Das Jobcenter-Unwesen im Merkelland – Wake News Radio/TV

Das Jobcenter-Unwesen im Merkelland
Abb.: Collage aus Internetbildern und Wake News

Die Aufzeichnung dieser Sendung als Video:

Quasi in dunklen Gängen und Gebäuden, im rechtlichen Nirwana spielen sich gräuliche Szenen des Unrechts ab, das sog. Jobcenter-Unwesen im Merkelland. Nicht, dass Frau Merkel an allem schuld wäre, sie hat das Hartz IV Knechtschaftsprogramm ja weder ersonnen, noch eingeführt – da waren andere Freimaurer Bandenmitglieder daran beteiligt, aber im Merkelland verbreitet und verseuchen sich die Sitten der Unmenschlichkeit besonders intensiv, begleitet von hämischen lustgeprägten Sadomasken, die offenbar ihren Spass daran haben, abhängig wirkende Menschen zu drangsalieren, ihnen ihre Grund- und Menschenrechte wollüstig zu entziehen und gemäss Brot und Peitsche zu folgsamen, willfährigen Masos umzuerziehen, die entzückend Männchen oder Weibchen vor ihnen machen.

Diese Schilderung in blumiger Sprache drückt aus, was wir in der ganzen BRiD erleben können, wenn wir nur hinsehen und uns damit beschäftigen.

Ein sehr kurioser Fall hat sich diese Woche in dem Jobcenter des Landkreis Ostprignitz-Ruppin zugetragen über den wir heute berichten möchten mit einem LIVE-Gast!

Anhand dieses Beispiels können wir erkennen wie es wahrscheinlich allerorts abläuft im Merkelland. Nur, der Widerstand wächst und diesmal hatten sie es mit einer Dame zu tun, die sehr wohl ihre Rechte kennt, aber hören wir davon später!

Mitspieler in diesem Hartz IV-Sado-/Maso – Spiel:

Landrat Ralf Reinhardt als graue Eminenz hinter dem Vorhang:

Ralf Reinhardt Neuruppin Landrat

Abb.: Screenshot

die Frau-/Herrschaften im Jobcenter des Landkreis Ostprignitz Ruppin

Margitta Dauksch Neuruppin

Susanne Fähnrich Neuruppin

Dirk Kagens Neuruppin

Abb.: Screenshots

So lief es ab:

Am Montag den 10.03.2014 09:00 Uhr hatte der heutige Gast einen Termin beim Jobcenter Ruppin zum sog. “Assessment”, einem neu-deutschen Wort, das wahrscheinlich noch nicht einmal die Mitarbeiter des Jobcenter richtig verstanden haben.

Hier sollte die Arbeitsfähigkeit des Hartz IV-Sklaven/Sklavin festgestellt werden!

Der PAP: (Persönliche Ansprechpartner) Dauksch Margitta, Mühlenweg 10, 16818 Dabergotz, Tel: privat (0 33 91) 50 05 24 Die Gruppenleiterin:  Susanne Fähnrich

und später der Geschäftsführer: Herr Dirk Kagens, Jobcenter Ostprignitz-Ruppin, Geschäftsstellenleiter,  Neustädter Straße 44, 16816 Neuruppin, Telefon: 03391/688-5210, Fax: 03391/688-5285

konnten und wollten die einfachsten Fragen und Auskünfte der “Kundin” (Hartz IV-Sklavin) nicht beantworten!

“Alle meine Fragen bezüglich Legitimationen wurden nicht beantwortet. Stattdessen wird man wie eine Geisteskranke behandelt. Der von mir geschickte konkludente Vertrag wurde mir per Post mit Eingangsstempel zurückgeschickt, mit der Bemerkung: Zu unserer Entlastung. Nur leider haben sie den konkludenten Vertrag anerkannt, sowie auch abgestempelt. Aber  die Jobcenter-Bediensteten scheinen sich nicht im Klaren zu sein, was auf sie zukommt. Dienstausweise wurden ebenfalls nicht vorgelegt, von niemandem, incl. Geschäftsführer des Jobcenters, der im Verlauf des Gesprächs auf seinen Chef, den Landrat Ralf Reinhardt, von Hause aus Volljurist, verwies”

– also Delegation von Verantwortung nach oben – kommt uns das nicht aus Nürnberger – Zeiten bekannt vor? Ist deswegen der Sitz der Arbeitsagentur auch gleich in Nürnberg, damit sie es nicht mehr soweit bis zur Anklagebank haben?

