Aufruf zum Boykott von BP und deren Hintermänner/-frauen

Dieser Aufruf und Bericht wird laufend aktualisiert!


 25.11.2010
Golf-Anrainer werden krank, sterben, der Golf ist tot!
http://www.youtube.com/watch?v=CJtKyqPIpGQ

Wurde der Öl-Unfall im Golf von Mexiko geplant und inszeniert?

Jetzt wird es immer deutlicher!

Der in mehrheitlichem Besitz der IlluminatInnen und Königinnen Elizabeth II. von England und Beatrix der Niederlande befindliche Konzern BP (British Petroleum), ARAL, Castrol und Royal Dutch Shell, der eine unvorstellbare riesige Umweltkatastrophe seit dem 20.04.2010 im Golf von Mexiko zu verantworten hat, muss sich nun einem noch unvorstellbareren Vorwurf stellen:

Den Indizien, dass die gesamte Katastrophe, sowie bislang dilettantischen „Rettungsversuche“ im Voraus geplant und inszeniert wurde um verschiedene Ziele zu erreichen:

  1. Die Umsetzung von höheren Steuern im Energiesektor in den USA als Ersatz für die in sich zusammengefallene Menschen verursachte CO2-Klimaerwärmungslüge (Climategate): (Carbon Tax, Cap and Trade)
  2. Ablenkung von den verschiedenen anderen Eliten-Aktivitäten wie der Zerstörung der Finanz- und Wirtschaftsmärkte, dem Aufbau von Polizeistaat- und Militärdiktatur weltweit und in den USA
  3. Bereicherung einiger weniger Bankster auf Kosten aller Beteiligten, Menschen, Natur, regionaler Wirtschaft
  4. Zerstörung der Lebensgrundlage kleiner und mittlerer Unternehmen
  5. Verfolgung der auf den Georgia Guidestones festgehaltenen Zielen der Bevölkerungsreduzierung
  6. Umsetzung einer diktatorisch geführten Neuen Welt Ordnung als Rettung aus dem selbst geschaffenen Chaos
  7. Zerstörung der Lebensgrundlagen für Millionen Menschen, Anrainer der Meeresküsten, die durch die Ölverschmutzung jetzt und zukünftig beeinträchtigt werden

Nachtrag (26.06.2010):
Obamas Auftrag Amerika zu zerstören:
http://mywakenews.wordpress.com/2010/06/26/obamas-todliche-agenda/

Was sind die Indizien?

Zunächst fallen folgende Fakten ins Auge: (Links sind unten aufgeführt!)

BP war einer der grössten finanziellen Sponsoren von Obamas Wahlkampf. BP erhielt erst im letzten Jahr von Obama einen Preis für besondere Sicherheit! Die Sicherheitskontrollen für die Bohrunternehmen wie BP wurden sehr lasch, wenn nicht sogar überhaupt nicht durchgeführt von den US-Behörden.

Nachtrag (11.06.2010):
Korruption:
Personalchef des Weissen Hauses (Rahm Emanuel) erhielt 5 Jahre lang Mietkosten seines Appartements in Washington D.C. von BP ersetzt!
http://latimesblogs.latimes.com/washington/2010/06/rahm-emanuel-bp-gul-oil-spill.html

http://www.unzensiert.zeitgeist-online.de/2010/06/13/bp-regiert-usa/ 

Die renommierte Öldruck-spezialisierte Firma Boots&Coots wurde kurz vor der Ölkatastrophe an die in Skandale verwickelte Firma Halliburton verkauft, die kurz vor dem Unglück die Bohrinsel sehr hoch versichert haben!

Vorschläge von engagierten Spezialisten und einfallsreichen Helfern zur Eindämmung der Katastrophe wurden bislang von BP abgelehnt.

Nachtrag (15.06.2010):
Die Schweizer Ölbohrfirma Transocean ist tief verstrickt in den Skandal
http://bazonline.ch/wirtschaft/unternehmen-und-konjunktur/Die-lKatastrophe-kommt-Transocean-teuer-zu-stehen/story/26687257

06.07.2010:
Der Transocean-Mann rief ins Telefon: “Sind Sie nun verdammt zufrieden? Die Ölplattform brennt!”
http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/geostrategie/gerhard-wisnewski/oelkatastrophe-sind-sie-nun-zufrieden-die-plattform-brennt-.html

Nachtrag (14.06.2010):
BP, Halliburton haben Armaggedon freigesetzt und es gibt keinen Weg mehr die Katastrophe zu beenden
http://www.opednews.com/articles/B-P-Halliburton-and-Trans-by-Chris-Landau-100611-452.html

BP hat zugegeben enorme Schäden unterhalb des Meeresbodens angerichtet zu haben, die sich nicht gerade eben so beheben lassen:
http://www.washingtonsblog.com/2010/06/evidence-points-to-destruction-beneath.html

