Sensation: Chemtrails auf dem Mars? – Wake News Radio/TV


Abb.: Collage aus Internetbildern und Wake News

Eine riesen grosse Sensation und Enthüllung über Funde vom Marsroboter „Curiosity“ wurden uns angekündigt und vorab gab es bereits jede Menge Spekulationen darüber, was genau auf dem Mars gefunden worden sei.

Weltweit füllte diese Nachricht die Medien, jeder erwartet mit grosser Spannung Enthüllungen! Gibt es Leben auf dem Mars, gibt es gar intelligentes Leben dort? Die Gerüchteküche brodelt!
Nun konnte folgendes erstes offizielles Video mit Bildern und Infos direkt vom zuständigen Wissenschaftler der Nasa, Dr. John Grotzinger, auf englisch angesehen und gehört werden, hier ist der direkte Link:

Hier kann man alles nachvollziehen, was offenbar jetzt gerade stattfindet. Erste Enthüllungen finden statt…
Während Dr. Grotzinger erwartungsgemäss auch gegenüber „Space.com“ keine genauen
Details zu den angekündigten Messergebnissen des SAM-Instruments macht,
erläutert er im Video jedoch ausführlich, was das Miniaturlabor misst und welche
Schlussfolgerungen grundsätzlich aus den SAM-Daten gezogen werden
können.

Aber Wake News hat bereits erste „Kuriositäten“ festgestellt!

Es wird also hochspannend!

Bitte alle einschalten! Nächste Sendung am 27.11.2012, 16 Uhr LIVE http://wakenews.net/html/wake_news_radio.html

Hinweis: Bei Mylene-FM ist inzwischen das öffentlich zugängliche Mumble installiert, bei dem alle mitmachen und auch die LIVE-Sendung mithören können, auch Detlev von Wake News wird dort hin und wieder sein um sich Fragen zu stellen: http://www.mylene-fm.net/portal/index.php?option=com_zoo&task=item&item_id=38&Itemid=437

Warum wurde die Webseite von Wake News: http://wakenews.net und http://wakenews.de viele Monate nicht aktualisiert? http://wnradiotv.wordpress.com/wake-news/

Umfrage zum Cover der “Best of Detlev”, Volume 1 “Missstände” (hier mitstimmen!) http://aufgewachter.wordpress.com/2012/09/20/umfrage-cover-best-of-detlev-vol1-misstande/ Permanent Link: http://musicwakenews.wordpress.com/2012/09/21/musik-fur-alle-die-aufwachen-wollen/ Zeta-Talk-Newsletter-Archiv http://wakenews.net/html/planet_x_news.html

Links:
http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de/2012/11/astroleaks-curiosity-wissenschaftler.html
http://www.freshnessmag.com/2012/08/06/nasa-curiosity-mars-rover-live-landing-event-video/

Advertisements

Über mywakenews

For all who want to wake up! Für alle die aufwachen wollen! http://wakenews.net
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

11 Antworten zu Sensation: Chemtrails auf dem Mars? – Wake News Radio/TV

  1. Aufgewachter schreibt:

    Hah ahahah ahahaha! Mittlerweile gehen den Verschwörungspraktikern die chemtrail-freien Drehorte auf der Erde aus, was?

    Mondlandung

    Die Amerikaner behaupten auf dem Mond gewesen
    Und auf einer Tafel stand geschrieben “Wir kamen in Frieden.”
    Warum führt ihr dann auf der Erde Kriege?
    Und warum seid ihr nicht auf dem Mond geblieben?

    War etwa alles nur wieder Lüge?
    Es fing an mit einem Hund namens Leika.
    Von den Russen in einer Kapsel in das All geschossen.
    Haben es die Ammis mit der angeblichen Mondlandung übertroffen?

    Mit einem qualmenden und stinkenden Ungetüm
    überwiegend aus Wasserstoff und Sauerstoff
    haben sie sich empor gewagt die Verrückten
    und die Mondlandung erhofft.

    Wieviel Versuche haben sie gestartet?
    Das kann ich beim besten Willen nicht sagen.
    Die Rakete trug den Namen “Ariane 5″
    Wieso gibt es auf dem Mond dann so viele Krater?

    Doch Spaß bei Seite.
    Unser Mond, unserer einziger Trabant
    Hat keine Atmosphäre
    nur viel Stein und Sand.

    Wie frage ich mich
    wollen die dort bremsen?
    Um nicht auf der Mondoberfläche zu zerschlagen!
    Wollt ihr enden, wie ein Meteor, als x-ter Krater?

    Um auf der Mondoberfläche sanft zu landen
    noch dazu mit einem Mondfahrzeug im Gepäck
    habt ihr noch nicht einmal echtes Mondgestein mitgebracht.
    Aber für die sanfte Landung den Feuerstrahl entfacht?

    Könnt ihr gar nicht mitnehmen
    für die Landung und zurück soviel Treibstoff auf die Reise
    Die Ariane 5 trägt gerade einmal sich
    Die Meise.

    Von der Mondoberfläche zurück
    an die im Mond-Orbit fliegende Kapsel?
    Gerade im richtigem Moment ohne Treibstoff und Computer?
    Wer das glaubt ist echt ein Guter !!!

    Quelle : http://aufgewachter.wordpress.com/2012/02/26/mondlandung/

    -Aufgewachter-

    • JD schreibt:

      Hallo Aufgewachter,

      Leider kann man es immer wieder nur überprüfen: Wer hat da sich was zurecht gebastelt, was wieder einmal nur ein Kuckucksei entpuppt…

      Solange die Menschen es nicht Peilen, daß Sie die ganze zeit für Scharlatane, Falsche Prpheten und Quacksalber arbeiten wird sich leider nicht viel in der Welt verändern um eine wirklich positive Welt zu erschaffen. Dabei ist jeder für sich des Handeln der “ Beauftragten “ verantwortlich.

