Das 31.03.2012 ULTIMATUM – Wake News Radio


als Video: Part 1
http://www.youtube.com/watch?v=RsSpupQtU54

als Video: Part 2
http://www.youtube.com/watch?v=tQZiHHz_RK0

als mp3 Part 1:
http://wakenews.net/week2.23-02-2012.154401_-_Das_31.03.12_ULTIMATUM_Wake_News_Radio.mp3

als mp3 Part 2:
http://wakenews.net/week2.28-02-2012.154327_-Das_bose_Erwachen_Wake_News_Radio.mp3

“Das 31.03.2012 ULTIMATUM”, Detlev erläutert die Mitteilungen über die gerade massiv stattfindenden Aufdeckungen riesiger Finanzmanipulationen mit Beträgen über 20 Billionen US-Dollar, die über die private FED, hochstehende Politiker und Finanzbosse in krimineller Conspiration seit Jahrzehnten vorgenommen wurden und jetzt über das britische Oberhaus und aus den Finanzskandalberichterstattungen aus Italien die Runde machen. Hierzu hat Benjamin Fulford wieder Inside-Informationen bekanntgegeben, die sich auch scheinbar über dutzende Rücktritte in Banken-, Regierungskreisen zu bewahrheiten scheinen. Auch werden viele brisante Infos, News, Kommentare besprochen.

Links:
http://pressemitteilung.ws/node/355984
http://wakenews.net/html/archive_februar_2012.html

Video zu Benjamin Fulford Ultimatum:
http://www.youtube.com/watch?v=tDLc3cMyppc

Artikel zum Ultimatum:
http://shiftfrequency.com/ben-fulford-feb-20-2012-a-march-31st-deadline-has-been-delivered-to-the-committee-of-300-by-the-gnostic-illuminati-faction/

Infos zu Khazaren:
https://mywakenews.wordpress.com/2010/05/18/wer-ist-henoch-kohn/
http://wakenews.net/html/rothschild.html
http://wakenews.net/html/finanzen.html

Bankster-Rücktritte:
http://www.rumormillnews.com/cgi-bin/forum.cgi?read=231199

Lord of Blackheath-Speech:
http://www.youtube.com/watch?v=6KLeOlgd_xM

https://mywakenews.wordpress.com/2012/01/28/aufbau-einer-kostenfreien-tv-internet-stream-plattform/

Advertisements

Über mywakenews

For all who want to wake up! Für alle die aufwachen wollen! http://wakenews.net
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Das 31.03.2012 ULTIMATUM – Wake News Radio

  1. Karow, Rainer schreibt:

    Die Neuauflage angelsächsischer Kriegsführung gegen Deutschland

    Die Neuauflage angelsächsischer Kriegsführung gegen Deutschland

    Wer glaubt denn wirklich, daß der rechtsfreie Londoner Finanzplatz und das Privatunternehmen FED, die die Welt Jahrzehnte lang wie ihr Eigentum händelten, sich nicht auch privat bedienten? Was um himmels Willen in der Welt ist es denn Anderes, was jetzt gerade via Ratingagenturen für ein Finanzkrieg gegen den Euro, die Euro-Zone und speziell gegen die BRD geführt wird? Hier geht es um das Wiederherstellen des Ergebnisses des militärischen Sieges über das Deutsche Reich wie seines Wirtschaftssystems. Also die deutsche Art von Wirtschaftsführung oder die angelsächsische Art. Darum wird gegen Deutschland und Europa seit 1806 Krieg geführt. Und seit der Wiedervereinigung und der deutschen zugefallenen EU-Führung an Frankreichs Seite, erneut.

    Siehe auch:
    “Das 31.03.2012 ULTIMATUM”, Detlev erläutert die Mitteilungen über die gerade massiv stattfindenden Aufdeckungen riesiger Finanzmanipulationen mit Beträgen über 20 Billionen US-Dollar, die über die private FED, hochstehende Politiker und Finanzbosse in krimineller Conspiration seit Jahrzehnten vorgenommen wurden und jetzt über das britische Oberhaus und aus den Finanzskandalberichterstattungen aus Italien die Runde machen. Hierzu hat Benjamin Fulford wieder Inside-Informationen bekanntgegeben, die sich auch scheinbar über dutzende Rücktritte in Banken-, Regierungskreisen zu bewahrheiten scheinen. Auch werden viele brisante Infos, News, Kommentare besprochen.
    Offenbar sind viele führende Manager und Politiker in diesen Finanzskandal involviert, u. a. Silvio Berlusconi, die Loge P 2, der US-Finanzminister Timothy Geithner, der frühere Chef der privaten US-Federal Reserve Bank Alan Greenspan, sowie der jetzige Chef Ben Bernanke und viele andere.
    Somit sind auch die mehrere Dutzende Rücktritte in den Chefetagen von National-Banken und Geschäftsbanken zu verstehen, die seit Ende 2011 stattgefunden haben. Lord of Blackheath vom Oberhaus des britischen Parlaments hat eine offizielle Untersuchung gefordert und deutet auch an, dass Lord Sassoon in diese kriminellen Machenschaften verwickelt sein soll.
    Hier mehr:
    https://mywakenews.wordpress.com/2012/02/24/das-31-03-2012-ultimatum-wake

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s