Nachtrag (20.06.2010):
BP wusste bereits 1 Jahr vor der Bohrinsel-Explosion, dass sich unterhalb der Bohrung riesige Methangasfelder befinden … und hat es doch getan…
http://www.helium.com/items/1864136-how-the-ultimate-bp-gulf-disaster-could-kill-millions

Nachtrag (18.06.2010):
Unendliche Grausamkeit und Verbrechen gegen die Schöpfung: BP verbrennt seltene Seeschildkröten zusammen mit anderen Überresten statt sie von den speziellen Tierrettungsteams einsammeln zu lassen und schickt die Tierretter zurück! (mit Video)
http://www.seaturtles.org/article.php?id=1660

06.07.2010:
Augenzeugen zeigen anhand von Fotos, dass die ölverschmutzten Stellen im Sand einfach von Baggern zugeschaufelt werden und das Stränden, wo seltene Seeschildkröten ihre Eier legen … und die Küstenwache schaut zu…
http://www.youtube.com/watch?v=m62hRl-Sp-I&playnext_from=TL&videos=lngWEGoM7Bs&feature=sub

Nachtrag (15.06.2010):
ACHTUNG!
Das nicht natürlich abbaubare, akkumulative in Europa verbotene Nervengift und Pestizid Corexit wurde und wird von BP auch nachts in unglaublichen Mengen über dem Golf von Mexiko versprüht!!!
http://blog.alexanderhiggins.com/2010/06/05/amount-neurotoxin-pesticide-corexit-sprayed-bp-tops-1-million-gallons/

16.07.2010
BP Sprühaktion über dem Golf ein neuer “Agent Orange” – Skandal?
http://www.presstv.ir/detail.aspx?id=135037&sectionid=3510203

14.07.2010
Das von BP über dem Golf versprühte Corexit ist noch giftiger als angenommen
http://www.seite3.ch/Corexit+Noch+giftiger+als+angenommen+/447398/detail.html


Nachtrag (26.06.2010):

Das toxische Golfküsten-Syndrom:
http://intotheashes.imva.info/?p=311/#arrive

Nachtrag (20.06.2010):
Russische Wissenschaftler sagen voraus, dass der gesamte Ost-Amerikanische Kontinent durch die von BP ausgelöste Ölkatastrophe zerstört wird (Video/Audio)
http://www.youtube.com/watch?v=0dqU1O9pv4c&feature=player_embedded

Nachtrag (16.06.2010):
Wissenschaftler meint, Atombombe ist die einzige Lösung den Ölaustritt zu stoppen:
http://video.godlikeproductions.com/video/Simmons_Says_Nuclear_Device_Only_Option_to_Stop_Oil_Flow

Nachtrag (29.06.2010):
“Psychopath” Ex-Präsident Clinton bei CNN: Sprengt die Bohrstelle einfach in die Luft…
http://www.infowars.com/clintons-solution-to-bp-oil-gusher-blow-it-up/

Viel medialer Lärm um angeblichen Verschluss eines Öllecks verschweigt, dass BP ganz viele andere offene Löcher - aus denen weiterhin Öl sprudelt – immer noch nicht geschlossen hat:
http://www.youtube.com/watch?v=scl2dgK_-Nw&feature=player_embedded

19.07.2010
Nichts ist vorbei! Dieses Video zeigt die Explosion des Meeresbodens an der Bohrstelle im Golf von Mexiko!
http://www.youtube.com/watch?v=QCpv0YNTWP4

29.07.2010
Unglaublich! Vorsitzende des US-Kongresses Pelosi (Democrat)blockiert Untersuchung der BP-Ölkatastrophe
http://www.humanevents.com/article.php?id=38284
28.07.2010
Proben haben ergeben: Das Wasser im Golf von Mexiko ist hoch giftig
http://www.youtube.com/watch?v=iCZyRaFo5vM&feature=player_embedded

17.07.2010
Der “Omega” – Plan von BP: Atombombeneinsatz um das Loch “zu schliessen”
http://www.helium.com/items/1889648-bp-preparing-super-weapon-to-avert-escalating-gulf-nightmare

Schockierender Film, den BP nicht gezeigt haben möchte:
http://www.youtube.com/watch?v=xRl6-o8CpXA

Tausende elendig verendete Tiere wie Fische, Vögel, Pelikane, Delphine etc. werden für weitere Untersuchungen und strafrechtliche Belange gesammelt und aufbewahrt
http://www.nola.com/news/gulf-oil-spill/index.ssf/2010/06/when_animal_rescues_fall_short.html

Nachtrag (16.06.2010):
Golf-Öl-Desaster, ein Billionen US-Dollar Verbrechen der Grossindustrie
http://www.wsws.org/articles/2010/jun2010/pers-j15.shtml

Nachtrag (29.06.2010):
BP-Chefökonom: Ölschaden unbezahlbar!
http://bazonline.ch/wirtschaft/unternehmen-und-konjunktur/BPChefoekonom-lschaeden-unbezahlbar/story/11238185

