Jane Bürgermeister – politisch in Österreich verfolgt!

Erfreuliches hat sich getan! Die massiven internationalen Proteste durch die alternativen Blogger, Aktivisten und Medien haben bewirkt, dass Österreich einen Rückzieher gemacht hat!
Hier mehr:
http://wakenews.net/html/rachefeldzug_gegen_jane_burger.html

Muss Sie jetzt im Ausland um politisches Asyl bitten?

Es ist geradezu wie in einem Hollywoodfilm der 80er mitten aus Nicaragua, Kolumbien, Argentinien oder einem anderen damaligen repressiven Regime-Land. In dramatischer Weise werden offenbar Andersdenkende, kritische Menschen mitten in Europa,  in Österreich gnadenlos fertig gemacht. Mittels Intrigen, Betrug, Dokumentenfälschungen, Konspiration der Beteiligten im Amts-Gefüge österreichischer Dienststellen, ob Justiz, Staatsanwaltschaft, Polizei im Zusammenspiel mit Notaren, Rechtsanwälten, Ärzten geschehen im Verborgenen Untaten, werden ältere, bedürftige Menschen betrogen, ausgebeutet, abgeschoben und deren Habseligkeiten unter der gierigen Meute verteilt.

Angehörige, die Schlimmeres verhüten wollen, werden mundtot gemacht und wie jetzt im Fall der österreichisch-irischen Journalistin Jane Bürgermeister sogar vielleicht entmündigt und eingesperrt. Dies alles um die eigene, Mafia-ähnlich strukturierte Kabal weiter aufrecht zu erhalten und sich daran zu bereichern. (Anl. 1)

Da fragt man sich natürlich, wie weit diese kriminellen Machenschaften noch gehen, was eventuell erst noch alles zu Tage gefördert wird im Laufe dieses Dramas. Jane Bürgermeister ist nämlich nicht nur eine normale Bürgerin, sondern sie ist eine investigative Journalistin und ausserdem eine Kritikerin des Systems, die mit ihrer Aufdeckung des Vogelgrippe-Skandals um den Pharma-Konzern Baxter nicht nur in die Schlagzeilen geriet, sondern eine ganze Bewegung weltweit gegen die Gepflogenheiten der Pharmaindustrie, der WHO (Weltgesundheitsorganisation) und der jeweiligen Regierungen ausgelöst hat, die zu einer massiven Verweigerung der Einnahme gesundheitsschädlicher Grippe-Viren-Impfungen weltweit geführt hat. Diese Aufdeckungen und Berichte über Korruption, mafiösen Strukturen, Straftaten, Gesundheitsschädigungen bis zum Tod von Menschen durch Jane Bürgermeister haben der WHO, den jeweiligen Regierungen und deren Ministern, sowie der Pharmaindustrie massiv geschadet und diese vollständig unglaubwürdig gemacht. Nicht zuletzt deshalb dürften diese kollaborierenden Institutionen und Personen in einer Racheaktion nun Jane Bürgermeister bestrafen wollen. Wir wissen ja alle, wie weit die Arme dieser „Mächtigen“ reichen… (Anl. 2)

Vielleicht muss Jane daher bald internationale Unterstützung anfordern und sogar um politisches Asyl in einem anderen Land ansuchen. In Island – einem der beachtenswerten Länder, das sich unter Führung von Birgitta Jongsdottir bisher erfolgreich gegen die Errichtung eines Polizeistaats und der Ausplünderung des Landes durch das Bankster-Kartell gewehrt hat und eine bemerkenswerte Bürgerbewegung ins Leben rief – hat sie bereits vorsorglich schon einmal angefragt. (Anl. 3)

Wir freien Bürger, Blogger, investigativen Journalisten, Aktivisten, Gruppierungen, Organisationen, die sich um die Menschenrechte, die Freiheit und das unversehrte Leben aller Menschen einsetzen, stehen ihr jedenfalls bei und werden mithelfen, die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen!

Wer Jane Bürgermeister in Ihrem Kampf gegen die Mächtigen unterstützen möchte, kann das hier tun:

http://birdflu666.wordpress.com/2010/07/30/appeal-for-donations/

Hier werden immer die jeweiligen neuesten Entwicklungen dokumentiert:
http://wakenews.net/html/rachefeldzug_gegen_jane_burger.html

Anlagen/Verweise/Links

Anl. 1

http://wakenews.net/html/rachefeldzug_gegen_jane_burger.html  

http://birdflu666.wordpress.com/

Anl. 2

http://wakenews.net/html/jane_burgermeister_-_report.html

http://wakenews.net/html/jane_burgermeister.html

http://wakenews.net/html/videos_jane_burgermeister.html

Anl. 3

http://birdflu666.wordpress.com/2010/08/04/icelandic-mp-birgitta-jongsdottir-offers-to-help-after-jane-burgermeister-inquires-about-political-asylum-in-iceland/

http://wakenews.net/html/dr_horowitz.html

Wehren Sie sich auch, machen Sie mit bei unserer internationalen Aktion gegen die Globalisten und die Neue Welt Ordnung:

http://unitedwestrike.com

Über mywakenews

For all who want to wake up! Für alle die aufwachen wollen! http://wakenews.net
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Jane Bürgermeister – politisch in Österreich verfolgt!

  1. Anna schreibt:

    „Wir freien Bürger, Blogger, investigativen Journalisten, Aktivisten, Gruppierungen,…“

    WIR SIND NICHT FREI!!!
    FREIHEIT SIEHT ANDERS AUS!!!

  2. Pingback: The Fourth Empire – Das Vierte Reich – Thriller von Jane Bürgermeister | Mywakenews's Blog

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s