IS-gewachsen-a1196666.html

    ———-

    Interview mit Prof. Peter Gøtzsche über die Pharmafia
    http://www.tlaxcala-int.org/article.asp?reference=13898

    ———-

    Ohne Worte-MITDENKEN:

    Syriens Appell an die Weltgemeinschaft zur Terrorismusbekämpfung
    http://german.irib.ir/nachrichten/nahost/item/270745-neue-strategie-syriens-zur-bekämpfung-der-terroristen

    Der syrische Vizeaußenminister Faisal Mekdad
    Damaskus (IRIB) – Der syrische Vizeaußenminister Faisal Mekdad hat am Donnerstag in einem Interview mit der BBC alle Staaten der Welt zur Vereinigung im Kampf gegen den sogenannten „Islamischen Staat“ und andere Terrorgruppen aufgefordert.

    Damaskus, so Mekdad, werde zwar die Luftangriffe der USA und ihrer Verbündeten unterstützen, doch müßten diese zuvor mit der syrischen Regierung abgesprochen werden.

    Mekdad erinnerte in diesem Zusammenhang nochmals daran, dass Syrien den Westen immer wieder auf die Bedrohung durch Terrorgruppen hingewiesen habe, dieser jedoch die Warnungen nicht ernst nehmen und die wahren Hintergründe der Syrienkrise nicht erkennen wollte und statt dessen genau diese Gruppierungen mit Geld und Waffen unterstützte. Es sei genau diese Doppelmoral einiger regionaler und westlicher Mächte gewesen, die zur Erstarkung der Terrororganisationen geführt habe, so Mekdad.

  6. Solist schreibt:

    Noch nicht angehört:

    Im Interview mit der Anwältin Karen Hudes (früher bei Weltbank)

    Veröffentlicht am 14.11.2014

    Im Interview mit der Anwältin Karen Hudes erläutert sie ihre Einschätzung hinsichtlich aktueller und historischer Entwicklungen der Weltfinanzen.

    Die Anwältin Karen Hudes war in der Rechtsabteilung der Weltbank tätig und ist seit heute eine der bekanntesten Kritikerinnen dieser Institution. Wir hatten sie bereits für unsere Sendung vom 19.09.2013 interviewt.

    Gerade noch kurz mal reingeschnuppert. Bei Minute 13 erzählt Sie von einem vereitelten Atombombenanschlag am 7 Okt.2013 in South Carolina.

    ———-

    Schon interessant wie die Medien neuerdings über die IS berichten. Kürzlich bei Kultuzeit und nun heute bei der Tagesschau. Heute um 22 Uhr -22.15 Uhrkommt ne Sondersendung in der ARD:
    Die Bürokratie des Terrors – Innenansichten des islamischen Staates. Videotextseite 338
    Text: Der IS bezeichnet sich nicht nur als „Staat“ – sondern hat tatsächlich bereits weitgehende Staatliche Strukturen errichtet. Dies beklegen von NDR, WDR und SZ ausgewertete Geimpapiere (soso). Die Dokumente bieten einen bislang unbekannten Einblick in die Terrororganisation.
    Die IS-Geheimpapiere zeichnen das Bild einer straff geführten bürokratischen Organisation. Viele Dokumente sind erschreckend, einige auch bizarr.
    (Anmerk: Und welche(r) Think Tank(’s) hat/haben Sie ausgearbeitet? und welche Figuren und Länder daran beteiligt? Neben der USA, latürnich?)

    ———-

    Brics GDP bigger than G7 in purchasing power: Putin
    http://thebricspost.com/brics-gdp-bigger-that-g7-in-purchasing-power-putin/

    ———-

    Elastisch, praktisch – gut
    Peking schlug beim APEC-Gipfel in China neue politische Pflöcke ein
    http://www.ag-friedensforschung.de/regionen/Pazifik1/apec.html

    ….Wie komplex vieles ineinander greift, zeigte auch eine parallele Entwicklung zum APEC-Gipfel: Obwohl der kanadische Ministerpräsident Stephen Harper seine ursprünglich geplante Teilnahme am APEC-Gipfel abgesagt hatte, weilte er samt großer Begleitung zeitgleich zum Gipfel in Peking und verhandelte die Ausweitung der Zusammenarbeit. Wichtigste Übereinkunft des Besuchs war, dass sich beide Seiten auf die Einrichtung eines Renminbi-Clearing-Zentrums in Kanada einigten. Zwischen beiden Ländern werden künftig Handelstransaktionen in Renminbi möglich sein. Chinas Währung nähert sich damit wiederum ein Stück ihrer Internationalisierung, erstmals in Nordamerika.

    In der Bewertung dieses APEC-Gipfels wird gern auf den »Machtkampf« USA-China im asiatisch-pazifischen Raum verwiesen. Ignoriert wird dabei allerdings, dass China eine viereinhalb Mal so große Bevölkerung wie die USA hat, die weiterhin jährlich um über vier Millionen wächst. Der innenpolitische Druck nimmt für Chinas Führung stetig enorm zu, um den für 2020 angepeilten »bescheidenen Wohlstand für alle« zu erreichen. Unter diesem Blickwinkel ist die sichtbar weitere Vernetzung in den chinesisch-russischen Beziehungen langfristig keinesfalls von geringerer Wertigkeit als die Beziehungen zu den USA.

    Präsident Wladimir Putin betonte deshalb nun gezielt auch in Peking die Entwicklung der strategischen Partnerschaft zwischen beiden Ländern, die Vertiefung ihres politischen Dialogs und der wirtschaftlichen Zusammenarbeit, sowohl bei der Nutzung von Gas- und Öllieferungen nach China als auch im Handel. Und er kündigte an, dass Russland mit Geld aus dem Staatsreserve-»Fonds für nationalen Wohlstand« Investoren gewinnen, Geschäftsrisiken finanziell absichern, Projekte mitfinanzieren und die Schaffung einer gemeinsamen Energie- und Telekommunikations-Infrastruktur unterstützen wird. Peking hat diese Offerten wohl vernommen. Was bleibt: Bereits auf dem G20-Gipfel am kommenden Wochenende im australischen Brisbane werden sich Entwicklungstrends des Pekinger APEC-Gipfels weiter ausprägen.

    ———-

    Klimawandel: Man folge dem Geld!
    http://www.eike-klima-energie.eu/climategate-anzeige/klimawandel-man-folge-dem-geld/

    ———-

    Geheimschutz mit Five-Eyes-Staaten: Abkommen mit Australien, Kanada und Großbritannien jetzt online
    https://netzpolitik.org/2014/geheimschutz-mit-five-eyes-staaten-abkommen-mit-australien-kanada-und-grossbritannien-jetzt-online/

    https://bmwi-sicherheitsforum.de/handbuch/367,0,0,1,0.html?fk_menu=0

    ———-

    Samstag 9:20 Uhr: WDR5 möchte über eine “Verschwörungstheorie” reden
    http://propagandaschau.wordpress.com/2014/11/14/samstag-920-uhr-wdr5-mochte-uber-eine-verschworungstheorie-reden/

    Eine Frage des Vertrauens:
    Medien unter Generalverdacht
    http://www.wdr5.de/sendungen/funkhauswallrafplatz/medien176.html
    Krisen und Kriege bestimmen die täglichen Nachrichten. Wer ist Aggressor im Ukraine-Konflikt? Was treibt die Terrorgruppe „Islamischer Staat“ an? Welche Dimension hat die Ebola-Epidemie?

    ———-

    Endlich mal wieder Brüste ^^
    Aus Protest: Femen-Frauen ziehen vor dem Vatikan blank
    http://www.shortnews.de/id/1119302/aus-protest-femen-frauen-ziehen-vor-dem-vatikan-blank?utm_source=rss&utm_medium=alles&utm_campaign=141114

    Wer hat Hymen…ÄÄÄÄH Femen… fermentiert? Ich meine unterstützt? Aber die „Op(p)os…um oder so ist genauso im gleichen Zoo.
    Damals… Femen und wie hies das andere Frauenorchester nochmal??? Also kennt man von Putin… grübekl…Pussy Cat Dolls ?ach ne..waren doch die Pussys von Rjot, sangen auch schlechter als eine räudige Hauskatze, der man auf den Schwanz tritt..Laute von sich gibt… wie auch immer. komischerweise tauchten dann auch auf und erschreckten das Merkel- Kanzlerette… war doch auch in France etwas und weiteren Ländern? Auch vor einer Moschee glaube ich? Und natürlich der Kirche in Köln?
    Also orchestriert… wie immer… ob Diese oder Jene….

  7. Solist schreibt:

    Noch nicht gesehen:
    Zahi Hawass und die Königskartusche – NuoViso im Gespräch mit Robert Bauval

    Veröffentlicht am 14.11.2014

    Als im Dezember 2013 der selbsternannte „letzte Pharao“ und ehemalige Leiter des Gizehplateaus Zahi Hawass verkündete, Deutsche hätten die berühmte Cheopskartusche in der obersten Entlastungskammer der Cheopspyramde beschädigt und gestohlen, war der weltweite mediale Aufschrei groß.