“Einen Hinweis meinerseits, daß dieser Vorfall der Militärstaatsanwaltschaft in Moskau zugesandt wird, mit entsprechenden Strafantrag, scheinen sie ebenfalls nicht wahrgenommen zu haben, bzw. sind sich der Tragweite ihres Handelns nicht bewußt. Denn, sie wissen nicht, was sie tun. Ich habe den konkludenten Vertrag erneut dort gelassen, wobei die Bemerkung fiel, sie würden mir den wieder per Post zurück schicken. Es wird im Jobcenter Neuruppin mit einer impertinenten Ignoranz gearbeitet, so daß die weiche Schiene nicht mehr gefahren werden kann. Die Militärstaatsanwaltschaft in Moskau wird sich drum kümmern, früher oder später. Da die Justizerei in Neuruppin ein sehr bekannter korrupter Sumpf ist, müssen andere Maßnahmen ergriffen werden, wie eben die Militärstaatsanwaltschaft in Moskau, welche noch immer die Hohe Hand im Osten Deutschlands ist, denn die 2+4 Verträge haben nur die Räumung der Alliierten Gebiete bezeichnet, nicht aber die Machtaufgabe. Also ist Moskau weiterhin für den Osten des vereinigten Wirtschaftsgebietes der beiden deutschen  Regionen zuständig.”

So die Kommentare unseres heutigen Gastes dazu!

Wir haben wie üblich Presseanfragen gesandt, die aber trotz heutiger telefonischer Rückfrage bislang nicht beantwortet wurde!

Hier die Anfrage:

Sehr geehrter Herr Ralf Reinhardt
zu folgenden Vorkommnissen im Jobcenter Ostprignitz-Ruppin hätten wir gern Auskunft für eine Veröffentlichung in dieser Woche.
Hintergrund: Es liegen uns Dokumente und Berichte vor, nachdem sich Mitarbeiter des o. a. Jobcenter, darunter auch der Geschäftsführer/Geschäftsstellenleiter, Herr Dirk Kagens, bei einem Gespräch mit einer “Kundin” nicht ausweisen wollten und anscheinend diverse Rechtsbrüche begangen haben. Die “Kundin” (Name liegt uns vor) hatte auf ein rechtmässiges Auskunftsverlangen verwiesen und diverse ihr zustehende Rechte verlangt, hier z. B. eine Niederschrift, die ihr offenbar verweigert wurden. Da sich Herr Dirk Hagens gem. vorliegenden Informationen in dem weiteren Begehren auf Sie als Landrat und Dienstvorgesetzten berufen hat, möchten wir Ihnen daher folgende Fragen stellen:
1. Ist es richtig, dass Sie der Dienstvorgesetzte sind?
2. Ist Ihnen bekannt, dass die Geschäftsgepflogenheiten in diesem Jobcenter gegen Rechte (GG, SGB u. a.) der “Kunden/Kundinnen” verstossen?
3. Welche Rechtsform hat das Jobcenter, ist es eine Behörde, ein Amt oder eine Firma?
4. Es wurden Schreiben/Dokumente an das JC abgegeben, mit Eingangsstempel versehen, aber dann zurückgesandt “zur Entlastung”, was bitte ist das für eine Vorgehensweise, werden die Wünsche, Interessen, Vorgänge, die “Kunden” vorbringen nicht Ernst genommen bzw. amtlich bearbeitet?
5. Wieso weisen sich die Behörden-/Amtsmitarbeiter des JC nicht aus? Verletzung der Ausweispflicht (§37 VwVfG )?
6. Erhalten die Mitarbeiter/Ihre Mitarbeiter bei diesem Jobcenter keine grundsätzliche Rechtsausbildung, die diesen auch die Möglichkeit gibt, die “Kunden” richtig zu beraten? Haben die Mitarbeiter eine rechtliche Ausbildung in den Grund- und Menschenrechten, die gem. Normenhierachie vor allen anderen Gesetzen/Verordnungen in der BRD Pflicht sind?
7. Wieso heissen eigentlich Sozialhilfe-Bedürftige und Arbeitslosen-Unterstützung suchende bei Ihnen “Kunden” Für eine rasche Beantwortung unserer Fragen bis zum 12.03.2014 möchten wir uns schon im Voraus bedanken, da wir am 13.03.2014 darüber LIVE berichten möchten.
Vielen Dank!
mit freundlichen Grüssen yours sincerely
Detlev Hegeler G.N.S. Press Association, Basel Office
Postfach 267,
CH-4005 Basel
Tel.: +41 – 76 – 544.65.65
Wake News Redaktion
für alle die aufwachen wollen!
for all who want to wake up!