13.07.2010
Ehemaliger Vertragspartner von BP packt aus: BP hat kein Interesse daran die Ölverschmutzungen zu beseitigen
http://www.youtube.com/watch?v=GrK2GCnyPe0

23.07.2010
BP erkauft Schweigen der Wissenschaftler – Knebelverträge über die Öl-Katastrophe
http://www.news.at/articles/1029/15/273869/bp-schweigen-wissenschaftler-knebelvertraege-oelkatastrophe

21.07.2010
BP gibt Manipulation von Bildmaterial und den Medien zu
http://bazonline.ch/panorama/vermischtes/BP-zeigte-manipuliertes-Foto/story/18553172

 Britische Regierung berät über BP-Bailout! Skandal!
http://www.mmnews.de/index.php/politik/5934-bp-bailout

06.07.2010:

Nachtag (26.06.2010):
Die wirkliche Wahrheit über BPs kriminellen Aktivitäten:
http://www.infowars.com/the-real-truth-about-bp-and-what-is-happening-in-the-gulf/

Toxischer Niederschlag vernichtet Früchte, Pflanzen, Felder:
http://www.infowars.com/is-toxic-corexit-rain-killing-crops-in-mississippi/

Presse und Aktivisten wurden Zugang und Fotoaufnahmen von den verschmutzten Küstenorten verwehrt von BP-Sicherheitskräften und der US-Coastguard.

08.07.2010

Die gesamte Golfküste ist von der britischen Firma BP besetzt und ist nun ein BP-Polizeistaat in Komplizenschaft mit der Polizei: ohne Rechte für Einwohner, Journalisten und keine Meinungsfreiheit mehr …
http://www.infowars.com/gulf-coast-now-a-bp-police-state-as-law-enforcement-conspires-with-bp-to-intimidate-journalists/

Hunderte Fischer erhalten ihre Zahlungen nicht von BP – obwohl das so ausgemacht war!
http://www.wdsu.com/news/24178322/detail.html

10.07.2010
2.400 kanadische Soldaten werden zum Einsatz an die Golfküste geschickt
http://beforeitsnews.com/story/95/332/2400_Canadian_Soldiers_deployed_to_Gulf_Coast.html

08.07.2010
ACHTUNG! Die Evakuierung von Tausenden von Einwohnern in Texas und Mexiko hat begonnen!
http://www.telegraph.co.uk/news/worldnews/northamerica/usa/7878399/Thousands-evacuated-in-Texas-and-Mexico-as-storm-approaches.html

04.07.2010
Offizieller Krieg gegen die Pressefreiheit seitens der US-Administration von Barry Soetoro (Obama)
http://wahrheit.im-blog.de/allgemein/offizieller-krieg-gegen-die-pressefreiheit

Nachtrag (18.06.2010):
Ungeheuerlich: US-Coastgard verwehrt Hilfsbooten die Reinigung und das Absaugen des Ölteppichs im Golf
http://abcnews.go.com/WN/bp-oil-spill-gov-bobby-jindals-wishes-crude/story?id=10946379

05.07.2010
Hunderte Badegäste am Pensecola-Beach, Florida werden nach dem Baden im Golf ziemlich krank
http://www.msnbc.msn.com/id/38088288/ns/disaster_in_the_gulf#slice-2

06.07.2010:
Panama-Beach, Florida: Militär-Patrouillen am Strand und BP-Mitarbeiter, die kein Englisch sprechen…
http://www.youtube.com/watch?v=GpEM4HYsIYY&playnext_from=TL&videos=Hzg6aLPojc0&feature=recentf
http://www.infowars.com/military-patrols-beach-in-panama-city/

…während Obama zum Golfen geht und der BP-Chef einen Segeltörn macht:
http://www.dailymail.co.uk/news/article-1287925/BP-oil-spill-boss-Tony-Hayward-takes-time-enjoy-Cowes-Week-despite-ongoing-Gulf-Mexico-disaster.html
http://thehill.com/homenews/administration/104497-white-house-defends-obamas-golf-outings

Nachtrag (22.06.2010):
Und das steckt dahinter: Obama will gar nicht, dass die Öl-Katastrophe beendet wird um sicherzustellen, dass er seine uungeliebte “Umweltschutz”-Agenda durchbringen kann, behauptet der frühere Fema – Katastrophenschutz-Direktor
http://beforeitsnews.com/story/43/070/Katrina_FEMA_Director:_President_Obama_wants_the_Gulf_oil_spill_to_spread.html

Nachtrag (28.06.2010):
BP und die US-Adminitration richten sich auf eine lange Zeit ein. BP errichtet eine Stadt am Golf für die BP-Mitarbeiter
http://www.youtube.com/watch?v=viplbVhWF_c&playnext_from=TL&videos=aDI6ZmKb7Ic&feature=recentf

12.07.2010
NWO-Machtspiele: Rockefellers EXXONMobil will BP übernehmen = Monopole, Monopole…
http://bazonline.ch/wirtschaft/unternehmen-und-konjunktur/Bericht-ExxonMobil-will-BP-uebernehmen/story/11846432

