Militarisierte Basler POLIZEI räumt friedlichen Wagenplatz am Hafen

Militarisierte Basler POLIZEI räumt friedlichen Wagenplatz

Abb.: Collage aus Internetbildern und Wake News

Hier eine aktuelle Ergänzung vom 13.06.2014:

Die menschrechtsfragwürdig Behandelten haben selbst recherchiert und die Verantwortlichen im Bild festgehalten, hier findet sich die Veröffentlichung, die zu einem Aufheulen bei der Exekutive Basel-Stadt geführt hat; denn nun würden die Handelnden mit Foto und teilweise namentlich aufgeführt: Bild-Quelle: http://switzerland.indymedia.org/de/2014/06/92507.shtml

92508
Nunmehr wollen die Abgebildeten sich wehren und prüfen nach Medienberichten via Strafanzeige diese Abbildungspraxis zu stoppen, das wird hoch interessant, zumal ja auch das Basler Strafgericht eine Firma ist, wo soll das dann entschieden werden?
Hier eine Matrix-Medienbericht dazu:
http://bazonline.ch/basel/stadt/Polizisten-am-InternetPranger/story/15285507
das wird aber keinen Erfolg haben wie es hier zu Recht dargestellt wird:

http://bazonline.ch/basel/stadt/Keine-rechtliche-Grundlage-gegen-Internetpranger/story/13512008

Die Aufzeichnung dieser Veranstaltung als Video:



Das beste Zeichen für Tyrannei in einem Land ist das militarisierte Auftreten von bewaffneten uniformierten Sicherheitskräften, inzwischen auch vermummt, um sich hinter einer Abschirmung zu verstecken.

Daher sollte es jeden Menschen, jeden Souverän angehen, wenn derartig ausgerüstetes Sicherheitspersonal gegen die eigenen Mitmenschen vorgeht! Wie wir alle wissen; denn es ist offenkundig, sind die sog. Regierungen keine staatlich-souveränen Einheiten mehr, sondern sind Unternehmen unter der Regie der Eigentümer, den Bankstern, dem Kapital tätig und nicht mehr für das Volk/den Menschen/den Souverän.

Ein schneller Blick in die jedem zugänglichen internationalen Handelsregister und man wird fündig:

 

Justiz- u. Sicherheit BS 1

Justiz- u. Sicherheit BS 2

Justiz- u. Sicherheit BS 3

Abb.: Screenshot D&B, Justiz- und Sicherheitsdepartement Basel-Stadt ist ein Unternehmen

Umso bedenklicher ist es, wenn so dermassen mit Gewalt gegen friedliche Bewohner ungenutzter Brachflächen vorgegangen wird wie hier am Beispiel der gewaltsamen Räumung des Wagenplatz in Basel am vergangenen Dienstag, d. 03.06.2014! Nicht nur gab es den Auftritt der in Darth-Vader Kostümen verkleideten militarisierten bewaffneten Uniformierten Sicherhetskräfte, die mit Steuergeldern hier einen Aufmarsch sondergleichen vollzogen, nein es kam auch zu Gewalt und 36 Verhaftungen von Menschen, die einfach einen Platz zum Leben brauchen!

Militarisierte Basler POLIZEI räumt Wagenplatz

Abb.: Internet

Wie steht das im Verhältnis zu in der Verfassung der Schweiz festgelegten Grundrechte, wie steht das im Vergleich zu den in den Internationalen Menschenrechten festgelegten Grundprinzipien eines Zusammenlebens unter Menschen?

Hier die wesentlichen Auszüge:

http://wakenews.net/html/download_dokumente.html

Normenhierarchie: Schöpfungsgesetze (10 Gebote), Völkerrecht, Verfassung, dann erst nachgelagerte Gesetze
Bundesgesetz v. 20. März 2009, Kommission zur Verhütung von Folter
CH – Bundesverfassung
Menschenwürde Art 7
Recht auf Leben und persönliche Freiheit Art. 10

Schutz der Privatsphäre Art. 13

Glaubens- u. Gewissenfreiheit Art. 17

Meinungs- u. Informationsfreiheit Art. 16
Medienfreiheit Art. 17
Versammlungsfreiheit Art. 22
Vereinigungsfreiheit Art. 23
Schutz vor Ausweisung, Auslieferung, Ausschaffung Art. 25
Eigentumsgarantie Art. 26