      In diesen Zeiten sind viele Scharlatane, Quacksalber sowie Falsche Propheten unterwegs – das echte erwachen findet erst nach abschaffung dieser Betrügereien statt und die Erde sich gewehrt hat weil Sie sich diesen mist nicht länger bieten lässt… aber wer weiss vielleicht ist dieser ganze Negative mist von Oben heraub auch gewollt, um die Erde um zu Polen 😉

      hochachtungsvoll im Namen von Mutter Erde und dem göttlichen Universum
      Mit freundlichen Grüßen / With best regards / Med venlig hilden

      JD

  2. Umlandt Gerhard schreibt:

    off topic:

    Hallo Detlev,
    hast du du dich schon für den Gustl Mollath eingesetzt?
    Wenn nein, wär das ein Tipp von mir.
    Gruss von Gerhard

  3. hans schreibt:

    Hallo Detlef, die Sache ist doch klar wir koennen den Orbit gar nicht verlassen , um die Erde gibt es den van allen Gürtel den koennen wir gar nicht verlassen alle Satelliten sind unterhalb.
    Die Wissenschaft weis das alles dient nur fuer das dumme Volk um es auszubeuten.
    Gruss aus Thailand

  4. goetzvonberlichingen schreibt:

    Curios ,curios….Ein zusammengefügtes Bildchen…Photoshop läßt grüßen.
    Man nehme ein Foto von der Wüste in Nevada, lege ein Kunstbild des Mars-Rover drüber und stelle es auf den „Mars“(Studio) und wer fotografiert dann den Rover? Nein , ist alles ein künstlerische Collage-mehr nicht.Chemtrails sind über Nevada aber nicht überm Mars.Oder schon die grauen US-Airforce-Boing-Boings überm Mars gesehen?
    Rover ist ein Auslaufmodell….die ganze Modellbautechnik der Amis ist Spielerei…
    Wenn Geoforming im Spiele ist, dann schon lange von anderen Marsbesuchern..(:-)

    • JD schreibt:

      Danke, Du sprichst mir aus dem Herzen…

      Wenn wir nicht allein im Universum sind dann wird es deren Anliegen sein einen dermaßen Irren Haufen von Zerstörerischen Individuen mit sicherheit nicht bis nach hause kommen zu lassen.
      Wenn man dieses sich einmal Verinnerlicht sollte man auch davon aus gehen können warum die Menschheit noch keine Ernsthaften und Liebevollen kontakte zu Außenwelten bislang wieder hatte.
      Die Römer haben es schlichtweg verhindert das wir, die Menschheit uns zum guten bekennen und dieses auch leben. Lassen sich anbeten und stellen alles mögliche an uns ander Entwicklung zu hindern.
      Sie haben heute nicht nur Angst, sondern eine Scheiss Angst mit Ihren ganzen Lügen auf zu fliegen und wollen alle mit ins Chaos sowie Verderben reißen. Ich für meinen Teil lasse mir dieses gehampel von denen schon lange nicht mehr gefallen und Knüppel mit allem zurrück was die Psychologische Keule her gibt bei denen die danach betteln für Ihre Taten eins drauf zu bekommen.

      Mein Motto im namen einer Besseren Welt:

      KEINE KOMPROMISSE, SEI DU SELBST, SEI WAHRHAFTIG UND NIEMALS NIEDERTRÄCHTIG, MAIPULATIV ODER DESTRUKTIV – EHRE DAS LEBEN, DIE WAHRHEIT UND DEN GEIST.

      Gruß,

      JD

  5. ichael schreibt:

    Schöne Bilder vom Rover, aber wer hat die aufgenommen ? Oder sind da ganze Flotten von Rovern unterwegs

  6. Pit schreibt:

    Sorry, ich bin durchaus auch der Meinung, dass uns vom Mars so einiges verschwiegen wird. Diese Bilder mit den „Chemtrails“ sind aber eindeutig Computeranimationen, bei denen der Programmierer halt ein paar Wölkchen hineingezaubert hat. Dass dieses Animationen sind, ist aber auch bei Anschauen des FIlms klar zu erkennen und wie bereits geschrieben, hätte man für solche Kameraschwenks schon ein komplettes Filmteam mit auf den Mars schicken müssen. 😉

    Viel interessanter an dem Film scheint mir eher zu sein, was die beiden herumfliegenden schwarzen Punkte auf einem wohl echten Marsfoto im Hintergrund sind ? Wobei dieses Foto natürlich auch in Arizona aufgenommen sein kann. Es wird ja nicht explizit behauptet, dass es den Mars darstellt.

    bei 0:36

    • mywakenews schreibt:

      danke für den Kommentar. Nun, wie ich es in meiner heutigen Sendung, 27.11.2012, erläutert habe, weiss ich auch, dass es eine Animation ist, von vor vielen Jahren. Meine Absicht dabei ist es, alles in Frage stellen zu lassen. So wie er es erklärt, sorry kann das niemals gehen. Es gibt „Sand“ – Stürme auf dem Mars, der Rover ist ein filigranes, mechanisches Stück. Da will mir einer erzählen nach soundso viel Jahren würde alles laufen, so wie beschrieben – das ist doch so etwas von unglaublich, auch die ganze Show Drumherum. Warum zeigen sie keine Originalaufnahmen, wenn doch der Rover so hervorragend mit seiner Kamera funktioniert – auf dem Mars – bei Temperaturschwankungen sondergleichen, bei Einflüssen, die doch gar nicht bekannt sein dürften – die ganze Sache stinkt zum Himmel, im wahrsten Sinne des Wortes, das ist meine Ansicht!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s