Millionen toter Fische am Golf – Methangas, Klima, Todeszonen am Golf
http://www.marketoracle.co.uk/Article21004.html
http://www.heise.de/tp/r4/artikel/32/32952/1.html

Nachtrag (30.06.2010):
Obamas Partei (Demokraten) verhindert in der Abstimmung im Kongress die Forderung der Opposition (Republikaner) die Öl-Katastrophen-Region besichtigen zu können…
http://www.politico.com/news/stories/0610/39225.html

 Ist auch der Vatikan involviert?
http://www.rense.com/general91/vatsach.htm

Nachtrag (16.06.2010):

Nachtrag (11.06.2010):
Journalisten und Presseleute werden von BP-Mitarbeitern bei ihrer Arbeit am Golf v. Mex. belästigt und befragt, berichtet ABC-News
http://abcnews.go.com/WN/Media/conversation-press-hassled-gulf-coast/story?id=10877263

http://www.youtube.com/watch?v=HN79OAtZ-W4&playnext_from=TL&videos=XEUbQ8eXEFc&feature=sub (Video)

BP und die US-Administration hielten und halten immer noch das Ausmass der Katastrophe gegenüber der Öffentlichkeit geheim.

Erst jetzt, 6 Wochen nach dem Vorfall wurden kriminelle Untersuchungen seitens der US-Administration eingeleitet.

Nachtrag (20.06.2010):
Die unabhängigen US-Staaten müssen dringend eine Untersuchung auf kriminelle Handlungen seitens BP und die Verstrickung der US-Regierung darin einleiten:
http://www.infowars.com/states-need-to-launch-criminal-investigation-into-bp-federal-governments-role-in-oil-spill/

3 Wochen vor der Öl-Katastrophe verkaufte die grösste Investmentbank Goldman-Sachs, die ihre ehemaligen Mitarbeiter und Lobbyisten überall in der US-Regierung platziert hat und der grösste Geldgeber in Obamas Wahlkampf war und deren CEO Blankfein häufiger Gast im Weissen Haus ist, 44% ihrer Aktien von BP!

Nachtrag 1: BP-Chef Tony Haywards verkaufte seine BP-Aktien wenige Wochen vor dem Unglück!http://www.telegraph.co.uk/finance/newsbysector/energy/oilandgas/7804922/BP-chief-Tony-Hayward-sold-shares-weeks-before-oil-spill.html 
Nachtrag 2: Goldman-Sachs-International Aufsichtsratvorsitzender Peter Sutherland war auch Aufsichtsratsvorsitzender von BP!
http://www.zerohedge.com/article/chairman-goldman-sachs-international-was-until-last-year-chairman-bp

30.07.2010
Der neue Chef von BP will die Hilfs- und Säuberungsmassnahmen zurückfahren!
http://news.yahoo.com/s/ap/20100730/ap_on_bi_ge/us_gulf_oil_spill

Nachtrag (17.06.2010):
Unglaubliche Schweinerei:
BP wusste 2 Monate vor der Bohrinsel-Explosion, dass Risse im Boden entstanden waren!
http://www.infowars.com/bp-aware-of-cracks-in-oil-well-two-months-before-explosion/

Dies ist ähnlich zu sehen wie der merkwürdige Verkauf (Put-Option) von dem Investmentbank A. B. Brown – Manager Buzzy Krongard, später Executive Director der CIA, der kurz vor dem Anschlag auf die World Trade Center – Wolkenkratzer am 11. September 2001 (9/11), auf sinkende Kurse bei genau den beiden Fluggesellschaften setzte, die in diesen Anschlag involviert waren und erhebliche finanzielle Gewinne machen konnte.

Das sieht ganz nach einem Finanz-Terrorakt und einer Falschen Flaggen-Aktion aus.

Das zeugt von Insiderwissen!

Inzwischen ist der in solchen Behauptungen immer sehr vorsichtige amerikanische Radio- und TV- Gastgeber/Sprecher Alex Jones zu 90% sicher, dass es sich bei dieser Katastrophe um eine absichtlich herbeigeführte Inszenierung mit fatalen Folgen auch für die Zukunft handeln könnte. (Sendung v. 03.06.2010)
Nachtrag (21.06.2010):
Alex Jones ruft auf die US-Staaten aufzufordern sofort Strafanzeigen und Untersuchungen auf kriminelle Aktivitäten von BP und der US-Administration einzuleiten: (Video)
http://www.youtube.com/watch?v=gNW0lkjTxAQ&playnext_from=TL&videos=l22-Ermur8k&feature=sub

Update (11.06.2010):
Lindsay Williams, ein Insider mit Kontakten zu hochstehenden Ölmagnaten, gibt hochbrisante Infos preis (Videos):
http://www.infowars.com/lindsey-williams-talks-with-alex-jones-about-deadly-gases-leaking-from-bp-spill/