Rechtsgleichheit u. Diskriminierungsverbot Art. 8

Schutz vor Willkür u. Treu u. Glauben Art. 9
Verfahrensgarantien: Rechtsverweigerung, Recht auf rechtliches Gehör, Rechtsanspruch auf unentgeltliche Rechtspflege Art. 29

sowie die Artikel 29a, 30-33
Internationale/Universale Menschenrechte: Resolution 217 A (III) vom 10.12.1948
Artikel 3
Jeder hat das Recht auf Leben, Freiheit und Sicherheit der Person.
Artikel 5
Niemand darf der Folter oder grausamer, unmenschlicher oder erniedrigender Behandlung oder Strafe unterworfen werden.
(4) Niemand darf wegen privaten Schulden in Haft genommen werden. Niemand darf nur deswegen in Haft genommen werden, weil er nicht in der Lage ist, eine vertragliche Verpflichtung zu erfüllen.
(5) Niemand darf mit Gewalt oder Gewaltandrohung gegen sich selbst aussagen (verbotene und nichtige Vernehmungsmethoden).

Artikel 8
Jeder hat Anspruch auf einen wirksamen Rechtsbehelf bei den zuständigen innerstaatlichen Gerichten gegen Handlungen, durch die seine ihm nach der Verfassung oder nach dem Gesetz zustehenden Grundrechte verletzt werden.
Artikel 9
Niemand darf willkürlich festgenommen, in Haft gehalten oder des Landes verwiesen werden.
Artikel 17

1. Jeder hat das Recht, sowohl allein als auch in Gemeinschaft mit anderen Eigentum innezuhaben.

2. Niemand darf willkürlich seines Eigentums beraubt werden.

Artikel 30
Keine Bestimmung dieser Erklärung darf dahin ausgelegt werden, daß sie für einen Staat, eine Gruppe oder eine Person irgendein Recht begründet, eine Tätigkeit auszuüben oder eine Handlung zu begehen, welche die Beseitigung der in dieser Erklärung verkündeten Rechte und Freiheiten zum Ziel hat.

 

WP_klein

Abb.: Wagenplatz.ch, http://www.wagenplatz.ch/uber-uns

Parteibonzen von ebenso als Unternehmen eingetragenen “Volksparteien” stellen sich mit einem Mal in einem Licht dar, das gar keines mehr ist, sondern tiefste Dunkelheit des Abgrundes von Tyrannei. Wollen wir, wollt ihr von solchen Vertretern der Macht regiert werden?

Regierungsrat Basel-Stadt eine Firma

Abb.: Screenshot Basler Regierungsrat mit Anmerkungen

http://www.regierungsrat.bs.ch

Hier dazu eine treffende Erläuterung zu den neo-faschistischen Kräften, die uns inzwischen drangsalieren:
https://mywakenews.wordpress.com/2014/05/25/leben-wir-im-neo-faschismus-auch-in-der-schweiz-wake-news-radiotv

Leben wir im Neo-Faschismus
Ist die Schweiz ein Firmengeflecht

Abb.: Collage aus Internetbildern und Wake News

Wehrt euch gegen diese Unterdrückung!

Über das und vieles mehr diskutiert Detlev immer in seiner Sendung am Dienstag und Donnerstag. Bitte alle einschalten! Beginn der Sendungen immer Dienstag, Donnerstags ab 16 Uhr LIVE

http://wakenews.net/html/wake_news_radio.html Wake News Radio – Stream (nur deutschsprachige Sendungen) http://www.wakenews.de:8000

Wake News Radio logo 1

Stream auf yoice.net http://www.yoice.net/wake-news-radio/ yoice-net-alternatives-webmagazin

Mylene-Player http://www.mylene-fm.com

MFM-Logo-transp

und auch bei:

http://schramme.bplaced.net/pages/wakenews.php

und

Rheingold_Tauschmittel_Webseite

http://rheingoldregio.de/wake-news/

Neuer Music-Channel von Wake News, rund um die Uhr Musik von Künstlern, Bands, DJs, die ihre Musik bei uns spielen lassen möchten, Gema-frei und nicht System-abhängig: http://www.wakenews.de:8000/wakenewsmusic.m3u

(auf Abb. klicken)

Wake News Music Channel Player

Warum wurde die Webseite von Wake News: http://wakenews.net und http://wakenews.de viele Monate nicht aktualisiert? http://wnradiotv.wordpress.com/wake-news/

Bitte verlinkt unsere Seite bei euch oder helft uns unsere Infos zu verteilen, z. B. mit einem Aufkleber (Folie), hier sind die Vorlagen: http://wakenews.net/html/link_us.html

Umfrage zum Cover der “Best of Detlev”, Volume 1 “Missstände” (hier mitstimmen!) http://aufgewachter.wordpress.com/2012/09/20/umfrage-cover-best-of-detlev-vol1-misstande/ Permanent Link: http://musicwakenews.wordpress.com/2012/09/21/musik-fur-alle-die-aufwachen-wollen/