    Doch kaum eine der unzähligen Zeitungs- oder Fernsehredaktionen, die alle über diesen sensationellen Fall berichteten, machte sich die Mühe die wirklichen Hintergünde dieses Falles zu recherchieren.

    Nicht die Deutschen beschädigten die Kartusche im Jahre 2013, sondern Bild – und Videobeweise zeigen eindeutig, dass die Beschädigungen im Zeitraum 2004-2006 stattfanden. Also während der Amtszeit von Zahi Hawass.

    So eindeutig sahen die Richter im Prozess gegen die 3 Deutschen und 6 weiteren angeklagten Ägyptern die Beweise allerdings nicht. Denn alle Beteiligten wurden je zu 5 Jahren Haft verurteilt. Wollte man hier ein Exempel statuieren, um endlich der Korruption und dem Raub an den Ägyptischen Heiligtümern des Altertums Einhalt zu gebieten? Was Ehrenwert sein mag, traf in diesem Fall dennoch die Falschen.

    Es bleibt zu hoffen, dass die Justiz in Ägypten eine neue und unabhängige Untersuchung beginnt, um nicht nur die nun unschuldigim Gefängnis sitzenden Ägypter zu befreien, sondern vor allem die Wahrheit ans Tageslicht zu bringen.

    ———-

    #ISIS – Die Bürokratie des Terrors

    Veröffentlicht am 14.11.2014
    Innenansichten des „Islamischen Staates“

    DANKE an den Uploader 🙂
    Ist die erwähnte Sondersendung der ARD von 22 Uhr am gleichen Tag.

    ———-

    Nun habe TV-Werbung zu dem erwähnten Konsolenspiel: Call of Duty,… für Xone gesehen. Wo in einer Beschreibung stand… das man als Söldner die WELTORDNUNG schützen soll. Da wurde ein Schauspieler gezeigt, der es bewarb und mir war Er bekannt, seinen Namen kenne nicht mehr, aber ich glaube, der tauchte auch auf wenn man Illuminati rückwärts eingibt (der Tipp war von einem User, andere Webseite, im Comment. Länger her) und am Ende mit org. net oder com und da irgendwie umgeleitet wurde. Nun suche es mal…

    Also diese Seite taucht auf:
    https://www.nsa.gov/
    aber ohne den Schauspieler. Kann nicht ganz ausschliessen, daß mich nicht korrekt erinnere, ein anderer Schauspieler. Auch möglich, das man dort erst suchen muß oder das Video gelöscht oder… aber schon das man dann beim NSA razuskommt, bei Eingabe von:
    .. nun wollte zurückgehen und die richtige Endung kontrollieren, einkopieren. Klappt gerade irgendwie nicht. Versucht einfach Diverses und evt. besser es manuell in Websuche eingeben. Mit com-Endung bin gerade hier gelandet:
    http://ww1.itanumlli.com/
    Na, es ist spät. Reicht auch erstmal.

  8. Solist schreibt:

    Ungültigkeit von BRD-Pässen und Ausweisen
    http://rechtssachverstaendiger.de/ungueltigkeit-von-brd-paessen-und-ausweisen/

    —–

    Der rechtliche Trick zur Versklavung
    http://rechtssachverstaendiger.de/der-rechtliche-trick-zur-versklavung/

    ———-

    VERÄNDERT VERDREHT VERSCHÄTZT VERARSCHT

    ———-

    Gernot Hassknecht: Die Dämmstoffmafia – Oliver Welke Heute Show 14.11.2014 – die Bananenrepublik

    ———-

    Da folgende Seite:
    http://​www​.wsws​.org/​d​e​/​a​r​t​i​c​l​e​s​/​2​0​1​4​/​1​1​/​1​3​/​w​e​h​r​-​n​1​3​.​h​t​m​l
    GERADE nicht erreichbar ist. verlinke zu:
    http://brd-schwindel.org/bundeswehr-bereitet-sich-auf-buergerkrieg-vor/
    wo der Text ebenfalls steht, jedoch möglicherweise man registriert sein muß um Ihn zu sehen (Da ich angemeldet bin, weiß ich nicht, ob es für jeden sichtbar ist, auch ohne Registrierung und daher kopiere Text mit ein):

    Bundeswehr bereitet sich auf Bürgerkrieg vor

    von Denis Krassnin

    Vom 20. bis 22. Oktober fand mitten im Zentrum Berlins die zweite „International Urban Operations Conference“ statt. 400 Vertreter aus 40 Ländern, darunter vielen mit zweifelhaftem demokratischem Ruf, diskutierten drei Tage lang über die Nieder­schlagung von Aufständen und andere Formen des Bürgerkriegs in städtischen Gebieten.

    „In der heutigen Welt sind städtische Regionen Schlüsselgebiete“, heißt es im Pro­gramm der Konferenz. „Die Aufrechterhaltung und die Herstellung von Stabilität und Sicherheit in städtischen Gebieten zählt zu den herausfordernden Aufgaben heutiger Sicherheitskräfte. … Die Szenarien können sich rasch und plötzlich ändern: Von routinemäßiger Hilfe oder einer Machtdemonstration bis zum ausgewachsenen Straßenkampf. … Der Gefahr von Aufständen, Terrorismus und Guerillakriegen kann nur mit der besten Geheimdiensttechnik, der besten Aufklärung und besten Überwachungssystemen begegnet werden.“

    Als Ziel der Konferenz nennt das Programm die

    „Vorstellung von Lösungen für die oben genannten Herausforderungen. Sie bietet eine Plattform für den Austausch von Erfahrungen aus gegenwärtigen Einsätzen und wird eine Übersicht über das neue militärische Konzept der Bundeswehr für urbane Operationen geben.“

    „Vertreter der Industrie“, heißt es weiter, „haben die Möglichkeit ihre Ideen, Vorstellungen und Lösungen hochrangigen Vertretern der Nato und anderen Mil­itärvertretern vorzustellen.“

    Den Vorsitz der Konferenz führte der Chef des Amts für Heeresentwicklung der Bun­deswehr, Generalmajor Erhard Drews. Sie wurde in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Wehrtechnik (DWT) organisiert, einem gemeinnützigen Verein, der 1957 auf Initiative des Verteidigungsministeriums gegründet wurde und der Rüstungsindustrie als Lobby-​Verband dient.

    Finanziert wurde die Konferenz von der Rüstungsindustrie. Unter den offiziellen Sponsoren finden sich der weltweit führende Hersteller von Handfeuerwaffen, Heckler&Koch, die Waffenschmieden Dynamit Nobel Defence und Kärcher Futurtech, sowie die israelische Rüstungsfirma Rafael. Zahlreiche weitere Waffen­hersteller boten ihre Produkte auf Ausstellungsständen an.

    Nach einem Aufwärmabend an der Bar des Hotels Maritim hörten sich die Teil­nehmer zwei Tage lang Dutzende Vorträge über alle Aspekte der urbanen Kriegführung an.

    Generalmajor Drews sprach zur „Perspektive der deutschen Armee bei urbanen Ein­sätzen“, der britische Brigadier Bob Bruce zu „Landstreitkräften in städtischer Umge­bung“, der israelische Reservegeneral und Vertreter der Rüstungsfirma Rafael Rami Ben Efraim zu „Rafael und die urbane Herausforderung“, der Bundestagsabgeord­nete und Präsident des Reservistenverbandes Roderich Kiesewetter (CDU) zu den „politischen und strategische Herausforderungen urbaner Operationen“ und der britische Oberst Mark Kenyon zu „Urbaner Kampf – Berichte eines Bataillon-​Kommandeurs“.

    Auf zwölf Seminaren gab es rund sechzig weitere Vorträge von Militärs, Rüs­tungslobbyisten und Wissenschaftlern. Unter anderem sprach ein Vertreter von Heckler&Koch über die „Familie von Handfeuerwaffensystemen für die moderne Infanterie in urbanen Operationen“ und ein Vertreter von Securiton über „Mobile Überwachung – urbane Aufklärung und Kontrolle“.

    Die Urban-​Operations-​Konferenz, die weitgehend unbeachtet von den Medien stat­tfand, ermöglicht einen Blick auf die massiven Veränderungen, die gegenwärtig im Rahmen der Bundeswehrreform stattfinden. Seit Vertreter der Regierung im Früh­jahr das Ende der militärischen Zurückhaltung verkündet haben, bereitet sie sich nicht nur auf massive Einsätze gegen äußere Gegner, sondern auch auf Bürgerkrieg­seinsätze vor.