Nachtrag (15.06.2010):
Neben der Ölverseuchung und Abtötung von Leben im Wasser und an Land durch das Öl kommen jetzt giftige Gase dazu, die tödliche Wirkungen auch auf Menschen an Land haben: (Video)
http://www.youtube.com/watch?v=eGxGVGiD3yk

Der nächste BP-Umweltzerstörungs-Skandal:
BP hat Millionen Liter giftige Rückstände aus den Aufräumaktionen in Land-Aufschüttungen “entsorgt”
http://www.democraticunderground.com/discuss/duboard.php?az=view_all&address=103×542720
http://crooksandliars.com/susie-madrak/officials-worried-about-gulf-cleanup

Nunmehr haben sich bereits viele Aktivisten-Gruppen gebildet, die nicht nur in den USA die Ölfirma BP boykottieren.

Nachtrag (06.06.2010):

Die US-Katastrophenbehörde FEMA plant die Öl-verseuchten Küstengebiete zu evakuieren und Millionen Menschen in die bereits seit langer Zeit vorbereiteten FEMA-Konzentrationslager zu stecken. Damit bekommt die ganze inszenierte Öl-Katastrophe noch einen ganz neuen Anstrich – der Inhaftierung und Versklavung von Millionen von US-Bürgern unter dem humanitären Deckmantel der Evakuierung:

http://www.rumormillnews.com/cgi-bin/forum.cgi?read=174962

Videos zu FEMA-Camps und -Massengräbern: (ganz unten auf der Seite)
http://wakenews.net/html/revolution_in_usa.html

ACHTUNG! Update (21.06.2010):
Wird jetzt das Kriegsrecht (Martial Law) in den USA ausgerufen? Tausende UN-Fahrzeuge (PKW, Trucks, Vans) parkieren auf einem stillgelegten Flugplatz, Container mit möglicherweise Munition etc., Northcom bereitet sich auf eine grössere Militäroperation im Inland vor! (Videos)
http://www.youtube.com/watch?v=QwbtJHK4cd8
http://www.youtube.com/watch?v=oM3WRQljSsk&feature=related
http://www.rumormillnews.com/cgi-bin/forum.cgi?read=176270

Der Plan ist uns alle sterben zu lassen:
http://www.courthousenews.com/2010/05/25/27551.htm


25.07.2010
Ist es das, was passieren wird?
http://www.abovetopsecret.com/forum/thread593211/pg1Nachtrag (23.06.2010):
Toxische Niederschläge über Louisiana
http://www.infowars.com/toxic-rain-falls-in-louisiana/

Nachtrag (07.06.2010):
Die Golf-Öl-Verseuchung ist ein Akt von Terrorismus!
http://lonestaricon.com/index.php?option=com_content&view=article&id=644:bp-toxic-surge-act-of-terrorism&catid=31:editorial&Itemid=71

In Louisiana sind die Strände wegen Ölverseuchung alle geschlossen worden und Truppen marschieren auf:
http://www.infowars.com/oblivious-to-oil-in-mississippi-possible-troops-in-louisiana/

Update (10.06.2010) Guerilla-Reporter berichtet von 17.500 kampferprobten Truppen in voller Kampfausrüstung, die mit schwerer Bewaffnung und gepanzerten mit Maschinengewehren ausgerüsteten Humvee-Fahrzeugen im Louisiana – Küstengebiet aufmarschiert sind, sowie FEMA, mit schwarzen LKWs “Desaster-Relief-Team”, die offenbar Vorboten für die Evakuierungs-Pläne von 40-50 Millionen Küstenanwohner sind.
http://beforeitsnews.com/story/73/622/Red_Alert_Possible_Battle_Hardened_Troops_Invade_Into_Grand_Isle_Louisiana.html

 
 
 
  
 
USNORTHCOM (US-Luftwaffe) plant und probt Kampfeinsätze im eigenen Land in der Golf-Region
http://www.infowars.com/usnorthcom-gears-up-for-potential-attack-on-u-s-soil/

Nachtrag (08.06.2010):

Barry Soetoro alias Obama: Die Öl-Katastrophe wird die gesamte Volkswirtschaft der USA schwer treffen
http://www1.voanews.com/english/news/usa/Coast-Guard-11000-Barrels-of-Oil-Captured-in-Gulf-in-24-Hours-95778544.html

Ist Barry Soetoros (Obamas) eigentliches Ziel die Verstaatlichung der Ölindustrie, so wie beim Autokonzern General Motors und damit die offizielle Einführung des Faschismus in den USA?
zur Info:
http://wakenews.net/html/obama.html

Nachtrag (03.07.2010):
Wer profitiert davon, dass sich die BP-Krise verschlimmert?
http://208.64.123.254/~infokrie/wordpress/?p=339

Barry Soetoro, alias “Obama” ist in ein kollossales Verbrechen involviert:
http://thomaspainescorner.wordpress.com/2010/06/04/yes-obama-is-engaged-%e2%80%93-in-a-colossal-crime/