als pdf zum Herunterladen:

ERINNERUNG Fw_ PRESSEANFRAGE in Angelegenheiten Jobcenter Ostprignitz-Ruppin

Hier schon mal aus eigener Recherche: Landkreis und Jobcenter Ostprignitz-Ruppin sind Firmen, hier die Screenshots von Dun & Bradstreet:

Landkreis Ostprignitz-NeuruppinJobcenter Ostprignitz-Neuruppin

…ach übrigens,am 25. Mai 2014 wird in Ostprignitz-Ruppin „gewählt“…aber was? Eine Staat oder eine Firma?
Neuruppin braucht zur Wahl 294 Freiwillige
http://www.maz-online.de/Lokales/Ostprignitz-Ruppin/Neuruppin-braucht-zur-Wahl-294-Freiwillige

 

Wehrt euch gegen diese Unterdrückung!

Über das und vieles mehr diskutiert Detlev immer in seiner Sendung am Dienstag und Donnerstag. Bitte alle einschalten! Beginn der heutigen Sendung am 13.03.2014:  16 Uhr LIVE

http://wakenews.net/html/wake_news_radio.html Wake News Radio – Stream (nur deutschsprachige Sendungen) http://www.wakenews.de:8000

Wake News Radio logo 1

Stream auf yoice.net http://www.yoice.net/wake-news-radio/ yoice-net-alternatives-webmagazin

Mylene-Player http://www.mylene-fm.com

MFM-Logo-transp

und auch bei:

http://schramme.bplaced.net/pages/wakenews.php

und

Rheingold_Tauschmittel_Webseite

http://rheingoldregio.de/wake-news/

Neuer Music-Channel von Wake News, rund um die Uhr Musik von Künstlern, Bands, DJs, die ihre Musik bei uns spielen lassen möchten, Gema-frei und nicht System-abhängig: http://www.wakenews.de:8000/wakenewsmusic.m3u

(auf Abb. klicken)

Wake News Music Channel Player

Warum wurde die Webseite von Wake News: http://wakenews.net und http://wakenews.de viele Monate nicht aktualisiert? http://wnradiotv.wordpress.com/wake-news/

Bitte verlinkt unsere Seite bei euch oder helft uns unsere Infos zu verteilen, z. B. mit einem Aufkleber (Folie), hier sind die Vorlagen: http://wakenews.net/html/link_us.html

Umfrage zum Cover der “Best of Detlev”, Volume 1 “Missstände” (hier mitstimmen!) http://aufgewachter.wordpress.com/2012/09/20/umfrage-cover-best-of-detlev-vol1-misstande/ Permanent Link: http://musicwakenews.wordpress.com/2012/09/21/musik-fur-alle-die-aufwachen-wollen/

Zeta-Talk-Newsletter-Archiv http://wakenews.net/html/planet_x_news.html

Kombi-Angebot DVD CD

Links: (werden noch ergänzt)
https://mywakenews.wordpress.com/2013/04/09/die-offene-enteignung-der-menschen-wake-news-radiotv/ https://mywakenews.wordpress.com/2011/03/05/wake-news-radio-c-marz-2011-ohne-blatt-vor-dem-mund/
http://vugwakenews.wordpress.com/2014/01/09/lasst-ihr-euch-einschuchtern-wake-news-radiotv/ http://vugwakenews.wordpress.com/2013/12/31/2014-das-jahr-der-aufwachenden-menschheit-wake-news-radiotv/ http://schuldnervereinigung.wordpress.com/2013/12/31/2014-das-jahr-der-aufwachenden-menschheit-wake-news-radiotv/

