Liebe, nicht Gewalt bringt uns weiter – Wake News Radio/TV

Liebe nicht Gewalt
Abb.:  Wake News

Die Aufzeichnung als Video:

in der Analyse der letzten Jahrzehnte, soweit diese Informationen objektiv nachvollziehbar sind, kann man konstatieren, dass es nur einen einzigen Hoffnungsschimmer für die Menschheit gab, nämlich, als die Menschen kriegsmüde waren, nach 2 Weltkriegen, wirtschaftlicher, existenzgefährdenden Momenten und Phasen, als es anfing wieder bergauf zu gehen und sich von den Universitäten an der West- und Ostküste der USA Widerstand gegen die Kriegspolitik der DIMs, der „Allmacht“ des Bösen durch aufgeweckte, junge Professoren und Studenten regte.

Wie wir alle wissen wurde dann durch ein Massenhypnose-Experiment des OSS/CIA dann via mindcontrol die sog. „Hippie-Bewegung“ infiltriert und damit die aufkeimende Friedensbewegung entgleist und in den Kommerz hinein transferiert. Heute scheppern die „Oldies“, die seinerzeit einen Aufbruch in eine neue Zeit, eine friedliche, harmonische Zukunft mit Liebe und Gemeinschaftssinn versprachen, aus Werbespots, im Matrix-Radio uvm. Der Blues tingelt heute als Kommerzunternehmen durch die Städte und wird dort zu stattlichen Eintrittspreisen in jedem Kaff durchgenudelt.

Wir stehen kurz vor weiteren katastrophalen Situationen: politisch, kriegerisch, gesellschaftlich, wirtschaftlich, finanziell. Der Egoismus einiger Weniger hat einen absoluten Zenit erreicht, der nunmehr als Boomerang eben diese zerstören wird, die meinen, sie müssten zu ihren Gunsten die ganze Welt versklaven.

Wohin sind die Träume, wohin die guten Ideen?

„Make Love Not War“ war eines der Schlagworte der Siebziger Jahre.

Make-Love--Not-War-the-60s-666864_312_425Abb.: Internet, 60er Plakatmotiv

Verhaltensforscher haben uns doch folgende Leitsätze mitgeteilt:

–  Eigentum, Besitz, Wohlstand einiger Weniger führt unweigerlich zu Krieg, zu
Aggression

– Wohlstand für alle, ohne persönlichen Besitz, Eigentum neutralisiert Aggressivität,
führt zu einem Gemeinschaftsgefühl, ohne Neid und Eifersucht

Hier dazu einige Infos:
http://www.youtube.com/watch?v=N7vXX33C6Mg

Könnte das nicht ein Weg sein, den wir nun versuchen sollten um aus der Aggression, der Mordpolitik, dem Vernichten und Zerstören herauszukommen?

Das Verhalten beginnt immer bei einem selbst und kann sich dann wie ein Buschfeuer überall verbreiten.

Vielleicht muss Gewalt und Zerstörung auch Teil im Universum sein, aber mal ehrlich, hatten wir jetzt nicht genug davon?

Was meint ihr?

Wehrt euch gegen diese Unterdrückung!

Über das und vieles mehr diskutiert Detlev immer in seiner Sendung am Dienstag und Donnerstag. Bitte alle einschalten! Beginn heute am 15.10.2013: 16 Uhr LIVE

http://wakenews.net/html/wake_news_radio.html Wake News Radio – Stream (nur deutschsprachige Sendungen) http://www.wakenews.de:8000

Wake News Radio logo 1

Stream auf yoice.net http://www.yoice.net/wake-news-radio/ yoice-net-alternatives-webmagazin

Mylene-Player http://www.mylene-fm.com

MFM-Logo-transp

http://stream3.sxcore.net:9870

und auch inzwischen bei:

http://schramme.bplaced.net/pages/wakenews.php

Neuer Music-Channel von Wake News, rund um die Uhr Musik von Künstlern, Bands, DJs, die ihre Musik bei uns spielen lassen möchten, Gema-frei und nicht System-abhängig: http://www.wakenews.de:8000/wakenewsmusic.m3u

(auf Abb. klicken)

Wake News Music Channel Player

Warum wurde die Webseite von Wake News: http://wakenews.net und http://wakenews.de viele Monate nicht aktualisiert? http://wnradiotv.wordpress.com/wake-news/

Bitte verlinkt unsere Seite bei euch oder helft uns unsere Infos zu verteilen, z. B. mit einem Aufkleber (Folie), hier sind die Vorlagen: http://wakenews.net/html/link_us.html

Umfrage zum Cover der “Best of Detlev”, Volume 1 “Missstände” (hier mitstimmen!) http://aufgewachter.wordpress.com/2012/09/20/umfrage-cover-best-of-detlev-vol1-misstande/ Permanent Link: http://musicwakenews.wordpress.com/2012/09/21/musik-fur-alle-die-aufwachen-wollen/