    Ein offizieller Bericht über die erste Konferenz, die Anfang 2012 ebenfalls in Berlin stattfand, bestätigt das. Dort heißt es:

    „Die heutigen Krisenoperationen sind zunehmend geprägt von Einsätzen und Kampfhandlungen in dichtbesiedelten Gebieten sowie teilweise auch in Städten. Dieser schwierige und für viele NATO-​Staaten neue Ansatz weg von den klassischen Gefechtsfeldern hin zu Krisenoperationen in urbanen Gebieten ist Grund zu einer grundlegenden Umstrukturierung der eigenen Streitkräfte. Auch die Bundeswehr folgt mit ihrer Neuausrichtung genau diesen veränderten Rahmenbedingungen.“

    Mit urbanen Gebieten sind nicht nur Krisenregionen wie die Ostukraine oder der Nahe Osten gemeint. Angesichts wachsender sozialer Spannungen bereitet sich die Bundeswehr auch darauf vor, gegen Protest und Widerstand im Inneren vorzuge­hen. Die gesetzlichen Grundlagen dafür wurden bereits 1968 mit den Notstandsge­setzen gelegt.

    Dass auf der Berliner Tagung Kommandeure mit Kampferfahrung in Kosovo, Afghanistan, Irak und Israel sprachen, ist ein Warnsignal. Die Militäreinsätze gegen die Taliban, den Islamischen Staat und die Palästinenser in Gaza werden studiert und dienen als Vorbild, um gegen sozialen Widerstand im eigenen Land vorzugehen.

    ———-

    Randnotiz: von dem verlinkten Video weiter oben zu Karen Hudes habe nun mehr angehört. Bewusst gerade am Ende etwas. Also offenbar spielt die frau FALSCH (meine Menung). Interessant aber dennoch und sicher wird ei Teil stimmen, aber manchmal wird es so absurd und was Sie zur BRD sagt und zur EU. Die Begründung…was Asien vorhat mit dem Gold…was da geplant…nur zu unserem Besten… is klar…. Das BRD aber vorhat, hinter den Gardinen zur Brics…das halte sogar für ziemlich wahrscheinlich… allerdings nicht da Merkel, ode wer auch immer eine güldene zukunft für uns plant. Na, hört es selbst an oder etwas rein. Also zumindest im hinteren Teil.

  9. Solist schreibt:

    G20 Logo – Australien – 2014
    https://www.g20.org/australia_2014/logo

    Was fällt auf? Dreiecksymbole. Was noch? Seht Ihr es? Ein grüner Fisch. 1 blauer Fisch, 2 in rot-orange. Fische. Ob es ne Anspielung auf Astrologie… Sternzeichen Fische oder indirekt…Wassermannzeitalter? Diese Form lässt sich ja relativ unauffällig unterbringen, wie zu sehen.
    Mh… die Postion der Fische… Im G mit Kopf nach rechts ausgerichtet, bei der 2 nach links und bei 0 sind sowohl rechts wie links.Steht das für die gegenläufigen, installierten Kräfte die am Ende in einer Einheit(lichkeit) verschmelzt werden. Beide zusammen. Die Null ist ja annähernd rund und… oben wie unten, rechts wie links gleich, symetrisch…
    Ying-Yang, schwarz-weiß, Gut-Böse, links-rechts.
    Wie auch bei dem doppelköpfigen Freimaureradler, wie in russischer Staatsflagge, Präsidentenflagge. Ein Adlerkopf blickt nach links, Der Andere nach rechts. Aber nur EIN Körper. Beide Köpfe haben eine kleine Krone. DARÜBER ist EINE große Krone, welche über den 2 Kleinen und sie wieder… Also Beide unter EINER. Es kommt eben aus EINER Quelle sozusagen und soll dann… na NWO eben.

    Nun habe doch noch den Text übersetzt und da steht ja sogar, das es Fische darstellt. jedoch nicht diese Bedeutung, logisch. Ein Alibi braucht man…
    Aber einen Satz nehme mal heraus (übersetzt):
    Die Dreieckformen stellen die Mitglieder, geladene Gäste und internationalen Organisationen, die die G20 zu besuchen.
    Warum dann in dieser Form. Da die diversen Orgs, den gleichen Interessen, Strippenziehern dienen?
    Ist ja keine Einzelfall mit der Dreiecks-und anderen Formen, bei diversen Veransrtaltungen verschiedener Länder. Weiß gerade nicht mehr, was das war, wie es sich nannte…Ich glaube es war noch dieses Jahr oder höchstens 2013. Eine Riesenveranstaltung. Obama und Putin waren auch dort. Wie ne Arena etwas… in der Mitte,freie Fläche. an der Bande, wie in einem Stadion….nur nicht mit Werbung, sondern Hieroglyphenartigen Schriftzeichen. Ebenfalls mittig dann eine holographische Projektion wurde gezeigt. Natürlich wieder das Dreieck, bzw. ich glaube, das Dreieck bestand selbst aus vielen Dreiecken UND Einige hatten einen dreieckigen Button angeheftet, Putin auch… habe Fotos geseehen.

    G20/ROUNDUP: Europäer beraten mit Obama beim Gipfel über Freihandelsabkommen
    http://www.aktiencheck.de/news/Artikel-G20_ROUNDUP_Europaeer_beraten_Obama_beim_Gipfel_ueber_Freihandelsabkommen-6128208

    http://www.aktiencheck.de/news/Artikel-G20_ROUNDUP_Wachstum_Ukraine_Ebola_Gipfel_beginnt-6128211

    G20: USA wollen drei Milliarden Dollar in UN-Klimafonds investieren
    http://www.aktiencheck.de/news/Artikel-G20_USA_wollen_drei_Milliarden_Dollar_UN_Klimafonds_investieren-6128210
    BRISBANE (dpa-AFX) – Die USA wollen drei Milliarden Dollar zur Finanzierung des Klimaschutzes in Entwicklungsländern bereitstellen.

    Die Summe von umgerechnet 2,4 Milliarden Euro solle in den Grünen Klimafonds (Green Climate Fund) der Vereinten Nationen fließen, teilte die US-Regierung am Samstag am Rande des G20-Gipfels in Brisbane mit.

    Der Fonds will den armen Staaten beim Aufbau einer klimafreundlicheren Industrie helfen. Dazu sollen aus öffentlichen und privaten Mitteln von 2020 an jährlich rund 100 Milliarden Dollar bereitgestellt werden. Auch mehrere Länder wie Deutschland, Frankreich oder Mexiko sagten bereits Beiträge zu./mcm/DP/zb

    http://www.aktiencheck.de/news/Artikel-G20_Merkel_verspricht_sich_von_Gespraech_Putin_nicht_viel-6128219

    ———-

    Geimpfte Kinder? Oder lag es am Schul-Essen?
    USA: Polio-ähnliche Krankheit lähmt 75 Kinder
    http://www.shortnews.de/id/1119366/usa-polio-aehnliche-krankheit-laehmt-75-kinder?utm_source=rss&utm_medium=alles&utm_campaign=141115

    ———-

    RANDnotiz: Gerade am „Rande“ mitbekommen. Eine Polizeikontrolle. Der Polizist fragte den Autofahrer: Ich kann Ihnen eine Verwarnung ANBIETEN. Sind sie damit einverstanden?
    Es wird natürlich nicht reichen, einfach nur Nein zu sagen, aber die Formulierung ist schon aussagekräftig. Ein Nein könnte jedoch ein Anfang sein und dann…

    ———-

    Kann sein, daß ich es schon mal verlinkte, dann sorry.
    Mahnwache Rostock Auszug HAARP

    Veröffentlicht am 25.07.2014

    ———-

    ARD — Die Story – ChinAmerika – Duell der Supermächte (bei cooperation now)

    Veröffentlicht am 11.11.2014

    Es ist das globale Kräftemessen des 21. Jahrhunderts – und es hat Auswirkungen auf den gesamten Globus. Die Vereinigten Staaten von Amerika haben die Welt-Ordnung geprägt wie kein anderes Land, doch die Pax Americana wird herausgefordert. China ist nicht nur wirtschaftlich ein Riese geworden, es ist auch politisch ein Koloss, der die Muskeln spielen lässt.

    Quelle: ARD

    http://www.ardmediathek.de/tv/Reporta

    ———-

    Schweizer TV-Bericht: Gold ist seit Jahrtausenden das einzige solide

    ———-

    GVO sind keine gute Sache. Wenn ein 15-jähriges Mädchen dies so klar erkennen kann, warum können es viele Wissenschaftler nicht?
    http://netzfrauen.org/2014/11/15/gvo-sind-keine-gute-sache-wenn-ein-15-jaehriges-maedchen-dies-klar-erkennen-kann-warum-koennen-es-viele-wissenschaftler-nicht/

    Bei einem TEDx-Event in Toronto trat kürzlich eine innerhalb der GVO-Szene bekannte Person auf: Rachel Parent. Mit 12 Jahren begann sie, sich im Rahmen eines Schulprojekts mit dem Thema GVO (Genetisch veränderte Organismen) zu beschäftigen. Mit 14 lieferte sie sich eine hitzige Fernsehdebatte mit Kevin O’Leary, die sich wie ein Lauffeuer verbreitete. Danach war ihr Name und ihre Botschaft in aller Munde.

    Rachel ist derzeit Teil des Ausbildungsprogramms der Vereinten Nationen für Jugendliche in Führungspositionen und sie ist Gründerin der Organisation Kids Right To Know, deren erklärte Mission es ist, die Öffentlichkeit über die Sicherheit von Lebensmitteln aufzuklären….