Nachtrag (09.06.2010):

Aktuelle Foto-Aufnahmen von der Öl-Katastrophe
http://www.katu.com/news/photos/95866799.html

Nachtrag (26.06.2010):
Golfküsten-Monitor mit immer aktuellen Satellitenbildern:

http://www.vuetoo.com/vue1/situationpagenews.asp?sit=6572&fm=12

Nachtrag (17.06.2010):
Satellitenaufnahmen zeigen, dass das Öl-Gift-Gemisch bereits im Golfstrom angelangt ist:
http://blog.alexanderhiggins.com/2010/06/15/bp-gulf-oil-spill-gulf-stream-hit-north-carolina-beaches-day/

ACHTUNG! 29.06.2010     Facebook löscht BP-Boykott-Seite mit 800.000 Mitgliedern!
http://www.youtube.com/watch?v=lB2cF9syTc0&playnext_from=TL&videos=oTdh2-tz3mc&feature=sub

Jetzt ist es an der Zeit, dass wir weltweit in Solidarität mit den direkt betroffenen Menschen und im Namen der Gerechtigkeit und Freiheit aller Bürger die Übeltäter und Hinterleute dieser Verbrechen anprangern und boykottieren.

Mehrheit der Deutschen für einen Boykott gegen BP:
http://mingle-trend.respondi.com/de/?p=260

Hiermit fordern wir alle auf British Petroleum als Unternehmen und seine Tankstellengeschäfte (BP, ARAL und Castrol) und Produkte überall und in allen Ländern zu boykottieren. Ebenso fordern wir alle auf sich an den friedlichen internationalen Streiks gegen Globalisierung, die Neue Welt Ordnung und Freiheitseinschränkende Massnahmen jeden Monat zu beteiligen:

http://mywakenews.wordpress.com/2010/06/11/globalisten-boykott-internationaler-streik/
http://wakenews.net/html/internationaler_streik.html

News seit August 2010:

 
02.09.2010
Die Eugenik und die Umweltzerstörung im Golf geht weiter: Neue Bohrinsel explodiert!
 
 
 
 

 

 
29.08.2010
US-Senat blockiert BP-Untersuchung:
Meinen Sie die eigentlichen Herrscher der Welt in Europa und der City of London erlauben einigen unteren Senatoren-Schergen einer ehemaligen Kolonie ein Unternehmen von eben diesen zu verfolgen?
http://www.infowars.com/senate-blocks-bp-investigation/
23.08.2010
Alles Lügen: 75% des ausgetretenen Öls bedrohen immer noch die Umwelt
http://latimesblogs.latimes.com/greenspace/2010/08/noaa-official-concedes-majority-of-gulf-oil-still-there.html
Die US – Arzneimittel-Behörde FDA gibt zu Meeresfische/-früchte nicht auf giftige Stoffe wie Blei, Arsen und andere giftige Metalle zu untersuchen
http://www.resistnet.com/video/video/show?id=2600775:Video:2515425&xgs=1&xg_source=msg_share_video
14.08.2010
Erster US-Bundeststaat Alabama verklagt BP
http://de.news.yahoo.com/2/20100814/tts-us-bundesstaat-alabama-verklagt-bp-w-c1b2fc3.html
10.08.2010
Mordanschlag des CIA auf BP-Kritiker?
http://snardfarker.ning.com/video/breaking-newsbp-critic-dies-of?xg_source=shorten_twitter
Crime of the Century
http://blog.alexanderhiggins.com/2010/08/07/crime-century-bp-government-dont/ 
 
 
 

 

06.08.2010
Schockvideo: Der Mega-Tsunami mit über 100 Meter hohen Wellen und die Vergasung durch Methan und Schwefeldyoxid wird mehr als 35 Millionen Menschenleben kosten
http://www.youtube.com/watch?v=wM5eYw3BALs
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Satellitenaufnahme zeigt 12.000 Quadrat-Meilen verseuchtes Meer im Golf von Mexiko!
http://blog.alexanderhiggins.com/2010/07/31/feds-cant-find-oil-but-satellite-photos-show-bp-gulf-oil-spill-covering-12000-square-miles/

Die NOAA (National Oceanic Administration Agency, Nationale Ozeanische Verwaltungsbehörde) behauptet, die ölverseuchten Fische seien geniessbar…!
http://www.floridaoilspilllaw.com/noaa-oil-contaminated-fish-are-safe-to-eat-within-a-few-weeks-video

03.08.2010
Zweites Bohrloch verheimlicht! Wir werden belogen!
http://www.youtube.com/watch?v=BhAy9-hkBHE&playnext=1&videos=OPDqdu9xh1c&feature=sub

01.08.2010
Opfer der Ölkatastrophe spucken Blut, erhalten üble Ausschläge und andere Horrorgeschichten
http://www.examiner.com/x-10438-Human-Rights-Examiner~y2010m7d31-Exclusive-Censored-Gulf-news-Coughing-up-blood-Eyewitnesses-horror-stories