http://wakenews.net/html/aktionen_flyer_flugblatter.html http://vugwakenews.wordpress.com/2013/12/03/mensch-wach-auf-deine-rechte-sind-in-gefahr-wake-news-radiotv/
https://mywakenews.wordpress.com/2013/05/19/brd-was-wahlen-sie-in-2013-eine-firma-oder-einen-staat-wake-news-radiotv/ http://wakenews.net/html/news.html
http://wakenews.net/html/planet_x_news.html
http://wakenews.net/html/survival-rucksack.html http://wakenews.net/html/weltkrieg_iii.html
http://rheingoldregio.de/ https://mywakenews.wordpress.com/2013/05/01/offensive-im-aufklarungskampf-ab-01-05-2013-kombi-angebot-dvdcd-wake-news-radiotv/ http://musicwakenews.wordpress.com/2013/05/11/ab-sofort-neuer-wake-news-music-channel-radiosender/
http://wakenews.net/html/download_dokumente.html http://antiterror-info.org/exchange/latr/Merkblatt-Amtswalter.pdf http://aufgewachter.wordpress.com/2014/01/08/erwerbsloser-schockt-arbeitgeber-mit-fragebogen/
http://schuldnervereinigung.wordpress.com/2014/02/07/haben-wir-als-kriegsgefangene-in-deutschland-ein-anrecht-auf-besoldung-unitedwestrike-radio-marathon-wake-news-radiotv/

Weitere Links zur Sendung:
http://vugwakenews.wordpress.com/2014/03/13/das-jobcenter-unwesen-im-merkelland-wake-news-radiotv/
https://www.ostprignitz-ruppin.de/index.phtml?La=1&sNavID=1854.37&object=tx%7C1854.40&kat=&kuo=1&sub=0 http://hartz4hamburg.wordpress.com/2013/12/07/ein-pastor-aus-bremen-solidarisiert-sich-eine-beruhrende-solidaritatsbekundung-durch-einen-bremer-pastor-und-zugleich-ein-emotionaler-appell-gegen-die-derzeitige-praxis-bei-hartz-iv-und-den-geplant/
http://www.inforiot.de/artikel/fluumlchtlingsrat-erhebt-vorwuumlrfe-gegen-betreiber-des-asylbewerberheims-neuruppin
http://www.aktive-erwerbslose.net/forum/grundsatzdiskussion/sgb-ii-sgb-xii-betrug-durch-bundesregierung-kein-witz-sehr-ernst-!!!/

ACHTUNG! Manchmal erscheint hier kommerzielle Werbung! Die ist nicht von mir oder Wake News geschaltet bzw. erwünscht! WordPress schaltet die hier auf eigene Veranlassung ein – es handelt sich um einen kostenlosen Blog!

Advertisements

Über mywakenews

For all who want to wake up! Für alle die aufwachen wollen! http://wakenews.net
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