    Ausblidung bei den Vereinten Nationen…Führungspositionen… Danke für’s Gespräch

    ———-

    MRSA: Die Bevölkerungsreduktion ist Realität!
    Stefan Müller
    http://info.kopp-verlag.de/medizin-und-gesundheit/was-aerzte-ihnen-nicht-erzaehlen/stefan-mueller/mrsa-die-bevoelkerungsreduktion-ist-realitaet-.html

    In Deutschland wird der Tod von bis zu 40.000 – überwiegend kranken – Menschen pro Jahr zumindest billigend durch Entscheidungsträger in Politik, Krankenhäusern und den Krankenkassen in Kauf genommen. Schuld ist die Infektion mit dem antibiotikaresistenten Erreger Staphylococcus Aureus (MRSA). Da es sich bei den Opfern meist um ältere und pflegebedürftige Menschen handelt, stellt sich die Frage, ob es sich hierbei nicht nur um Fahrlässigkeit, sondern sogar politisches Kalkül handelt…
    Anmerk: Das denke ich auch. Man will es so.
    Als ich in Klinik lag. Mein Fuss wurde operiert, hatte ein Drahtgestell darum, was im Knochen mit Schrauben fixiert war… Später gab es noch ne sauerei, da es noch nach-ausblutete. Als dann zum klo mußte, hinterliess ne schöne Sauerei, da nützte der Verbandd nicht so viel und mußte mich fast dafür entschuldigen. Was soll man machen? Ins Bett pinkeln oder sche….? Wobei man da eh auf sich selbst angewiesen ist, genauso wenn man ruckzuck wieder entlassen wird. 4ter Stock ohne Aufzug. Essen kaufen, waschen, spritzen wegen Thrombodse… und dann zu den Arztbesuchen zu kommen. Aber ist ein eigenes Thema. Mit Müh und Not hatte eine Krankenfahrt noch bekommen. Ohne meine Mutter wäre aufgeschmissen gewesen, die jedoch 20km entfernt wohnt und sicher bald eh mich nicht mehr besuchen kann, durch das Alter, geschweige denn, bei einem Notfall. Klar, hast Geld und kriegst es gebacken, kannst versuchen, dir eine Putzffrau kommen zu lassen, einen Pfleger nach Hause bei einem SOZIALEN Dienst Jemand kommen lassen, solange zahlen kannst? Taxi natürlich und… Ich hörte von einem fall. Eine ältere Frau. Beide ARME ausser Betrieb… eingebunden. Das interessiert Niemanden. Soll sehen, wie zu Hause zurechtkommt. Man muß ja nur mal versuchen, etwas aus dem Keller zu holen oder wie bei der frau… Nicht öffnen oder einschenken oder..wie soll das gehen?. Was kostet ein Krankenhausbett? Tägliche Kosten? Ich spreche jetzt nicht von mediz.Behandlungen. rein nur für das Bett im Mehrbettzimmer und Essen, wobei da ja Zuzahlung verlangt wird, ebenso bei Krücken usw und mir wpollten es doppelt auch noch berechnen, bei einem Art Umschuh, eine Stütze auch, nachdem das gerüst wieder entfernt wurde. Vermutlich auch Dies Methode. wenn es wiederholt geschieht und die zweite Rechnung Monate aspäter nochmal… zahlen sicher Einige doppelt. Wobei DIESE Rechbnung nicht von Klinik kommt, sondern Verkäufer…
    Früher blieben Patienten zulange in Krankenhaus. Heutzutage zu kurz, nicht umsonst gibts den Begriff: „Blutige Entlassungen“. Wo Manche Komplikationen bekommen, mit frisch vernähter Wunde, nach OP… Ich liege wirklich nicht gen in Klinik, gottseidank war es nur wenige Male, aber so gehts nu auch nicht. Ohne oder mit kaum Betreuung. Gerade da die kosten IN Klinik so hoch, dann könnte es doch ambulant, zu Hause etwas aufgefangen werden und trotzdem günstiger.. na, ist eben unser krankes System.
    Es gäbe für sowas ne sehr einfache Lösung. Statt die Leute z lang oder zu kurz in Hospiz zu belassen… WARUM dann nicht in ein Hotel oder Pension einquartieren? Man hätte ein Zimmer fpür sich oder wegen mir auch zu zweit. Mit hübscher Mitpatientin 😉 Nein, ernstaft…. Man würde verköstigt, sicher besseres Essen als in Klinik. Könnte nach Jemnanden klingeln. bei Bedarf. Muss Bett nicht beziehen, Hat TV… vieleicht könnte man ein nahes Hotel wählen ode ein privater Betreiber erstellt es mit Vertrag zur Klinik oder…. ect. und dann ein Pfleger oder Schwester, die evt. 1 mal am Tag oder nach Bedarf und Fall… vorbeisieht und dann von Zimmer zu Zimmer gehen kann ohne große Wege und Zeitdruck. Es wäre auch noich deutlich günstiger… und mit Hygiene mit Sicherheit besser wie Zuihause. Zumindest bei mir,g… und türlich könnte man da entsprechend darauf achten. Ist nicht steril, im eigenen Heim auch nicht und wenn Wochen sowieso nicht putzen kannst…

    Ne weitere Möglichkeit wäre. Privatpersonen, die sich etwas Geld eh zuverdienen wollen. Ob Rentner, arbeitslos oder Hausfrau und einen Raum übrig haben. eh meist zuhause ist… könnten Patienten aufnehmen… Wie bei ner Stellenauschreibung dann z.B. wo sich melden können, gegen ein gutes Geld, ohne große Bürokratie, mit versichetjng blaaa. das könnte schon vorher geregelt werden und die Bewerber sich um nichts mehr kümmer. Sauberkeit, klar, beheizt und keine Dunkelkammer… ist doch ken Hexenwerk, es zu überprüfen? Und wenn nut trocken Brot. ruft der Patient eben mal kurz schildert die Lage und… Problem gelöst.
    Hatte gerade noch ne Idee… Also ist sicher öfter so: Die bessere oder gleich gute Lösung usw muß nicht immer teurer sein.

    Sicher, auf ein Auto oder Haus bezogen. Ein Auto für 8000 kan nicht so… wie Eines für 80 0000 sei, zumindest ist das die derzeitige Lage. Muss ei nAuto aber um so teurer sein, um so weniger Verbrauch es hat? NEIN. Mh…war früher makl im TV…ei n Auto für den indischen Markt…ich glaube im Westen produziert. etwas aufwendiger das gleiche Modell bei uns, leider mehrfach so teuer. Ich weiß es nicht mehr sicher…Ich habe die Zahl 2000 im Kopf. Also der Preis des Autos für indien. Wie gesagt, sicher bin nicht mehr, aber egal: ölass es 2500 oder 3000 Euro sein. Also istz es möglich ein vollwertiges Auto mit Gewinn noch zu verkaufen zu so einem Preis? Sicher…vermutlich werden keine (dutzend) Airbags drin gewesen sein. Vieleicht kein Radio… aber sonst… ein vollwertiges Auto…. Sah von aussen ganz normal aus….

    ———-

    Russland wendet sich rasant in Richtung Osten, schließt umfangreiche Energieabkommen mit China und Iran
    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/geostrategie/f-william-engdahl/russland-wendet-sich-rasant-in-richtung-osten-schliesst-umfangreiche-energieabkommen-mit-china-und-.html

    …Weitgehend unbeachtet von den westlichen Medien berichtete die staatliche chinesische NachrichtenagenturXinhua einen Tag vor Beginn des APEC-Forums in Peking, auch die militärische Führung Chinas und Russlands habe sich auf eine weitreichende Kooperation verständigt.

    Waleri Gerassimow, Chef des russischen Generalstabs, und Wang Guanzhong, stellvertretender Generalstabschef der Chinesischen Volksbefreiungsarmee (PLA), einigten sich in der 17. Runde strategischer Konsultationen auf ein Paket wichtiger gemeinsamer militärischer Projekte. Xinhuazitierte Gerassimow mit den Worten: »In der laufenden Konsultationsrunde wurden zahlreiche Kooperationsprojekte in wichtigen Bereichen vereinbart.«…

    ———-

    Chinas erstes E-Flugzeug ist serienreif
    http://german.china.org.cn/china/2014-11/15/content_34056294.htm

    Sie ist vielseitig einsetzbar, umweltfreundlich und preiswert: die RX1E. Das komplett in China entwickelte Elektroflugzeug soll schon bald seriell produziert werden. Experten sagen dem Zweiplätzer eine große Zukunft voraus.