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

BP/Shell

http://www.infowars.com/the-bilderberg-plan-for-2009-remaking-the-global-political-economy/

http://forum.prisonplanet.com/index.php?topic=172467.msg1024206#msg1024206

http://www.guardian.co.uk/business/2010/jun/01/bp-shares-drop-gulf-oil-spill

http://www.blurtit.com/q776117.html

Ölkatastrophe weitet sich aus

http://www.heise.de/tp/blogs/2/147752

http://www.welt.de/debatte/kommentare/article7894829/Die-Oelkatastrophe-nimmt-globale-Zuege-an.html

http://www.mmnews.de/index.php/etc/5688-oel-katastrophe-bp-gescheitert

Cap und Trade/CO2-Steuern USA, Climategate

http://online.wsj.com/article/SB123655590609066021.html

http://wakenews.net/html/climategate.html

Reduzierung der Weltbevölkerung

http://wakenews.net/html/georgia_guidestones.html

BP grosser Wahlkampf-Spender Obamas

http://www.infowars.com/why-is-it-so-hard-to-stop-the-oil-gusher-and-why-was-such-extreme-deepwater-drilling-allowed-in-the-first-place/

Obama verleiht besondere Sicherheits-Auszeichnung an BP

http://beforeitsnews.com/news/45/023/Obama_Admin_Gave_BP_Rig_SAFETY_AWARD_Last_Year_Investigation_Not_As_Claimed.html

Der Verkauf der renommierten Öldruck-, Öl- und Feuerkatastrophenschutz-Firma Boots&Coots an Halliburton (Dick Cheney, Irak-Krieg etc.) wird am 12.04.2010 vermeldet

http://www.dailyfinance.com/story/investing/halliburton-snaps-up-boots-and-coots/19435689/

BP lehnt Hilfsangebote ab, wissen nicht was sie tun sollen

http://news.yahoo.com/s/nm/20100603/en_nm/us_oil_spill_cameron

Nachtrag (23.06.2010):
dabei könnte es mit einfachen Mitteln beseitigt werden:
http://www.youtube.com/watch?v=11jBQ7CiMEs&feature=related
http://www.youtube.com/watch?v=wSsnuJ0PuwM
es wird gelogen und gelogen, viele Leute werden krank, müssen erbrechen, die Lungen sind extrem verschmutzt…
http://www.youtube.com/watch?v=Ei9IFDohHhQ&annotation_id=annotation_890859&feature=iv
http://www.youtube.com/watch?v=odWcGM-U8l0&feature=related
inkompetente Regierung, Verbrecher, Behinderung der Beseitigung
http://www.youtube.com/watch?v=WEzL8NEXxms&feature=related
http://www.youtube.com/watch?v=jMg3iFQZSwA&feature=related
http://www.youtube.com/watch?v=SFk2heVRL-o&feature=related
Queen Beatrix v. Holland als Illuminati und Bilderbergerin im Kampf gegen Halliburton Dick Cheney
http://www.youtube.com/watch?v=UNZ89vL4e_E&feature=related

BP und US-Coastguard beschneiden Pressefreiheit

http://www.infowars.com/bp-and-coast-guard-threaten-to-arrest-journalists-for-covering-oil-polluted-shoreline-in-louisiana/

BP und US-Administration halten Ausmass der Ölkatastrophe geheim

http://abcnews.go.com/Blotter/bp-feds-withheld-videos-showing-massive-scope-oil/story?id=10819367

Nachtrag (18.06.2010):
James Fox wird als Augenzeuge interviewt und ist erschüttert. Niemand darf über die Katastrophe sprechen, kein Filmen, Fotografieren. Medien dürfen nicht berichten. Hubschrauber, Einsatzkräfte, Militär – Angst und Frustration bei den Bewohnern (Videos)
Teil1  http://www.youtube.com/watch?v=ckRQmWGvT-8&feature=related
Teil 2 http://www.youtube.com/watch?v=fXsrEuezOyA&feature=related

US-Administration startet kriminelle Untersuchungen gegen BP erst 6 Wochen nach dem Vorfall

http://www.businessinsider.com/justice-department-launches-criminal-investigation-against-bp-2010-6

Goldman-Sachs verkauft 3 Wochen vor BP-Ölkatastrophe 44% der Aktien, Goldfein häufiger Gast im Weissen Haus

http://moneycentral.msn.com/ownership?Holding=Institutional+Ownership&Symbol=BP

http://www.foxnews.com/politics/2010/04/22/goldman-boss-visited-white-house-firm-tangled-sec-potential-fraud-case/

Put-Option 9/11, Insiderwissen, Finanzterror, Falsche Flagge

http://www.infowars.com/cramer-black-monday-could-have-been-“financial-terrorism”/

http://www.fromthewilderness.com/free/ww3/10_09_01_krongard.html

http://wakenews.net/html/stateterror.html

BP Boykott in den USA, weltweitNotfall-Kommittee zum Aufhalten der BP-Öl-Katastrophe hat sich gebildet:
http://www.stopgulfoildisaster.org/2010/06/mission-statement-sign-your-name_24.html