Zeta-Talk-Newsletter-Archiv http://wakenews.net/html/planet_x_news.html

Kombi-Angebot DVD CD

Links: (werden noch ergänzt)
https://mywakenews.wordpress.com/2013/05/30/der-psychedelische-albtraum-wake-news-radiotv/
https://mywakenews.wordpress.com/2013/10/08/system-crash-in-vorbereitung-wake-news-radiotv/
https://mywakenews.wordpress.com/2013/09/19/der-provozierte-burgerkrieg-und-die-geplante-totung-von-menschen-wake-news-radiotv/ http://wakenews.net/html/buergerkrieg.html https://mywakenews.wordpress.com/2013/05/19/brd-was-wahlen-sie-in-2013-eine-firma-oder-einen-staat-wake-news-radiotv/
http://wakenews.net/html/news.html
http://wakenews.net/html/planet_x_news.html
http://wakenews.net/html/survival-rucksack.html http://wakenews.net/html/weltkrieg_iii.html
http://rheingoldregio.de/
https://mywakenews.wordpress.com/2013/05/01/offensive-im-aufklarungskampf-ab-01-05-2013-kombi-angebot-dvdcd-wake-news-radiotv/ http://musicwakenews.wordpress.com/2013/05/11/ab-sofort-neuer-wake-news-music-channel-radiosender/
http://wakenews.net/html/download_dokumente.html

http://vugwakenews.wordpress.com/2013/10/06/ungeheuerliche-drangsalierung-eines-landwirt-durch-stadtverwaltung-schopfheim-wake-news-radiotv/

http://musicwakenews.wordpress.com/2013/10/06/junge-leute-kampfen-fur-freiheit-und-burgerrechte-in-lorrach-ig-musikkultur-parade-03-10-2013/

http://vugwakenews.wordpress.com/2013/10/02/schwarzer-donnerstag-sonderbericht-stuttgart-21-wake-news-radiotv/

Leute stürmen die Läden in den USA
http://homment.com/walmart-springfield

Über mywakenews

For all who want to wake up! Für alle die aufwachen wollen! http://wakenews.net
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

15 Antworten zu Liebe, nicht Gewalt bringt uns weiter – Wake News Radio/TV

  1. Dref schreibt:

    Detlev! Du hast dieselbe Wissenlücke wie die Meisten:
    „die sog. “Hippie-Bwewegung” infiltriert“
    Das ist geschichtlich falsch, denn die Protestbewegung der Nachkriegszeit waren die BEATNIKS. Diese starteten die Demos und autonomes Leben (Bsp. Greenwich Village). Die Hippiebewegung hat dann die Beatniks zerstört.
    Bob Dylan war z.B. ein Beatnik, der nie mit den Hippies mitmachte und auch Woodstock boykottierte. Ed Sanders schrieb in einer Trilogie mit Kurzgeschichten vielerlei hierzu aus erster Hand.
    Deine Rückschlüsse sind durchaus nachvollziehbar, aber geschichtlich falsch. Ohne Beatniks ist das nur die halbe Wahrheit …

    Übrigens hat das nichts mit den Weichspülern von den Beatles zu tun!

  2. Pingback: Liebe, nicht Gewalt bringt uns weiter – Wake News Radio/TV - Terraherz

  3. Pingback: Liebe, nicht Gewalt bringt uns weiter – Wake News Radio/TV | [endzeit-news] | its real..

  4. Pingback: Liebe, nicht Gewalt bringt uns weiter – Wake News Radio/TV | Volksender.de

  5. germanus schreibt:

    Akasha-Chronik lesen hilft beim wirklichen erwachen. Meine Ansicht.
    Das einzig wahre war Steiner

  6. Pingback: Denkt nach und entscheidet selber... » Liebe, nicht Gewalt bringt uns weiter – Wake News Radio/TV

  7. Pingback: Liebe, nicht Gewalt bringt uns weiter – Wake News Radio/TVEndzeit-News | Spiritueller Newsvlog ... | Endzeit-News | Spiritueller Newsvlog ...

  8. Pingback: Die Lösung: Aufhören wie ein Sklave zu denken – Wake News Radio/TVSpiritueller Infokrieger-Vlogg | Spiritueller Infokrieger-Vlogg

  9. Pingback: Denkt nach und entscheidet selber... » Bald “Vom Sande verweht” ? Wake News Radio/TV

  10. Pingback: Die Lösung: Aufhören wie ein Sklave zu denken – Wake News Radio/TV | Spiritueller Infokrieger-Vlog

  11. Pingback: Liebe, nicht Gewalt bringt uns weiter – Wake News Radio/TV | endzei†- news | dis obey

  12. Pingback: Liebe, nicht Gewalt bringt uns weiter – Wake News Radio/TV | ENDZEIT-News© | Infokrieger Nachrichten

  13. Pingback: Bald “Vom Sande verweht” ? Wake News Radio/TV | Info-Wars | the best of YouTube

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s