    ———-

    Neonazi-Demo in Hannover: 18 Gegendemos gegen HoGeSa angemeldet
    http://www.shortnews.de/id/1119330/neonazi-demo-in-hannover-18-gegendemos-gegen-hogesa-angemeldet?utm_source=rss&utm_medium=alles&utm_campaign=141115
    Quelle: SPIEGEL
    Ein Usercomment:
    15.11.2014 09:36 Uhr von dajus
    Was für eine Propagandascheiße!!!!
    Ich war in Köln dabei, nicht einmal wurde eine „Ausländer raus“Parole von den Leuten gerufen!
    Es gab ein paar, die es versucht haben, die jedoch aus der Demo von anderen Teilnehmern direkt weggeschickt wurden! Einer, den ich direkt gesehen habe, der „Ausländer Raus“ gebrüllt hatte und weggeschickt wurde, hatte dann aus seinem Rücksack mit „Antifa“ Fahne nen Polenböller rausgeholt und in die Menge geworfen!

    ———-

    Kissinger: Forderung „Assad muss gehen“ war von Beginn an falsch
    http://german.irib.ir/nachrichten/politik/item/270759-kissinger-die-aussage-asad-muss-gehen-war-von-beginn-an-falsch

    ———-

    Hooligan-Demonstration weitgehend ruhig verlaufen
    http://www.epochtimes.de/Hooligan-Demonstration-weitgehend-ruhig-verlaufen-a1196915.html

    Hooligan-Demo fast ohne Teilnehmer
    http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/hogesa-demo-in-hannover-hooligan-demo-fast-ohne-teilnehmer/10985434.html?slp=false&p=5&a=false#image
    „Faschismus bekämpfen“ steht auf einem Plakat der Gegendemonstration: Von den zunächst 18 angekündigten Gegendemonstrationen wurde der größte Teil wieder abgesagt, nachdem feststand, dass die Hooligans nicht durch die Stadt ziehen, sondern sich nur eingekesselt von der Polizei an einem Ort versammeln durften.
    Mit Bilderstrecke. Z.B. Diese:


    Demonstranten und Polizisten: Bis zum Nachmittag sind die Hooligans auf der einen und die linken Gegendemonstranten auf der anderen Seite weit voneinander getrennt. Erst dann stehen sich beide Lager in Sichtweite etwa 200 Meter gegenüber und beschimpfen sich gegenseitig.

    ———-

    Aspartam – Süssstoff mit Nebenwirkungen

    Veröffentlicht am 15.11.2014

    Aspartam, der Süssstoff mit vielen Nebenwirkungen, ist nicht halb so unbedenklich, wie die Studien der Hersteller behaupten. Bei seiner Verstoffwechselung entstehen gefährliche Nervengifte. Gedächtnisverlust, Depressionen, Blindheit und Verlust des Hörvermögens sind nur einige ihrer Wirkungen auf den menschlichen Organismus.

    Dies ist eine geschnittene Version, ohne hirnlose Begriffe wie Verschwörungstheorien und Horusaugensymbole von:….

    ———-

    GENETISCHE IMPFUNG-TROJANISCHES PFERD DER IMPFSTOFF PRODUZENTEN

    ———-

    Putin und Merkel plus Juncker hatten wohl beim G20 Gipfel ein längeres Gespräch. hinter verschlossenen Türen??? Na, macht den Kohl auch nicht fett. Wozu gbts Tele usw. Aber ich würde mal raten: Sicher nicht öffentlich. Wie üblich? Wer sagte noch kürzlich, sowas würde Er nicht mehr machen? Nuja….

  10. Solist schreibt:

    Nachtrag: Wieder mich verquasselt und auf was eigentlich raus wollte vergessen dabei…
    Also in Klinik gab die Ärztin bei Visite JEDEM die Hand. Nette Geste, jedoch evt. bedenklich. Sie wusch sich nicht die Hände und klapperte ein Zimmer nach dem Anderen ab. Die Leute haben unterschiedliche Krankheiten, OPs hinter sich… Wenn dann ansonsten die Hygiene keinen großen Standard hätte, dann…
    und das Zweite: Zuhause sollte ich das Gerüst was an meinem Bein und Fuss war selber pflegen. mit Etwas einteiben. Damit es nicht rostet(?) und Verbände wechseln. Wie gesagt, es ging ja ins Fleisch und Knochen. Als dann mal zur Kontrolle damit beim Arzt war, ambulant, Fäden waren noch zu ziehen, wobei Teils schon eingewachsen und… na,egal… Als ich dann mit Hand nur selbst da ran bin und Binde entfernen..wurde gesagt, ich solle da nicht selbst hinfassen, etwas machen… Komisch, wo doch in Klinik und kurz nach OP entlassen. nach wenigen Tagen und ich selbst dann in Eigenregie… und bei Ambulanz, war schon ne Zeit vergangen. Also die hatten Sorge, das man vieleicht Dreck, Bakterien irgendwie dran bringen könnte? Die Klinik aber nicht? Seltsam.
    Gut möglich, das in naher Zukunft mit dem Krankheitssystem noch schlechter wird. Manche Eingriffe, Behandlungen gar nicht mehr bezahlt werden, bzw. falls und wenn es insgesamt bergab geht… da könnte man sich schon überlegen, ob man Problemchen, die nicht so schlimm sind, aber stören oder schlimmer werden (können) noch machen lässt. Solange es noch geht.

