Von Unmenschen regiert – Ohne Nächstenliebe!

 

Hier ist die Aufzeichnung der Sendung zu hören:
http://wakenews.net/week2.03-04-2012.154615Von_Unmenschen_regiert_Wake_News_Radio.mp3

Von Unmenschen regiert – Ohne Nächstenliebe!
http://www.youtube.com/watch?v=uNvJWCuVA7g
http://unslavedmedia.net/unslavedmedia/watch_video.php?v=W289YKA8MAYY
Oder was wäre, wenn es uns Menschen nicht gäbe?

Erschreckendes wird deutlich, wenn wir uns unsere tägliche Umgebung ansehen: Unsere Regierungen kümmern sich einen Dreck um die Belange und das Wohlergehen derer, denen sie dienen sollen, Gesetze, Verordnungen, Bussen, Strafen, Reglementierungen, Kontrollen wuchern wie Unkraut und Krebsgeschwüre aus allen Löchern, Verstösse gegen die Grundprinzipien menschlichen Miteinanders (z. B. BRD Grundgesetz, internationales Menschenrecht) werden täglich mit Füssen getreten, ignoriert, lächerlich gemacht, ausgehebelt, Mitarbeiter, Beamte in Regierungs-Diensten sind nur noch bemüht diese wie Krebs wuchernden Drangsalierungen so unbarmherzig wie möglich, gar mit Kopfprämien (bei Parkbussen z. B.) versehen am menschlichen Volk umzusetzen, egal ob Du als Säugling für 10 Jahre die „GEZ“ nachzahlen sollst oder sonst des Landes verwiesen wirst oder ob Du für einen längst toten Hund Hundesteuern zahlen sollst, sonst Dein Haus hinweg gepfändet wird… währenddessen die sozial schwachen, vom System aussortierten, immerhin rund 8 Millionen Menschen, um jede Unterstützung ringen müssen, versklavt, verknechtet, ohne Menschenwürde meist isoliert ohne irgendwelche Zukunftshoffnung dahinvegetieren…gleichzeitig die BRD-Regierung heftig an mehreren Orten dieser Erde mit Waffengewalt im Verbund mit anderen „hoch-zivilisierten“ Nationen zündelt, 6 Atomwaffen tragfähige U-Boote nahezu verschenkt an Israel zur Entfachung des grössten Krieges aller Zeiten, das Wohlergehen des eigenen Volkes soeben an skrupellose Bankster-Organisationen (EU ESM) verscherbelt hat für zweifelhafte Pöstchen…ohne auch nur einmal das eigene Volk, den eigentlichen Herrn des Landes befragt zu haben…

Wie kann man das alles nur verstehen?

Was ist hier geschehen?

Wer hat hier versagt?

Wohin soll das führen?

Wo sind die ethischen Grundprinzipien hin? Wer fühlt sich verantwortlich? Wer zieht hier endlich die Notbremse? Warum schweigt das Christentum, warum die Kirchen, deren Grundprinzip doch die Nächstenliebe ist, obwohl entscheidende Regierungspositionen von Parteien besetzt sind, deren Namen das „Christliche“ beinhaltet??

Was würde Jesus Christus sagen, wenn er das mit ansehen müsste? Was hat Jesus Christus gewollt, als er die „Geldwechsler“ in Jerusalem aus dem Tempel vertrieb?

Johannes 2:15 Und er machte eine Geißel aus Stricken und trieb sie alle zum Tempel hinaus samt den Schafen und Ochsen und verschüttete den Wechslern das Geld und stieß die Tische um

 

Quelle: http://bibeltext.com/matthew/21-12.htm

Jedenfalls muss er sich dabei etwas entscheidendes gedacht haben und das war sicherlich nicht schmeichelhaft für den Mammon „Geld“
http://www.blueprints.de/wortschatz/von-quintessenz-bis-tusculum/schnoeder-mammon.html
Was also muss noch geschehen, damit wir aufwachen, damit wir uns auf die Grundwerte, auf die Nächstenliebe, auf Frieden und ein friedliches Zusammenleben besinnen? Wollen wir das alles zulassen, ohne uns dazu zu äussern, ohne eine Grundsatzdebatte zur Wiederherstellung einer menschlichen Erde zu führen, in der wir in Einheit mit Gott, mit der Natur mit allen Lebewesen auf der Erde sein können? Wollen wir so Beispiel für unsere Kinder, unsere nächste Generation sein? Haben wir nach über 2.000 Jahren immer noch nichts dazugelernt, trotz aller Wissenschaft, trotz aller „Zivilisation“, trotz Internet, trotz eigener Erfahrungen?

Oder werden wir ganz einfach nur von Satan regiert? Und wollen wir das zulassen?
http://www.satan.endofthe.net/

Hiermit fordere ich, fordern wir nachdrücklich zur Diskussion auf, von allen Seiten, mit allen Beteiligten!

Detlev von Wake News Radio

Links:
http://pressemitteilung.ws/node/366340

http://synonyme.woxikon.de/synonyme/unmenschlich.php

Advertisements

Über mywakenews

For all who want to wake up! Für alle die aufwachen wollen! http://wakenews.net
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Von Unmenschen regiert – Ohne Nächstenliebe!

  1. Armin schreibt:

    Jesus würde sagen: Alles Mist und muß weg, ist aber mangels menschlichen Verstandes hinzunehmen und nur für die Erwählten von Bedeutung.
    (Wir sind hier nun mal nicht irgendwo in den Dimensionen, sondern an einem ganz besonderen Ort, umgangssprachlich Hölle genannt. Jesus ist nur um der Aufsteiger willen hier, nicht um irgendetwas zu retten, oder zu kritisieren.)

    Christus würde sagen:
    Alles ist gut wie es ist und je mehr leiden und zum Blutopfer werden umso mehr freut sich mein Vater, ob seines neuen kommenden Reiches.

    Die Einen werden erlöst werden, während die anderen sich auf die nächsten 1000 Jahre freuen dürfen….

    Ich persönlich huldige dem Baphomet und seinen Götzen nicht, was aber selbst ich tun muß, zur Jahreswende, ich muß den Herrscher dieser Welt mit 5 Salutschüssen begrüßen.

  2. Professor Teddy schreibt:

    sehr guter artikel detlev,
    bringt die probleme genau auf den punkt!

    das böse und unmenschliche regiert. damit muss schluss sein! wir brauchen wieder menschlichkeit und mitgefühl.

    viele grüße,

    prof. t.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s