Bundesjustizministerium gibt zu: alle Gerichte sind seit 2007 aufgelöst…

http://staseve.wordpress.com/2011/10/23/rechtskraft-der-bereinigungsgesetze-durch-bundesjustizministerium-voll-bestatigt/

About these ads

Über mywakenews

For all who want to wake up! Für alle die aufwachen wollen! http://wakenews.net
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

15 Antworten zu Bundesjustizministerium gibt zu: alle Gerichte sind seit 2007 aufgelöst…

  1. Senatssekretär schreibt:

    Freunde, da die BRDGmbH oder auch die DeutschlandAG keinerlei Hoheitsrechte beitzen, dürfen auch sie keinen Richter einsetzen, da sie auch nicht über Körperschaften verfügen!

    Zudem wurden auch keine Verträge ausgehändigt!

    Glück Auf, meine Heimat!

  2. homunculix schreibt:

    The Informer is by profession a researcher of 40 years and worked for major 500 companies. He started the legal research into government as a whole in 1979 and went heavy into the taxation part, all phases, in 1981, and continues to this day. He is retired and uses his cognitive skills of 40 years to continue studying. His history research came about because of the government research that uncovered many inconsistencies in what people perceive to be true about government, but which is not. His inquiries and study led him to other historical researchers nationwide. These findings show governments are run by people other than the common man and woman of America and is not the “representative form” as people believe.

    http://www.archive.org/details/TheInformer-TrueSecretsBehindPoliticsAndHistoryOfAmerica

  3. homunculix schreibt:

    Wir wurden alle für TOT erklärt!!

  4. verFassungsloser schreibt:

    Die tatsächliche Rechtslage zu erkunden scheint nicht einfach zu sein. Und zwar u.a. deshalb weil das BRD-Personal diese selbst kaum kennt.

    Im Gegensatz zu den Eichmann-Akten der BRD dürften die Akten der Amerikaner zur Gründung der BRD mittlerweile alle öffentllich zugänglich sein.
    Hier können Amerikaner die Akten anfordern
    Records of Allied Operational and Occupation Headquarters, World War II

    http://www.archives.gov/research/guide-fed-records/groups/331.html

    ARMY HISTORICAL SERIES
    THE U.S. ARMY IN THE OCCUPATION OF GERMANY
    1944-1946

    http://www.history.army.mil/books/wwii/Occ-GY/index.htm#contents

    Leider verstehen viele Deutschen kaum englisch. Außerdem werden Deutsche nicht das Recht haben in Amerinalische Akten einzusehen.

    Wie wäre es denn wenn sich das Wake News Network mit seinen amerikanischen Konkatkten mal um die Wahrheit die Gründung der BRD kümmert?

  5. Pingback: Staatsfeind Nr. 1 Schäuble – BRD/D seit 1945 kein souveräner Staat!!! | Mywakenews's Blog

  6. Pingback: Meine Strafanzeige gegen die im System der Firma BRD GmbH Deutschland Regierung und seiner Beamten | Aussiedlerbetreung und Behinderten - Fragen

  7. Michael schreibt:

    bedeutet das im Praktischen denn wenn ich zum Beispiel beim klauen erwischt werde , dass es gegen mich keine Möglichkeit der Bestrafung gibt ? das würde ja heissen wir leben im rechtsfreien Raum ?

  8. Solange ihr euch als Personen fühlt statt als Menschen und einen Firmenausweis habt der sich Personalausweis nennt, gilt das Handelsrecht :) Aufgemerkt 3:)

  9. Hat dies auf Souliman Kannu New´s from Germany rebloggt und kommentierte:
    Hahaha, was macht nun der Richter Klein und meine Systemlinge in der Kommune Düsseldorf? Glück, Auf, meine Heimat!

  10. Arkturus schreibt:

    Hehe..Fetter Song.. ;-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s