    Kleine Hinweis für Bevorrater: Heute habe eine Packung Erdnüsse aufgemacht, wo das Verfalldatum Juni 2010. Sie waren noch geniessbar. Also 4,5 Jahre drüber Es sind die in Alutüte, OHNE Salz. Für mich überraschend, da mit pflanzlichem Öl.
    Ein Johannisbeer-Saft im Tetrapack war noch über 5 Monate nach Ablauf trinkbar. Keine Geschmacksbeeinträchtigung. Allerdings muß das nicht für alle Säfte gelten. es war zudem kein Direktsaft und nur 25 Prozent Fruchtgehalt. Gab es, wo ich einkaufe, nur so. Da ist sicher viel Zucker und Glukosesirup drin, was sicher gut konserviert.
    Und..schon erwähnt: Bei Knäckebrot geht 1 Jahr drüber. Jedoch keine 10 und ich hätte schon Zweifel bei 2 oder 3. Vieleicht ja noch essbar, aber möglicherweise ist es dann nicht mehr so, wie es sein sollte. Bei Reis-Maiswaffeln, gepopptes Getreide, in verschiedenen Varianten, auch Bio, mit Meersalz, Dinkel… habe paar Packungen, aber noch Keine verzehrt, schon gar nicht nach Verfalldatum. Irgendwann teste es mal. Sicher nichts, was gern esse, nur eben zur Not.
    Dann gibts noch Diverses getrocknetes… Kekse, diese Bundeswehr-Hardkekse in Alu gut verschweisst, Panzerplatten genannt ist noch ne Idee. gibts für 1 Euro pro Päckchen, wenn nur die Versandkosten nicht wären. jedenfalls SEHR haltbar.. Zwieback, Was man auch gut essen kann, bei Magenproblemen, nur nicht besonders nahrhaft oder Grissinis, Laugenstangen. Gibt so getrocknete…wie kleine Brötchenhälften mit Pizzagewürze usw. eben Vollkornbrot, was nach Aufdruck Monate hält, aber auch Jahre? Sofern die Vakuumverpackung noch dicht bleibt. Am besten ist immer noch Dosenbrot. Wo es zwar ausgefallenere Sorten mit gibt. mit walnuss usw, die aber locker mal 3-4 Euro und mehr kosten. Im Netz, bei Ebay oder Survivalshops kaum unter 3 Euro, nicht günstiger. In einem größeren Kaufhaus, da habe es auch gefunden. Nur eine Sorte und mit schönem Graphikdruck für 2,29 Euro aktuell. Lidl und Aldi hatten ebenfalls schon als Aktionsangebote. Früher für 1,49 Euro und zuletzt für 1,59 Euro. in den Sorten: Vollkorn (Roggen?), Sonnenblumenkerne und Punpernickel (schmeckt mir nicht so gut, soll aber relativ gesund sein, wobei man streiten kann ob Getreideprodukte überhaupt verzehrt werden sollten… Manche sind aus verschiedenen Gründen auch gegen Milch. Bei Beidem mußte türlich ein Anpassungsprozess stattfinden und gibt es in der Menschheitsgeschichte noch nicht so lange vezehrt..)
    Sollte es mitbekommen, das nochmal Dosenbrot wo ins Angebot kommt. Ich werde jedenfalls noch Welche kaufen. Mindestens 6 (reicht für einen Monat). Vieleicht auch mehr. 1 Dose hat 500Gramm. Bei 2 dünnen Scheiben pro Tag (Zusätzlich zu einer Hauptmahlzeit) reicht es für 5 tage. 6 Dosen=30 Tage. und eben Aufstrich. Konfitüre, Pastete (kann vegetarisch sein), Honig, Wurst oder Fischkonserven. Honig wurde in einer doku als Tipp angegeben, also auch als „wertvolles“ Tauschmittel, genauso wie Toilettenpapier. Na, ich werde meine dann selbst brauchen, aber daran habe gedacht. solche Dinge sind ebenfalls wichtig. Seife, Evt. Kernseife, als Allrounder. könnte zum Wäsche waschen dienen. bei einer normalen Billigcremeseife (Stück, nicht flüssig) die ist zum rasieren besser geeignet, die klinge geht da besser drüber als bei Rasierschaum und dient gleichzeitig zur Reinigung.
    Neben Dosennahrung, könnten trockene Hülsenfrücjhte. Gibt rote Linsen, Grüne Linsen, Erbsen usw. Vorteil: Platbedarf. Sicher längere Haltbarkeit. leider nicht so geschützt wie in Dose. wie schon gesagt…unbedingt Nudeln und Reis, was noch günstig ist im Verhältnis und lange lagerbar. Essig und Honig genauso. Ich habe davon paar Gläser. Habe es nicht genau im Kopf und bin nicht sortiert. Aber vieleicht 3 oder 4 Gläser. darunter ein Bio-Honig, aber EU, nicht BRD oder regional und normaler Honig. Dazu aber noch 3 Gläser von Flohmarkteinkäufen. Also direkt vom Erzeuger sozusagen. Ein Stand sogar mit ausgefalleneren Sorten…Lindenblüten war Eines davon. Beise Stände verlangten JE 5 Euro pro glas. ich habe auf 4 Euro runtergehandelt. Nur damit Ihr wisst, wo da preislich anzusetzen ist. Und zu den Konserven wolte noch sagen… also im Gegensartz zu trockjenen Hülsenfrüchten..die man Stunden in Wasser einlegen muß, dann lange kochen und auch Nudeln… Bei Dosen oder Eingelegtem kannst Kalt Eessen zur Not. Nachteil eben der Müll was drin ist und nicht reingehört, wie das Jodsalz und Bisphenol A, was fast in jeder Dose. Mir ist aufgefallen, das Dosen die im Gemüseregal gekauft habe. Linsen oder weiße Bohnen kosteten 0,69 Euro, aber nun glaube aufgechlagen. Kaum Preisunterschied zu billigen Eintöpfen, die Innenseite der Dose sieht und wirkt nicht so wie bei den ganzen Eintöpfen. also vieleicht ist dann auch keine Plastik-Bisphenol A Innenhaut angebracht? Möglich.
    Zur Abwechslung, um nicht nur Eintöpfe zu haben… und wie lange Sossenpulver hält? also es gibt Gerichte mit Sosse. in den Schalen-„Menüs, aber genauso Dosen. Krautwinkel oder Paprika mit Füllung. AB 2 Euro gibts Schweinegulasch mit Nudeln (800gr) oder Kartoffeln mit Fleisch in verschiedenen Varianten. zu allem, wenn es nicht genug sättitg. Kocht Nudeln oder Reis zusätzlich dazu ab und streckt es, sofern noch Strom oder Feuerstelle vorhanden. Ich hatte einen einfacvhen Gaskocher gekauft mit Piezozündung. Geht ohne Feuerzeug und 12 Kartuschen ca. müßte, hoffe ich, wenn man nur Wasser für Kaffee, Tee oder Gerichte warm macht, Nudeln, Reis kocht… hoffe ich, für 30 Tage reichen. Nicht jeder Kocher ist allerdings gleich „sparsam“
    Etwas Obst in Dosen, Dörrobst oder selber dörren
    Wenn wir mehr Sonne hätten oder für Bastler…. ne kleine Solarstation ist ne Idee, ne Ladebank… Entsprechend Anschlußkabel. Z.B. für das Handy oder gar für das Notebook, nur da muß man sich schon gut informieren. Voltzahl, Eingangs-, Ausgangsleistung. Sofern die Angaben dann nicht noch getürkt sind und dann doch nicht ausreichend für den Rechner. Ich habe mir so ein Kombiradio gekauft. da ist ne kleine Solarzelle drauf. ein Weltempfänger, aber naja… da darf man nicht zuviel verlangen, halbwegs tauglich sind nur 2 Bereiche. UKW und…weiß ich jetzt nicht mehr, aber der Klang und Lautstärke durchaus in Ordnung. Dazu hat es ne Sirene und 3 weiße LED’s, zum umschalten in ein rotes Blinklicht. außerdem ne Handkurbel zum Aufladen, die bestimmt irgendwann abbricht, so wie da gezertt werden muß am Plastikhebel und Batterriebtrieb möglich. Dazu die Auflademöglichkeit für ein Handy. Vergesst aber, da ein Smartphone mit neuster Technik und Riesendisplay ladan zu können. Nehmt ein einfaches Althandy mit tauglichem Akku türlich oder geht auf Nummer sicher. Ich hatte mir Eines gekauft von Nokia, gibts auch von Samsung usw. für 10 Euro. Damit geht es. daneben ist das Handy auch noch staubgeschützt, hat ebenfalls ne LED, ein analoges Radio. Lieber Eines zuviel, wie zuwenig, Freisprecher, Wecker… Reicht doch? und klein und leicht und de Akku sogar brauchbar. Was bei früheren Billighandys nicht so der Fall war. Nehmt bei Nichtgebrauch aber Akku raus und nacvh längerer Lagerzeit schadet es nicht aufzuladen mal um sicherzugehen oder im Standby oder Betrieb leremachen und dann wieder laden und zur Seite legen. Ich habe nochmal nach dem Namen dieses Solarradios geschaut, falls Jemand gogglen will und Preise vergleichen:. Die Marke ist: MUSE und nennt sich HYBRID. Genaue Bezeichnung: Muse MH-07R/Hybrid Mini.
    Abe vergleIcht bitte mit anderen Marken und Preisen. Preis-Leistung finde hier recht gelungen und die Meisten sind teurer.
    Nochmal möchte einen Vebandskasten empfehlen. Wer ein Auto hat eh schon vermutlich Einen (ein Zweiter wird auch nicht schaden und falls schon etwas veraltet…Neuen kaufen und Alten trotzdem voorsichtshalber behalten) Vorteil: wesentliches drin, was man schnell man braucht, muß nicht selbst zusammengestelllt werden, einzeln gekauft und vor Allem teurer, Hülle gleich mit. Zum Transport in einem Rucksack ist ne Softhülle besser. Außerdem gibts gern mal, solche Sets zum HALBEN Preis oder annähernd immer mal wieder. Augen auf halten lohnt sich. Was fehlt eben zukaufen. Kerzen, Streichölzer, Batterien, LED Taschenlampen, Klappmesser, Taschenmesser, Multitool. Ein Pfefferspray ist recht günstig. Ab ca. 3 Euro. Mit Teelichter könnte soigar ne Art Miniheizung gebaut werden,. In Metalform teuer zu kaufen. Wer fähig ist, ein Handwerker oder schweissen kann. selber machen geht auch. Im Netz Vorlagen suchen, aus nem Katalog. Es geht ebenso in kleinerer Form. Z.B. mit 4 Lichtern. Man braucht eine Form, evt. mit Aussparung für die Kerzen, eine Gewindestange, Muttern,vieleicht Metall-Unterlegscheiben. Die Metallstange durch den Untersetzer für die Teelichter und im Abstand zu den Lichtern ein Blumentopf in passender Größe umdrehen und mit Lochöffnung auf die Stange, die Unterlegschrauben dazwischen und mit Muttern befestigen. Ich habe sowas nicht, aber ist ne Idee für ETWAS Wärme. Die Lichter sorgen dadurch nicht nur für Licht. Das was da verkauft wurde in Metall benötigte, glaube ich über 20 teelichter, mit ebntsprechend mehr Wärme und sicher effektiver. dann braucht man entsprechend viele Kerzebn. Eigentlich sollte man dann nicht die günstigsten Lichter kaufen. Ich habe Einfache und und wenn die runtergebrannt sind, ist der Rest durch die Hirtze schon mal verpufft. Außerdem soll es nicht unbredingt sehr gesund sein, also bei 20 Kerzen gleichzeitig auch noch. Normalerweise müßte man immer wieder lüften, was dann keinen großen Sinn macht.
    Soll auch nur eine Anregung sein.
    Wer noch so einen alten Holzofen wie früher hat und auch meine Großeltern früher, sicher kein Fehler. da gehen Briketts wie Holz und obenauf kann man mit der Hitze kochen. Derletzt man gesehen…es gibt auch heute noch sowas, in moderner Form, SEHR teuer aber und solche Stellagen wo man IN so einen Ofen stellen kann zum backen. Mit ausreichend Abstand zum Feuer. Sicher können auch sowas Manche selber machen. Eine Eisen,Stahl bzw. feuerfeste Metallplatte in richtiger Größe zuschneiden (lassen), das der Rauch an den Seiten noch abziehen kann. Hinten, evt an der Seite einen Anschlag, damit nichts runterfällt oder über die Platte rutscht und direkt übers Feuer kommt und paar Füsse und verschrauben, dazu ne Zange, Schibeer um Essen zu entnehmen. Vermutlich würde auch ein geeigneter Stein gehen. Granit?? Also auf heissem Stein zubereiten.
    Ein Messer, Taschenmesser ist nicht verkehrt.

    ———-

    MASSEN-STERILISIERUNG DURCH IMPFEN

    —–

    Was man über das Impfen wissen sollte!