Nachtrag (04.07.2010):

http://abcnews.go.com/Business/bp-boycotts-spreading-frustration-oil-spill-boils/story?id=10800309

Hier mitmachen: UNITEDWESTRIKE.COM ist eine internationale Initiative um Globalisten und die Etablierung der “Neuen Welt Ordnung” zu stoppen, die dabei sind unsere Freiheiten, Rechte und Umwelt zu zerstören: (Infos auf deutsch, Links zu weiteren Sprachen)
http://wakenews.net/html/internationaler_streik.html

http://mywakenews.wordpress.com/2010/06/23/achtung-giftflieger-unterwegs/ 

http://mywakenews.wordpress.com/2010/06/26/obamas-todliche-agenda/

http://mywakenews.wordpress.com/2010/07/18/weltelite-oder-dims-dominante-irrsinnige-minoritat/

Ist das der Beginn der Apokalypse der Johannes – Offenbarung?
http://wakenews.net/html/johannes-offenbarung.html

http://mywakenews.wordpress.com/2010/09/01/sklaverei-und-die-8-vorhange/

Wir brauchen für unsere Arbeit auch finanzielle Hilfe, jeder Betrag, jede Währung auch Rheingold helfen uns:
http://wakenews.net/html/sponsor.html

Links/Verweise:

http://www.treehugger.com/files/2010/09/river-dead-fish-clogs-mississippi-gulf.php

13.10.2010
NWO-Spiel mit dem Tod der Welt
USA lassen trotz der Golf-Katastrophe wieder Öl-Tiefseebohrungen zu
http://www.tagesschau.sf.tv/Nachrichten/Archiv/2010/10/13/International/USA-lassen-Oel-Tiefseebohrungen-wieder-zu
06.10.2010
Das Weisse Haus hat Wissenschaftlern untersagt Prognosen für die schlimmsten Auswirkungen der BP-Golf-Ölkatastrophe auszuarbeiten…
http://news.yahoo.com/s/ap/20101006/ap_on_re_us/us_gulf_oil_spill_2

16.09.2010
Millionen verendeter Fische auf dem Mississipi zeigen die Ausmasse der BP-Golf-Katastrophe

10.10.2010
Tötet BP den Golfstrom? Steht eine neue Eiszeit kurz bevor? 
http://euro-med.dk/?p=17508

23.03.2011
Tausende von Aufräum-Arbeitern der BP-Ölkatastrophe im Golf von Mexiko liegen im Sterben!
http://www.youtube.com/watch?v=XsQNPBgHyCI&feature=feedf

About these ads

Über mywakenews

For all who want to wake up! Für alle die aufwachen wollen! http://wakenews.net
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

20 Antworten zu Aufruf zum Boykott von BP und deren Hintermänner/-frauen

  1. Pingback: Tweets that mention Aufruf zum Boykott von BP und deren Hintermänner/-frauen | Mywakenews's Blog -- Topsy.com

  2. Pingback: Globalisten Boykott – Internationaler Streik | Mywakenews's Blog

  3. Pingback: Anonym

  4. Pingback: Ölkatastrophe geplant, Europa zerbricht und Afghanistan macht reich. - ZEIT-ZEITUNG.INFO - WIR NUTZEN ES!

  5. chembuster schreibt:

    i think the answer is in basel 1897

  6. Pingback: ACHTUNG! Giftflieger unterwegs! | Mywakenews's Blog

  7. Pingback: Indizien: BP-Ölkatastrophe das geplante Disaster? | CONTRACOMA

  8. Pingback: Obamas tödliche Agenda | Mywakenews's Blog

  9. Pingback: Obamas tödliche Agenda | energie-magazin.de

  10. MzW-Team schreibt:

    Sehr gute Link- und Info-Sammlung.

  11. Pingback: Zeit zum Rücktritt der NGO-BRD-Regierung | Mywakenews's Blog

  12. Pingback: Katastrophe im Golf von Mexico – Boykott von BP | Akademie Integra

  13. Pingback: “Weltelite” oder DIMs ? (Dominante irrsinnige Minorität) | Mywakenews's Blog

  14. Pingback: Das Grosse Erwachen 2011 / The Great Awakening in 2011 | Mywakenews's Blog

  15. Pingback: Uns den Völkern aller Nationen | Mywakenews's Blog

  16. Pingback: Bail Bonds

  17. Pingback: Reptilien-Hochzeit? Prinz Krokodil und Schlangenprinzessin… | Mywakenews's Blog

  18. Pingback: Obamas Geburtsurkunde ein Schwindel? Ist Obama ein illegaler Zombie? | Mywakenews's Blog

  19. Pingback: Die Zerstörung der Menschheit – Wake News Radio / TV | Mywakenews's Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s