Zeta-Talk-Newsletter-Archiv http://wakenews.net/html/planet_x_news.html

Kombi-Angebot DVD CD

Links zum Bericht:

http://vugwakenews.wordpress.com/2014/06/05/militarisierte-basler-polizei-raumt-friedlichen-wagenplatz-am-hafen

Ex-Polizist rechtfertigt die POLIZEI-Gewalt:
http://bazonline.ch/basel/stadt/Das-Vorgehen-der-Polizei-war-moderat/story/20386526

http://bazonline.ch/basel/Der-Wagenplatz-wird-geraeumt/story/16530634

http://www.nzz.ch/aktuell/schweiz/wagenplatz-wird-polizeilich-geraeumt-1.18314810

http://www.wagenplatz.ch/unterstutz-uns

http://www.bzbasel.ch/basel/mit-3000-unterschriften-neuanfang-fuer-wagenplatz-gefordert-128030304

http://www.visionair.nl/analyses/the-corporation

http://wakenews.net/html/d_b_schweiz.html

 

Links: (werden noch ergänzt)

https://mywakenews.wordpress.com/2014/05/25/leben-wir-im-neo-faschismus-auch-in-der-schweiz-wake-news-radiotv

http://wakenews.net/html/download_dokumente.html

http://wakenews.net/html/aktionen_flyer_flugblatter.html
http://wakenews.net/html/news.html
http://wakenews.net/html/planet_x_news.html
http://wakenews.net/html/survival-rucksack.html http://wakenews.net/html/weltkrieg_iii.html
http://rheingoldregio.de/
https://mywakenews.wordpress.com/2013/05/01/offensive-im-aufklarungskampf-ab-01-05-2013-kombi-angebot-dvdcd-wake-news-radiotv/ http://musicwakenews.wordpress.com/2013/05/11/ab-sofort-neuer-wake-news-music-channel-radiosender/
http://wakenews.net/html/download_dokumente.html
http://antiterror-info.org/exchange/latr/Merkblatt-Amtswalter.pdf

Listen zu Montagsdemos:

https://www.facebook.com/events/652763618105279

https://www.facebook.com/events/1408120966128212/

https://www.facebook.com/FriedensMahnwachenSchweiz

http://friedensmahnwachen.ch/index.php/texte/15-friedensmahnwachen-schweiz-manifest

http://friedliche-loesungen.org/de/page/montagsdemo

https://de-de.facebook.com/Anonymous.Kollektiv

https://de-de.facebook.com/pages/Montags-Demo-Deutschlandweit/427884513968747

https://de-de.facebook.com/pages/Unabh%C3%A4ngige-Montagsdemo-Berlin/278123248921987

(hier Geduld beim Laden)

http://nblogs.de/montagsdemonstrationen-2014-chronologie/

http://dabrain.biz/42-mahnwachen-in-ganz-deutschland/

uvm. (können mir gern gemeldet werden) unter radio@wakenews.net

Nächste Montagsdemo: 09. Juni 2014, 18 Uhr, Kaserne Basel
https://mywakenews.wordpress.com/2014/06/07/09-06-2014-montagsdemofriedensmahnwache-basel-wake-news-radiotv

Montagsmahnwache Basel - wir wollen Frieden

Abb.: Wake News

ACHTUNG! Manchmal erscheint hier kommerzielle Werbung! Die ist nicht von mir oder Wake News geschaltet bzw. erwünscht! WordPress schaltet die hier auf eigene Veranlassung ein – es handelt sich um einen kostenlosen Blog!

Über mywakenews

For all who want to wake up! Für alle die aufwachen wollen! http://wakenews.net
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Militarisierte Basler POLIZEI räumt friedlichen Wagenplatz am Hafen

  1. Pingback: Militarisierte Basler POLIZEI räumt friedlichen Wagenplatz am Hafen | Vereinigung gegen Ungerechtigkeiten

  2. Pingback: Militarisierte Basler POLIZEI räumt friedlichen Wagenplatz am Hafen | Viel Spass im System

  3. sischramme schreibt:

    Hat dies auf Schramme Journal rebloggt und kommentierte:
    Immer mehr zeigen die selbst ernannten Herrscher durch die POLIZEI mit Gewalt gegen uns Menschen ihr wahres Gesicht. Ihr wahres Vorhaben und ihre wahren Interessen, die rein wirtschaftlich, finanziell und militärisch sind. Dem unterordnen sie alle politische Macht.

  4. feld89 schreibt:

    Hat dies auf volksbetrug.net rebloggt.

  5. Pingback: Militarisierte Basler POLIZEI räumt friedlichen Wagenplatz am Hafen | MussManWissen.Info

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s