    ———-

    Haarp-Waffe ist genauso effektiv wie „Atombombe“

    ———-

    Wer es noch nicht weiß: wir leben im Deutschen Reich…laut Bundesverfassungsgericht!
    http://deutschelobby.com/2014/11/16/wer-es-noch-nicht-weis-wir-leben-im-deutschen-reich-laut-bundesverfassungsgericht/

    https://deutschelobby.files.wordpress.com/2014/11/bvg.png?w=1024&h=626

    ———-

    SPION GEGEN SPION …
    http://farsight3.wordpress.com/2014/11/16/spion-gegen-spion/

    Rechtzeitig zum G20 Gipfel in Australien ist im staatsnahen, russischen TV-Sender Kanal-1 ein Beitrag über ein angeblich “geleaktes” Foto aufgetaucht, welches den Abschuß des Fluges MH-17 durch eine Militärmaschine zeigt. Hier das entsprechend Bild zum Ansehen (jpg./3K).

    Es ist eine eindeutige FÄLSCHUNG und hat nichts mit den tatsächlichen Ereignissen zu tun die sich um den Abschuß der malaysischen Maschine genau in der Stunde des Angriffs von Isreal gegen Gaza durch ukrainische Kampfflugzeuge zutrugen. Weiters erfolgte der Bordwaffenbeschuß von MH-17 von der rückwärtigen, linken Seite her und nicht von rechts, wie dieses Machwerk suggerieren soll.

    Eines der verwendeten Hintergrundbilder stammt von Google Earth mit den Koordinaten 48°06’38.51″ N und 38°11’12.51″ E vom 17.September 2011, wie man an gewissen Wolkenformationen schön erkennen kann. Angeblich hatte man das Foto ursprünglich vom Verband der Ingenieure Russlands (RSI) erhalten, die es wiederum über dubiose Kanäle erhalten hätten.

    Entweder hat hier jemand Kanal-1 ein Kuckucksei ins Nest gesetzt oder – eher – die Globalisten haben einen ihrer Mittelsmänner bei dem Sender eingesetzt.
    Die breitflächige, beinahe unmittelbare Erwähnung dieses Fundstückes quer durch alle “westliche” Medien läßt hier auf einen Bluff-Bluff schließen, bei dem versucht wird den Wahrheitsgehalt einer Story durch eine offensichtliche Fälschung mit gleichem Inhalt vorab zu diskreditieren….

  11. Solist schreibt:

    Kindermörder Israel 2014 (Videobeschreibung beachten!)

    ———-

    Trau keinem Promi: Die Erklärung aller User-Kommentare

    ———-

    Pädophilen-Ring im britischen Parlament: Hochrangige Politiker in Kindesmissbrauch und Morde verwickelt?
    http://www.epochtimes.de/Paedophilen-Ring-im-britischen-Parlament-Hochrangige-Politiker-in-Kindesmissbrauch-und-Morde-verwickelt-a1197070.html

    Aktuell untersucht Scotland Yard Mordfälle welche mit einem Pädophilen-Ring, in dem vermutlich auch Regierungsbeamte aus London verwickelt sind, zu tun haben könnten, sagte die Metropolitan Police dem britischen Telegraph.

    Seit Monaten beschäftigen sich die Beamten bereits mit den Untersuchungen eines Pädophilen-Ring mit Verbindungen zum britischen Parlament. …

    ———-

    UFO-Sichtungen Hotspot
    http://hessennachrichten.wordpress.com/2014/11/16/ufo-sichtungen-hotspot-15/

    ———-

    Die Fackel – Es werde Licht
    http://zombiewoodproductions.wordpress.com/2014/11/16/die-fackel-es-werde-licht/

    …Eine weitere Verbindung zum Mithraskult stellt die am 28. Oktober 1886 eingeweihte amerikanische Freiheitsstaue dar, die eigentlich aus Frankreich stammt. Die Statue geht auf eine Idee des französischen Politikers Édouard René Lefebvre de Laboulaye (1811-1883) zurück, der für die Zusammenarbeit der USA und Frankreich an einem gemeinschaftlichen Werk eintrat. Obwohl er die neue Weltordnung nicht namentlich nannte, zeigen bereits die Farben der Nationalflaggen beider Länder, dass es sich nur um Freimaurerwerk handeln kann. Entworfen wurde die Freiheitsstatue dementsprechend von einem hochrangigen Freimaurer, dem französischen Bildhauer Frédéric-Auguste Bartholdi (1834-1904).

    Bartholdi entwickelte das Design zunächst in Anlehnung an den Koloss von Rhodos als Leuchtturm für das nördliche Ende des Suez-Kanals. Der Koloss von Rhodos stellte den griechischen Sonnengott Helios dar, was die Ähnlichkeiten zur Freiheitsstatue erklärt. Diese ist mit anderen Worten ganz offiziell eine Sonnengöttin…. usw

    ———-

    Celente: Russlands Gold und das Ende des amerikanischen Imperiums
    http://n8waechter.info/2014/11/celente-russlands-gold-und-das-ende-des-amerikanischen-imperiums/

    …Russlands Goldvorräte sind jetzt größer, als die (zumindest offiziell berichteten) der Chinesen…

    Anmerk: Jepp. Inoffieziell scheint da deutlich mehr… Schon etliche artikel zu China’s Aufkauf… wie da getrickst wird und über Minen(-Beteiligungen und Ecken… besorgt und irgendwie bei Banken teils wo keine Angaben…
    Als dann man bei den Goldseiten dann stand: Chuina habe seite 2009(?) nix mehr aufgestockt…. is doch ne Lachplatte. Kann ja sein, das China oder irgendwelche Leute dies so behaupten, aber dem ist nicht so. Wobei sicher nicht nur Gold man sich anschauen könnte. also nicht ich, sondern Leute mit Ahnung und Quellen und…usw. Silber kam erst seit kürzerer Zeit mal etwas, daneben gibts ja noch weitere seltene erden und andere Waren, wie nun ja mit dem Rohöl in nem Artikel stand, das China, nun da Preis so tief sich eindeckten. Wie beim Gold schon. Beim Gold künstlich gedrückt (vom Westen) und dann… eingekauft. Man muß sicher mit bedenken… für uns als verbraucher spielt der eigentliche Rohölpreis nicht die große Rolle, sondern deer Endpreis. Direkt oderr indirekt über BenzinpreisKFZ, über Bus-Ticket. Ok, beim Öltank für Heizung etwas mehr, ich weiß, andere Preise… Da mahts die Menge und Zwischenhändler mehr. Der Preis an der Tanke sind überwiegend ja die Steuern. und was eben noch draufgeschlagen wird bis zum Endkunden. Der Tankstellenbretreiber seolbst hat amj wenigten davon und kann oft nur überleben, durch den Verkauf im Shop. Über Essen, über Werkstatt oder Waschstrasse vieleicht?

    ———-

    Globaler Wirtschaftscrash: Wenn alles so gut läuft, warum sagen die Analysten dann eine Katastrophe voraus?
    http://www.propagandafront.de/1233620/globaler-wirtschaftscrash-wenn-alles-so-gut-laeuft-warum-sagen-die-analysten-dann-eine-katastrophe-voraus.html

    Anmerk: Die Mainstreammedien berichteten ebenfalls vermehrt darüber und ich denke da z.B. an ein Buch zweier Autoren… zweier Bücher: Eines davon: Der Crash ist die Lösung. Das buch verkaufte sich wie Bolle und waren dann sowohl mal im NDR Gast als auch mal im talk bei nem großen sender zu sehen. weiß es nicht mehr Welcher der beiden Sender: ARD oder ZDF.

    Wie sagte der Eine noch beim NDR sinngemäss, ich erwähnte es schon… Der Euro wird nur noch künstlich am Leben erhalten….

    ———-

    Die Wahrheit über Globale Ungerechtigkeit

    ———-

    BINGO
    Cinismo… Hulu Alec Baldwin Comercial Illuminati

  12. Solist schreibt:

    Trailer Oficial de Call of Duty®: Advanced Warfare [Português] – Legendado

    Achtet AUCH auf den (Film-) Schauspieler

    ———-

    Die Macht der Banken (Wer kontrolliert das Geld)

    Dieses Video wurde vom Nutzer entfernt.
    Das tut uns leid.

    YT-Text:
    Bernd Elsmann: „Wenn die Privat- und Zentralbanken nicht enteignet und verstaatlicht werden, dann enteignen diese Banken früher oder später den Staat, sprich das Volk …“ Wollen wir das wirklich? Tatsächlich meinen noch immer die meisten Menschen, dass das Schicksal der Welt von nationalen Parlamenten entschieden wird. Doch weit gefehlt. Wenn man wissen will, wo das wahre Zentrum der Macht der Welt liegt, folge man dem Geld!