15 Antworten zu Das Jobcenter-Unwesen im Merkelland – Wake News Radio/TV

  1. Pingback: Das Jobcenter-Unwesen im Merkelland – Wake News Radio/TV | Vereinigung gegen Ungerechtigkeiten

  2. Senatssekretär FREISTAAT DANZIG schreibt:

    Hat dies auf Aussiedlerbetreung und Behinderten – Fragen rebloggt und kommentierte:
    Besten Dank, Siehe Arbeiter-Wohl-Fahrt, in Oberschlesien gegründet und macht nun auf Häftlingsverteilung in Gemeinnützige Arbeit! Ich selber soll ein Bußgeld abzahlen, und werde trotz guter Arbeitsnachweise in der AWO, nicht beschäftigt, weil ich deren Teilhabe am System bemängele! In NRW Gelder veruntreut, der Vorstand aus Ursula Schmidt dann in das Gesundheit-Unwesen der Firma und da dann auch die Linken und alles, was gegen Rechts ist da eingestellt, machen aus Kosten der Gesellschaft auch noch Gweinn, siehe das die Bußgelder auch in dem offenem Vollzug oder an anderer Stelle vorrangig mit Mitarbeitern der Staatsanwaltschaften und da auch Städtischen Mitarbeitern bestellt, verteilen! Nun, ich war zu Bekanngabe eines Vermittlungsplatzes bestellt, und bekam da mit, die Anfahrt und Wegezeiten gelten nicht bei Arbeiten in Gemeinnützigkeit, dann wird der Tag nicht nach ordentlichen Stundenlohn verrechnet, sondern nach Stunden, so daß bei manchen Arbeiten ein Gewinn aus dem Stundenlohn erwirtschaftet wird, der nur den gerichten und Staatsanwälten und da aus deren Hand unkontrolliert wieder in die Hände der Verwaltung des System fließen! Stadt mobbt Sta spricht Bußgeld nach gemeinschaftlicher Verleumdung aus und der Horror beginnt für so machen weiter, wegen der weiterne Mobbingphase aus deren Landesregierung in der Nichtanerkennung seiner Rechte, wie den Antrag auf Beweismittel oder auch Zeugenvernehmungen und da auch noch mit dem aus der Zeit des Vor-Nationalsozialismus stammenden anerkannten Obdachlosen-Gesetz für die Stadt, siehe Amtsgericht und da Klagen gegen dieses Urteil, auch beim OLG Münster und beim Bund! Siehe, die Behörden benehmen sich schon richtig, wie Besatzer und da die Ordnungen der Hilfesuchenden aus Amerika, nichts zu erhalten! Die Banditen merken nicht, das sie sich das Deutschland selber abwickeln und damit sich auch noch die Todesstrafe einhandeln, denn Beteiligung an Straftaten, wie Vaterlandsverrat und hochverrat und Diebstahl von Gemeinnutz ziehen Haftstrafen und Todesstrafe nach sich! Sollte der Besatzer, da nicht endlich die Merkel verhaften? Er ist doch authorisiert dazu? Glück Auf, meine Heimat! Grüße an die anderen Deutschen Länder, denen nun auch das Wasser abgegraben wird, und im selben Topf landen, wie wir, als Fleischmasse und Deutsche! Glück Auf, mei9ne Heimat!

  3. Pingback: Info-Wars.De | InfoKrieger News | Das Jobcenter-Unwesen im Merkelland Wake News Radio/TV

  4. feld89 schreibt:

    Hat dies auf volksbetrug.net rebloggt.

  5. Joachim schreibt:

    Zur Frage: „Warum geht keiner zum Sozialamt?“

    Ich bin dort hingegangen. Dort weigert man sich eine Sozialleistung zu zahlen, da ich die ja Möglichkeit habe, zum Jobcenter zu gehen und Hartz-4 zu bekommen.

    Erwähnenswert ist auch, dass sich die Sozial“ämter“ weigern können, Kranken- und Pflegeversicherung zu zahlen. Seid wachsam und lasst euch nicht verarschen!

    • mywakenews schreibt:

      der Teufel steckt im Detail wie wir erfahren haben. Warum gibt es die ganzen Kästchen, die man ankreuzen kann wohl? In diesem Beitrag wurde zunächst die Problematik angesprochen und mehr wird folgen! Wir arbeiten an einem Vorgehen, dass dann geprüft und ausprobiert wird. Kampflos werden die, die an den Hebeln der Macht sind, nicht aufgeben, daher braucht es ein gut vorbereitetes Vorgehen und dann jede Menge Leute, die mitmachen. Im Beitrag wird auch nicht vorgeschlagen nur das eine oder das andere zu versuchen, sondern immer parallel zu arbeiten! 😉

  6. Pingback: Das Jobcenter-Unwesen im Merkelland Wake News Radio/TV | Viel Spass im System

  7. Pingback: Gefangen in der Lügen-Matrix – Wake News Radio/TV | Viel Spass im System

  8. Pingback: Die 0,001% oder Wir? Zivilcourage, Widerstand, Gegenwehr – Wake News Radio TV | Viel Spass im System

  9. Pingback: Keine Macht der skrupellosen Lügenmaschinerie – Wake News Radio/TV | Viel Spass im System

  10. Pingback: Keine Macht der skrupellosen Lügenmaschinerie – Wake News Radio/TV | volksbetrug.net

  11. Pingback: Der Druck nimmt weltweit zu… Wake News Radio/TV | Mywakenews's Blog

  12. Pingback: Das Jobcenter-Unwesen im Merkelland – Wake News Radio/TV | BundespresseREPORT 2014®

  13. Pingback: Das Jobcenter-Unwesen im Merkelland – Wak...

  14. Pingback: Jobcenter Faschismus in der BRD | Schramme Journal

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s