    ———-

    BRD- Gerichtsvollzieher und deren Rechte in Deutschland
    http://du-bist-kein-personal.blog.de/2014/11/13/willkommen-blog-19703899/

    Anmerk: Übrigens lügt der Duden und Wiki zum Personalausweis, wobei das Wort: Personal klar definiert wird. Nicht so beim Ausweis, merkwürdigerweise und dieses Geschwurbel mit PersonalIEN können sich schenken..
    ———-

    Die 300-Millionen-Euro-Wunschliste des BND
    http://www.gulli.com/news/25128-die-300-millionen-euro-wunschliste-des-bnd-2014-11-16

    ———-

    Terror-Münzen: »Islamischer Staat« plant eigene Währung auf Basis von Gold und Silber
    Redaktion
    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/enthuellungen/redaktion/terror-muenzen-islamischer-staat-plant-eigene-waehrung-auf-basis-von-gold-und-silber.html

    Globaler Aufruhr im Devisen-Universum. Am selben Tag, an dem Wladimir Putin schwört, das »Diktat des Dollars« hinter sich zu lassen und wichtige Energiegeschäfte in Rubel und Yuan abzuwickeln, hören wir noch eine andere brisante Ankündigung, die Wellen schlägt. Die Fanatiker des »Islamischen Staates« wollen eine eigene Währung herausgeben, die von Gold, Silber und Kupfer gedeckt wird.

    Anmerk: und..da auch USA hinter IS-IS und Osiris… öhm…und Co steckt… dann auch die Währung… und Gold, Silber aber… nuja… denkt selber weiter…

  13. Solist schreibt:

    NATO Using Fake Viral Syrian Hero Boy Video To Invade Syria

    Das deutsche TV hat ebenfalls die „Rettung“ des Mädchens durch den kleinen „Helden“, als REAL im TV verkauft. U.A. RTL.

    Dramatisches Video aus Syrien
    Junge rettet Schwester aus Kugelhagel
    http://www.n24.de/n24/Mediathek/videos/d/5700428/junge-rettet-schwester-aus-kugelhagel.html
    Video anbei. Hier aber mit der Bemerkung: Echtheit nicht bestätigt.

    http://www.blick.ch/news/ausland/beruehrende-szenen-aus-buergerkrieg-in-syrien-bub-holt-maedchen-aus-der-todeszone-id3267583.html

    Interessant das der Mainstream es dann wiederum auch aufklärt (BBC), bzw. nachzieht, nachdem aufgeflogen ist oder doch von vornherein so im „Drehbuch“???

    Ach guck..und Freimaurer Ron Paul klärte auf…
    Gerade in meinen Feeds gesehen

    ARD-Tagessschau bracht Fake gegen Assad
    http://jasminrevolution.wordpress.com/2014/11/16/ard-tagessschau-bracht-fake-gegen-assad/
    Haben Sie mal wieder Tagesschau gesehen? Die ARD präsentierte folgenden Videoclip: Die mörderischen Schergen des Diktators Assad schießen auf einen jungen Helden, ein Kind, das seine Schwester rettet. Er stellt sich immer wieder tot, Kugeln schlagen rund um ihn ein, am Ende zerrt er ein kleines Mädchen in Sicherheit. “Bewegende Aufnahmen”, so die Journalisten von ARD, N24 usw. Heute findet Google nichts mehr von diesenMainstream- Medienmeldungen. Das Video war ein Fake, so die BBC. Wenn die ARD noch etwas gebraucht hätte, um sich endgültig zu bamieren, dies wäre es gewesen. Das Ron Paul Institut des republikanischen US-Kritikers der US-Notenbank Fed erklärt die Hintergründe des von Norwegern in Malta produzierten Propaganda-Videos. Ein Lehrstück über Kriegspropaganda in Zeiten von Youtube…..

    …Liz Sly, Chefin des Büros der Washington Post in Beirut, hat über Syrien, Libanon und Irak berichtet –mutmaßlich eine Expertin auf dem Gebiet? – warb für das Video auf ihrer Twitterseite, indem sie ihren Bemerkungen ein „wow“ anhängte. Slys Berichterstattung agitiert ständig für mehr Beteiligung der Vereinigten Staaten von Amerika in Syrien auf Seiten der Rebellen, ihre Abneigung gegen Assad steht eindeutig fest. Dann kamen die „Experten” ins Spiel. Laut dem Londoner Daily Telegraph (der Artikel ist mittlerweile verschwunden) haben die Experten „die Authentizität des Videos bestätigt.“

    Dann brachte sich das Außenministerium der Vereinigten Staaten von Amerika ins Spiel, um die Propaganda aufzublasen und auszurichten, indem es twitterte, dass ein junger „Held“ ein Mädchen vor einem Scharfschützen des Assadregimes gerettet hat, der auf Zivilisten schoss.

    Heldenstory war ein Fake aus Malta

    Nur ein Problem gab es bei der Sache: Die ganze Geschichte war eine Fälschung. Das norwegische Filminstitut, gegründet von der Regierung des NATO-Mitglieds Norwegen, steuerte 30.000 US-Dollar bei, um den Film in Malta zu produzieren und zu veröffentlichen, ohne die Zuseher zu informieren, dass es sich nicht um authentisches Material handelte. Die Filmemacher erklärten der norwegischen Regierung in ihrem Finanzierungsansuchen, dass sie nicht enthüllen würden, dass das Material gefälscht war. Die norwegischen Behörden hatten anscheinend nichts gegen die Operation einzuwenden….

    Anmerk: Ok, nun glaube, auch die Aufklärung war schon vor Produktion des „Action-Dramas“ ausgemachte Sache. Also das der Fake aufgedeckt wurde.

    Randnotizen:
    1. Heute gab es vor der ARD-Sendung Günther Jauch um 21,45 Uhr ein längeres Interview mit Putin und im Talk danach ebenfalls Thema.
    2. Ich kann das in vorherigem Comment verlinkte Video…Titel: Trau keinem Prom… wirklich empfehlen. Es lohnt sich bis zum Ende zu sehen. Ich teile NICHT die ganzen Aussagen und Empfehlungen usw. trotzdem… Und was vermeidete Gespräche und Interviews mit seiner Person betrifft, Anfragen und Aufforderungen an Jebsen, Ellsässer (wie scheinbar auch ähnlich bei Janich)… gut zu wissen, jedoch empfiehlt er recentr. Habe ich ebenfalls schon verlinkt zu, aber bin mit SEHR Vielem gar nicht einverstanden. Was Benesch ablässt, Der zensiert auch gern, statt mit Argumenten zu kommen und warum gibts bei Dem eigentlich so gut wie keine Interviews mit Gästen mehr und warum wird kaum mehr ein Gast live ins Studio zugeschaltet und wenn… dann quatscht er eh nieder. Bei Einzelnen, bekannten Figuren war es auch mal etwas Anders, aber dann waren mit Ihm meist auch in Ansichten ähnlich z.B. und das erwähnte Interview mit Skoussen oder so bei recentr.. was er empfiehlt…JA, ich habe es ebenfalls früher empfohlen und verlinkt und trotzdem ist Skoussen mit FREIMAURER Ron Paul befreundet und im Video sagt Er auch, das Skoussen MORMONE ist, es keine Rolle spiele. Wirklich? Da bin mir nicht so sicher. Jedenfalls gut, daß Er es erwähnt hatte, wußte ich nicht. Aber nochmal: unterm Strich: sehr viel und komprimiert, was sich lohnt reinzuziehen.
    3. Vor lauter „quatschen“ fast wieder vergessen. Verstreut, wie ich bin 🙂 … Zur Zit grassiert ein Video von das Merkel und Putin… und Putin sagt irgendwas mit fucked oder so… darufhin schautMerkel böse. Es SOLL entsprechend zusammengeschnitten sein. Habe abe die längere Version nicht gesehen und eh nicht auf deutsch. Also nach dem Spruch Putins soll Merkel, im GEGENTEIL…. gelacht oder gegrinst haben… und erst später dieser Gesichtsausdruck, also NICHT in dem Zusammenhang. Falls es so ist, warum, schneidet man es dann so zusammen, das es falsch rüberkommt?

    ———-

    Obamas Fauxpas: „Amerikanische Aggression ist eine Bedrohung für die Welt“
    http://qpress.de/2014/11/16/obamas-fauxpas-amerikanische-aggression-ist-eine-bedrohung-fuer-die-welt/

    ….Deshalb versuchte er in der Landessprache zu operieren, was nicht jedermann in den USA zuwege bringt. Vielen kommt so etwas ziemlich spanisch vor, aber Obama hatte dabei sichtlich keine Probleme, vielleicht auch nur deshalb, weil man die Ureinwohner in Australien ebenso wenig zu Worte kommen ließ wie damals in Nordamerika.

    So referierte der mächtigste Mann der Welt ganz locker und ungezwungen über die aktuellen Gefahren, die mörderischen Bedrohungen denen sich die Welt derzeit gegenübersieht und las zutreffend alles haarklein von seinem Teleprompter ab, unter anderem, dass die amerikanischen Aggressionen eine Bedrohung für die Welt sind, der man sehr stark und entschlossen entgegentreten müsse….

    ———-

    Der folgsame Mensch – Weshalb können die Medien das Bewusstsein lenken?
    http://fassadenkratzer.wordpress.com/2014/11/14/der-folgsame-mensch-weshalb-konnen-die-medien-das-bewusstsein-lenken/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s